+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 107

Thema: Kirche und Migranten

  1. #21
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    9.009

    Standard AW: Kirche und Migranten

    Zitat Zitat von Hay Beitrag anzeigen
    Die Kirche schafft schon immer ihr eigenes Recht. Mal ist es Kirchenasyl, für das es keine Rechtsgrundlage gibt, mal meint eine Pfarrerin, ihren Gottesdienst in einem Altenheim mit Gesang auszustatten, obwohl er verboten ist, mal sollen nicht zugelassene Kirchengerichte über Körperverletzungen und Vergewaltigungen durch ihre Angestellten begangen, ohne Konsequenzen richten mit der maximalen Strafe der Versetzung unter unbekannter Adresse für die Opfer, also eigentlich Strafvereitelung, mal werden Flüchtlingsschiffe angeschafft und man begibt sich munter in das Terrain der Schleuser und spielt ihnen zu, mal werden Staatsgelder für soziale Wohnbauprogramme für Behinderte und Sozialhilfeempfänger und Geringverdiener für den Bau von Flüchtlingswohnungen (dauerhaften auf hohem Niveau, behindertengerecht und mit Fußbodenheizung und Aufzug etc., zudem im Innenstadtbereich) verbraten (beinahe hätte ich veruntreut geschrieben; so geschehen in Köln), mal werden einfach abgelehnte Asylbewerber versteckt und so weiter und so fort. Selbstherrlich ist die Kirche und sie geht mit dem Geld ihrer Gläubigen um, als seien es Apanagen für Kirchenfürsten zur freien Verwendung unter Ausschluß der eigenen bedürftigen und alten Gemeindemitglieder. Den Mantel teilen diese Berufschristen nicht mit den Armen aus ihrem Wohnumfeld und ihrer Gemeinde, nein, sie verschenken die Gelder anderweitig. Wobei man ihr Gehalt, bezahlt vom deutschen Steuerzahler, auch nicht außer Acht lassen sollte. Damit ließe sich jeden Monat der alt Omma drei Straßenzüge weiter ein wenig finanziell unter die Arme greifen, damit diese einigermaßen heizen und sich anständiges Essen leisten kann.
    Diese Berufschristen haben mit dem Christentum so viel zu tun wie ein Schwein mit einem Flugzeug. Mit dem Zusammenbruch der BRiD wird auch das Reichskonkordat fallen, dann ist es mit solchen Aktivitäten aus.
    Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire) Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16

  2. #22
    Ex-Kirchenbankpolierer
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Lebe in dieser realen wunderschönen Welt ohne religiöse Fanatiker
    Beiträge
    29.354

    Standard AW: Kirche und Migranten

    Zitat Zitat von twoxego Beitrag anzeigen
    Wussten Sie schon: dass 2017 die Finanzierung katholischer Schulen in Deutschland sich folgendermaßen gestaltete:

    2,12 Milliarden Euro öffentliche Gelder
    250 Millionen Euro Schulgeld
    125 Millionen Euro katholische Träger.

    Woraus sich zum Beispiel die Frage ableitet, mit welchem Recht diese Leute eigentlich der Lehrerschaft an solchen Schulen, ihre antiquierten Moralvorstellungen aufzwingen dürfen.

    Mit dem "Recht" eines Parasiten!
    Glaube nichts; egal wo Du es gelesen hast oder wer es gesagt hat; nicht einmal wenn ich es gesagt habe; es sei denn, es entspricht deiner eigenen Überzeugung oder deinem eigenen Menschenverstand. Der Fuchs ist Schlau und stellt sich dumm; bei den Gläubigen ist es genau andersrum!

  3. #23
    Ex-Kirchenbankpolierer
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Lebe in dieser realen wunderschönen Welt ohne religiöse Fanatiker
    Beiträge
    29.354

    Standard AW: Kirche und Migranten

    Zitat Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
    Dieses abgepisste Trottelvolk hat den Islam in der Tat verdient.
    Solche Trottel wie Dich hat selbst das dümmste Trottelvolk nicht verdient!
    Glaube nichts; egal wo Du es gelesen hast oder wer es gesagt hat; nicht einmal wenn ich es gesagt habe; es sei denn, es entspricht deiner eigenen Überzeugung oder deinem eigenen Menschenverstand. Der Fuchs ist Schlau und stellt sich dumm; bei den Gläubigen ist es genau andersrum!

  4. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    22.449

    Standard AW: Kirche und Migranten

    Zitat Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
    Verpiss Dich nach Russland.
    Zitat Zitat von Brotzeit Beitrag anzeigen
    Du bist und bleibst ein forenschädigendes und subkultiviertes Individuum , daß durch seine Proganda pro Kirche hilft , pädophile Kinderficker und Kinderschänder in der sogenannten Kirche zu decken!
    Zitat Zitat von Brotzeit Beitrag anzeigen
    Solche Trottel wie Dich hat selbst das dümmste Trottelvolk nicht verdient!
    Krabat ist der typische Kathole...frauen-phob, dumm, gläubig, unwissend und vor allem ein Ober-heuchler. Um von eiigene Pädo-skandale abzulenken, wird über Dämonen, Hexen, Ketzer und Musels schwadonier. Im Netz das riesen Maul, der anonym jeden beleidigt. Im real live nie das Maul aufbekommt. Beruflich ne ganz kleine Duckmäüser- Nummer, die nach unten tritt, nach oben buckelr, und privat ein gehorsamer Knecht seines absoluten Sultans in Rom ist.
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  5. #25
    Dipl.-Optimist Benutzerbild von Pythia
    Registriert seit
    08.06.2008
    Ort
    Feldberg
    Beiträge
    13.946

    Standard AW: Kirche und Migranten

    Zitat Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
    Dieses abgepisste Trottelvolk hat den Islam in der Tat verdient.
    Zitat Zitat von Brotzeit Beitrag anzeigen
    Solche Trottel wie Dich hat selbst das dümmste Trottelvolk nicht verdient!
    In der Natur können Hyänen und Stinktiere nicht gegeneinander antreten, um zu ermitteln, wer kraftvoller stinken kann. Hier im HPF auch nicht, aber es wird immer wieder versucht. Natürlich haben wir hier keine Skunks und keine Hyänen, aber Gulag-Atheisten und Vatikan-Exorzisten versuchen wacker einander zu überbieten. Mit Beleidigungs-Versuchen. Aber egal wie lange es noch dauert ...

    ... eines Tages werden Gulag-Atheisten und Vatikan-Exorzisten ebenso wie Taliban und MauMau gemeinsam Hand anlegen müssen, um der Menschheit eine Zukunft zu ermöglichen. Einen Einheits-Glauben für alle Menschen kann ich mir nicht vorstellen. Nur war es Anno 1621 auch unvorstellbar, daß Katholen und Evangelen in Deutschland gemeinsam Wohlstand für Alle schaffen würden.



    Dennoch leben die Ärmsten der BRD nun besser als 1950 die Reichsten der Welt, die nicht mal flott mit Hertzschrittmacher nach London düsen konnten, um abends zurück in ihrem Klub ihren Theken-Freunden mit iPhone-Fotos und -Videos zu erklären, wie der FC Chelsea verlor.
    Willy Brandt sagte: "Wir wollen mehr Demokratie wagen!" Das taten wir, aber es ging schief.
    Nun müssen wir mehr Heimat wagen.
    Obwohl die Heimat bald nicht mehr ist was sie einmal war.


  6. #26
    Exorzist Benutzerbild von Krabat
    Registriert seit
    17.06.2004
    Beiträge
    27.736

    Standard AW: Kirche und Migranten

    Also ich werd mir in meinem Keller immer ne Flasche Rotwein bewahren, und wenn ich dann höre wie unter Allahu Akbar Rufen die Christenhasser zu den Strassenbäumen getrieben werden , dann mach ich sie auf und sage am Fenster stehend lecker schlürfend das Schauspiel betrachtend, suum cuique, ein jeder wie er es verdient!
    Weißes Leben zählt.

  7. #27
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    17.751

    Standard AW: Kirche und Migranten

    Zitat Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
    Also ich werd mir in meinem Keller immer ne Flasche Rotwein bewahren, und wenn ich dann höre wie unter Allahu Akbar Rufen die Christenhasser zu den Strassenbäumen getrieben werden , dann mach ich sie auf und sage am Fenster stehend lecker schlürfend das Schauspiel betrachtend, suum cuique, ein jeder wie er es verdient!
    Rechnest Du mit der Erfüllung (d)eines "letzten Wunsches", durch mohamedanische Christenhasser ?
    Wider der Alternativlosigkeit und dem Verschissmuss


    Pro Strafstimme !

    RF

  8. #28
    Ex-Kirchenbankpolierer
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Lebe in dieser realen wunderschönen Welt ohne religiöse Fanatiker
    Beiträge
    29.354

    Standard AW: Kirche und Migranten

    Zitat Zitat von Pythia Beitrag anzeigen
    In der Natur können Hyänen und Stinktiere nicht gegeneinander antreten, um zu ermitteln, wer kraftvoller stinken kann. Hier im HPF auch nicht, aber es wird immer wieder versucht. Natürlich haben wir hier keine Skunks und keine Hyänen, aber Gulag-Atheisten und Vatikan-Exorzisten versuchen wacker einander zu überbieten. Mit Beleidigungs-Versuchen. Aber egal wie lange es noch dauert ...

    ... eines Tages werden Gulag-Atheisten und Vatikan-Exorzisten ebenso wie Taliban und MauMau gemeinsam Hand anlegen müssen, um der Menschheit eine Zukunft zu ermöglichen. Einen Einheits-Glauben für alle Menschen kann ich mir nicht vorstellen. Nur war es Anno 1621 auch unvorstellbar, daß Katholen und Evangelen in Deutschland gemeinsam Wohlstand für Alle schaffen würden.



    Dennoch leben die Ärmsten der BRD nun besser als 1950 die Reichsten der Welt, die nicht mal flott mit Hertzschrittmacher nach London düsen konnten, um abends zurück in ihrem Klub ihren Theken-Freunden mit iPhone-Fotos und -Videos zu erklären, wie der FC Chelsea verlor.

    Um Dich wären die sogenannten "Christen" ( In gebildeten Kreisen auch spöttisch als "Hundertmeterhindernisbeter" bezeichnet! )
    auch nicht traurig..........
    Glaube nichts; egal wo Du es gelesen hast oder wer es gesagt hat; nicht einmal wenn ich es gesagt habe; es sei denn, es entspricht deiner eigenen Überzeugung oder deinem eigenen Menschenverstand. Der Fuchs ist Schlau und stellt sich dumm; bei den Gläubigen ist es genau andersrum!

  9. #29
    Ex-Kirchenbankpolierer
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Lebe in dieser realen wunderschönen Welt ohne religiöse Fanatiker
    Beiträge
    29.354

    Standard AW: Kirche und Migranten

    Zitat Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
    Also ich werd mir in meinem Keller immer ne Flasche Rotwein bewahren, und wenn ich dann höre wie unter Allahu Akbar Rufen die Christenhasser zu den Strassenbäumen getrieben werden , dann mach ich sie auf und sage am Fenster stehend lecker schlürfend das Schauspiel betrachtend, suum cuique, ein jeder wie er es verdient!
    Werde erst mal nüchtern und dann koordiniere deine wirren Gedanken in deinem versoffenen Kopf!
    Glaube nichts; egal wo Du es gelesen hast oder wer es gesagt hat; nicht einmal wenn ich es gesagt habe; es sei denn, es entspricht deiner eigenen Überzeugung oder deinem eigenen Menschenverstand. Der Fuchs ist Schlau und stellt sich dumm; bei den Gläubigen ist es genau andersrum!

  10. #30
    Superspreader
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    24.702

    Standard AW: Kirche und Migranten

    Zitat Zitat von twoxego Beitrag anzeigen
    Wussten Sie schon: dass 2017 die Finanzierung katholischer Schulen in Deutschland sich folgendermaßen gestaltete:

    2,12 Milliarden Euro öffentliche Gelder
    250 Millionen Euro Schulgeld
    125 Millionen Euro katholische Träger.

    Woraus sich zum Beispiel die Frage ableitet, mit welchem Recht diese Leute eigentlich der Lehrerschaft an solchen Schulen, ihre antiquierten Moralvorstellungen aufzwingen dürfen.
    Warum sollte es nicht verschiedene Schulkonzepte, basierend auf verschiedenen ethischen Grundlagen, in der BRD geben, solange sie sich an vom Schulministerium vorgegebene Standards halten?
    Es iwrd ja nicht die Kirche gefördert, sondern der Unterricht.
    Kein Lehrer wird dazu gezwungen, an einer katholischen Schule zu unterrichten.
    In der Zeit, als die Kirchen noch nicht dem Refugee-welcome-Wahn verfallen waren, und die Schülerschaft noch ziemlich homogen war, waren Anstellungen in konfessionellen Schulen übrigens sehr begehrt.
    Ich respektiere Frauen ... als Idee!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Arme Kirche - Reiche Kirche
    Von Pius12 im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 232
    Letzter Beitrag: 04.08.2014, 12:58
  2. Wer für die Kirche arbeitet, muss in der Kirche sein
    Von Volksclub im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 08.05.2013, 14:22
  3. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 24.06.2012, 14:50
  4. Kirche
    Von Leila im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 321
    Letzter Beitrag: 10.01.2012, 21:42
  5. Evangelische Kirche will rechts denkende Menschen aus der Kirche ausschließen
    Von Freddy Krüger im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 01.11.2009, 23:22

Nutzer die den Thread gelesen haben : 91

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben