+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 95

Thema: Gendersprache bei Audi - der Wahnsinn geht in die nächste Runde !

  1. #41
    Ur-Deutscher † 06.03.2021 Benutzerbild von latrop
    Registriert seit
    24.03.2006
    Ort
    zu Hause in der Haxenbraterei
    Beiträge
    30.838

    Standard AW: Gendersprache bei Audi - der Wahnsinn geht in die nächste Runde !

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Statt * eben eine Null ! Schließlich ist Linksgrün eine große Nullnummer.
    Deutschland braucht eine christlich vernünftige Politik
    ohne Migrantenkuschelei und ohne die GRÜNEN!


  2. #42
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    46.183

    Standard AW: Gendersprache bei Audi - der Wahnsinn geht in die nächste Runde !

    Zitat Zitat von Erik der Rote Beitrag anzeigen
    bei einem Teammeeting was sich nach 5 min in die Läge gezogen hat und man noch den ganzen Tag noch vor sich hatte - das kommt davon wenn ein Konzern zuviel Geld hat und seinen Apparat mit Nichtingeneuren vollpumpt - Audi Komplettidioten -

    aber das des im Heimatland von Söder , Blume und Scheuer passiert wundert mich eigentlich nicht , unter Strauss hätte man der ganzen Audikonzernspitze die Gehirne gewaschen !
    Kann ich aus Erfahrung bestätigen. Die letzten guten Ingenieure sind in den letzten beiden Jahren in Rente gegangen.

    Einer mußte noch mal hin: die hatten einen Lexus zum Zerlegen da und bekamen den nicht an
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  3. #43
    Akhimedes Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertaunus
    Beiträge
    7.786

    Standard AW: Gendersprache bei Audi - der Wahnsinn geht in die nächste Runde !

    Zitat Zitat von Hank Rearden Beitrag anzeigen
    Stop: Rassist*In oder Rassist_In oder Rassistin:In oder doch Rassismus-Treibende?
    Man-frau weiß es nicht?

    SO? Rassist0In...
    Rassistischer Mensch mit/ohne Gebärmutter/Penis.

    Gödel described his religion as "baptized Lutheran (but not member of any religious congregation). My belief is theistic, not pantheistic, following Leibniz rather than Spinoza." He said about Islam: "I like Islam: it is a consistent [or consequential] idea of religion and open-minded."
    Kurt Gödel

  4. #44
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    23.944

    Standard AW: Gendersprache bei Audi - der Wahnsinn geht in die nächste Runde !

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Kommt jetzt die Binnen-0 ?
    Wahrscheinlich rückt Lann Hornscheidt bald in den Vorstand bei Audi auf dann kommn alle Segemente bei Audi auf den Prüfstand

    Hornscheidt ist eigentlich schon fast ein passender Name für unsere jetzige bunte Gesell. Hornscheidt für Hornochsen
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    "Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft.“Henry Kissinger

  5. #45
    „Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen – Na ich liebe doch – Ich setze mich doch dafür ein.“ Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    26.562

    Standard AW: Gendersprache bei Audi - der Wahnsinn geht in die nächste Runde !

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Rassistischer Mensch mit/ohne Gebärmutter/Penis.
    Geht auch Menschin?
    "Politiker und Journalisten. Das sind beides Kategorien von Menschen, denen gegenüber größte Vorsicht geboten ist: Denn beide reichen vom Beinahe-Staatsmann zu Beinahe-Verbrechern. Und der Durchschnitt bleibt Durchschnitt."

    Helmut Schmidt In einer Rede vor Studenten in Freiburg, 1995

  6. #46
    Akhimedes Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertaunus
    Beiträge
    7.786

    Standard AW: Gendersprache bei Audi - der Wahnsinn geht in die nächste Runde !

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Geht auch Menschin?
    Das wäre viiiiiiel zu binär wieder

    Gödel described his religion as "baptized Lutheran (but not member of any religious congregation). My belief is theistic, not pantheistic, following Leibniz rather than Spinoza." He said about Islam: "I like Islam: it is a consistent [or consequential] idea of religion and open-minded."
    Kurt Gödel

  7. #47
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    18.641

    Standard AW: Gendersprache bei Audi - der Wahnsinn geht in die nächste Runde !

    Zitat Zitat von Erik der Rote Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich rückt Lann Hornscheidt bald in den Vorstand bei Audi auf dann kommn alle Segemente bei Audi auf den Prüfstand

    Hornscheidt ist eigentlich schon fast ein passender Name für unsere jetzige bunte Gesell. Hornscheidt für Hornochsen
    Es braucht dringend Autorende von Audienende mit Ökomotorende. Am besten nur noch mit Elektronendemotorende.
    Fazit: Ich bleibe weiter bei meinem 6 Zylinder Reihen-BMW.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  8. #48
    Mitglied Benutzerbild von mick31
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    ABsuRDistan
    Beiträge
    12.407

    Standard AW: Audi-Mitarbeiter werden zu »Audianer_innen«

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Die wollen echt keine Autos mehr verkaufen.....
    Die lecken lieber die linksgrünen Spinner am Arsch, mit Staatsknete kann man leichter leben als mit dem anstrengenden Autogeschäft.

    So muss es sich bei Grundig und Co um 1990 herum angefühlt haben.

    Wo ist Merkels Stasiakte?

  9. #49
    Islam nein danke Benutzerbild von Pappenheimer
    Registriert seit
    11.08.2011
    Ort
    Central Valley
    Beiträge
    5.602

    Standard AW: Gendersprache bei Audi - der Wahnsinn geht in die nächste Runde !

    Ich möchte eckige Räder, sonst seid Ihr Rassisten!!!
    Geändert von Pappenheimer (02.03.2021 um 18:21 Uhr)
    „Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

    Konrad Adenauer

  10. #50
    Mitglied Benutzerbild von WilliN
    Registriert seit
    22.12.2019
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    1.924

    Standard AW: Gendersprache bei Audi - der Wahnsinn geht in die nächste Runde !

    Welche Zielgruppe haben die neuen Audi-Modelle eigentlich?
    "... das ist die Freiheit eines jeden Deutschen"

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Wonder woman" - der Krieg gegen Deutschland geht in die nächste Runde.
    Von FloridaGerd im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 23.11.2016, 09:45
  2. Der Landraub geht in die nächste Runde
    Von FranzKonz im Forum Krisengebiete
    Antworten: 288
    Letzter Beitrag: 03.11.2014, 19:03
  3. Dauerthema Guttenberg - die nächste Runde
    Von Eridani im Forum Deutschland
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 20.03.2010, 19:10
  4. Mittweida - die nächste Runde.
    Von Deutschmann im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.05.2008, 17:27
  5. Das Abzocken geht weiter! Nächste Runde beim Strompreis!
    Von Wahrheitssucher im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 16.10.2007, 22:44

Nutzer die den Thread gelesen haben : 119

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben