+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 46

Thema: Aus Verfassungsschutz wird Staatssicherheit

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    17.003

    Standard AW: Aus Verfassungsschutz wird Staatssicherheit

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Ich sehe in der Tat Schwarz.
    Militär und Polizei wurden "gesäubert". Der VS auf Linie gebracht. Die Politik bläst ins gleiche Horn und nun soll es auch noch eine Staatliche Publikation geben, die Unwahrheiten der freien Presse korrigieren soll.
    Der war immer schon auf Linie.
    Libertäre sind Liberasten!

  2. #12
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    65.280

    Standard AW: Aus Verfassungsschutz wird Staatssicherheit

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Der war immer schon auf Linie.
    Ja lieber Himmel. Das ist überall auf der Welt so. Die Dienste sind zuerst dem Land/Regierung zugetan in dem sie leben. Oder sollen ausgerechnet die Deutschen VS den Revoluzzer spielen? Aber mittlerweile kommen die Befehle aus dem Kanzleramt. Und das ist ein gewaltiges Problem.

  3. #13
    mll Bewegung des 8.Sept. Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    eingekerkert in Tempelhof
    Beiträge
    17.182

    Standard AW: Aus Verfassungsschutz wird Staatssicherheit

    Ach herje.
    Was war er denn vorher?

    Das Einzige, was man sagen könnte, wäre, er hat weniger Mitarbeiter.
    Die sind dafür aber inkompetenter.

    Ich muss da nur an den "kleinen Adolf" denken, diesen Kerl aus jenem Internetcafé, der den Schuss nicht hörte, das Pulver nicht roch und die Leiche übersah, die praktisch vor seinen Füßen lag.
    Da haben die Genossen des MfS schon wesentlich besser gelogen.
    "Wir sind nicht wirklich esoterisch, es ist nur, daß uns niemand viel Aufmerksamkeit schenkt."
    Das Buch




  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    17.003

    Standard AW: Aus Verfassungsschutz wird Staatssicherheit

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Ja lieber Himmel. Das ist überall auf der Welt so. Die Dienste sind zuerst dem Land/Regierung zugetan in dem sie leben. Oder sollen ausgerechnet die Deutschen VS den Revoluzzer spielen? Aber mittlerweile kommen die Befehle aus dem Kanzleramt. Und das ist ein gewaltiges Problem.
    Weil die AfD beobachtet wird?
    Als es noch Reps und NPD waren, war noch alles ok?
    Libertäre sind Liberasten!

  5. #15
    Herzland Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    5.838

    Standard AW: Aus Verfassungsschutz wird Staatssicherheit

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Ja lieber Himmel. Das ist überall auf der Welt so. Die Dienste sind zuerst dem Land/Regierung zugetan in dem sie leben. Oder sollen ausgerechnet die Deutschen VS den Revoluzzer spielen? Aber mittlerweile kommen die Befehle aus dem Kanzleramt. Und das ist ein gewaltiges Problem.
    Nur der VS sind nicht dem Land zugetan in dem sie leben. Sondern wie Erik richtig feststellte: (der VS ist) ein amerikanischer Geheimdienst der ..seine Arbeit ... auf (deutschem) Besatzungsgebiet ausübt.
    Der Vs wird nicht durch das deutsche Parlament kontrolliert, sondern er kontrolliert das Parlament, wie die Episode Edathy beweist.
    Eine Rumschwubelei über die Dienste mögen deinem Wohlgefühl dienen, entsprechen aber keinerswegs der Realität.

  6. #16
    Herzland Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    5.838

    Standard AW: Aus Verfassungsschutz wird Staatssicherheit

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Weil die AfD beobachtet wird?
    Als es noch Reps und NPD waren, war noch alles ok?
    Es geht nicht um Beaobachtung, sondern das Ziel ist den Ansatzpunkt zu finden, die AfD als eigenständige Kraft unter Kontrolle zu bekommen und so zu neutralisieren.
    Schau die die Gunn:innen an, von Totaloposition zum Macht-Stricher.

  7. #17
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    65.280

    Standard AW: Aus Verfassungsschutz wird Staatssicherheit

    Zitat Zitat von Süßer Beitrag anzeigen
    Nur der VS sind nicht dem Land zugetan in dem sie leben. Sondern wie Erik richtig feststellte: (der VS ist) ein amerikanischer Geheimdienst der ..seine Arbeit ... auf (deutschem) Besatzungsgebiet ausübt.
    Der Vs wird nicht durch das deutsche Parlament kontrolliert, sondern er kontrolliert das Parlament, wie die Episode Edathy beweist.
    Eine Rumschwubelei über die Dienste mögen deinem Wohlgefühl dienen, entsprechen aber keinerswegs der Realität.
    Ach so? Dann hat die 4. Besatzungsmacht seine Agenten 1989 einfach mal so abgezogen und den VS den Amis überlassen? Franzosen und Engländer wurden gar nicht erst gefragt? Leute ... Leute. Lest ist das was ihr postet?

  8. #18
    Herzland Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    5.838

    Standard AW: Aus Verfassungsschutz wird Staatssicherheit

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Ach so? Dann hat die 4. Besatzungsmacht seine Agenten 1989 einfach mal so abgezogen und den VS den Amis überlassen? Franzosen und Engländer wurden gar nicht erst gefragt? Leute ... Leute. Lest ist das was ihr postet?
    Typisches, Behauptungen aufstellen, widerlegen, dann auf Opponent erweitern, sich zurücklehnen und wohlfühlen...

    Wer hat welche Agenten abgezogen, warum sollte man das machen. Üblicherweise werden die übernommen, müssen eben an einen anderen oder zusätzlichen Führungsoffizier berichten.
    Von was bitte quatscht DU?

  9. #19
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    65.280

    Standard AW: Aus Verfassungsschutz wird Staatssicherheit

    Zitat Zitat von Süßer Beitrag anzeigen
    Typisches, Behauptungen aufstellen, widerlegen, dann auf Opponent erweitern, sich zurücklehnen und wohlfühlen...

    Wer hat welche Agenten abgezogen, warum sollte man das machen. Üblicherweise werden die übernommen, müssen eben an einen anderen oder zusätzlichen Führungsoffizier berichten.
    Von was bitte quatscht DU?
    Ja, ja. Der VS ist nur gegründet worden um Deutschland zu schaden.
    Man seit ihr Spinner.

  10. #20
    Herzland Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    5.838

    Standard AW: Aus Verfassungsschutz wird Staatssicherheit

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Ja, ja. Der VS ist nur gegründet worden um Deutschland zu schaden. Man seit ihr Spinner.

    Danke, das kann ich so zurückgeben.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Türke wird neuer Vizepräsident des Bundesamts für Verfassungsschutz!
    Von Reconquista im Forum Innere Sicherheit / Landesverteidigung
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 23.11.2018, 11:06
  2. War Angela Merkel doch im Dienste der Staatssicherheit der DDR ?
    Von Jürgen Meyer im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 10.05.2013, 01:32
  3. Die Linke wird weiterhin vom Verfassungsschutz beobachtet
    Von NationalDemokrat im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.07.2009, 23:57
  4. Innenminister: NPD wird vom Verfassungsschutz betrieben
    Von Freddy Krüger im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 21:10
  5. Die Sprache der Staatssicherheit
    Von hartmut im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.04.2006, 10:19

Nutzer die den Thread gelesen haben : 87

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben