+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 10 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 113

Thema: Leicht ist anders!

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von der Karl
    Registriert seit
    20.12.2016
    Ort
    HD
    Beiträge
    5.204

    Standard Leicht ist anders!

    Heinrich Kraemer benötigt zum Streichen eines Zimmers 3 Stunden - jetzt kommt Differentialgeometer dazu, der eigentlich 5 Stunden benötigt.
    Sie haben beschlossen, die Sache nun zusammen zu machen - wie schnell sind sie nun fertig?


    Ich gehe mathemäßig eher in Richtung null, habe auch noch keine Lösung, werde aber jetzt hinterher sein.

    Viel Spaß
    Einst Anführer einer Moped-Gang!

  2. #2
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    50.426

    Standard AW: Leicht ist anders!

    Zitat Zitat von der Karl Beitrag anzeigen
    Heinrich Kraemer benötigt zum Streichen eines Zimmers 3 Stunden - jetzt kommt Differentialgeometer dazu, der eigentlich 5 Stunden benötigt.
    Sie haben beschlossen, die Sache nun zusammen zu machen - wie schnell sind sie nun fertig?


    Ich gehe mathemäßig eher in Richtung null, habe auch noch keine Lösung, werde aber jetzt hinterher sein.

    Viel Spaß
    Benutzen sie die selbe Farbe oder wenigstens die gleiche?
    Ich bremse auch für Geimpfte

  3. #3
    Misanthrop Benutzerbild von Smoker
    Registriert seit
    17.09.2012
    Beiträge
    993

    Standard AW: Leicht ist anders!

    (5 /2 = 2,5) + (3 /2 = 1,5) = 4 Std.
    Leben und sterben lassen...

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von der Karl
    Registriert seit
    20.12.2016
    Ort
    HD
    Beiträge
    5.204

    Standard AW: Leicht ist anders!

    Zitat Zitat von Smoker Beitrag anzeigen
    (5 /2 = 2,5) + (3 /2 = 1,5) = 4 Std.
    Heinrich ist ja alleine schon 3 Std. unterwegs - Du meinst, unter Mithilfe von Differtialgeometer braucht er noch länger?
    Einst Anführer einer Moped-Gang!

  5. #5
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    50.426

    Standard AW: Leicht ist anders!

    Zitat Zitat von der Karl Beitrag anzeigen
    Heinrich ist ja alleine schon 3 Std. unterwegs - Du meinst, unter Mithilfe von Differtialgeometer braucht er noch länger?
    Klar, bis Differentialgeometer den Eimer einwandfrei definiert hat, kommt Heinrich ja nicht dran
    Ich bremse auch für Geimpfte

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von der Karl
    Registriert seit
    20.12.2016
    Ort
    HD
    Beiträge
    5.204

    Standard AW: Leicht ist anders!

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Klar, bis Differentialgeometer den Eimer einwandfrei definiert hat, kommt Heinrich ja nicht dran
    Einst Anführer einer Moped-Gang!

  7. #7
    Misanthrop Benutzerbild von Smoker
    Registriert seit
    17.09.2012
    Beiträge
    993

    Standard AW: Leicht ist anders!

    Zitat Zitat von der Karl Beitrag anzeigen
    Heinrich ist ja alleine schon 3 Std. unterwegs - Du meinst, unter Mithilfe von Differtialgeometer braucht er noch länger?
    Klar sie müssen ja jeweils die Hälfte des Zimmers streichen zu zweit.
    Leben und sterben lassen...

  8. #8
    Ortskraft
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    25.291

    Standard AW: Leicht ist anders!

    Zitat Zitat von Smoker Beitrag anzeigen
    (5 /2 = 2,5) + (3 /2 = 1,5) = 4 Std.
    Kann nicht sein. Heinrich Krämer schafft es allein ja schon in drei Stunden
    Ich respektiere Frauen ... als Idee!

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.059

    Standard AW: Leicht ist anders!

    Zitat Zitat von Smoker Beitrag anzeigen
    (5 /2 = 2,5) + (3 /2 = 1,5) = 4 Std.
    Wenn Differentialgeometer weiß, dass Heinrich auch streicht und zwar schneller, streicht Differentialgeometer langsamer. Geht die Rechnung nämlich nicht auf.
    Wenn Heinrich weiß, dass Differentialgeometer viel langsamer streicht und die meiste Mühe bei ihm selber hängen bliebe, dann striche auch Heinrich bei angenommenem Gemüte ebenfalls langsamer. Die Rechnung ginge unter diesen Gegebenheiten auch nicht auf.
    Es müssen also psychologische Faktoren in die Rechnung einfließen.

  10. #10
    Misanthrop Benutzerbild von Smoker
    Registriert seit
    17.09.2012
    Beiträge
    993

    Standard AW: Leicht ist anders!

    Zitat Zitat von Hay Beitrag anzeigen
    Es müssen also psychologische Faktoren in die Rechnung einfließen.
    Das hat dann aber mit Mathematik nix mehr zu tun.
    Leben und sterben lassen...

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Uni Köln - Analverkehr leicht gemacht
    Von Bettmaen im Forum Deutschland
    Antworten: 205
    Letzter Beitrag: 22.05.2016, 18:01
  2. Konvertieren leicht gemacht
    Von Ingeborg im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 08.11.2011, 20:50
  3. Tabakanbau leicht gemacht
    Von Alfred Tetzlaff im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 11:23
  4. Einbürgerungstest zu leicht ???
    Von Deutschmann im Forum Deutschland
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 17.09.2008, 15:38

Nutzer die den Thread gelesen haben : 110

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben