+ Auf Thema antworten
Seite 17 von 21 ErsteErste ... 7 13 14 15 16 17 18 19 20 21 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 161 bis 170 von 207

Thema: Elon Musk macht sich erneut zur Witzfigur

  1. #161
    Mitglied Benutzerbild von Gero
    Registriert seit
    10.03.2021
    Beiträge
    726

    Standard AW: Elon Musk macht sich erneut zur Witzfigur

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Immerhin koennen zumindest die naiven Aktionaere und Tesla E-Automobil Kaeufer noch
    zufrieden sein solange wie es oeffentliche Auftritte von Elon Musk gibt. Wenn es still wird
    und Elon Musk nicht mehr seine Shows abzieht, hat er sich verzogen und die Aktionaere
    sind genau wie die Kaeufer von Tesla E-Automobilen nachhaltig " angeschissen "!
    Leider befürchte ich, dass das dennoch noch lange so weitergehen wird.

  2. #162
    mll Bewegung des 8.Sept. Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    eingekerkert in Tempelhof
    Beiträge
    16.606

    Standard AW: Elon Musk macht sich erneut zur Witzfigur

    Warum sollen denn in diesem Tunnel noch Autos fahren?
    Wenn es ohnehin nur in eine Richtung geht, würde doch eine Art Förderband völlig ausreichen.
    Man könnte, damit es die Leute etwas bequemer haben, vielleicht noch Sitzgelegenheiten hinzufügen.
    "Vorsicht! Die Paranoiden beobachten Dich.“








  3. #163
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    46.732

    Standard AW: Elon Musk macht sich erneut zur Witzfigur

    Zitat Zitat von Gero Beitrag anzeigen
    Leider befürchte ich, dass das dennoch noch lange so weitergehen wird.
    Das ist doch in Ordnung. Je laenger die Elon Musk Show andauert um so mehr dumme Anleger
    werden um ihre Kapital gebracht und um so mehr dumme Kaeufer von E-Automobilen haben in
    ihren Garagen Tesla E-Automobile als Technikschrott stehen, weil des weder Service noch
    Ersatzteile gibt. Naivitaet, Gutglaeubigkeit und Dummheit muessen bestraft werden.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  4. #164
    Mitglied Benutzerbild von Gero
    Registriert seit
    10.03.2021
    Beiträge
    726

    Standard AW: Elon Musk macht sich erneut zur Witzfigur

    Zitat Zitat von twoxego Beitrag anzeigen
    Warum sollen denn in diesem Tunnel noch Autos fahren?
    Wenn es ohnehin nur in eine Richtung geht, würde doch eine Art Förderband völlig ausreichen.
    Man könnte, damit es die Leute etwas bequemer haben, vielleicht noch Sitzgelegenheiten hinzufügen.
    Sehr berechtigte Frage. Die Antwort ist wohl: Weil Elon Musk sich gerne selbst inszeniert. Aber Sterbliche wie wir können das visionäre Genie von Musk so wie so nicht durchschauen.

  5. #165
    Mitglied Benutzerbild von Gero
    Registriert seit
    10.03.2021
    Beiträge
    726

    Standard AW: Elon Musk macht sich erneut zur Witzfigur

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Das ist doch in Ordnung. Je laenger die Elon Musk Show andauert um so mehr dumme Anleger
    werden um ihre Kapital gebracht und um so mehr dumme Kaeufer von E-Automobilen haben in
    ihren Garagen Tesla E-Automobile als Technikschrott stehen, weil des weder Service noch
    Ersatzteile gibt. Naivitaet, Gutglaeubigkeit und Dummheit muessen bestraft werden.
    So kann man es auch sehen.

  6. #166
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    27.088

    Standard AW: Elon Musk macht sich erneut zur Witzfigur

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    .... Dummheit muessen bestraft werden.
    Dann hättest du 9347982734 mal lebenslänglich!
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

  7. #167
    Mitglied Benutzerbild von Großmoff
    Registriert seit
    13.08.2019
    Ort
    Todesstern
    Beiträge
    3.959

    Standard AW: Elon Musk macht sich erneut zur Witzfigur

    Zitat Zitat von Gero Beitrag anzeigen
    Deutschland ist aber der größte Markt in Europa und hätte in so einer Konstellation wesentlich mehr Macht als in der jetzigen EU, wo Zwergstaaten unverhältnismäßig viel Einfluss haben.
    Macht zu haben ist das eine, als Wirtschaftsstandort interessant zu sein ist aber etwas völlig anderes.
    Von der Harmonisierung des Wirtschaftsraumes EU profitieren deutsche Unternehmen in erheblichem Maße. Die wenigsten stellen nur Produkte für den heimischen Markt her.

    Nein, ein einseitiger EU-Austritt ist keine gute Idee. Da braucht es schon eine vernünftige Alternative.

  8. #168
    Verschwörungspraktiker Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    30.206

    Standard AW: Elon Musk macht sich erneut zur Witzfigur

    Zitat Zitat von Gero Beitrag anzeigen
    Eine absolute Abscheulichkeit, dass ein "Staat" die ausländische Konkurrenz eines der wichtigsten heimischen Industriezweige subventioniert, welche dann auch noch komplett auf die Rechte der Bürger des "Staates" scheißt. Verrat ist die einzig richtige Bezeichnung!
    Wir werden deren subventionierte Scheiße auch noch entsorgen dürfen.
    __________________

    Gedanke und Erinnerung
    __________________

  9. #169
    Mitglied Benutzerbild von Mandarine
    Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    1.468

    Standard AW: Elon Musk macht sich erneut zur Witzfigur

    Zitat Zitat von Gero Beitrag anzeigen
    Dann wird der Handel halt in Mark abgewickelt, so wie jetzt beim Öl mit US-Dollar.
    Die deutsche Autoindustrie wird auf gar keinen Fall auf Südeuropa verzichten. Andernfalls geht der Markt an Renault, Stellantis, Hyundai/Kia ..


    Daimler "Hey Italianos, ich will für die C-Klasse 40000,-€ oder 80000,-DM"

    Italianos "Hey Daimler, ich gebe dir für die Karre 15000000 Lire (letzte Woche 80000,-DM wert, heute 70000-DM), nimm oder verhunger .."


    Was glaubst Du wohl, was letztendlich geschehen wird ? Ich sage es dir.. u.a. ein Unternehmen wie Daimler wird alles daran setzen, dass der Euro niemals verschwinden wird. Eher verschwinden auf mysteriöserweise Individuen die sowas lautstark von sich geben.

  10. #170
    Mitglied
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    am Höllenschlund
    Beiträge
    12.127

    Standard AW: Elon Musk macht sich erneut zur Witzfigur

    Zitat Zitat von Trantor Beitrag anzeigen
    ja aber die Menschen fahren lieber Auto als Ubahn, wo sie flexibler und unabhängiger sind und sich nicht mit andern Leuten zusammen in kleine Abteile quetschen müssen wo der eine furzt und der andere Corona verbreitet.....als "Antisozialist" solltest du eigentlich die individuelle Freiheit zu schätzen wissen.
    Das weiß ich alles. Aber eine Tunnelfahrt lässt sich nicht für 1 € anbieten, wenn man dort soviel Freiheit haben soll wie im Auto.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Elon Musk SpaceX schickt Maus ins Weltall
    Von Flaschengeist im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 07.03.2021, 06:59
  2. Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 19.12.2020, 11:40
  3. Elon Musk und die Medien
    Von Zyankali im Forum Medien
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.06.2018, 19:13
  4. Nordkorea bemüht sich erneut um Friedensvertrag
    Von Gryphus im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.01.2010, 21:00
  5. Claudia meldet sich erneut zu Wort
    Von Anti-Zionist im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.10.2006, 16:57

Nutzer die den Thread gelesen haben : 107

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben