+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 56

Thema: USA und die BRD ziehen sich aus Afghanistan zurück

  1. #1
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    94.441

    Standard USA und die BRD ziehen sich aus Afghanistan zurück

    13. April 2021, 20:40 Uhr
    Entscheidung in Washington



    Biden zieht US-Truppen aus Afghanistan ab
    Berlin will einen gemeinsamen, geordneten Rückzug

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    D.h. Deutschland soll nicht mehr am Hindukusch verteidigt werden ?
    Wofür sind Bw-Soldaten seither am Hindukusch gefallen ?
    Wäre ich noch Bw-Angehöriger, ich würde mir ziemlich verarscht vorkommen...

    Was wird aus Afghanistan ?
    Der Kurs heißt vermutlich zurück in die islamische Steinzeit !

    Wie viele Afghanen werden sich jetzt (zusätzl.) auf den Weg "gen Westen" machen ?
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von bitchplease
    Registriert seit
    06.05.2017
    Beiträge
    516

    Standard AW: USA und die BRD ziehen sich aus Afghanistan zurück

    Das Ziel der Soldaten war ja sich selbst zu verteidigen. Noch ist das in Berlin einfacher wenn man sich ein bisschen auskennt.

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    15.268

    Standard AW: USA und die BRD ziehen sich aus Afghanistan zurück

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Wofür sind Bw-Soldaten seither am Hindukusch gefallen ?
    Wäre ich noch Bw-Angehöriger, ich würde mir ziemlich verarscht vorkommen...

    Was wird aus Afghanistan ?
    Der Kurs heißt vermutlich zurück in die islamische Steinzeit !

    Wie viele Afghanen werden sich jetzt (zusätzl.) auf den Weg "gen Westen" machen ?
    Für die Auslandszulage. Damit kann man sich auch einen echt schönen Sarg leisten...
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Gero
    Registriert seit
    10.03.2021
    Beiträge
    1.109

    Standard AW: USA und die BRD ziehen sich aus Afghanistan zurück

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    13. April 2021, 20:40 Uhr
    Entscheidung in Washington



    Biden zieht US-Truppen aus Afghanistan ab
    Berlin will einen gemeinsamen, geordneten Rückzug

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    D.h. Deutschland soll nicht mehr am Hindukusch verteidigt werden ?
    Wofür sind Bw-Soldaten seither am Hindukusch gefallen ?
    Wäre ich noch Bw-Angehöriger, ich würde mir ziemlich verarscht vorkommen...

    Was wird aus Afghanistan ?
    Der Kurs heißt vermutlich zurück in die islamische Steinzeit !

    Wie viele Afghanen werden sich jetzt (zusätzl.) auf den Weg "gen Westen" machen ?
    Schon lange überfällig.

  5. #5
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    94.441

    Standard AW: USA und die BRD ziehen sich aus Afghanistan zurück

    Zitat Zitat von Gero Beitrag anzeigen
    Schon lange überfällig.
    Dann waren die gefallenen Bw-Soldaten, und die Milliarden Ausgaben für den Afghanistaneinsatz alle umsonst (?).
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Gero
    Registriert seit
    10.03.2021
    Beiträge
    1.109

    Standard AW: USA und die BRD ziehen sich aus Afghanistan zurück

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Dann waren die gefallenen Bw-Soldaten, und die Milliarden Ausgaben für den Afghanistaneinsatz alle umsonst (?).
    Was erwartest du vom Vasallenstaat BRD?

  7. #7
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    94.441

    Standard AW: USA und die BRD ziehen sich aus Afghanistan zurück

    Zitat Zitat von Gero Beitrag anzeigen
    Was erwartest du vom Vasallenstaat BRD?
    AKK sagt, "wir sind gemeinsam gekommen, und wir werden auch gemeinsam wieder gehen"
    Anders ausgedrückt, die USA haben das "Stöckchen" geworfen, und wir werden es ganz gehorsam wieder zurückbringen...
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    5.843

    Standard AW: USA und die BRD ziehen sich aus Afghanistan zurück

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Dann waren die gefallenen Bw-Soldaten, und die Milliarden Ausgaben für den Afghanistaneinsatz alle umsonst (?).
    Sicherlich hast du diese Frage auch an die Russen und deren Freunde gestellt, als sich diese sich aus Afghanistan "zurückgezogen" hatten.

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Gero
    Registriert seit
    10.03.2021
    Beiträge
    1.109

    Standard AW: USA und die BRD ziehen sich aus Afghanistan zurück

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Sicherlich hast du diese Frage auch an die Russen und deren Freunde gestellt, als sich diese sich aus Afghanistan "zurückgezogen" hatten.
    Was hat das mit den Russen zu tun?

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    5.843

    Standard AW: USA und die BRD ziehen sich aus Afghanistan zurück

    Zitat Zitat von Gero Beitrag anzeigen
    Was hat das mit den Russen zu tun?
    Ist mir spontan eingefallen, weil die Russen sich doch auch "zurückgezogen" hatten.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Transatlantiker ziehen ihre Truppen zusammen - Guttenberg kommt zurück!
    Von Erik der Rote im Forum Innere Sicherheit / Landesverteidigung
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 02.02.2017, 03:53
  2. Mongols ziehen sich aus Europa zurück.....
    Von Patriotistin im Forum Europa
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 12.10.2016, 06:22
  3. Lohnt es sich, in den Osten zu ziehen?
    Von Clarholz-Weger im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 25.10.2015, 15:20
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.11.2009, 06:43
  5. Stuttgart gefallen... Deutsche ziehen sich zurück!
    Von IM Redro im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 27.10.2006, 08:38

Nutzer die den Thread gelesen haben : 67

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben