+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 10 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 96

Thema: PI-News Fall für den Verfassungschutz

  1. #1
    Nak Muay Tae Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertaunus
    Beiträge
    8.720

    Standard PI-News Fall für den Verfassungschutz

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    16.25 Uhr: Verfassungsschutz stuft "PI-News" als rechtsextremistisch ein

    Das Bundesamt für Verfassungsschutz stuft den muslimfeindlichen Blog "PI-News" als erwiesen extremistisch ein. Das berichtet der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe. Die Kölner Behörde erklärte auf Nachfrage, der Blog stehe bereits seit einiger Zeit unter Beobachtung. Wer die 2004 unter dem Namen "Politically Incorrect" begründeten Website, die vor einer "Islamisierung Deutschlands" warnt, aktuell betreibt, ist öffentlich nicht bekannt. Die auf der Seite geschalteten Anzeigen deuten auf Kontakte zu weiteren Akteuren aus dem rechten und rechtsextremistischen Spektrum hin.


    Als rechtsextremistisch würde ich die nicht ansehen; das sind lediglich angehängte, dumme Proleten, die in Ermangelung anderer Sündenböcke alles auf den Islam schieben.

    Gödel described his religion as "baptized Lutheran (but not member of any religious congregation). My belief is theistic, not pantheistic, following Leibniz rather than Spinoza." He said about Islam: "I like Islam: it is a consistent [or consequential] idea of religion and open-minded."
    Kurt Gödel

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    21.722

    Standard AW: PI-News Fall für den Verfassungschutz

    Alles was auf Masseneinwanderung aufmerksam macht nutzt. Würden hier Millionen Hindus einwandern würde man den Hinduismus thematisieren.

  3. #3
    En cholère Benutzerbild von Xarrion
    Registriert seit
    07.09.2011
    Ort
    Preußen
    Beiträge
    18.349

    Standard AW: PI-News Fall für den Verfassungschutz

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Als rechtsextremistisch würde ich die nicht ansehen; das sind lediglich angehängte, dumme Proleten, die in Ermangelung anderer Sündenböcke alles auf den Islam schieben.
    So sieht es aus.

    Dieser kindische Kasperverein ist doch nicht weiter ernst zu nehmen.
    Gott mit uns

    Nicht wer zuerst die Waffen ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt. Niccolò Machiavelli

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    17.054

    Standard AW: PI-News Fall für den Verfassungschutz

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Als rechtsextremistisch würde ich die nicht ansehen; das sind lediglich angehängte, dumme Proleten, die in Ermangelung anderer Sündenböcke alles auf den Islam schieben.
    Hat also am Ende auch die Israel-Arschkriecherei nichts mehr geholfen.
    Libertäre sind Liberasten!

  5. #5
    Nak Muay Tae Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertaunus
    Beiträge
    8.720

    Standard AW: PI-News Fall für den Verfassungschutz

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Hat also am Ende auch die Israel-Arschkriecherei nichts mehr geholfen.
    exakt

    Gödel described his religion as "baptized Lutheran (but not member of any religious congregation). My belief is theistic, not pantheistic, following Leibniz rather than Spinoza." He said about Islam: "I like Islam: it is a consistent [or consequential] idea of religion and open-minded."
    Kurt Gödel

  6. #6
    Dār al-Harb Benutzerbild von ochmensch
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Eastside
    Beiträge
    16.763

    Standard AW: PI-News Fall für den Verfassungschutz

    Ja gut, im Moment ist es schwierig, irgendwas Regierungskritisches zu finden, was der VS nicht irgendwie einstuft. Die Querdenker waren es ja gerade erst. Also eine völlig zersplitterte Menge, deren einzige Schnittmenge die Wiederherstellung der Grundrechte ist.

  7. #7
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    61.895

    Standard AW: PI-News Fall für den Verfassungschutz

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Als rechtsextremistisch würde ich die nicht ansehen; das sind lediglich angehängte, dumme Proleten, die in Ermangelung anderer Sündenböcke alles auf den Islam schieben.
    Das sind doch Juden-Fans und Verteidiger der demokratischen Grundordnung.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  8. #8
    Hat Einzeiler Erlaubnis! Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    72.935

    Standard AW: PI-News Fall für den Verfassungschutz

    Israel und die USA waren also keine Schutzschilde. Ebenso das Grundgesetz und Menschenrechte.

    Wenn die Gottlosen obenaufkommen, so verbergen sich die Leute; wenn sie aber umkommen, so mehren sich die Gerechten.


    Sprüche 28 Vers 28!

  9. #9
    Hat Einzeiler Erlaubnis! Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    72.935

    Standard AW: PI-News Fall für den Verfassungschutz

    Zitat Zitat von ochmensch Beitrag anzeigen
    Ja gut, im Moment ist es schwierig, irgendwas Regierungskritisches zu finden, was der VS nicht irgendwie einstuft. Die Querdenker waren es ja gerade erst. Also eine völlig zersplitterte Menge, deren einzige Schnittmenge die Wiederherstellung der Grundrechte ist.
    Ich bekenne mich ja durchaus dazu, rechts zu sein, weiß aber ehrlich nicht, was am Grundgesetz rechts oder gar extremistisch sein kann.

    Wenn die Gottlosen obenaufkommen, so verbergen sich die Leute; wenn sie aber umkommen, so mehren sich die Gerechten.


    Sprüche 28 Vers 28!

  10. #10
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    61.895

    Standard AW: PI-News Fall für den Verfassungschutz

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Alles was auf Masseneinwanderung aufmerksam macht nutzt. Würden hier Millionen Hindus einwandern würde man den Hinduismus thematisieren.
    Nur dass die meisten Hindus und Buddhisten mit uns geistesgeschichtlich artverwandt sind, deswegen würde es kaum Konflikte geben.
    Der Islam ist geistesgeschichtlich mit dem Judentum verwandt, daher sind beide Feinde des Deutschen Idealismus.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Nazi-Chef war schon wieder ein Verfassungschutz V-Mann
    Von navy im Forum Innere Sicherheit / Landesverteidigung
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 02.01.2018, 10:27
  2. Ein Vergleich - der Fall der Reichskanzlei und der Fall der Masada
    Von mabac im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 11.10.2016, 08:51
  3. PI-News wird PC-News - jetzt drehen sie völlig ab
    Von Kenshin-Himura im Forum Medien
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 04.07.2009, 13:57
  4. Wird die NPD vom Verfassungschutz gesteuert?
    Von erichnawensis im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 09:10
  5. PDs will gegen den Verfassungschutz rechtliche Schritte
    Von Efna im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 15.02.2007, 13:49

Nutzer die den Thread gelesen haben : 94

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben