+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: Bill Gates seltsame Öko-Experimente

  1. #21
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    95.997

    Standard AW: Bill Gates seltsame Öko-Experimente

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Wer den Klimawandel (seit Millionen von Jahren) leugnet oder die Existenz von (seit 1960 bekannten) Corona-Viren ist ja auch nicht ganz dicht.

    ---
    Und wer Kritiker pauschal als Leugner bezeichnet, der ist an Hintervotzigkeit kaum mehr zu überbieten.
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Für viele nur noch Gespött, für die AfD noch immer Verpflichtung !

  2. #22
    Toxisch Benutzerbild von John Donne
    Registriert seit
    04.07.2003
    Ort
    Auf dem Weg nach Hause
    Beiträge
    5.232

    Standard AW: Bill Gates seltsame Öko-Experimente

    Zitat Zitat von Querfront Beitrag anzeigen
    [...]
    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Je nach Grad der Verdunkelung, werden kleine, regionale oder globale Eiszeiten entstehen. In Eiszeiten gehen die Ökosysteme auf Sparflamme. Die Nahrungsketten reißen, Menschen und Tiere verhungern. Die globalen Folgen sind unabsehbar und nicht berechenbar. Zumindest dieses Experiment scheint erst mal aufgeschoben.
    [...]
    Wer hätte gedacht, daß Mr. Burns Ideen mal als philanthropisch gelten?

    putredines prohibet in amaritudine sua

  3. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    05.06.2004
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    2.700

    Standard AW: Bill Gates seltsame Öko-Experimente

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Wer den Klimawandel (seit Millionen von Jahren) leugnet oder die Existenz von (seit 1960 bekannten) Corona-Viren ist ja auch nicht ganz dicht.

    ---
    Es geht wohl eher darum, ob der Klimawandel, der zweifelsfrei da ist, natürlichen Ursprungs ist oder menschengemacht.
    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Wir hatten einmal einen "Postkartenmaler" der die Welt verändern, und die Menschheit neu erfinden wollte.
    Wir alle wissen inzwischen, dass Größenwahn nie zum nachhaltigen Erfolg führen kann.
    Weltveränderer oder besser Menschen"verbesserer", sind in der Geschichte der Menschheit sämtlich kläglich gescheitert, egal, ob sie Marx, Lenin, Stalin, Mao, Hitler oder Christus und Mohammed heißen!

  4. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    14.07.2017
    Beiträge
    1.732

    Standard AW: Bill Gates seltsame Öko-Experimente

    Zitat Zitat von Wassiliboyd Beitrag anzeigen
    Es geht wohl eher darum, ob der Klimawandel, der zweifelsfrei da ist, natürlichen Ursprungs ist oder menschengemacht.


    Weltveränderer oder besser Menschen"verbesserer", sind in der Geschichte der Menschheit sämtlich kläglich gescheitert, egal, ob sie Marx, Lenin, Stalin, Mao, Hitler oder Christus und Mohammed heißen!
    Ich wohne auf der Endmoräne des Flämings.
    Bis vor ca. 130 000 Jahren herrschte hier die letzte Eiszeit. Bis zu drei Kilometer hohe Eismassen schoben aus dem Norden riesige Sand und Steinmassen hierher.

    Und dann schmolz das Eis - ganz ohne Autos und ohne Kraftwerke......
    Nur durch die böse Sonne!

    Man rechnet, dass rd. alle 100 000 Jahre Warm- und Eiszeiten wechseln. Ganz ohne unser Zutun.

    Und da ist es mehr als
    Reiner Zufall,
    dass uns eingebläut wird, wir sind schuld am Klima, denn das ist das nächste Horrormärchen, mit dem die Völker geknebelt und ausgebeutet werden.

  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von Querfront
    Registriert seit
    24.09.2015
    Beiträge
    7.382

    Standard AW: Bill Gates seltsame Öko-Experimente

    Bei dem Klimagedöns geht es um die Verteilung der weniger werdenden Rostoffe unter den immer mehr werdenden Menschen.

  6. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    22.583

    Standard AW: Bill Gates seltsame Öko-Experimente

    Zitat Zitat von wtf Beitrag anzeigen
    Die Knitterfresse erinnert an die guten alten James Bond-Bösewichter.
    Scheidung. Jetzt ist erst mal Scheidung angesagt, denn seine Frau will ihn verlassen. Zum Dank dafür, dass sie als mittellose EX- Aschenputtel- hässlich ist sie ja auch noch- an seiner Seite 30 Jahre das Leben einer Milliardärin ertragen " musste ". Kein Ehevertrag. Statt das er ihr ein Rudel Anwälte auf den Hals hetzt, lässt er sich finanziell ausnehmen.
    Geändert von cornjung (05.05.2021 um 14:26 Uhr)
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  7. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    05.06.2004
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    2.700

    Standard AW: Bill Gates seltsame Öko-Experimente

    Zitat Zitat von Querfront Beitrag anzeigen
    Bei dem Klimagedöns geht es um die Verteilung der weniger werdenden Rostoffe unter den immer mehr werdenden Menschen.
    Das mit der irrwitzigen Vermehrung der Gattung Mensch verbundene allmähliche Verschwinden der Ressourcen ist unvermeidlich.

    Muß der Mensch unmenschlich werden, um die Menschheit zu retten, wie es Carl Amery in seinem schmalen Band: "Hitler als Vorläufer" thematisiert hat?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Merkel-Freund Bill Gates über die 2. Welle ...
    Von frundsberg im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 274
    Letzter Beitrag: 29.08.2020, 08:30
  2. Bill Gates tritt ab
    Von Klopperhorst im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 20.04.2020, 16:37
  3. Bill Gates spendet für Ebola
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.09.2014, 22:06
  4. Bill Gates entwickelt sich zum Sozialrevolutionär !!!!
    Von roxelena im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.01.2008, 21:28

Nutzer die den Thread gelesen haben : 54

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben