+ Auf Thema antworten
Seite 53 von 57 ErsteErste ... 3 43 49 50 51 52 53 54 55 56 57 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 521 bis 530 von 561

Thema: allesdichtmachen - 50 Schauspieler kritisieren Anti-Corona-Massnahmen

  1. #521
    Mitglied
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    21.752

    Standard AW: allesdichtmachen - 50 Schauspieler kritisieren Anti-Corona-Massnahmen

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Dabei dürfte diese Partei eher links stehen, so eine Art Neuauflage der Piraten.
    Aber für viele angeblich Nationale gibt es eben kein wichtigeres Thema mehr, als dass endlich wieder Party gemacht werden kann, da ist man wohl auch bereit, Linke zu wählen.
    Ja, das Grundsatzprogramm liest sich auch so. Freiheit ist das alleroberste Gut. Also Liberalismus über allem. Wobei der uns das ja letztlich alles eingebrockt hat. Und basisdemokratisch. Grundsätzlich ja in Ordnung. Allerdings im jetzigen Zustand unter diesen Vorausetzungen käme es wohl einem Supergau gleich, würde man die Leute basisdemokratisch abstimmen lassen ob wir z.B. Einwanderungsgesellschaft sein wollen oder nicht.

  2. #522
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    77.842

    Standard AW: allesdichtmachen - 50 Schauspieler kritisieren Anti-Corona-Massnahmen

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Für Interessierte hier einmal die Satzung der "Basisdemokratische Partei Deutschland" kurz "dieBasis":

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die Partei langweilt mich. Wir schreiben hier schon lange von schwindender Freiheit, und kommender Dikatur.

    Warum jetzt erst ? Können die nicht mehr weg fliegen mit ihrer fetten Kohle ?
    War nicht facebookzensur schon ein Unding ?
    Wenn du ein Auto mit 6000 € bar zahlst, machst dich strafbar uvm

  3. #523
    Mitglied Benutzerbild von rumpelgepumpel
    Registriert seit
    12.07.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    9.451

    Standard AW: allesdichtmachen - 50 Schauspieler kritisieren Anti-Corona-Massnahmen

    ich sehe grad das diese Marlene Lufen .. die Beine des SAT1-Morgenmagazins

    schon 2020 zumindest etwas Kritik am Shutdown geübt hat, * respekt




  4. #524
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    20.601

    Standard AW: allesdichtmachen - 50 Schauspieler kritisieren Anti-Corona-Massnahmen

    Durch die Aktion, sind Viele aufgewacht, was für gefährliche Verbrecher Deutschland regieren

    Juristen schließen sich #dankeallesdichtmachen an – Ehemaliger Richter gibt Bundesverdienstkreuz zurück
    Epoch Times8. Mai 2021 Aktualisiert: 8. Mai 2021 7:04 [Links nur für registrierte Nutzer]

  5. #525
    „Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen – Na ich liebe doch – Ich setze mich doch dafür ein.“ Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    27.388

    Standard AW: allesdichtmachen - 50 Schauspieler kritisieren Anti-Corona-Massnahmen

    Relotius lässt grüßen!


    #allesdichtmachen

    Der „Tagesspiegel“ entschuldigt sich für „handwerkliche Fehler“


    Der „Tagesspiegel“ hat seine Berichterstattung über die Aktion #allesdichtmachen einer kritischen Bewertung unterzogen. Dabei kam heraus, dass bei einer Recherche „handwerkliche Fehler“ unterlaufen seien.
    ###
    In einem [Links nur für registrierte Nutzer] hatte die Zeitung nachweisen wollen, dass hinter der Aktion von 53 Schauspielern ein „antidemokratisches Netzwerk“ steckt. Den Nachweis blieb der Artikel letztlich schuldig.
    ###
    So habe man den Mediziner Paul Brandenburg zu einer der zentralen Personen des vermeintlichen Netzwerks gemacht. Dazu schreiben die Chefredakteure jetzt: „Paul Brandenburg ist mehrfach in alternativen Medien aufgetreten, die auch Verbindungen zur Querdenker-Szene haben. Wir haben ihn mit Äußerungen aus diesen Auftritten zitiert und diese als ,antidemokratisch‘ bezeichnet. Dieser Begriff ist durch Brandenburgs Äußerungen nicht gedeckt.
    ###
    An einer der Recherchen war ein vom „Tagesspiegel“ nicht näher erklärtes „Recherchenetzwerk Antischwurbler“ beteiligt. Auf eine WELT-Nachfrage, wer oder was das Netzwerk ist, kam keine Antwort. Nun heißt es: „Viele Leserinnen und Leser haben uns gefragt, wer sich dahinter verbirgt. Das Netzwerk ist eine Gruppe von derzeit acht Personen.“ Weiter heißt es: „Darunter befinden sich mehrere, die im vergangenen Jahr zunächst selbst Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen besucht haben, dort nach eigener Aussage über die Zusammensetzung der Teilnehmer erschraken.
    Die Fehler sind nicht nur handwerklicher Natur! Auch in den Köpfen der Tagesspiegel-Redakteure scheint einiges nicht zu stimmen!
    "Politiker und Journalisten. Das sind beides Kategorien von Menschen, denen gegenüber größte Vorsicht geboten ist: Denn beide reichen vom Beinahe-Staatsmann zu Beinahe-Verbrechern. Und der Durchschnitt bleibt Durchschnitt."

    Helmut Schmidt In einer Rede vor Studenten in Freiburg, 1995

  6. #526
    mll Bewegung des 8.Sept. Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    eingekerkert in Tempelhof
    Beiträge
    17.370

    Standard AW: allesdichtmachen - 50 Schauspieler kritisieren Anti-Corona-Massnahmen

    Wie viele Menschen müssen zu einem "Netzwerk" gehören, damit es ernst genommen wird?
    Würden 14 reichen die sich, wie ich, stark machen möchten, gegen die furchtbare, allgegenwärtige Raucherdiskriminierung?
    Würde der Tagesspiegel über uns berichten?

    Die wichtigste Frage zuletzt: Wie funktioniert so ein Netzwerk? Telefoniert man andauernd miteinander?
    "Philosophie ist der gute Wille der Dummheit ..."
    P. Sloterdijk


  7. #527
    Boom dia, tudo peng Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Ort
    Wolltengrad
    Beiträge
    6.585

    Standard AW: allesdichtmachen - 50 Schauspieler kritisieren Anti-Corona-Massnahmen

    Zitat Zitat von twoxego Beitrag anzeigen
    Wie viele Menschen müssen zu einem Netzwerk gehören, damit es ernst genommen wird?
    Würden 14 reichen die sich wie ich stark machen möchten, gegen Raucherdiskriminierung?
    Würde der Tagesspiegel über uns berichten?
    Nein, Raucher sind unbunt und böse.
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  8. #528
    Mitglied Benutzerbild von erselber
    Registriert seit
    28.03.2018
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    5.011

    Standard AW: allesdichtmachen - 50 Schauspieler kritisieren Anti-Corona-Massnahmen

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Relotius lässt grüßen!



    Die Fehler sind nicht nur handwerklicher Natur! Auch in den Köpfen der Tagesspiegel-Redakteure scheint einiges nicht zu stimmen!

    Das ist ja nett vom Tagesspiegel. Aber was bleibt in den Köpfen hängen? Die ersten reißerischen, polemischen Berichte/Angriffe/Attacken oder das halbherzige "wir haben es nicht so gemeint", war leider im Fehler vom "Werk"?
    Lieber Ungeimpft nicht mehr alles machen dürfen,
    als Geimpft nichts mehr machen können.

    Autor: unbekannt

  9. #529
    mll Bewegung des 8.Sept. Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    eingekerkert in Tempelhof
    Beiträge
    17.370

    Standard AW: allesdichtmachen - 50 Schauspieler kritisieren Anti-Corona-Massnahmen

    Konsequent wäre gewesen, die Auflage zurückzunehmen, wie es gelegentlich bei verseuchter Wurst oder Marmelade geschieht.
    Die Stiftung Warentest, sollte sich auch um Druckerzeugnisse kümmern.
    "Philosophie ist der gute Wille der Dummheit ..."
    P. Sloterdijk


  10. #530
    „Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen – Na ich liebe doch – Ich setze mich doch dafür ein.“ Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    27.388

    Standard AW: allesdichtmachen - 50 Schauspieler kritisieren Anti-Corona-Massnahmen

    Zitat Zitat von twoxego Beitrag anzeigen
    Konsequent wäre gewesen, die Auflage zurückzunehmen, wie es gelegentlich bei verseuchter Wurst oder Marmelade geschieht.
    Mit Unterstellungen und Verleumdungen ist es wie mit Zahnpasta! Sind sie erst mal raus, bekommt man sie nie wieder rein......
    "Politiker und Journalisten. Das sind beides Kategorien von Menschen, denen gegenüber größte Vorsicht geboten ist: Denn beide reichen vom Beinahe-Staatsmann zu Beinahe-Verbrechern. Und der Durchschnitt bleibt Durchschnitt."

    Helmut Schmidt In einer Rede vor Studenten in Freiburg, 1995

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Eigenen Anti-Corona-Staat gründen
    Von Suche nach Wahrheit im Forum Deutschland
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.01.2021, 22:43
  2. Massnahmen vor dem Dritten Weltkrieg
    Von rumpelgepumpel im Forum Deutschland
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 21.09.2014, 18:37
  3. Massnahmen der Zersetzung - Handbuch der StaSi
    Von Registrierter im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.01.2013, 12:44

Nutzer die den Thread gelesen haben : 200

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben