Umfrageergebnis anzeigen: Welche besitzt ihr?

Teilnehmer
8. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Bitcoin

    7 87,50%
  • Ether

    4 50,00%
  • Ripple

    3 37,50%
  • Litecoin

    0 0%
Multiple-Choice-Umfrage.
+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 56

Thema: Kryptowährung: Welche besitzt ihr?

  1. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    13.03.2013
    Beiträge
    1.176

    Standard AW: Kryptowährung: Welche besitzt ihr?

    Zitat Zitat von Deniz Tyson Beitrag anzeigen
    Der Ultimative Strang für alle Kryptobesitzer. Für alle, die kein Vertrauen in das Geldsystem haben und den Garant des Vertrauens wo anders suchen.

    Welche besitzt ihr?

    Meinst Du, dass Du hier im richtigen Forum mit dieser Frage bist?

    Statistisch hat einer von 2000 Leuten virtuelle Währungen.

    Ich habe Dein Anliegen schon mehrfach in das hiesige Forum getragen, Meine Erfahrung:

    Jede Menge Pappnasen, welche viel Meinung (meist aus den Öffentlich-Rechtlichen bezogen) und wenig Ahnung haben.

    Fündig wirst Du hier kaum werden.

    Noch schlimmer.

    Die Meisten kennen nicht mal jemanden, der einen kennt.


    Aber Spaßbeiseite.
    Was hast Du denn im Depot?



    LG
    Ise
    das Beste, was Deutschland und seine Menschen noch retten kann.

  2. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    13.03.2013
    Beiträge
    1.176

    Standard AW: Kryptowährung: Welche besitzt ihr?

    Zitat Zitat von Deniz Tyson Beitrag anzeigen
    Mein Cousin kann sich als Dogecoin-Millionär feiern. Ich kann es immer noch nicht glauben. Manchmal ist die Wagnis der Treiber zum Erfolg und nicht die Intelligenz.
    Da hat er wirklich Glück gehabt. Dooggi ist eigentlich ein Spaßcoin, ohne besondere Technologie dahinter. Eine Ausnahme am Cryptomarkt.
    Selbst Experten können nur den Kopf schütteln. Aber man lernt wirklich alles kennen, wenn man nur lange genug lebt...


    Feix
    Ise
    das Beste, was Deutschland und seine Menschen noch retten kann.

  3. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    13.03.2013
    Beiträge
    1.176

    Standard AW: Kryptowährung: Welche besitzt ihr?

    Zitat Zitat von Nationalix Beitrag anzeigen
    Im Februar habe ich spaßeshalber 10.000 TRX (TRON) gekauft und zwischenzeitlich auf rund 14.000 Stück aufgestockt. Mittlerweile hat sich der Kurs nahezu verdreifacht und ich bin mit gut 1.000 € im Plus.

    Wenn TRX auf 100 € steigt habe ich eine Million.
    TRX ist ne gute Investition, habe ich auch.

    Allerdings schon länger. Und nicht viel.

    Den Zahn mit den 100 € muss ich Dir leider vorerst ziehen. TRX gibt es über 70 Mrd., bei 100 € wäre das eine Marktkapitalisierung von 7 Billionen.

    Aber ein bis 2 Euro pro TRX. das ist in den nächsten Jahren nicht abwegig.

    Aber nen Tipp gebe ich Dir mal, damit Du e weng Startkapital aufstocken kannst;


    Kauf Dir noch ein paar ARDOR. Die liegen jetzt bei 650 Satoshi. Dann setz ne Verkaufsorder bei 1300 rein. Sehr lange musst Du nicht warten...(bei 800 bis 900 geht's noch schneller).


    LG
    Ise
    das Beste, was Deutschland und seine Menschen noch retten kann.

  4. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    13.03.2013
    Beiträge
    1.176

    Standard AW: Kryptowährung: Welche besitzt ihr?

    Zitat Zitat von Brombeere Beitrag anzeigen
    Habe vor 4 Wochen hier vom Bodenreforminstitut 22 Hektar Land gekauft. Hektarpreis 150 Euro, aktueller Marktpreis ca. 3000 Euro. Das ist doch eine Rendite. Es gibt noch einige von solchen Grundstuecken, aber man kommt schlecht dran als Auslaender. Aber es gibt Moeglichkeiten.
    Habe ich für 50 Cent den Hektar bekommen.


    Feix
    Ise





    P.S. Wo?
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    das Beste, was Deutschland und seine Menschen noch retten kann.

  5. #25
    ludi incipiant Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    22.655

    Standard AW: Kryptowährung: Welche besitzt ihr?

    Zitat Zitat von Brombeere Beitrag anzeigen
    Habe vor 4 Wochen hier vom Bodenreforminstitut 22 Hektar Land gekauft. Hektarpreis 150 Euro, aktueller Marktpreis ca. 3000 Euro. Das ist doch eine Rendite. Es gibt noch einige von solchen Grundstuecken, aber man kommt schlecht dran als Auslaender. Aber es gibt Moeglichkeiten.
    Paraguay ist ein Binnenstaat, da würde ich mich unwohl fühlen.
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


  6. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    17.148

    Standard AW: Kryptowährung: Welche besitzt ihr?

    Zitat Zitat von Deniz Tyson Beitrag anzeigen
    Bei der totalen Apokalypse brauchst Du Kippen und Schnaps. Mit keinem Edelmetall wird ein Bauer mit Dir seine Scholle teilen. Wenn doch, dann nur zu deinem Nachteil. Siehe die gut betuchten Juden im zweiten Weltkrieg.
    Da gebe ich Dir vollkommen recht - ich würde mir einen Sack Kartoffeln verdammt teuer bezahlen lassen...mit Sicherheit aber nicht mit irgend einer Kryptowährung, sondern mit etwas wertbeständigem.
    Ich kann Alles, ausser Hochdeutsch

  7. #27
    Pragmatischer Nationalist Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    17.843

    Standard AW: Kryptowährung: Welche besitzt ihr?

    Zitat Zitat von Nationalix Beitrag anzeigen
    Paraguay ist ein Binnenstaat, da würde ich mich unwohl fühlen.
    Im schlimmsten Fall bekommt man da Merkel als Nachbarin
    Libertäre sind Liberasten!

  8. #28
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    62.957

    Standard AW: Kryptowährung: Welche besitzt ihr?

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    Da gebe ich Dir vollkommen recht - ich würde mir einen Sack Kartoffeln verdammt teuer bezahlen lassen...mit Sicherheit aber nicht mit irgend einer Kryptowährung, sondern mit etwas wertbeständigem.
    Wertbeständig ist nur die eigene Leistungsfähigkeit, die es zu erhalten gilt, jedenfalls im Rahmen der biologischen Gesetze.
    Dazu gehören auch Kinder und Familie, die sehr viel mehr Wert haben, als ein Klumpen Gold, der dir in der Not nur Räuber und Banditen aufhalst.
    Daneben alle möglichen Produktivmittel, wie Maschinen, Patente, Land, Arbeitskräfte.

    Besitzer von Papiervermögen und Gold sind Besitzern von Produktivmitteln immer unterlegen.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  9. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    17.148

    Standard AW: Kryptowährung: Welche besitzt ihr?

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Wertbeständig ist nur die eigene Leistungsfähigkeit, die es zu erhalten gilt, jedenfalls im Rahmen der biologischen Gesetze.
    Dazu gehören auch Kinder und Familie, die sehr viel mehr Wert haben, als ein Klumpen Gold, der dir in der Not nur Räuber und Banditen aufhalst.
    Daneben alle möglichen Produktivmittel, wie Maschinen, Patente, Land, Arbeitskräfte.

    Besitzer von Papiervermögen und Gold sind Besitzern von Produktivmitteln immer unterlegen.---
    In "normalen" Zeiten nein - in Krisenzeiten eindeutig ja, wobei ich Produktionsmittel durch Grund und boden ersetze, denn mit den Erträgen aus dem Grund und Boden kannst Du Dir dann fast Alles "günstig" kaufen. Wenn ich meiner Großmutter immer zugehört habe, was zwischen 45 und 48 im letzten Jahrhundert man in diesem Lande für einen Sack Kartoffeln alles erhalten hat...da kann man nur staunen. Vor allem aber - man hat selber nicht Hunger geliten und die Hütte war auch immer warm.
    Ich kann Alles, ausser Hochdeutsch

  10. #30
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    62.957

    Standard AW: Kryptowährung: Welche besitzt ihr?

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    In "normalen" Zeiten nein - in Krisenzeiten eindeutig ja, wobei ich Produktionsmittel durch Grund und boden ersetze, denn mit den Erträgen aus dem Grund und Boden kannst Du Dir dann fast Alles "günstig" kaufen. Wenn ich meiner Großmutter immer zugehört habe, was zwischen 45 und 48 im letzten Jahrhundert man in diesem Lande für einen Sack Kartoffeln alles erhalten hat...da kann man nur staunen. Vor allem aber - man hat selber nicht Hunger geliten und die Hütte war auch immer warm.
    Grund und Boden an sich nutzen so wenig wie ein Klumpen Gold.
    Es geht immer um die Möglichkeit der Bewirtschaftung, also Arbeitskraft.

    Daher ist jede echte Währung nur durch Arbeitskraft gedeckt, ansonsten durch nichts.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kryptowährung in Venezuela
    Von Hulasebdender im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 08.02.2018, 03:21
  2. Chinas Währung wird fünfte Welt-Reservewährung
    Von Murmillo im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.12.2015, 23:08
  3. Welche Währung wollt ihr ?
    Von Corpus Delicti im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 17.01.2014, 05:56
  4. Welche Tugenden besitzt Angela Merkel als Kanzlerin ?
    Von Götz im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 17.11.2009, 15:12
  5. Welche Bücher über den 2. WK besitzt ihr?
    Von Nishi im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.09.2005, 22:19

Nutzer die den Thread gelesen haben : 65

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben