+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 43

Thema: Thierse ist nicht mehr woke genug!

  1. #11
    B 117! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    37.791

    Standard AW: Thierse ist nicht mehr woke genug!

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Der war immer eine Null Nummer: Zottelbock ist gut
    Und der hat Geld gestohlen wie schon immer.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  2. #12
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    18.277

    Standard AW: Thierse ist nicht mehr woke genug!

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Und der hat Geld gestohlen wie schon immer.
    Wer sagt das?

  3. #13
    B 117! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    37.791

    Standard AW: Thierse ist nicht mehr woke genug!

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Wer sagt das?
    Du. Meist standardmäßig. Oder - immer standardmäßig.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    35.568

    Standard AW: Thierse ist nicht mehr woke genug!

    Zitat Zitat von wtf Beitrag anzeigen
    Der Zottelbock "bietet an".

    Soll er halt gehen oder die Schnauze halten. Dramaqueen, verfilzte.


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    35.568

    Standard AW: Thierse ist nicht mehr woke genug!

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Der war immer eine Null Nummer: Zottelbock ist gut
    Mit Verlaub
    der ganze Marxismus, samt Ablegern ist eine Null-Nummer
    und dient nur den Mächtigsten, den Pöbel bei Laune und in Abhängigkeit zu halten


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  6. #16
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    18.641

    Standard AW: Thierse ist nicht mehr woke genug!

    Zitat Zitat von Erik der Rote Beitrag anzeigen
    Wolfgang Thierse wurde endlich von unser SuperToleranten als Rassist entarnt und bietet der SPD seinen Ausschluss an !

    Er will als weißer alter Mann nicht mehr der NEUEN ZEIT im Weg stehen




    ...
    Er sollte noch ein Buch wie Sarazin schreiben. Zum Beispiel: Die SPD hat sich abgeschafft.
    Geändert von Merkelraute (03.03.2021 um 14:31 Uhr)
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  7. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    14.07.2017
    Beiträge
    1.531

    Standard AW: Thierse ist nicht mehr woke genug!

    Zitat Zitat von twoxego Beitrag anzeigen
    Von wem redest Du?
    Hier geht es um Wolfgang "den Bärtigen".

    Der studierte Germanistik und Kulturwissenschaft und war später im Kulturministerium der Ostzone für bildende Kunst zuständig.
    Als ihm dies zu langweilig wurde, gründete er mit seinem Kumpel IM "Maximilian" alias Ibraim (eigentlich Manfred Otto) Böhme am 7. Oktober 1989 die Ost SPD, vermutlich mit planerischer Unterstützung gewisser staatlicher Organe. Er selbst und diese Partei wurden später beigetreten.
    Er war erst beim Neuen Forum und erst ab 1/90 in der SDP.

    Der falsche Bürgerrechtler Thierse ist einer der grossen Demagogen in der BRD.
    Ja, er studierte Germanistik und Kultur Wissenschaften an der HUB.

    Danach war er dort wissenschaftlicher Assistent an der Humboldt-Universität, war dann beim DDR-Ministerium für Kultur. Die letzten 22 Jahre der DDR überwinterte er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an das Zentralinstitut für Literaturgeschichte der Akademie der Wissenschaften der DDR.

    Eine bessere Karriere konnte man in der DDR kaum machen!!!

    Und dieser üble Wendehals, der sich hier in der BRD sofort hohe Ämter erschlich, will uns heute lehren, wie Demokratie funktioniert.

    Und jetzt will er öffentlichkeitswirksam austreten, keinen Beitrag mehr bezahlen und sucht einen Aufhänger.

    Kein
    Reiner Zufall,
    dass er natürlich schon noch einmal eine kleine Rakete zündet, weil keiner mehr über ihn spricht.

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von mick31
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    ABsuRDistan
    Beiträge
    12.407

    Standard AW: Thierse ist nicht mehr woke genug!

    Und wieder ein Sack Reis umgefallen.

    Wo ist Merkels Stasiakte?

  9. #19
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    59.333

    Standard AW: Thierse ist nicht mehr woke genug!

    Eigentlich gut wenn sich diese sinnlose Partei selber zerfleischt.
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  10. #20
    Mitglied Benutzerbild von erselber
    Registriert seit
    28.03.2018
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    4.783

    Standard AW: Thierse ist nicht mehr woke genug!

    Wie war das noch mit den "Ratten" und dem sinkenden Schiff?
    Lieber Ungeimpft nicht mehr alles machen dürfen,
    als Geimpft nichts mehr machen können.

    Autor: unbekannt

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Thierse darf nicht den Bundespräsidenten wählen
    Von Heisenberg im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.12.2016, 14:55
  2. HRE: 35 Milliarden nicht genug
    Von Akra im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 267
    Letzter Beitrag: 07.10.2008, 07:44
  3. nicht genug Aufmerksamkeit
    Von Frank3 im Forum Deutschland
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.07.2007, 01:51
  4. Union nicht neoliberal genug?!
    Von politi_m im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 28.07.2005, 16:20
  5. Benzin ist Grünen nicht teuer genug
    Von Duck im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 18.04.2004, 12:18

Nutzer die den Thread gelesen haben : 70

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben