+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 23

Thema: Rezeptpflicht

  1. #11
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    53.516

    Standard AW: Rezeptpflicht

    Zitat Zitat von Smoker Beitrag anzeigen
    Ach halt die Klappe... ich weiß genau was das Problem ist (Schwimmhäute beim Buddeln verletzt) bei einem Neufundländer ist das typisch. Dagegen habe ich bereits ein Antiseptikum aufgetragen sowie Panthenol- und Zinksalbe. Nur hilft das nichts gegen die Schmerzen und übliche Schmerzmittel kann man nicht geben da die für Hunde toxisch sind. Ich bräuchte entweder Carprofen oder Meloxicam.

    Und es ist NICHT Rainer Zufall daß ich mich mit der Gesundheit meines Hundes auskenne...
    Carprofen ist nicht Ibuprofen!
    800mg Ibu töten einen Hund.Vorsicht.Die Namensähnlichkeit sollte nicht zu Experimenten verleiten.

    Entschuldigung aber man kommt ja auf die lustigsten Ideen.

  2. #12
    unausgeschlafen Benutzerbild von MorganLeFay
    Registriert seit
    22.11.2004
    Beiträge
    15.893

    Standard AW: Rezeptpflicht

    Klang für mich nicht so, als würde Smoker das verwechseln...
    Hat den Roten Knopf.
    "I cannot live without books." Thomas Jefferson

  3. #13
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    53.516

    Standard AW: Rezeptpflicht

    Zitat Zitat von MorganLeFay Beitrag anzeigen
    Klang für mich nicht so, als würde Smoker das verwechseln...
    Ich wollte nicht oberlehrerhaft werden.Ich habe das schon mal erlebt.Darum

  4. #14
    Lilly mit drei L Benutzerbild von Lilly
    Registriert seit
    21.01.2010
    Beiträge
    6.380

    Standard AW: Rezeptpflicht

    Nachdem soviel Missbrauch getrieben wird, finde ich die Rezeptpflicht völlig in Ordnung
    Menschen mit Geld tragen Logos auf ihrer Kleidung, glückliche Menschen tragen Hundehaare auf ihrer Kleidung.

  5. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    22.583

    Standard AW: Rezeptpflicht

    Zitat Zitat von Smoker Beitrag anzeigen
    ...ich finde hierzulande die Rezeptpflicht völlig übertrieben...
    Ich finde es völlig übetrieben, dass Leute Bier saufen, Müll fressen, Zigaretten rauchen und Schmerzmittel-bezahlt von der Kasse- wie Bonbons schlucken. Statt sich in der Natur zu bwegen und Sport zu machen. Für mich sind die nicht klar im Kopf. Aber ok, ich hab ja auch hier gelernt, dass man mit 70 bereits tot ist. Vermutlich sind das die, die sich täglich Ibus rein ziehen.
    Zitat Zitat von wtf Beitrag anzeigen
    Ich finde das schon gut, wie es gehandhabt wird. OK, rezeptfreies Zeug, wie Ibuprofen, sollte man auch bei Aldi kaufen können.
    Ich trainiere im Gym mit einem Arzt. 78 ! Schlank, trainiert und und topfit !!! Vor allem im Kopf. Der schwört auf Vitamin C ( Linus Pauling) gegen Viren und hält Ibus für Gift. Allenfalls und ausnahmsweise nach OPs und gegen starkes Zahnweh. Und nur verschrieben vom Arzt. Früher hat das jeder Arzt gesagt.
    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Na ja- es ist schon Bestandsschutz für den sinnlosen Berufsstand Apotheker.Es sind einfach nur Dealer.
    Ibus sind Bestandsschutz für Junkies. Bezahlt von der Allgemeinheit.
    Geändert von cornjung (24.04.2021 um 16:13 Uhr)
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  6. #16
    ludi incipiant Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    22.660

    Standard AW: Rezeptpflicht

    Zitat Zitat von Smoker Beitrag anzeigen
    ...ich finde hierzulande die Rezeptpflicht völlig übertrieben. Ich habe gerade versucht ein Schmerzmittel für meinen Hund! zu kaufen, aber nichts davon ist frei erhältlich. Das ist mir auch schon bei anderen Gelegenheiten negativ aufgefallen... für jeden Scheiss muss man zu einem Arzt (oder Tierarzt in dem Fall) rennen. Das kotzt mich ziemlich an.

    Meinungen dazu?
    Für Hunde darfst Du nur Metamizol (Novalgin) nehmen. Ibu, ASS und Paracetamol sind für Hunde tödlich.
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


  7. #17
    Madiba Benutzerbild von Zardoz
    Registriert seit
    16.06.2018
    Beiträge
    1.502

    Standard AW: Rezeptpflicht

    Bis Anfang der 2000er Jahre gabe es Ephedrin als Vencipon N rezeptfrei in der Apotheke, war das ein Spaß.
    7 + 7 + 7 = 21 = 2 + 1 = 3

  8. #18
    Beagle- Fan Benutzerbild von Veruschka
    Registriert seit
    21.03.2015
    Ort
    °° Mariposa Grove °°
    Beiträge
    3.501

    Standard AW: Rezeptpflicht

    Zitat Zitat von Smoker Beitrag anzeigen
    ...ich finde hierzulande die Rezeptpflicht völlig übertrieben. Ich habe gerade versucht ein Schmerzmittel für meinen Hund! zu kaufen, aber nichts davon ist frei erhältlich. Das ist mir auch schon bei anderen Gelegenheiten negativ aufgefallen... für jeden Scheiss muss man zu einem Arzt (oder Tierarzt in dem Fall) rennen. Das kotzt mich ziemlich an.

    Meinungen dazu?
    Kenne ich.
    Bei mir haben die letztens rumdiskutiert, weil ich Advantix- Zeckenmittel für unseren Beagle wollte....irre.
    a little party never killed nobody

  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von HansMaier.
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    Stenkelfeld
    Beiträge
    7.246

    Standard AW: Rezeptpflicht

    Zitat Zitat von Smoker Beitrag anzeigen
    ...ich finde hierzulande die Rezeptpflicht völlig übertrieben. Ich habe gerade versucht ein Schmerzmittel für meinen Hund! zu kaufen, aber nichts davon ist frei erhältlich. Das ist mir auch schon bei anderen Gelegenheiten negativ aufgefallen... für jeden Scheiss muss man zu einem Arzt (oder Tierarzt in dem Fall) rennen. Das kotzt mich ziemlich an.

    Meinungen dazu?

    Es geht den Drecksstaat gar nichts an welche Medikamente seine Bürger haben wollen.
    Er darf ja gerne beraten, aber er darf nichts verbieten.
    Der Rest ist natürliche Auslese...
    MfG
    H.Maier
    "Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann,
    wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen,dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt.
    Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang." - Carl Jacob Burckhardt (Schweizer Historiker) -

  10. #20
    Queerdenker Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Banana Republic of Germany
    Beiträge
    27.853

    Standard AW: Rezeptpflicht

    Versuchs mal mit ner Online-Apotheke...
    Bei der Online-Apotheke musst du nur einen Fragebogen ausfüllen.
    Ich fand echt gut, wie problemlos das ging.

    Überhaupt, alles nur noch Online. Die Digitalisierung schlägt bei mir gerade voll durch.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 72

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben