+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 21 bis 23 von 23

Thema: Rezeptpflicht

  1. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    22.583

    Standard AW: Rezeptpflicht

    Zitat Zitat von Zardoz Beitrag anzeigen
    Bis Anfang der 2000er Jahre gabe es Ephedrin als Vencipon N rezeptfrei in der Apotheke, war das ein Spaß.
    Captagon auch. Heute gibts alles in jeder Disko oder Club....ohne Rezept.
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  2. #22
    Mit mir zum Kampf u. Sieg Benutzerbild von dscheipi
    Registriert seit
    09.07.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    8.666

    Standard AW: Rezeptpflicht

    Zitat Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
    Captagon auch. Heute gibts alles in jeder Disko oder Club....ohne Rezept.
    hoch-, mittel- und niedrigprozentiges gibts auch ohne rezept.

    nette menschen trinken kümmerling.
    auf der stillen treppe: swesda/nathan, gipfelstürmer

    meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum.warnhinweis: fehlinterpretationen meiner aussagen gehen ausschl. zu lasten des lesers.

  3. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    22.583

    Standard AW: Rezeptpflicht

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Na ja- es ist schon Bestandsschutz für den sinnlosen Berufsstand Apotheker.Es sind einfach nur Dealer. Antibiotika sind natürlich nicht freizugeben.Da hast Du recht. BtM sowieso nicht und problematische Schmerz und Beruhigungmittel natürlich auch nicht.Tavor im Aldiregal wäre vielleicht nicht die sonnigste Idee.Obwohl? In diesen zeiten?
    Ich bin für Rezeptpflicht. Es kann nicht sein, dass Grethi und Plethi sich unkontrolliert gegen jeden Furz Pillen einschmeisst und die Allgemeinheit dann die Kosten trägt. . Schmerzmittel beseitigen die Symptome, nie die Ursachen. Rücken hat jeder. Der Informierte bewegt sich, macht Sport , geht ins Gym oder Physio. Doofie frisst rezeptfrei Pillen und legt sich unters Messer. Gegen Viren gibts kein Mittel, aber mann kann sie verhindern. Es wird schon einen Grund haben, warum manche nie geimpft und erkältet sind, und Andere jeden Winter drei mal Schnupfen haben und Tabletten wie Gummibärchen fressen. .
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 72

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben