+ Auf Thema antworten
Seite 9 von 11 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 81 bis 90 von 102

Thema: Volksentscheid in Bayern

  1. #81
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    6.539

    Standard AW: Volksentscheid in Bayern

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Also, an alle Bayern: Kommt in die Puschen und werdet Södolf los!
    So ein Querdenkerscheiß. Nicht zu fassen. Ich bin auch dafür, Söder los zu werden. Aber so wird man ihn nicht los. Ich hatte gehofft ihn als Kanzler an Berlin zu verlieren, das wäre noch die beste aller schlechten Lösungen gewesen. Aber nun hilft alles Querdenken nichts. Söder bleibt uns erstmal erhalten. Danke trotzdem für deine auswärtige Anteilnahme.
    Du hast sicher recht, aber meine Meinung gefällt mir besser!


    2021 AfD wählen!

  2. #82
    Mitglied Benutzerbild von WilliN
    Registriert seit
    22.12.2019
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    2.200

    Standard AW: Volksentscheid in Bayern

    Zitat Zitat von mick31 Beitrag anzeigen
    Besser wäre es für Bayern Großpreußen zu verlassen und sich der wahren Hauptstadt in Wien anzuschließen.
    In Bayern gibt es ca. 2 Millionen Ausländer + Passdeutsche Menschen mit Mihigru + Deutsche ohne bayer. Vorfahren.

    München besteht zur Hälfte aus Nicht-Bayern. Ebenso hat halb Nürnberg einen Migrationshintergrund. Wat machste mit denen?

    Gehen die alle mit nach Wien, wo jeder dritte Ausländer ist (Nicht-Pass-Österreicher) und mindestens jeder 8. Moslem?

    Wien, die Hauptstadt aller süddeutschen Migranten. Auch dort gibt es in 20 Jahren mehr Ausländer als Österreicher/Süddeutsche.

  3. #83
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    9.033

    Standard AW: Volksentscheid in Bayern

    Zitat Zitat von Veruschka Beitrag anzeigen
    Find ich immer witzig, dass user aus anderen Bundesländern immer wissen, was gut für uns Bayern ist.
    Kümmert euch doch mal um eure eigenen Landesregierungen....da habt ihr genug zu tun
    Ich hatte den Eindruck, daß die Bayern mit Södolf und dem Corona-Handling sehr unzufrieden sind. Habe ich mich da getäuscht?
    Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire) Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16

  4. #84
    Mit mir zum Kampf u. Sieg Benutzerbild von dscheipi
    Registriert seit
    09.07.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    8.286

    Standard AW: Volksentscheid in Bayern

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Ich hatte den Eindruck, daß die Bayern mit Södolf und dem Corona-Handling sehr unzufrieden sind. Habe ich mich da getäuscht?



    nein, rundrum täuschen tust du dich da nicht. dennoch ist die masse derer, die so haltbar in angst gebracht wurden, dass sie nicht wirklich kritikfähig sind, vermutlich weit über die hälfte.

    ich krieg so viel von der stimmung im volk nicht mit, plausche ich mal kurz mit jemandem beim einkaufen, an den haltestellen oder sonstwo, dann wollen die leute nur eins, ihr normales leben wieder. am hippeligsten sind die kinder, denen wird - nach der wirtschaft j- am meisten geschadet, rreversibel, versteht sich. da wächst eine schwämme an angstneurotikern heran. sicher hat pfizer dann was im angebot. die kinder sind ja nicht nur, was haribo anbelangt, eine begehrte konsumentenschicht.
    auf der stillen treppe: gipfelstürmer

    meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum.warnhinweis: fehlinterpretationen meiner aussagen gehen ausschl. zu lasten des lesers.

  5. #85
    Erfahrener Kamikaze Benutzerbild von Trantor
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    17.035

    Standard AW: Volksentscheid in Bayern

    Zitat Zitat von -jmw- Beitrag anzeigen
    Es liegt an den Wahlberechtigten, dies beim Volksentscheid zu verhindern dadurch, dass sie gegen eine Auflösung des LT votieren!
    das können sie bei dem normalen Wahlen machen. Nochmals ein VE ohne Grund wäre eine Farce, ich kann mir auch nicht vorstellen das es keinen Grund gibt und nur "aus Spaß an der Freud" - ich meine wer wäre da so dämlich dran teilzunehmen....Menschen die zuviel Zeit haben und für die das Leben sowieso nur noch ein Witz ist?
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.”
    Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

  6. #86
    bärtig Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    59.029

    Standard AW: Volksentscheid in Bayern

    Der Grund ist, dass hinreichend Bürger es wollen! Was braucht der Souverän mehr? Hoc volo, sic iubeo, sit pro ratione voluntas...

    Zitat Zitat von Trantor Beitrag anzeigen
    das können sie bei dem normalen Wahlen machen. Nochmals ein VE ohne Grund wäre eine Farce, ich kann mir auch nicht vorstellen das es keinen Grund gibt und nur "aus Spaß an der Freud" - ich meine wer wäre da so dämlich dran teilzunehmen....Menschen die zuviel Zeit haben und für die das Leben sowieso nur noch ein Witz ist?
    Aktuelles Motto: We have to choose between the freedom of a few professional politicians to talk and the freedom of the people to live. (Oswald Mosley)

  7. #87
    Beagle- Fan Benutzerbild von Veruschka
    Registriert seit
    21.03.2015
    Ort
    °° Mariposa Grove °°
    Beiträge
    3.358

    Standard AW: Volksentscheid in Bayern

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Ich hatte den Eindruck, daß die Bayern mit Södolf und dem Corona-Handling sehr unzufrieden sind. Habe ich mich da getäuscht?
    Ja.
    a little party never killed nobody

  8. #88
    Erfahrener Kamikaze Benutzerbild von Trantor
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    17.035

    Standard AW: Volksentscheid in Bayern

    Zitat Zitat von -jmw- Beitrag anzeigen
    Der Grund ist, dass hinreichend Bürger es wollen! Was braucht der Souverän mehr? Hoc volo, sic iubeo, sit pro ratione voluntas...
    wenn die Bürger das wollen, ohne einen speziellen Grund zu haben, sind sie wohl geistig etwas beshränkt, bzw haben das demokratische Grundprinzip nicht verstanden. Denn auf der Basis funktioniert es nicht bzw macht ein regieren unmöglich.
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.”
    Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

  9. #89
    bärtig Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    59.029

    Standard AW: Volksentscheid in Bayern

    Zitat Zitat von Trantor Beitrag anzeigen
    wenn die Bürger das wollen, ohne einen speziellen Grund zu haben, sind sie wohl geistig etwas beshränkt, bzw haben das demokratische Grundprinzip nicht verstanden. Denn auf der Basis funktioniert es nicht bzw macht ein regieren unmöglich.
    Eines der Grundprinzipien einer Demokratie ist die friedliche verfahrensgestützte Ersetzung der Regierung. Der "spezielle Grund" nun ist, dass diese Bürger eine neue Regierung oder einen neuen Landtag wollen. Scheint zu passen!
    Aktuelles Motto: We have to choose between the freedom of a few professional politicians to talk and the freedom of the people to live. (Oswald Mosley)

  10. #90
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    20.645

    Standard AW: Volksentscheid in Bayern

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    So ein Querdenkerscheiß. Nicht zu fassen. Ich bin auch dafür, Söder los zu werden. Aber so wird man ihn nicht los. Ich hatte gehofft ihn als Kanzler an Berlin zu verlieren, das wäre noch die beste aller schlechten Lösungen gewesen. Aber nun hilft alles Querdenken nichts. Söder bleibt uns erstmal erhalten. Danke trotzdem für deine auswärtige Anteilnahme.
    Jetzt Sebastian Kurz, und Markus Söder ist auch fertig. Der hat sich nur bis jetzt aus dem Betrug heraus gehalten, Der Berufs Verbrecher mit seinen Roche Geschäften, Ecolog -Dubai, wird ihm das Genick brechen. Volks Terrorist, mit dem Masken Geschäften und Kinder, Schul und Alten Terror. Durch und Durch Deppen Krimineller ist er, Gestern hat Aiwanger erklärt das auch er gegen das Infektions Gesetz eine Verfassungklage erhoben hat, als er in Landsberg, einen Biergarten eröffnete, viel von Tradition und dem Lockdown Unfug redete. Er will seine Haut retten

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Volksentscheid zum Nichtraucherschutz in Bayern
    Von Berwick im Forum Medizin / Gesundheit / Wellness
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 26.12.2011, 11:44
  2. Volksentscheid ins Grundgesetz!
    Von Nissen76 im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 328
    Letzter Beitrag: 25.07.2009, 21:26
  3. Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 10.02.2008, 15:46
  4. An alle Hamburger: Stärkt den Volksentscheid
    Von Nissen76 im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 10.08.2007, 23:55
  5. Pro Volksentscheid ?
    Von Malte im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 15.11.2006, 15:30

Nutzer die den Thread gelesen haben : 104

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben