+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 108

Thema: Keine Obduktion von Älteren, die nach einer Corona-Impfung versterben?

  1. #11
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    18.726

    Standard AW: Keine Obduktion von Älteren, die nach einer Corona-Impfung versterben?

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Wäre ja mal wirklich interessant zu erfahren, woher man wissen will, daß es keinen Zusammenhang gibt

    Oder will man den Zusammenhang vertuschen

    Also man spritzt Menschen eine wissenschaftlich nicht ausgeforschte Substanz, von der niemand weiß, was sie bewirken könnte, aber weiß, daß der zeitnahe Tod dieser Menschen, nicht im kausalen Zusammenhang stehe - Aha -

    Das Thema ist für mich zudem derart brisant, daß es in einem tatsächlich freien Rechtsstaat ein mehr als riesen Skandal ist und daher TdT
    Das Schweigen der unsrigen Medien ist für mich ein weiteres Indiz, daß hier vorsätzlich vertuscht werden soll

    Warum

    Für den Foristen autochthon, welcher sich ja als Wächter der Foren-Quantität und Qualtität betrachtet
    Niemand zwingt dich hier mitzulesen, gar mitzudiskutieren
    Das Merkelregime will ja auch nicht, daß die "Coronatoten" obduziert werden. Vermutlich, weil sie dann nicht viel finden würden, außer Krebs oder Herzprobleme. Aktuell sterben rund 25% der Geimpften in den Altenheimen innerhalb weniger Wochen. Finde ich auch erstaunlich, daß das nicht untersucht wird. Ist vermutlich Absicht.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    30.036

    Standard AW: Keine Obduktion von Älteren, die nach einer Corona-Impfung versterben?

    Zitat Zitat von Drache Beitrag anzeigen
    ..
    Und hier das Profil von Alexandra-Henrion-Caude
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    French Institute of Health and Medical Research | Inserm · Unit of Genetics and Epigenetics of Neurometabolic Diseases and Birth Defects
    Director of Research, Inserm

  3. #13
    Lasse mich nicht impfen! Benutzerbild von Silencer
    Registriert seit
    14.08.2007
    Ort
    Vermuselte Kölner Bucht in Occupied Europe
    Beiträge
    10.900

    Standard AW: Keine Obduktion von Älteren, die nach einer Corona-Impfung versterben?

    Zitat Zitat von Drache Beitrag anzeigen
    Klar ist nur, daß du deinen Aluhut ablegen und wieder nach draußen gehen solltest. Irgendwelche ominösen Forscher, welche angeblich irgendwelche Beweise für was auch immer haben
    und dazu noch das Rumgehacke auf Bill Gates und Co., werden langsam langweilig!
    Ich bin auch kein Freund dieser überzogenen Coronamaßnahmen, aber dieses Verschwörungsgeschwurbel ist blanker Unsinn!
    Laß dich impfen und gut ist.
    Und vergiß nicht in der Wohnung PPF2 zu tragen.
    Oder setz sie ab, dann bekommst du wieder Sauerstoff zum Atmen
    und klareren Blick.
    Bill ist ein Verbrecher, hat mit seinen Pharma Freunden bereits
    Tausende Tote in der 3 Welt auf dem Gewissen. Das Letzte
    besitzt er wahrscheinlich gar nicht, nur $$ auf den Augen.

  4. #14
    Lasse mich nicht impfen! Benutzerbild von Silencer
    Registriert seit
    14.08.2007
    Ort
    Vermuselte Kölner Bucht in Occupied Europe
    Beiträge
    10.900

    Standard AW: Keine Obduktion von Älteren, die nach einer Corona-Impfung versterben?

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Das Merkelregime will ja auch nicht, daß die "Coronatoten" obduziert werden. Vermutlich, weil sie dann nicht viel finden würden, außer Krebs oder Herzprobleme. Aktuell sterben rund 25% der Geimpften in den Altenheimen innerhalb weniger Wochen. Finde ich auch erstaunlich, daß das nicht untersucht wird.
    Sie sterben vorwiegend an der Biontech Gülle.
    Brasilien und Argentinien haben Biontech verimpfung bereits verboten
    wegen zu vielen Toten.

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    36.219

    Standard AW: Keine Obduktion von Älteren, die nach einer Corona-Impfung versterben?

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Und hier das Profil von Alexandra-Henrion-Caude
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    French Institute of Health and Medical Research | Inserm · Unit of Genetics and Epigenetics of Neurometabolic Diseases and Birth Defects
    Director of Research, Inserm
    Hättest dir sparen können
    Wir haben ja schließlich [Links nur für registrierte Nutzer]
    Da wir ja seit geraumer Zeit in einer Experten - Republik leben dürfte damit alles begründet sein
    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  6. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    9.230

    Standard AW: Keine Obduktion von Älteren, die nach einer Corona-Impfung versterben?

    Zitat Zitat von Drache Beitrag anzeigen
    Klar ist nur, daß du deinen Aluhut ablegen und wieder nach draußen gehen solltest. Irgendwelche ominösen Forscher, welche angeblich irgendwelche Beweise für was auch immer haben
    und dazu noch das Rumgehacke auf Bill Gates und Co., werden langsam langweilig!
    Ich bin auch kein Freund dieser überzogenen Coronamaßnahmen, aber dieses Verschwörungsgeschwurbel ist blanker Unsinn!
    Warum argumentierst Du so dünnhäutig? Willst Du zensieren?
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  7. #17
    From Hell Benutzerbild von Drache
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    Am Fuße des Rothaargebirges
    Beiträge
    7.360

    Standard AW: Keine Obduktion von Älteren, die nach einer Corona-Impfung versterben?

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Dann erkläre mir doch mal bitte, warum die Toten, welche zuvor eine Impfung erhielten und quicklebendig und gesund waren, nicht obduziert werden sollen
    Weil das völlig unnötig ist. Die waren nur scheinbar völlig gesund. Ansonsten hätten sie, wie Millionen andere auch, die Impfung überlebt!

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Irgendwelche ominösen Forscher?
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Sie arbeitet auf der University college Dublin
    Auch hierzulande gibt es Leute, die einfach mal Corana nutzen, um irgendwie in die Medien zu kommen.
    "Wo Not du findest, deren nimm dich an; Doch gib dem Feind nicht Frieden." Loddfafnir's-Lied
    „Europa ist heute ein Pulverfass, und seine Regenten agieren wie Männer, die in einer Munitionsfabrik rauchen.” Otto von Bismarck
    ###

  8. #18
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    18.726

    Standard AW: Keine Obduktion von Älteren, die nach einer Corona-Impfung versterben?

    Zitat Zitat von Silencer Beitrag anzeigen
    Sie streben vorwiegen an der Biontech Gülle.
    Brasilien und Argentinien haben Biontech verimpfen bereits verboten
    wegen zu vielen Toten deswegen.
    Danke, für die Info. Schon ein starkes Stück, daß das Merkelregime so eine selbstgebastelte Plörre von einem winzigen vorher völlig unbekannten Pharmaschuppen anpreist, die gar nicht ordentlich erforscht wurde. Alles hoppla hopp. Meist endet sowas tödlich. Aber das Regime macht es sich ja einfach und sagt einfach, daß es ja freiwillig ist. Genug Idioten lassen sich die Plörre spritzen, wobei ich da irgendwie keinen Nutzen drin sehe, außer für das Konto der Pharmatürken.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  9. #19
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    36.099

    Standard AW: Keine Obduktion von Älteren, die nach einer Corona-Impfung versterben?

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    *** Keine Obduktion von Älteren, die nach einer Corona-Impfung versterben?

    ***
    .. und ??? war frühe doch auch so , wer Leichen zerlegte und untersuchte , wurde von der Kirche hart bestraft , weil man ja damit gegen "Gottes-Gebot" verstoßen hatte ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  10. #20
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    36.219

    Standard AW: Keine Obduktion von Älteren, die nach einer Corona-Impfung versterben?

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Das Merkelregime will ja auch nicht, daß die "Coronatoten" obduziert werden. Vermutlich, weil sie dann nicht viel finden würden, außer Krebs oder Herzprobleme. Aktuell sterben rund 25% der Geimpften in den Altenheimen innerhalb weniger Wochen. Finde ich auch erstaunlich, daß das nicht untersucht wird. Ist vermutlich Absicht.
    In dieser vorbildlichen Republik der überzeugten Demokratie ist es den Angehörigen offenkundig scheiß egal, wenn ihre Liebsten oder sie selbst an irgend einer injizierten pseudo-impfenden Plörre verrecken

    Im 3. Reich z. B. waren die Opfer der Pharma-Industire und Helfer wenigstens weit weit weg, so man sein Gewissen erst nach dem Sieg der Allierten entdecken mußte

    Aber offenkundig hat das alles nichts bewirkt
    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wirkungsweise der Corona-Impfung
    Von rumpelgepumpel im Forum Deutschland
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.12.2020, 22:54
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.09.2020, 08:40
  3. Welche GESELLSCHAFT haben wir in DE nach Corona?
    Von mick31 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 826
    Letzter Beitrag: 23.04.2020, 18:22
  4. Corona: Adidas, C&A, H&M, Deichmann etc. wollen keine Miete mehr zahlen!!!
    Von Franko im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 01.04.2020, 18:41
  5. Gericht statuiert Exempel an einer älteren türkischen Frau
    Von Alfred Tetzlaff im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 04.12.2012, 21:12

Nutzer die den Thread gelesen haben : 113

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben