+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Über 400 Geheime Bio-Labore der USA weltweit

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Candymaker
    Registriert seit
    28.06.2008
    Ort
    Bielsko-Biała
    Beiträge
    15.678

    Standard Über 400 Geheime Bio-Labore der USA weltweit

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Für die, die noch daran zweifeln, ob Russland bald eine Invasion in der Ukraine startet. Die USA haben allein in der Ukraine 15 geheime Biowaffenlabore hochgezogen. Den Russen wird nichts anderes übrigbleiben, als einen Krieg zu beginnen. Das scheint so gewollt zu sein. Diesmal wird statt Polen die Ukraine als Streichholz für den Weltenbrand benutzt werden.
    http://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic118712_5.gif

  2. #2
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    20.388

    Standard AW: Über 400 Geheime Bio-Labore der USA weltweit

    Georgien da gibt es berüchtigtste Bio Labore der Amerikaner

  3. #3
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    94.448

    Standard AW: Über 400 Geheime Bio-Labore der USA weltweit

    US-Biolabore sind grundsätzlich die "guten" Biolabore, wohingegen die russischen, und die chines. Biolabore stets nur "böse" Biolabore sind.
    D.h. US-Biolabore dienen ausschl. dem Wohle der Menschheit...
    .
    .
    .
    .

    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  4. #4
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    31.720

    Standard AW: Über 400 Geheime Bio-Labore der USA weltweit

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    US-Biolabore sind grundsätzlich die "guten" Biolabore, wohingegen die russischen, und die chines. Biolabore stets nur "böse" Biolabore sind.
    D.h. US-Biolabore dienen ausschl. dem Wohle der Menschheit...
    .
    .
    .
    .

    Ich sehe darin keinen grossen Gegensatz zwischen USA und RU, sehr wohl aber zwischen USA + RU auf der einen und China auf der anderen Seite.
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

  5. #5
    Universalgenie Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Banana Republic of Germany
    Beiträge
    27.103

    Standard AW: Über 400 Geheime Bio-Labore der USA weltweit

    Werden da Bioprodukte angebaut ?

  6. #6
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    31.720

    Standard AW: Über 400 Geheime Bio-Labore der USA weltweit

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Werden da Bioprodukte angebaut ?
    Wahrscheinlich.

    China, Sack Reis...
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

  7. #7
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    20.327

    Standard AW: Über 400 Geheime Bio-Labore der USA weltweit

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Werden da Bioprodukte angebaut ?
    yepp, hier eine Aufnahme aus einem geheimen Biolabor in einem Kreuzberger Hinterhaus:





    kd
    Strategiewähler aufgepasst:

    „Viele haben CDU gewählt, um die CDU zu verhindern. Geholfen hat's nicht.“

    (Anmerkung eines Foristi zur Sachsen-Anhalt-Wahl)

  8. #8
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    20.388

    Standard AW: Über 400 Geheime Bio-Labore der USA weltweit

    Wir haben da schon einen Thread, mit sehr guten Quellen


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die Pharma Mafia wie immer dabei, Eigentümer

    Das US Labor forscht auch nach eigenen Angaben an neuen Viren: das [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die Einheimischen klagen über ständige Kopfschmerzen, Übelkeit, Bluthochdruck und Schwindel, wenn Chemikalien in der Nacht im Labor verbrannt werden, das nur ein paar hundert Meter von ihren Häusern entfernt ist.

    „Es ist ein Rauch – schwarz, rot, grün in der Nacht oder besonders früh am Morgen gegen 3 Uhr 4. Sogar die Hühner sind gestorben. Sie haben ein großes Rohr unterirdisch verlegt und an die Kanalisation angeschlossen. Dieser Geruch kommt von dort. Es riecht nach faulen Eiern und verwesendem Heu. Der Geruch ist so schlecht und wird vom Wind in verschiedene Richtungen verteilt „, sagt Eteri Gogitidze, der in einem Wohnblock neben dem Labor lebt. [Links nur für registrierte Nutzer]
    Giftgas Anlagen an Saddam, Nuklear Produktion Anlagen nach Nord Korea, auch hier im Biowaffen Zentrum ist direkt Donald Rumsfeld über eine Firma beteiligt. Die erpressten Geschäfte der US Politiker, gehen quer durch die Welt, dem Balkan, Afrika und immer sind US Politiker, Botschafter daran beteiligt. Sehr oft auch Generäle, Pentagon Leute, vor allem auch rund um Nachschub, Service, wie 4 Sterne General Arnold, Wesley Clark, aber auch Hitler General Klaus Naumann, als Rüstungs Lobbyist u.a.

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Obama kannte keine Grenzen !

  9. #9
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    20.388

    Standard AW: Über 400 Geheime Bio-Labore der USA weltweit

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    US-Biolabore sind grundsätzlich die "guten" Biolabore, wohingegen die russischen, und die chines. Biolabore stets nur "böse" Biolabore sind.
    D.h. US-Biolabore dienen ausschl. dem Wohle der Menschheit...
    .
    .
    .
    .


    Ist doch logisch: Putin ist immer böse.Diese Bio Labors, in der Nähe der Tschetenen Terroristen Camps, eine hochgefährliche NATO Mischung


    Russland beschuldigt USA weiter, biologische Waffen in Georgien zu testen
    06. Oktober 2018 Florian Rötzer.......................

    Am Mittwoch hat der Kommandeur der russischen ABC-Abwehrtruppen Igor Kirillow schwere Vorwürfe gegen die USA erhoben. In dem mit dem Pentagon verbundenen R. Lugar Center for Public Health Research, verwaltet von der US Defense Threat Reduction Agency (DTRA), würden Biowaffen entwickelt. Aus den vom georgischen Ex-Minister für Staatssicherheit, Igor Giorgadse, veröffentlichten Dokumenten gehe hervor, dass Tests mit Medikamenten durchgeführt worden seien, an denen 73 Georgier gestorben seien. In dem Labor würden "hochgiftige und sehr tödliche chemische und biologische Wirkstoffe" entwickelt........................

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    So ein Zufall, der Tamiflu Betrüger, Ebola Profiteur, Donald Rumsfeld, mit seiner Firma, taucht wieder auch bei dem Covid Betrug auf.

    Zu allem Überfluss hat die US-Regierungsbehörde in Zusammenarbeit mit dem privaten amerikanischen Unternehmen Gilead das scheinbar uneigennützige Projekt über kostenlose Medikamente für die armen Georgier gestartet, das in direktem Interessenkonflikt steht. Aus einem Finanzbericht für 2017 geht hervor, dass das Unternehmen Gilead zu den Hauptsponsoren des Center for Disease Control Foundation zählt.

    Der größte Aktionär in [Links nur für registrierte Nutzer].



    Lesen Sie auch >>> [Links nur für registrierte Nutzer]

    Insider, Infos

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Kein Thema in den deutschen Medien: Woran forscht das Pentagon in Biolabors außerhalb der USA?

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    US-Diplomaten an illegalem Handel mit Menschenblut und Krankheitserregern beteiligt
    Für ein geheimes Militärprogramm transportiert die US-Botschaft in Tiflis gefrorenes menschliches Blut und Krankheitserreger als diplomatische Fracht. Der Autorin wurden interne Dokumente von georgischen Insidern zugespielt, aus denen hervorgeht, dass US-Diplomaten in den Transport von Krankheitserregern und an Experimenten mit ihnen unter diplomatischer Aufsicht verwickelt sin

    [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Geheime Autofriedhöfe
    Von Alfred Tetzlaff im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 205
    Letzter Beitrag: 27.05.2014, 07:33
  2. Geheime Kunstwerke
    Von berty im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 22.03.2014, 20:33
  3. Geheime Weltregierung - Tag der offenen Tür
    Von zoon politikon im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.01.2011, 22:37
  4. JFK und Geheime Gesellschaften
    Von Sterntaler im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 21:55

Nutzer die den Thread gelesen haben : 37

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben