+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: Russia Today will ins deutsche Fernsehnetz

  1. #1
    „Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen – Na ich liebe doch – Ich setze mich doch dafür ein.“ Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    26.627

    Standard Russia Today will ins deutsche Fernsehnetz

    Deutschland verweigert dem russischen Sender RT DE (Russia Today Deutschland) die Lizenz für das deutsche Satelliten-und Kabelnetz!
    Angeblich wegen fehlender Staatsferne.......und Verbreitung von Propaganda!
    ARD und zdf sind dann wohl Oppositionssender! Ganz zu schweigen von den vielen Türken-Sendern und Al Jazeera!
    Was für eine verlogene Bande! Zwangsgebühren und Staatsfernsehen, ich bin gespannt wann ARD und zdf ihre Lizenzen verlieren!


    Russlands Geheimplan
    Wie Putins Propaganda ins deutsche Fernsehen will


    ... und warum es deshalb zu neuen politischen Spannungen kommen könnte

    von: Julian Röpcke veröffentlicht am 03.03.2021 - 13:09 Uhr Russland will seinen deutschsprachigen Internet-Propagandakanal „RT DE“ zum normalen Fernsehsender in Deutschland ausbauen. Und das geht offenbar auch völlig legal!
    Das rechtliche Schlupfloch, das die Russen nutzen wollen, ist nach BILD-Recherchen hoch umstritten und könnte zu politischen Spannungen zwischen Berlin und Moskau führen.
    ▶︎ Rückblick: Ende Januar erklärte die russische Botschaft in Berlin, der staatliche russische Medienbetrieb RT DE würde noch in diesem Jahr „zu einem TV-Sender ausgebaut“ und man freue sich, mitzuteilen, „dass RT DE im Dezember dieses Jahres in Berlin live auf Sendung geht“.

    Kopfschütteln bei den deutschen Medienaufsichten. Denn laut Rundfunkstaatsvertrag darf RT DE hierzulande kein Fernsehsender werden, da der vom [Links nur für registrierte Nutzer] wegen seiner „Desinformation“ und „Propaganda“ gelistete Sender beim obligatorischen „Staatsfernegebot“ patzt.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Möchte man keine Live-Übertragungen von Demonstrationen und Protesten mehr dulden?
    "Politiker und Journalisten. Das sind beides Kategorien von Menschen, denen gegenüber größte Vorsicht geboten ist: Denn beide reichen vom Beinahe-Staatsmann zu Beinahe-Verbrechern. Und der Durchschnitt bleibt Durchschnitt."

    Helmut Schmidt In einer Rede vor Studenten in Freiburg, 1995

  2. #2

    Standard AW: Russia Today will ins deutsche Fernsehnetz

    Zumindest das englischsprachige RT kann man empfangen.

  3. #3
    B 117! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    37.924

    Standard AW: Russia Today will ins deutsche Fernsehnetz

    Ich würde die senden lassen. Allerdings mit dem Hinweis "Dauerwerbesendung."
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  4. #4
    Herzland Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    5.630

    Standard AW: Russia Today will ins deutsche Fernsehnetz

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Deutschland verweigert dem russischen Sender RT DE (Russia Today Deutschland) die Lizenz für das deutsche Satelliten-und Kabelnetz!
    Angeblich wegen fehlender Staatsferne.......und Verbreitung von Propaganda!
    ARD und zdf sind dann wohl Oppositionssender! Ganz zu schweigen von den vielen Türken-Sendern und Al Jazeera!
    Was für eine verlogene Bande! Zwangsgebühren und Staatsfernsehen, ich bin gespannt wann ARD und zdf ihre Lizenzen verlieren!




    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Möchte man keine Live-Übertragungen von Demonstrationen und Protesten mehr dulden?

    Warum eigentlich in der BRD? erstmal ist Rt schon lange auf den SatellitenTV präsent.
    Sie könnten sich, sicherlich erfolgreich in einem europäischem Land, das deutschsprechende Minderheiten hat, um eine Lizenz bewerben.
    Also ZB LuxemburgTV 4 aufkaufen, mit denen ein Gemeinschaftsprogramm ala ARTE machen.
    Einfach ein Büro danach in Berlin anmieten...

    Aber die Russen wollen immer mit dem Kopf durch die Wand.

    Generell kann es nicht genug Propaganda geben. Mehr Diversität in der Propaganda ist zu begrüßen.
    Schalte mal zwischen 20:00 und 20:15 den Fernseher ein und sehe was Gleichschaltung ist.

  5. #5
    „Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen – Na ich liebe doch – Ich setze mich doch dafür ein.“ Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    26.627

    Standard AW: Russia Today will ins deutsche Fernsehnetz

    Zitat Zitat von Süßer Beitrag anzeigen
    Warum eigentlich in der BRD? erstmal ist Rt schon lange auf den SatellitenTV präsent.
    Sie könnten sich, sicherlich erfolgreich in einem europäischem Land, das deutschsprechende Minderheiten hat, um eine Lizenz bewerben.
    Also ZB LuxemburgTV 4 aufkaufen, mit denen ein Gemeinschaftsprogramm ala ARTE machen.
    Einfach ein Büro danach in Berlin anmieten...

    Aber die Russen wollen immer mit dem Kopf durch die Wand.

    Generell kann es nicht genug Propaganda geben. Mehr Diversität in der Propaganda ist zu begrüßen.
    Schalte mal zwischen 20:00 und 20:15 den Fernseher ein und sehe was Gleichschaltung ist.
    Es beginnt bereits 19:00 Uhr mit den "heute-Nachrichten" im zdf!
    "Politiker und Journalisten. Das sind beides Kategorien von Menschen, denen gegenüber größte Vorsicht geboten ist: Denn beide reichen vom Beinahe-Staatsmann zu Beinahe-Verbrechern. Und der Durchschnitt bleibt Durchschnitt."

    Helmut Schmidt In einer Rede vor Studenten in Freiburg, 1995

  6. #6
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    18.641

    Standard AW: Russia Today will ins deutsche Fernsehnetz

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Deutschland verweigert dem russischen Sender RT DE (Russia Today Deutschland) die Lizenz für das deutsche Satelliten-und Kabelnetz!
    Angeblich wegen fehlender Staatsferne.......und Verbreitung von Propaganda!
    ARD und zdf sind dann wohl Oppositionssender! Ganz zu schweigen von den vielen Türken-Sendern und Al Jazeera!
    Was für eine verlogene Bande! Zwangsgebühren und Staatsfernsehen, ich bin gespannt wann ARD und zdf ihre Lizenzen verlieren!




    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Möchte man keine Live-Übertragungen von Demonstrationen und Protesten mehr dulden?
    Finde ich gut. Sie sollten einen Antrag auf GEZ Einnahmen stellen.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    21.830

    Standard AW: Russia Today will ins deutsche Fernsehnetz

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Finde ich gut. Sie sollten einen Antrag auf GEZ Einnahmen stellen.
    Fände ich auch gut, wenn im Gegenzug DW-TV mit einem russischen Programm der Zutritt ins russische Satellitennetz gewährt würde.
    Whatever you do, do no harm!

  8. #8
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    18.641

    Standard AW: Russia Today will ins deutsche Fernsehnetz

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Fände ich auch gut, wenn im Gegenzug DW-TV mit einem russischen Programm der Zutritt ins russische Satellitennetz gewährt würde.
    Deutsche Welle hab ich im Hotel in Moskau immer abgestellt. War mir zu radikal links.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  9. #9
    Superspreader
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    24.114

    Standard AW: Russia Today will ins deutsche Fernsehnetz

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Es beginnt bereits 19:00 Uhr mit den "heute-Nachrichten" im zdf!
    Eigentlich schon um 5:30 Uhr mit dem Morgenmagazin.
    Ich respektiere Frauen ... als Idee!

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von laurin
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    16.971

    Standard AW: Russia Today will ins deutsche Fernsehnetz

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Finde ich gut. Sie sollten einen Antrag auf GEZ Einnahmen stellen.
    Das würde mir die Zwangsgebühren etwas versüßen.
    Weiss ist das Schiff, das wir lieben!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Russia Today in Nazi-Dorf Jamel
    Von Candymaker im Forum Deutschland
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 08.09.2015, 21:06
  2. Russia-Today auf Deutsch ist online
    Von Dioxin im Forum Medien
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 08.11.2014, 17:00
  3. Russia Today auf Deutsch
    Von Candymaker im Forum Europa
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 01.09.2014, 19:00
  4. Russia Today
    Von BRDDR_geschaedigter im Forum Medien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.09.2010, 08:39
  5. Russia Today berichtet vom Bilderbergtreffen
    Von BRDDR_geschaedigter im Forum Medien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 15:55

Nutzer die den Thread gelesen haben : 53

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben