+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 122

Thema: Fahrstuhl zu männlich

  1. #11
    Mit mir zum Kampf u. Sieg Benutzerbild von dscheipi
    Registriert seit
    09.07.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    8.666

    Standard AW: Fahrstuhl zu männlich

    Zitat Zitat von tabasco Beitrag anzeigen


    wenn man sich das so anschaut, wird einem wieder mal klar, was wir frauen von der natur verwöhnt werden - was für eine "installation"

    zum thema: immer und überall gehört dem phallokraten-gesocks das wasser bzw. die stockwerke abgegraben, jawohl!!!

    überall haben sich breit gemacht, auch bei (kirch)türmInnen aller art kann mans sehen!!!

    ja muss das denn sein???

    endlich hat das jemand in bezug auf fahrstühlInnen gemerkt, so dass man auch dieses thema angehen kann. es muss doch mal besser werden!!!
    auf der stillen treppe: swesda/nathan, gipfelstürmer

    meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum.warnhinweis: fehlinterpretationen meiner aussagen gehen ausschl. zu lasten des lesers.

  2. #12
    ludi incipiant Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    22.655

    Standard AW: Fahrstuhl zu männlich

    Zitat Zitat von Nietzsche Beitrag anzeigen
    Und wenn du runter fährst? Abzug? Leute gibts....


    Ihr seid alle so sprachlich festgefahren. Nutzt doch mal völlig andere, willkürliche Bezeichnungen und seid pikiert, wenn euch niemand versteht!
    Auch der nach unten fahrende Aufzug heißt immer noch Aufzug. Die Verwendung der richtigen Begriffe sollte eine Selbstverständlichkeit sein.
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


  3. #13
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Beiträge
    23.411

    Standard AW: Fahrstuhl zu männlich

    Sehr geehrte Paternosterinnen und Paternoster....
    Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben; die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

    Patrick Buchanan.

  4. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    05.06.2004
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    2.694

    Standard AW: Fahrstuhl zu männlich

    Zitat Zitat von Würfelqualle Beitrag anzeigen
    Sehr geehrte Paternosterinnen und Paternoster....
    Paternosterinnen gibt's nicht.
    Es sind Maternosterinnen!

  5. #15
    Mit mir zum Kampf u. Sieg Benutzerbild von dscheipi
    Registriert seit
    09.07.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    8.666

    Standard AW: Fahrstuhl zu männlich

    Zitat Zitat von Nationalix Beitrag anzeigen
    Auch der nach unten fahrende Aufzug heißt immer noch Aufzug. Die Verwendung der richtigen Begriffe sollte eine Selbstverständlichkeit sein.



    das ist wie bei windows - willst ausschalten, musst einschalten anklinken.
    auf der stillen treppe: swesda/nathan, gipfelstürmer

    meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum.warnhinweis: fehlinterpretationen meiner aussagen gehen ausschl. zu lasten des lesers.

  6. #16
    zynischer Phlegmatiker Benutzerbild von Fenstergucker
    Registriert seit
    16.07.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.527

    Standard AW: Fahrstuhl zu männlich

    Genau! Das würde ich als Fahrstuhl anerkennen ..... ein Stuhl, der nach oben fährt!

    Linke: da gibt es Leute, da fängst du mit Kopfschütteln an und hast am Ende ein Schleudertrauma

  7. #17
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    95.813

    Standard AW: Fahrstuhl zu männlich

    Zitat Zitat von Nationalix Beitrag anzeigen
    Auch der nach unten fahrende Aufzug heißt immer noch Aufzug. Die Verwendung der richtigen Begriffe sollte eine Selbstverständlichkeit sein.
    Personen- und Lastenhebe- und Senkvorrichtung...das wäre Beamtendeutsch.

    Zitat Zitat von Fenstergucker Beitrag anzeigen
    Genau! Das würde ich als Fahrstuhl anerkennen ..... ein Stuhl, der nach oben fährt !

    Und ein Stuhl, der nach unten fällt, wäre dann ein Stuhlgang (?)...
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Für viele nur noch Gespött, für die AfD noch immer Verpflichtung !

  8. #18
    zynischer Phlegmatiker Benutzerbild von Fenstergucker
    Registriert seit
    16.07.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.527

    Standard AW: Fahrstuhl zu männlich

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Will man jetzt das Wort Fahrstuhl umbenennen oder will man die Phallussymbole alle abreißen ? Die Weiber werden immer bekloppter. Seit dem Genderwahn und der "Mee Too" Bewegung sehen die nur noch erigierte Schwänze.
    Und nicht nur das! Wenn dieser Aufzug in deren Augen einem "phallischen Symbol" gleicht, dann haben die - was den Phallus anlangt - den schon lange nicht oder gar noch nie in natura gesehen und offensichtlich kräftigen Nachholbedarf.
    Linke: da gibt es Leute, da fängst du mit Kopfschütteln an und hast am Ende ein Schleudertrauma

  9. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    6.266

    Standard AW: Fahrstuhl zu männlich

    Zitat Zitat von Nationalix Beitrag anzeigen
    Auch der nach unten fahrende Aufzug heißt immer noch Aufzug. Die Verwendung der richtigen Begriffe sollte eine Selbstverständlichkeit sein.
    Das siehst du doch. Es gibt ja auch scheinbar veganes Fleisch und vegane Wurst. Es gibt "Heißluftfritteusen" und diverse Geschlechter. Mutter Natur und Väterchen Frost müssen schon zittern. Der weiße Riese wird bald auch nicht mehr zu kaufen sein. Außerdem darf dann Wäsche nicht mehr weiß werden und Kaffee nicht mehr schwarz sein weil das eine Anspielung auf die Plantagen-Sklavenarbeiter ist mit ihren weißen Kolonialherren.

    Black Betty ist dann rassistisch, The White Stripes ebenso, auch die Black Eyed Pees (ich glaube hier habe ich mich verschrieben). ACDC darf nicht mehr Back in Black singen und Berry White ist generell verboten.

    Das Lied "You spin me right round" wird ebenfalls ausgeschlossen wegen des auffallenden Titels. Auch "Fight for your right" geht nicht. Van Halen mit Right now. "The kids are al(l)right" von The Who.

    Seien wir froh, dass wir überhaupt noch schreiben dürfen, was wir wo..... hrzzpfglll bmpf.... przzzllll ..... - this member ist not available.....

  10. #20
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    5.298

    Standard AW: Fahrstuhl zu männlich

    Zitat Zitat von Fenstergucker Beitrag anzeigen
    Und nicht nur das! Wenn dieser Aufzug in deren Augen einem "phallischen Symbol" gleicht, dann haben die - was den Phallus anlangt - den schon lange nicht oder gar noch nie in natura gesehen und offensichtlich kräftigen Nachholbedarf.

    Ich tippe dann mal auf Nachholbedarf. Mir hat mal eine Frau gebeichtet, daß sie davon träumt vergewaltigt zu werden. Das würde sie anmachen. Und bei den Phallus Sehenden ist es wahrscheinlich nicht anders.
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Männlich, Muslim, arabischer Name, gefeuert!
    Von Maximilian im Forum Schweiz-Forum
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 05.09.2016, 22:28
  2. EU spendiert Beamten-Witwe Fahrstuhl in Weinkeller!
    Von Houseworker im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 02.07.2012, 10:18
  3. EU spendiert Beamten-Witwe Fahrstuhl in Weinkeller
    Von Patriotistin im Forum Europa
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.07.2012, 21:17
  4. USA:Student, Muslim, männlich, Pakistani
    Von Der Schakal im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.03.2004, 17:40

Nutzer die den Thread gelesen haben : 143

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben