+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 44

Thema: Reform der Buchstabiertafel

  1. #11
    GESPERRT
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    17.102

    Standard AW: Reform der Buchstabiertafel

    Zitat Zitat von GSch Beitrag anzeigen
    Komisch nur, dass M wie Martha und S sie Samuel immer noch drin sind. Da haben die Herren Nazis wohl ordentlich geschlampt, denn beide Namen sind hebräisch und stammen aus der Bibel.
    Aus Samuel wurde Siegfried. Wurde nach 45 aber gleich wieder rückgängig gemacht, trotzdem sagt fast jeder noch heute Siegfried und nicht Samuel.

  2. #12
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    94.511

    Standard AW: Reform der Buchstabiertafel

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Ich kann die erste Strophe des Deutschlandliedes furzen - Stereo!
    Du bist eben ein Patriot.
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  3. #13
    ludi incipiant Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    22.556

    Standard AW: Reform der Buchstabiertafel

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    Es wird immer irrer!
    Jetzt soll die Buchstabiertafel reformiert werden, weil einige Wörter an die Nazizeit erinnern!

    Was ist das für eine Generation, die jetzt aus den Unis kommt? Sind die alle gehirngewaschen, oder haben die 'ne Vollmacke?
    Denn - warum kommt das jetzt, 2021? Und nicht 2000, 1990, 1960?



    Diese Tafel erinnert also an die Nazizeit - und wird reformiert.....da fasse ich mich nur noch an den Kopf


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die genannte "Dozentin" Abdel Aziz -Schachner ist doch wohl erfunden? Ein arabisch-jüdischer Doppelname?
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von WilliN
    Registriert seit
    22.12.2019
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    2.199

    Standard AW: Reform der Buchstabiertafel

    Ich dachte immer S wie Siegfried

  5. #15
    O Tempora O Mores
    Registriert seit
    19.04.2007
    Beiträge
    4.069

    Standard AW: Reform der Buchstabiertafel

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    Es wird immer irrer!
    Jetzt soll die Buchstabiertafel reformiert werden, weil einige Wörter an die Nazizeit erinnern!

    Was ist das für eine Generation, die jetzt aus den Unis kommt? Sind die alle gehirngewaschen, oder haben die 'ne Vollmacke?
    Denn - warum kommt das jetzt, 2021? Und nicht 2000, 1990, 1960?
    Beispielhaft an den drei ersten Buchstaben A,B,C. A wie Adolf oder Autobahn. B wie BDM oder Bormann. C wie Cäsar - General der Waffen-SS, der im KZ Alesia ein Massaker an französischen Resistance-Kämpfern unter ihrem Chef Vercingetorix anrichtete.

    Schlussfolgerung: Die Buchstaben A, B und C müssen schon mal komplett verboten werden! Untersuchungen bei den folgenden Buchstaben müssen erfolgen!

  6. #16
    Lilly mit drei L Benutzerbild von Lilly
    Registriert seit
    21.01.2010
    Beiträge
    6.340

    Standard AW: Reform der Buchstabiertafel

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    A wie affig.
    Oder d wie deppert.
    Als ich eine helfende Hand brauchte, reichte mir jemand seine Pfote.

  7. #17
    Toxisch Benutzerbild von John Donne
    Registriert seit
    04.07.2003
    Ort
    Auf dem Weg nach Hause
    Beiträge
    5.167

    Standard AW: Reform der Buchstabiertafel

    Zitat Zitat von MorganLeFay Beitrag anzeigen
    Geile Quelle des Dokuments....
    In der Tat
    putredines prohibet in amaritudine sua

  8. #18
    Ist intolerant
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    24.762

    Standard AW: Reform der Buchstabiertafel

    Zitat Zitat von GSch Beitrag anzeigen
    Komisch nur, dass M wie Martha und S sie Samuel immer noch drin sind. Da haben die Herren Nazis wohl ordentlich geschlampt, denn beide Namen sind hebräisch und stammen aus der Bibel.
    Ich kenne das eher als S wie Siegfried.
    Ich respektiere Frauen ... als Idee!

  9. #19
    STOPP DER REPUBLIKFLUCHT! Benutzerbild von Flüchtling
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    8.523

    Standard AW: Reform der Buchstabiertafel

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    Es wird immer irrer!
    Jetzt soll die Buchstabiertafel reformiert werden, weil einige Wörter an die Nazizeit erinnern!

    Was ist das für eine Generation, die jetzt aus den Unis kommt? Sind die alle gehirngewaschen, oder haben die 'ne Vollmacke?
    Denn - warum kommt das jetzt, 2021? Und nicht 2000, 1990, 1960?



    Diese Tafel erinnert also an die Nazizeit - und wird reformiert.....da fasse ich mich nur noch an den Kopf
    Mitverantwortlich sind stets die, die begierig jedem Zeitgeist gehorchen.
    Frau Dr. Merkel hat mein vollstes Vertrauen.

  10. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    16.947

    Standard AW: Reform der Buchstabiertafel

    das ganze gedöhns ist mir herzlich worscht.

    ich hatte schon immer meine eigene buchstabiererei und bin bis heute sehr gut damit durchgekommen.

    man spricht einfach mit de leut, in ganzen sätzen, lacht mal dazwischen und es paßt.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Reform der Rätedemokratie in Venezuela
    Von Waldgänger im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.12.2009, 18:47
  2. Bildungsoffensive/ - reform
    Von Zimbelstern im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.09.2008, 16:48
  3. Hartz wollte andere Reform
    Von GrafZahl im Forum Deutschland
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.03.2007, 15:19
  4. Reform des Jugendstrafrechtes...
    Von WALDSCHRAT im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 28.05.2006, 20:08

Nutzer die den Thread gelesen haben : 53

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben