+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 15 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 141

Thema: Arzt weigert sich, AfD-Politikerin zu behandeln!

  1. #11
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    64.820

    Standard AW: Arzt weigert sich, AfD-Politikerin zu behandeln!

    Man sollte sich diese Fälle merken. Für den Fall dass mal ein Arzt die Behandlung eines CDUlers verweigert.

  2. #12
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    45.972

    Standard AW: Arzt weigert sich, AfD-Politikerin zu behandeln!

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Wie wohl die Resonanz wäre, würde ein Arzt eine Muslimin mit Kopftuch nicht mehr behandeln wollen?
    Gab es doch: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Eine Ärztin hat es abgelehnt, einen 16-Jährigen zu behandeln. Grund: Der Junge heißt Cihad – was mit Heiliger Krieg übersetzt werden kann. Der Ärztin droht eine Strafe.
    Die Kassenzahnärztliche Vereinigung Baden-Württemberg kritisiert das Verhalten der Ärztin: "Der Name oder die Religion ist kein Grund, jemanden nicht zu behandeln", sagte Vorstandschefin Ute Maier: Politik sollte im Wartezimmer keinen Platz haben. Ein Sprecher der Landesärztekammer sagte hingegen, rein rechtlich sei kein Arzt dazu verpflichtet, einen Patienten zu behandeln, außer es handelt sich um einen Notfall. Dass der Vorname Grund für eine Ablehnung sei, sei allerdings "außergewöhnlich".
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  3. #13
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    64.820

    Standard AW: Arzt weigert sich, AfD-Politikerin zu behandeln!

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Gab es doch: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Es ist mühselig darüber auch nur einen Gedanken zu verschwenden. Wenn ein Hotelier eine AfD-Versammlung absagt, ist er der Held. Aber wehe der Türsteher lässt keinen Neger in die Disko. Das Lustige daran ist ja, wie die guten Menschen dann ihre Argumentation auf den jeweiligen Fall anpassen.

  4. #14
    Superspreader
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    24.046

    Standard AW: Arzt weigert sich, AfD-Politikerin zu behandeln!

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    So viel also zum Eid eines Arztes. Keinen Schuss Pulver wert. Man ist immer wieder überrascht, wie weit es schon gekommen ist. Echt übel. Mir ist kein Fall bekannt, in dem einem bekennenden Kommunisten die ärztliche Hilfe verweigert wurde.

    Dagegen wird hoffentlich gerichtlich vorgegangen. Ich schon gespannt, wie das Urteil lauten wird.
    Und die Meuthen-AfD glaubt doch tatsächlich, mit ihrer hündischen Anbiederung an den Mainstream die Ressentiments dieser Leute ändern zu können.
    Hahaha, wie doof muss man sein, diesem Spalter hinterherzulaufen.
    Ich respektiere Frauen ... als Idee!

  5. #15
    Ex-Kirchenbankpolierer
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Lebe in dieser realen wunderschönen Welt ohne religiöse Fanatiker
    Beiträge
    29.329

    Standard AW: Arzt weigert sich, AfD-Politikerin zu behandeln!

    Zitat Zitat von latrop Beitrag anzeigen
    diesem arzt sollte sofort die approbation entzogen werden.


    "Grün!"

    Nein keine Grünen wählen ........ !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Glaube nichts; egal wo Du es gelesen hast oder wer es gesagt hat; nicht einmal wenn ich es gesagt habe; es sei denn, es entspricht deiner eigenen Überzeugung oder deinem eigenen Menschenverstand. Der Fuchs ist Schlau und stellt sich dumm; bei den Gläubigen ist es genau andersrum!

  6. #16
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    45.972

    Standard AW: Arzt weigert sich, AfD-Politikerin zu behandeln!

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Es ist mühselig darüber auch nur einen Gedanken zu verschwenden. Wenn ein Hotelier eine AfD-Versammlung absagt, ist er der Held. Aber wehe der Türsteher lässt keinen Neger in die Disko. Das Lustige daran ist ja, wie die guten Menschen dann ihre Argumentation auf den jeweiligen Fall anpassen.
    Sieht man doch auch an Corona und Impfung. Stirbt jemand mit Corona, spielen Vorerkrankungen keine Rolle. Stirbt jemand nach der Impfung, waren es Vorerkrankungen.
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    5.583

    Standard AW: Arzt weigert sich, AfD-Politikerin zu behandeln!

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. für so etwas benötigen wir eine ständige "Alarmtruppe" die sofort zuschlägt .. Die Linken haben so etwas und keiner wird verfolgt , gefaßt oder angeklagt ..
    Was soll denn das heißen "sofort zuschlägt"? Das ist sicher rein als Sprachfigur zu verstehen, hoffe ich. Die Fehler der Linken nachzuahmen ist ganz sicher nicht die Überholspur sondern führt direkt ins Abseits. Außerdem wäre Kritik an den linken Machenschaften nicht möglich, wenn wir zu den gleichen Verbrechen aufrufen würden.
    Du hast sicher recht, aber meine Meinung gefällt mir besser!


    2021 AfD wählen!

  8. #18
    divers Benutzerbild von tabasco
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    28.836

    Standard AW: Arzt weigert sich, AfD-Politikerin zu behandeln!

    Zitat Zitat von Olliver Beitrag anzeigen
    (...),
    Wie kommst Du auf die?
    unendliche Mannigfaltigkeit in unendlichen Kombinationen 🖖🏻

  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    5.583

    Standard AW: Arzt weigert sich, AfD-Politikerin zu behandeln!

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Und die Meuthen-AfD glaubt doch tatsächlich, mit ihrer hündischen Anbiederung an den Mainstream die Ressentiments dieser Leute ändern zu können.
    Hahaha, wie doof muss man sein, diesem Spalter hinterherzulaufen.
    Ja, das glauben wir. Mehr noch, es ist für dieses bürgerliche Lager der AfD überhaupt der einzige gangbare Weg und entspricht meiner eigenen tiefsten Überzeugung. Ein "Anbiederung an den Mainstream" kann ich darin nicht erkennen, wohl aber eine Ausrichtung am Maßstab der politischen Effizienz.
    Du hast sicher recht, aber meine Meinung gefällt mir besser!


    2021 AfD wählen!

  10. #20
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    26.570

    Standard AW: Arzt weigert sich, AfD-Politikerin zu behandeln!

    Zitat Zitat von tabasco Beitrag anzeigen
    Wie kommst Du auf die?
    Aus regionaler Presse und siehe auch die einschlägigen Bewertungen,
    außerdem gipps in dem kleinen Kaff sonst keine ÄrzteGemeinschaft.
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 31.12.2019, 13:48
  2. Islamistin weigert sich, Schleier vor Gericht abzulegen
    Von latinroad im Forum Deutschland
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 17.03.2016, 12:53
  3. Zensur: ARD weigert sich.....
    Von latrop im Forum Deutschland
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 27.04.2014, 08:28
  4. -D-Partition weigert sich beim defragmentieren
    Von Hofer im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.08.2009, 09:23
  5. Tabelle in Text umwandeln ? er weigert sich
    Von Hofer im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.10.2008, 16:29

Nutzer die den Thread gelesen haben : 135

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben