+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 29

Thema: Grenzwertig - Die Partei.

  1. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    12.06.2018
    Ort
    Ned z'Minga
    Beiträge
    1.603

    Standard AW: Grenzwertig - Die Partei.


  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    4.606

    Standard AW: Grenzwertig - Die Partei.

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Mahlzeit, werte Forenschwager*Innen

    Am 14.03.`21 finden wieder Kommunalwahlen statt.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Unsere Stadt ist wie sich das gehört wieder komplett zuplakatiert. Unter anderem auch mit Plakaten von "Die Partei". So richtige ernstzunehmende Angebote an die Bevölkerung macht sie wohl nicht und sie begreift sich anscheinend eher als eine Spass- und Satirepartei.

    Deren Plakate allerdings empfinde ich schon als ziemlich grenzwertig.
    Bereits 2017 schockierte sie mit dem Plakat "Hier könnte ein Nazi hängen". Völlig ungehemmt bringt sie es dieses Jahr in Frankfurt mit der Forderung "Nazis töten" auf den Punkt.


    Bildquelle: ntv.de 2017

    Bildquelle: Radio Hochstift 2020
    Da hatte ich mir meine Gedanken zu gemacht.
    Wir gehen einmal davon aus, daß es keine Nazis-/Neonazis in diesem Sinne gibt da diese Gruppen komplett erfunden, konstruiert, installiert und inszeniert sind. Da sind wir uns einig.
    Aber wenn wir in Betracht ziehen, daß das Etikett "Nazi" sehr inflationär ist und bereits jeder Deutscher per se ein Nazi ist dann käme das doch einem Aufruf zum Mord gleich, oder? Könnte das nicht zuletzt diverse Ethnien triggern uns an Leib und Leben zu schaden? Macht es nicht für uns Deutsche das Leben potentiell gefährlicher im eigenen Land?

    Ein versteckter Aufruf alle Masken fallen zu lassen?

    Wie seht ihr das?


    Edit:
    An stanley beamish-/antiseptisch: Ja. Der Strang provoziert. Ein heisses Eisen-/Thema.

    Die werden doch bestimmt noch abgemahnt. Ich finde so ein Wahlplakat geht gar nicht, erst recht nicht in Deutschland, wo fast alle Politiker die Demokratie mit Schöpfkellen gefressen haben.


    Nazis töten. Ich hoffe, dann doch die Richtigen.
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

  3. #13
    STOPP DER REPUBLIKFLUCHT! Benutzerbild von Flüchtling
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    8.105

    Standard AW: Grenzwertig - Die Partei.

    [...] Aber wenn wir in Betracht ziehen, daß das Etikett "Nazi" sehr inflationär ist und bereits jeder Deutscher per se ein Nazi ist dann käme das doch einem Aufruf zum Mord gleich, oder?[...]
    So oder so kein Aufruf zum Mord: Nazis sind keine Menschen. Selbst mit Rufezeichen wäre es somit allenfalls als Aufruf zur Sachbeschädigung interpretierbar.
    Frau Dr. Merkel hat mein vollstes Vertrauen.
    FCK
    AFD
    Mutig, dass sich der 1.FC Kaiserslautern zur AfD bekennt.

  4. #14
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    10.730

    Standard AW: Grenzwertig - Die Partei.

    Komischerweise muß ich gerade an einen bekannten Kriminalfall der englischen Geschichte denken, die Ermordung des gefangenen Königs Edward II. Besagter Brief der Ursupatoren an seine Bewacher enthielt diesen mißverständlichen Satz ohne Komma. Je nachdem, wo man da ein Komma setzt, ergibt sich eine gegenteilige Aussage:
    Eduardum occidere nolite timere bonum est.
    Grob übersetzt:
    1.Komma hinter "occidere": Fürchtet nicht, Eduard zu töten, es ist gut.
    2. Komma hinter "nolite": Tötet Eduard nicht, es ist gut zu fürchten.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund


    Patria cara carior libertas.

  5. #15
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    17.009

    Standard AW: Grenzwertig - Die Partei.

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    Komischerweise muß ich gerade an einen bekannten Kriminalfall der englischen Geschichte denken, die Ermordung des gefangenen Königs Edward II. Besagter Brief der Ursupatoren an seine Bewacher enthielt diesen mißverständlichen Satz ohne Komma. Je nachdem, wo man da ein Komma setzt, ergibt sich eine gegenteilige Aussage:
    Eduardum occidere nolite timere bonum est.
    Grob übersetzt:
    1.Komma hinter "occidere": Fürchtet nicht, Eduard zu töten, es ist gut.
    2. Komma hinter "nolite": Tötet Eduard nicht, es ist gut zu fürchten.
    Wie auch:

    Der brave Mann denkt an sich selbst zuletzt. (Schiller)

    und

    Der brave Mann denkt an sich, selbst zuletzt. (Haspelbein)
    “If a machine is expected to be infallible, it cannot also be intelligent.”
    ― Alan Turing

  6. #16
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    10.730

    Standard AW: Grenzwertig - Die Partei.

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Wie auch:

    Der gute Mann denkt an sich selbst zuletzt.

    und

    Der gute Mann denkt an sich, selbst zuletzt.

    Hierbei könnte ich sogar zustimmen:

    Der gute Mann denkt an sich selbst, zuletzt.
    *g*
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund


    Patria cara carior libertas.

  7. #17
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    17.009

    Standard AW: Grenzwertig - Die Partei.

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    Hierbei könnte ich sogar zustimmen:

    Der gute Mann denkt an sich selbst, zuletzt.
    *g*
    Leider hatte ich Schiller etwas zu frei interpretiert...ist halt schon ein wenig her.
    “If a machine is expected to be infallible, it cannot also be intelligent.”
    ― Alan Turing

  8. #18
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    46.105

    Standard AW: Grenzwertig - Die Partei.

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    Hierbei könnte ich sogar zustimmen:

    Der gute Mann denkt an sich selbst, zuletzt.
    *g*
    Der gute Mann denkt. An sich. Selbst zuletzt
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  9. #19
    FCK BLL GTS Benutzerbild von Pulchritudo
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    ...in Yascha Mounks "...historisch einzigartiges Experiment..."
    Beiträge
    9.322

    Standard AW: Grenzwertig - Die Partei.

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Der hiess anders.
    "They live" oder "Sie leben" von John Carpenter.

    Mehr Doku als Kinofilm...
    Die moderne Art der Völkervernichtung: Man hetze die Frauen gegen die eigenen Männer auf (Feminismus), gebe ihnen politische Macht und die Antibabypille. Dann installiere man Gedanken- und Sprachzensur, die Kritik an ganz bestimmten Minderheiten, Religionen, Ideologien etc. kriminalisiert (Politische Korrektheit + Schuldkult). Gleichzeitig überflute man das Volk mit der Unterschicht aus der 3. Welt (Multikulti), die sich im Gegensatz zur Urbevölkerung sehr rasch vermehrt. - Ist es Rache?

  10. #20
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    14.420

    Standard AW: Grenzwertig - Die Partei.

    Die Jungs sind super-lustig. Wird Zeit, dass man den örtlichen Partei-Migliedern einfach mal "Danke" sagt und sie dort besucht, wo sie wohnen. Dann wird einfach mehr gelacht
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 19.12.2008, 15:52
  2. Wahlkampfstrang der Partei - Kultur-Partei FRIEDRICH / KPF
    Von bernhard44 im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 14.09.2008, 11:21
  3. Wahlkampfstrang der Partei - Radikal Liberalen Partei / RLP
    Von bernhard44 im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 13.08.2008, 22:54
  4. Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 12.08.2008, 07:45

Nutzer die den Thread gelesen haben : 56

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben