+ Auf Thema antworten
Seite 21 von 21 ErsteErste ... 11 17 18 19 20 21
Zeige Ergebnis 201 bis 209 von 209

Thema: Dänemark will Höchstmarke für »nicht westliche« Bewohner einführen

  1. #201
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    27.198

    Standard AW: Dänemark will Höchstmarke für »nicht westliche« Bewohner einführen

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Im Koran steht: so wisse la ilaha illa ALLAH. Das ist die Basis. Dann gehört dazu, dass man die fünf Säulen (Shahdah, Gebet, Fasten, Pilgerfahrt, Almosen) akzeptiert, sowie Glaube an Allah, die Bücher (Torah, Evangelium, Koran), die Propheten, die Engel, das Jenseits und die Vorhersehung (Qiyas). Ein Sünder, der alles ausser Shirk begeht (andere Götter, den Koran als Gotteswort leugnet etc), kommt immer noch ins Paradies. Die Taten sind ausserdem gemäss den Absichten, heisst: selbst wenn man betet, fastet etc, es aber aus Gruppenzwang oder so tut, dann ist das für die Katz.
    Könnt ihr mal endlich dieses Mittelalter sein lassen! Es gibt keine Götter! Sie sind ein Konstruckt des Frühmenschen, als er sich Naturphänomene noch nicht erklären konnte!

    Nochmals: Wir befinden uns Anfang des 21. Jahrhunderts!


    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

  2. #202
    Nak Muay Tae Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertaunus
    Beiträge
    8.780

    Standard AW: Dänemark will Höchstmarke für »nicht westliche« Bewohner einführen

    Zitat Zitat von eridani Beitrag anzeigen
    könnt ihr mal endlich dieses mittelalter sein lassen! Es gibt keine götter! Sie sind ein konstruckt des frühmenschen, als er sich naturphänomene noch nicht erklären konnte!

    Nochmals: Wir befinden uns anfang des 21. Jahrhunderts!

    nö.

    Gödel described his religion as "baptized Lutheran (but not member of any religious congregation). My belief is theistic, not pantheistic, following Leibniz rather than Spinoza." He said about Islam: "I like Islam: it is a consistent [or consequential] idea of religion and open-minded."
    Kurt Gödel

  3. #203
    Erfahrener Kamikaze Benutzerbild von Trantor
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    16.976

    Standard AW: Dänemark will Höchstmarke für »nicht westliche« Bewohner einführen

    Zitat Zitat von -jmw- Beitrag anzeigen
    Richtig, es kann nun mal nicht jeder tun, was er will, wo kämen wir denn da hin!
    Markennamen werden halt geschützt.....
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.”
    Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

  4. #204
    Erfahrener Kamikaze Benutzerbild von Trantor
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    16.976

    Standard AW: Dänemark will Höchstmarke für »nicht westliche« Bewohner einführen

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Du musst, siehe den Beitrag vorher, gewisse Sachen bestätigen. Es ist aber explizit so, dass Du nicht danach handeln musst, also dass die Zuwiderhandlung (bspw nich beten, fasten) deinen Islam zerstört, lediglich die LEUGNUNG diverser Pflichten oder Tatsachen zerstört deinen Islam. Das ist aber auch so vorgesehen; Allah mag einen Sünder, der um Verzeihung bittet, lieber, als einer, der alles richtig macht.
    ich habe doch ausdrücklich geschrieben es geht hier nicht ums sündigen, sprich dem verstossen gegen ein Gebot, was man prinzipiell aber akzeptiert - sondern um eine grundlegende Anblehnung bzw wenn du es so willst, der Leugnung der Relevanz und Gültigkeit.
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.”
    Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

  5. #205
    bärtig Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    59.029

    Standard AW: Dänemark will Höchstmarke für »nicht westliche« Bewohner einführen

    Zitat Zitat von Trantor Beitrag anzeigen
    Markennamen werden halt geschützt.....
    Das passt tatsächlich! Wenn ich bspw. eine Ritter Sport Marzipan kaufe, dann muss sie gewisse Kriterien erfüllen. Marzipan enthalten z.B., und natürlich qudratisch, praktisch und gut sein. Erfüllt die ausgepackte Tafel diese Kriterien nicht, dann könnte nicht mal ein offizielles Firmenstatement von Ritter Sport etwas daran ändern, dass es eben keine Ritter Sport Marzipan sei.
    Aktuelles Motto: We have to choose between the freedom of a few professional politicians to talk and the freedom of the people to live. (Oswald Mosley)

  6. #206
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    55.099

    Standard AW: Dänemark will Höchstmarke für »nicht westliche« Bewohner einführen

    Zitat Zitat von -jmw- Beitrag anzeigen
    Randnotiz:


    Jüdinnen und Christinnen allerdings keine Mohammedaner (oder sonstige Heiden). (Dass das kaum jemanden interessiert, weiss ich durchaus!)
    Allerdings werden die nicht ehrenhalber gemessert, wenn sie diese Dumheit begehen.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  7. #207
    bärtig Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    59.029

    Standard AW: Dänemark will Höchstmarke für »nicht westliche« Bewohner einführen

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Allerdings werden die nicht ehrenhalber gemessert, wenn sie diese Dumheit begehen.
    Schon länger nicht mehr, ja.

    Noch Mitte des 18. Jahrhunderts wollte daher ein protestantisches Kirchenkonsistorium die Partnerin eines moslemischen Bosniakenoffiziers der preußischen Armee wegen „Unzucht mit Heiden“ auf den Scheiterhaufen schicken – erst die Intervention Friedrichs des Großen bereitete dem kirchlichen Verfahren ein Ende.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Aktuelles Motto: We have to choose between the freedom of a few professional politicians to talk and the freedom of the people to live. (Oswald Mosley)

  8. #208
    Nak Muay Tae Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertaunus
    Beiträge
    8.780

    Standard AW: Dänemark will Höchstmarke für »nicht westliche« Bewohner einführen

    Noch ein paar Details zu den Maßnahmen in Dänemark:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    In Gebieten mit einem hohen Anteil „nicht westlicher“ Bewohner, so der Minister, sei „das Risiko der Entstehung von religiösen und kulturellen [Links nur für registrierte Nutzer]erhöht“. Ein neues Gesetz soll Abhilfe schaffen. Der Anteil „nicht westlicher“ Bewohner in benachteiligten Stadtvierteln soll in den kommenden zehn Jahren auf 30 Prozent gesenkt und betroffene Familien umgesiedelt werden, um die Bevölkerung in solchen Siedlungen stärker zu durchmischen. Es ist ein umstrittenes Vorhaben – und nicht das erste dieser Art.
    chon seit 2018 gilt in Dänemark das „Getto-Gesetz“, wonach der Anteil von Zuwanderern in benachteiligten Wohnvierteln höchstens 50 Prozent betragen darf. Auf einer Liste werden jedes Jahr Problemviertel ausgewiesen. Diese werden als Getto klassifiziert, wenn dort mehr als 1000 Menschen leben, von denen über die Hälfte „nicht westlicher“ Herkunft ist und zusätzlich etwa ein niedriges Bildungsniveau vorherrscht und eine hohe [Links nur für registrierte Nutzer]verzeichnet wird. Auch die Höhe der Einkommen und Arbeitslosigkeit werden einbezogen.
    enn ein Viertel auf der Liste steht, müssen dort lebende Kinder ab ihrem ersten Geburtstag mindestens 25 Stunden pro Woche in einer Kita verbringen, um die Landessprache und die dänische Kultur und Traditionen zu lernen.
    Andernfalls können Sozialleistungen gekürzt werden. Dauerbrennpunkten droht gar der Abriss von Sozialwohnblocks und die Umsiedlung der Bewohner.
    Letzteres versucht Kopenhagen bereits umzusetzen, berichtet Nanna Margrethe Krusaa vom Dänischen Institut für Menschenrechte. „In einigen Gegenden bekommen Anwohner Briefe, in denen sie zur Räumung ihrer Wohnung aufgefordert werden“, so Krusaa gegenüber WELT. Ihr Institut unterstütze mehrere laufende Gerichtsverfahren gegen das Gesetz, das laut der Expertin Betroffene diskriminiert und sie „erst recht sozial isoliert“.
    Zur Wirkung der „Gettoliste“ und entsprechender Maßnahmen gibt es bislang keine belastbaren Studien. Doch zwei Auswirkungen sind laut Politikwissenschaftlerin Simonsen bereits jetzt sichtbar: So habe sich die Hoffnung der Regierung zerschlagen, dass Menschen mit mehr Ressourcen in Gegenden ziehen, die von der Gettoliste gestrichen wurden. „Dafür haben Debatte und Begrifflichkeiten die betroffenen Wohnviertel zu unattraktiv gemacht“, sagt Simonsen.

    Sie weist zudem darauf hin, dass zuletzt weniger problematische Stadtviertel auf der Liste standen als im Jahr zuvor. Tatsächlich waren im Dezember 2019 noch 28 Wohngebiete als Gettos deklariert worden, ein Jahr später nur noch 15. Kopenhagen dürfte sich in seinem harten Kurs bestätigt sehen.

    Gödel described his religion as "baptized Lutheran (but not member of any religious congregation). My belief is theistic, not pantheistic, following Leibniz rather than Spinoza." He said about Islam: "I like Islam: it is a consistent [or consequential] idea of religion and open-minded."
    Kurt Gödel

  9. #209
    bärtig Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    59.029

    Standard AW: Dänemark will Höchstmarke für »nicht westliche« Bewohner einführen

    An dieser Stelle eine Erinnerung, dass Freizügigkeit, freie Berufswahl, Verein gründen und Demonstrieren allesamt Deutschenrechte sind, nicht Jedermannsrechte.
    Aktuelles Motto: We have to choose between the freedom of a few professional politicians to talk and the freedom of the people to live. (Oswald Mosley)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Dänemark will Grenzkontrollen einführen
    Von black_swan im Forum Europa
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.10.2015, 17:53
  2. Sollten wir nicht ein Recht auf Wohnung einführen?
    Von Lichtblau im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 12:55
  3. Prügelstrafe einführen?
    Von Sklave im Forum Deutschland
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 07.11.2005, 12:35
  4. Die Regierung CDU FDP in NRW wollen Studiengebühren pro Semester 500 Euro einführen
    Von oren8000 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.06.2005, 20:09

Nutzer die den Thread gelesen haben : 139

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben