+ Auf Thema antworten
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 7 8 9 10 11
Zeige Ergebnis 101 bis 108 von 108

Thema: Keine Obduktion von Älteren, die nach einer Corona-Impfung versterben?

  1. #101
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    14.407

    Standard AW: Keine Obduktion von Älteren, die nach einer Corona-Impfung versterben?

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Ach ja, und statt auf den Boten einzuprügelen, könntest dich ja mit dem Inhalt des Textes beschäftigen
    Aber das ist in dieser Corona-faschistischen Gesellschaft gar nicht möglich, wenn einem das Hirn bereits derart progandistisch zugeschissen wurde und wird
    Ich beschäftige mich nicht mit deinen Fäkal-Argumenten. Offensichtlich hast du das nötig.

    Zitat Zitat von Drache Beitrag anzeigen
    Das Problem ist allerdings die Tatsache, daß manche Menschen sich durch medizinischen Indikationen nicht impfen lassen können. Geht man jetzt persönlich das Risiko einer Infektion bzw. Erkrankung ein und hat Kontakt mit solchen Personen, nimmt man billigend in Kauf, daß diese Menschen sich ebenfalls infizieren und bei entsprechender Anamese daran sterben oder zumindest schwerwiegende Folgen davontragen. Die Pockenimpfung war auch mal Pflicht. An der Impfung sind zwar auch ein paar Menschen gestorben, doch am Ende hat man die Krankheit dadurch ausgerottet.
    Richtig. Das gleiche gilt z.B. für Kinderlähmung. Bei Masern ist das wegen einiger Impfverweigerer leider nicht der Fall.

    Dann gibt es noch das individuelle Risiko wie z.B. Tetanus. Die Nebenwirkungen waren ähnlich wie die Erstimpfung mit BionTech. Das waren die beiden einzigen Impfungen, die ich derzeit habe. Bei beiden Krankheiten sind mir die Risiken zu hoch. Andere Impfungen brauche ich nicht. Grippe lehne ich ab.
    Der E-Golf schafft 2018 das, was der VW-Käfer schon 1960 konnte: Mit 100 km/h über die Autobahn zuckeln! Leider ohne Heizung wg. Reichweite.
    Vorzugsweise im Windschatten als Buslutscher oder hinter dem Lkw-Auspuff und laut Elon Musk mit KKW-Strom. KKW und E- Ole!

  2. #102
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    36.219

    Standard AW: Keine Obduktion von Älteren, die nach einer Corona-Impfung versterben?

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Ich beschäftige mich nicht mit deinen Fäkal-Argumenten. Offensichtlich hast du das nötig.



    ...
    Gemessen an deiner Aussage, siehst du mal, wie unterirdisch deine Argumente und dein Diskussion-Niveau sind, bzw. du in der Mainstream-Kloake mittreibst
    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  3. #103
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    15.725

    Standard AW: Keine Obduktion von Älteren, die nach einer Corona-Impfung versterben?

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wer "Corona" hatte, bestimmt die BRD-Regierung! Sonst niemand! Die Zahlen müssen stimmen! Rothschild hat es befohlen! Nazis raus!
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  4. #104
    südet ab! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    40.122

    Standard AW: Keine Obduktion von Älteren, die nach einer Corona-Impfung versterben?

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Wer "Corona" hatte, bestimmt die BRD-Regierung! Sonst niemand! Die Zahlen müssen stimmen! Rothschild hat es befohlen! Nazis raus!
    Gott, bist du krank.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  5. #105
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    15.725

    Standard AW: Keine Obduktion von Älteren, die nach einer Corona-Impfung versterben?

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Gott, bist du krank.
    Ja, hilf dem System, wo es geht. Das hilft bestimmt auch gegen deine "Depressionen", weil Deutschland zerfällt...
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  6. #106
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    36.219

    Standard AW: Keine Obduktion von Älteren, die nach einer Corona-Impfung versterben?

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Gott, bist du krank.
    schreibt der Geisterfahrer
    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  7. #107
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    36.219

    Standard AW: Keine Obduktion von Älteren, die nach einer Corona-Impfung versterben?

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Wer "Corona" hatte, bestimmt die BRD-Regierung! Sonst niemand! Die Zahlen müssen stimmen! Rothschild hat es befohlen! Nazis raus!
    Das passiert, wenn Schlußlichter geisterfahrender Endzeit-Kreaturen Verantwortung bekommen
    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  8. #108
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    21.795

    Standard AW: Keine Obduktion von Älteren, die nach einer Corona-Impfung versterben?

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Das passiert, wenn Schlußlichter geisterfahrender Endzeit-Kreaturen Verantwortung bekommen
    Klare Aussage, der ich mich anschliesse

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wirkungsweise der Corona-Impfung
    Von rumpelgepumpel im Forum Deutschland
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.12.2020, 22:54
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.09.2020, 08:40
  3. Welche GESELLSCHAFT haben wir in DE nach Corona?
    Von mick31 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 826
    Letzter Beitrag: 23.04.2020, 18:22
  4. Corona: Adidas, C&A, H&M, Deichmann etc. wollen keine Miete mehr zahlen!!!
    Von Franko im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 01.04.2020, 18:41
  5. Gericht statuiert Exempel an einer älteren türkischen Frau
    Von Alfred Tetzlaff im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 04.12.2012, 21:12

Nutzer die den Thread gelesen haben : 113

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben