+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Die Viren Erfinder, Modellier Viren Mafia! Berlin bekommt Pandemie-Frühwarnzentrum der WHO

  1. #1
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    20.323

    Standard Die Viren Erfinder, Modellier Viren Mafia! Berlin bekommt Pandemie-Frühwarnzentrum der WHO

    Noch einen Blödsinn, für Modellierer des Betruges, finanziert Angela Merkel und ihre Bande. Das ist dann die neue Art von Glücks Lotterie Horoskop Wissenschaft, ist das neue Zentrum, zu mehr reicht es nicht mehr

    Viele Posten, für die ordinärsten Ganoven, die den Betrug, der Angela Merkel deckten, mit immer ständig neuen Mutationen und Gefahren Warnungen,die Alle von Beginn an wie Covid - 19 nur am Computer modelliert waren, Fake Storys um Wuhan, frei erfunden, ein uraltes Geschäftsmodell der WHO, der Pharma Mafia seit AIDs. Das Ganze nennt sich Wissenschaft, wo real ein Horoskop bessere Treffer Quoten hat. Alle Daten werden seit Jahrzehnten gefälscht, gefakte, was lange bekannt ist, ein Geschäftsmodell auch der Coputer Modellierer, die gut geschmiert sind, real sinnlose Arbeit machen, eine Glückrad, Wissenschaft! Alle Zahlen werden mainpuliert, gefakt, was unzählige Mathematiker schon veröffentlich haben, zuletzt die sinnlosen Inzidenz Werte:++

    Veröffentlicht am 5. Mai 2021 von aa
    Berlin bekommt Pandemie-Frühwarnzentrum der WHO

    »Das kündigten Gesundheitsminister Spahn und WHO-Generaldirektor Tedros an. Es soll die Kooperation in aller Welt stärken und helfen, früh Hinweise auf mögliche Pandemieausbrüche zu erkennen.«

    Es soll das Weltzentrum der ModelliererInnen werden, wie einem Bericht auf[Links nur für registrierte Nutzer]am 5.5. zu entnehmen ist. Wer wäre da besser geeignet als die deutschen Koryphäen? Schließlich nimmt sich die Welt auch an Impfstoffbeschaffung und ‑verteilung der Deutschen ein Vorbild.

    »Das Coronavirus hat die Mängel bei der Vorsorge für den Ernstfall einer weltweiten Pandemie deutlich gemacht. Jetzt gibt es erste politische Entscheidungen, mit dem Ziel, sich besser zu wappnen und Risiken frühzeitig zu erkennen. In Deutschland entsteht ein so genanntes Pandemie-Frühwarnzentrum der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Das Zentrum in Berlin soll im Herbst an den Start gehen, wie Bundesgesundheitsminister Jens Spahn zusammen mit WHO-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus ankündigte.

    Es soll die Kooperation unter Ländern und Wissenschaftsinstituten in aller Welt stärken und helfen, frühzeitig Hinweise auf mögliche Pandemieausbrüche zu erkennen. "Eine Lektion aus der COVID-19-Pandemie ist, dass die Welt einen bedeutenden Sprung in der Datenanalyse machen muss, damit Politiker auf dieser Basis Entscheidungen zur öffentlichen Gesundheit treffen können", sagte Tedros.
    Entscheidend für die Kanzlerin: Daten, Daten, Daten

    Die Anschubfinanzierung in Höhe von 30 Millionen Euro kommt von der Bundesregierung. "Eine wesentliche Grundlage des Kampfes gegen künftige Pandemien sind Daten", sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel in einer Videobotschaft. "Daten, die, wenn man sie bündelt und mit den richtigen Analysewerkzeugen verarbeitet, Erkenntnisse hervorbringen, die wir alleine, jeder für sich, niemals oder zumindest niemals so schnell entdecken könnten. Diese technischen Möglichkeiten wird der WHO Hub in Berlin nutzen und die Erkenntnisse mit allen Staaten teilen."«

    Damit sind die nächsten Pandemien sichergestellt, die Panikmaschine der Priese‑, Brink- und Meyer-Hermann bekommt das Update, mit der künftig Inzidenzen im sechsstelligen Bereich zuverlässig berechnet werden können. ...

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wie bei Horoskopen

    »So analysiert etwa ein Artikel in der Tageszeitung Die Welt (Literaturzitate wie immer bei[Links nur für registrierte Nutzer]) die wichtigsten Vorhersagen aus dem Umfeld von Deutschlands prominentester Modelliererin, [Links nur für registrierte Nutzer] (früher hat solche Frauen, max. einen Kellner Job gefunden: Sagt selbst, sie sei eine [Links nur für registrierte Nutzer]) )(siehe auch [Links nur für registrierte Nutzer]: 14-17). Dabei zeigt sich zum einen, dass die meisten Schlussfolgerungen aus den Modellrechnungen sehr vage verfasst waren. Wie bei Horoskopen passten sie damit zu jedem Verlauf. Und dort, wo konkrete Zahlen vorhergesagt wurden, sind diese sehr häufig nicht eingetreten. Es sei denn, es handelte sich um Triviales, wie die Vorhersage eines weiteren Anstieges am Anfang eines bereits deutlich sichtbaren Verlaufes...

    Die Wuhan, Lockdown Erfinder, Alles keine Ärzte, nur Spinner der Politik rund um das BMI

    Die Planer des Lockdowns in Deutschland, bei der Planung in 2019. Zentrale Bedeutung für den Betrug, die CDU Frau: Hanna Katharina Müller, Leiterin des Referats “Politische Ordnungsmodelle und wehrhafte Demokratie”, taucht in 2020 als BDI Vertreterin auf mit vielen emails und Anweisungen. Da gab es noch nicht einmal einen angeblichen Virus, der mit Facebook Wissenschaftlern, sie Christian Drosten, den erfundenen Wuhan Storys erst organisiert werden musste. Sehr lange geplant das Ganze, die Wirtschaft in den Abgrund zufahren, auf Befehl der Amerikaner

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Das Niveau, unter dem eines Hütspielers, aber Lockdown fordern.


    Das organisierte Verbrchen hat Deutschland übernommen, etliche angebliche Wissenschaftliche Institutionen, für Angela Merkel Geschäfte

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Lockdown, für erfundene und modellierte Viren, und diebezahlten Deppen Wissenschaftler machen mit, erzählen selbst das es Blödsinn ist.

    Einfach einen Müll erfinden, denn ob es einen gefährlichen Virus gibt, das wird nicht hinterfragt, noch diese angeblichen Viren, nun Mutanten isoliert: am Computer erfunden. einfach den Podcast hören, was diese Gestalt der Lächerlich selbst sagt. Krank, verhungert, Haare fallen aus, wie bei einem Stahlenschaden, der Helmholtz Chef, gelernter Physiker, der Viren am Computer modelliert, wie Neil Ferguson, für die Pharma Industrie, Microsoft. Früher nannte man die Leute: Hochstabler, soviel Blödsinn, verbreitet er hier im Podcast für Geld. Tolle wissenschaft, Angela Merkel Berater


    Zitat der Chef von dem berüchtigen Institut Michael Meyer-Hermann: "es gibt viele Unbekannte! - man hat keine verlässlichen Daten!--Unbekannte Daten: 95 %


    Der Kerl, wieß also genau, das er Müll verbreitet, bei solchen Aussagen. Lockdown, mit frei erfundenen Geschichten. modelliert

    Podcast anhören, von einem kompletten Spinner, denn Viren sind normal die Ausbreitung kann man nicht berechnen, und sind diese Viren gefährlich: ebenso nicht
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Die Italienische Anklage und Beschlagnahme aller Unterlagen, der Regierungs Conti

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Exklusiv für ServusTV macht sich der Linzer Virologe Professor Martin Haditsch auf eine Reise um den Globus. Sein Ziel: führende Wissenschaftler, wie den
    Nobelpreisträger Michael Levitt zu treffen und aus erster Hand Antworten auf die drängenden Fragen zum Ausbruch und der Bekämpfung des Coronavirus zu
    bekommen. Das Ergebnis: exklusive Interviews, unbequeme Antworten, mit neuen Perspektiven auf die Pandemie und aktuelle Maßnahmen im Kampf gegen Corona.
    In der Mediathek: [Links nur für registrierte Nutzer]

    ++

    Inzidenz: Wer die (Selbst-)Tests steuert, steuert die Pandemie Kategorie: Analyse | 2021-05-06 Massenhafte Selbsttests können – ohne, dass sich die Ausgangssituation ändert – die Inzidenz nicht nur erhöhen, sondern vervielfachen. Prof. Dr. Christian Rieck, Wirtschaftswissenschaftler und Professor für Spieltheorie an der FH Frankfurt, vergleicht die Bundesnotbremse daher mit einem sogenannten Stufenspiel, bei dem die Regierung noch nach Spielbeginn die Regeln ändern kann. Eine Bindung an eine objektive Messgröße existiere nicht. [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    20.323

    Standard AW: Die Viren Erfinder, Modellier Viren Mafia! Berlin bekommt Pandemie-Frühwarnzentrum der WHO

    Original Wetter Bericht Prognosen, mehr nicht, Glaskugel Wahrsagerin und dafür erhält man viel Geld

    Die Wellen-Wahrsagerin
    Veröffentlicht am 24.03.2021 |
    Von Jörg Phil Friedrich

    „Vereinfachungen der Realität“: Viola Priesemann

    Die Berechnungen der Physikerin Viola Priesemann gelten als Wegweiser durch die Pandemie. Vergleicht man aber ihre Prognosen aus dem letzten Jahr mit dem tatsächlichen Verlauf, dann fällt etwas Interessantes auf.
    0

    Die Prognosegüte von Wettermodellen lässt sich prüfen, indem man ihre Ergebnisse mit denen vergleicht, die jemand machen kann, ohne über das Modell zu verfügen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Jetzt sind die Politik Banden, total verrückt geworden, auch noch sowas zu finanzieren

    Man hat ja auch noch Deppen, Hochstabler als Berater, das war schon mit Josef Ackermann sehr deutlich.

    Idioten die keinen Job finden, wie auch Heiko Maas, mit dubioen Titeln gehen in die Politik. Angebliche Ärzte, Drosten, Lauterbach, Ursula von der Leyen, Helge Braun und die Gehirn Zersetzung ist im letzten Statium

    Wissenschaftliche Standards
    Plagiat? Uni Gießen überprüft Doktorarbeit von Kanzleramtschef Braun

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  3. #3
    M592 Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    39.284

    Standard AW: Die Viren Erfinder, Modellier Viren Mafia! Berlin bekommt Pandemie-Frühwarnzentrum der WHO

    Zum 1000sten Mal die selben Tapeten.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  4. #4
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    20.323

    Standard AW: Die Viren Erfinder, Modellier Viren Mafia! Berlin bekommt Pandemie-Frühwarnzentrum der WHO

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Zum 1000sten Mal die selben Tapeten.
    Das Wie bei Horoskop und Modellierer Modell der Angela Merkel, für den nächsten Betrug, ist ganz neu! Irgendwie muss ja Geld gestohlen werden, mit Unfug. Und das unter dem Deckmantel der WHO, was viele Posten für unnütze Volksdeppen gibt, die sich Wissenschaftler nennen. Die UrQuelle, ist bekanntlich Regierungs finanziert, wo auch viele Super Leute, beschäftigt sind, um Lügen, Tag für Tag zu produzieren. siehe:: einem Bericht auf [Links nur für registrierte Nutzer]. zu entnehmen ist. siehe das Original, ganz neu! Jeder Betrug wird finanziert, das Volks Deppen einen Job haben, für ihre Geschäfte

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ausschnitt: "Partner sollen neben Regierungen auch Forschungsinstitute und andere Organisationen sein. Künstliche Intelligenz werde eine große Rolle spielen, so Ryan. Das Ganze stehe und falle aber mit der Bereitschaft der WHO-Länder zur Kooperation und Transparenz, sagte Spahn.

    Künstliche Intelligenz , könnte ein Karin Suder Murks Projekt sein, wie die Corona App, wo man blöde Sprüche nur verkauft und Nichts funktioniert mehr

  5. #5
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    20.323

    Standard AW: Die Viren Erfinder, Modellier Viren Mafia! Berlin bekommt Pandemie-Frühwarnzentrum der WHO

    Noch blöder geht es wirklich nicht, ein Deppen Modell, weiter zu finanzieren, für den Milliarden Betrug

    Selbst die NZZ, (eine System Zeitung) schreibt nun kritische Kommentare, über die Zustände in Deutschland! Aber die Deppen in Berlin, wissen schon lange nicht mehr weiter mit ihrem Betrug. Erfundene und moderllierte Mutationen, noch depperter können Wissenschaftler und Politiker mit krimineller Energie nicht mehr sein. Viren Modellierer, sind klare Betrüger, ein Horoskop oder Würfelspiel hat höhere Treffer Quoten

    NZZ-Kommentar:
    Falsche Corona-Prognosen: Manipulation im Namen der Wissenschaft

    Die Absetzbewegungen in den "Mainstream-Medien" vom Regierungskurs werden heftiger. In einem Kommentar auf diesem Blog wird vermutet, das hänge damit zusammen, daß inzwischen auch JournalistInnen die Impfung drohe. Am 8.5. ist auf nzz.ch zu lesen:

    »KOMMENTAR
    Falsche Corona-Prognosen: Manipulation im Namen der Wissenschaft

    Seit Beginn der Pandemie geistern absurde Vorhersagen durch die Medien. Oft daneben liegt eine Gruppe, von der die meisten Menschen vor Corona noch nie gehört hatten: die sogenannten Modellierer.


    [Links nur für registrierte Nutzer]

  6. #6
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    20.323

    Standard AW: Die Viren Erfinder, Modellier Viren Mafia! Berlin bekommt Pandemie-Frühwarnzentrum der WHO

    Neuer Weg, die digitalen Impfpässe zur Weltherrschaft



    Der G7-Gipfel traf sich am 19. Februar 2021 auf der Ebene der Staats- und Regierungschefs zu einer Videokonferenz. Zum ersten Mal nahm Präsident Biden daran teil.

    Das Schlusskommuniqué [1], in einem ultra-voluntaristischen Ton, enthält nur zwei konkrete Ankündigungen:
    - Der G7 wird an der COVAX Facility teilnehmen, um die faire weltweite Verteilung von Covid-Impfstoffen sicherzustellen;
    - Die G7 Mitglieder bringen die Globalisierung wieder ins Spiel: Sie wird von nun an "fair" sein.

    Um zu verstehen, was hinter dieser Flut guter Absichten steckt, muss man wissen:

    - Die "COVAX facility" ist der Teil des ACT-A-Impfstoffs; eine G20-Initiative (24. April 2020). Es handelt sich um eine multilaterale Gruppe, die koordiniert:
    • Regierungen
    • die WHO, die eine zwischenstaatliche Organisation ist
    • die Koalition für Innovationen in der Vorsorge gegen Epidemien (CEPI), die ein privates Unternehmen ist; Chef ist der Drehbuch Schreiber, für Biowaffen Operationen, de Pentagon:

    • Gavi - Alliance des Vakzins, eine Partnerschaft des öffentlichen und des privaten Sektors;
    • schließlich die Bill and Melinda Gates Foundation, die ein privates Unternehmen ist.

    Der Begriff "COVAX facility“ wird in der französischen Fassung des G7-Abschlusskommuniqués in der französischen Fassung mit "COVAX-Fazilität" lügenhaft übersetzt. Sie bezieht sich auf die Fähigkeit, Impfstoffe herzustellen und sie mit einem Schlag für die ganze Welt für gültig zu erklären. Für die Regierungen, die nicht über große Zulassungsverwaltungen verfügen, soll diese Koordinierung Zeit sparen. Für den privaten Sektor soll sie die Märkte öffnen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    aus

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die Anführer zweier umstrittener Pandemie-Simulationen, die nur wenige Monate vor der Coronavirus-Krise stattfanden – Event 201 und Crimson Contagion – haben eine gemeinsame Geschichte, die Biowarfare-Simulation Dark Winter 2001. Dark Winter sagte nicht nur die Anthrax-Angriffe von 2001 voraus, sondern einige der Teilnehmer hatten auch eindeutig Vorkenntnisse über diese Angriffe.

    Nach weiteren Ermittlungen haben die wichtigsten Anführer sowohl von Event 201 als auch von Crimson Contagion nicht nur tiefe und langjährige Verbindungen zum US-Geheimdienst und zum US-Verteidigungsministerium, sondern sie waren alle zuvor an derselben Übung vom Juni 2001, Dark Winter, beteiligt. Einige dieser Personen spielten auch eine Rolle bei den "sabotierten" Ermittlungen des FBI zu den nachfolgenden Anthrax-Angriffen und sind jetzt mit wichtigen Aspekten der Reaktion der US-Regierung auf die Covid-19-Krise befasst. Eine dieser Personen, Robert Kadlec, wurde vor kurzem mit der Leitung der gesamten Covid-19-Reaktionsbemühungen des US-Gesundheitsministeriums (HHS) betraut, obwohl er kürzlich und direkt für die Maßnahmen verantwortlich war, die die Amerikaner unnötigerweise mit Covid-19 infizierten.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  7. #7
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    20.323

    Standard AW: Die Viren Erfinder, Modellier Viren Mafia! Berlin bekommt Pandemie-Frühwarnzentrum der WHO

    Viren am Computer modellieren, ebenso eine Erfindung von Bill Gates schon in 2016, der komplette Unsinn des Organisierten Verbrechens: Angela Merkel erfindet und finanziert Alles. ein Projekt der Biowaffen Abteilung von DARPA Pentagon. Blöder gehts nicht mehr und man braucht depperte Leute dazu, wie Viola Priesemann usw., denn Alles ist so gefährlich, Dauer Lockdown notwendig

    In 2016 Gates declared, “the next epidemic could originate on the computer screen of a terrorist intent on using genetic engineering to create a synthetic version of the smallpox virus.” In July 2017, John Sotos, of Intel Health & Life Sciences, stated that gene editing research could “open up the potential for bioweapons of unimaginable destructive potential.”
    . [Links nur für registrierte Nutzer]

  8. #8
    Nak Muay Tae Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertaunus
    Beiträge
    8.645

    Standard AW: Die Viren Erfinder, Modellier Viren Mafia! Berlin bekommt Pandemie-Frühwarnzentrum der WHO

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Noch einen Blödsinn, für Modellierer des Betruges, finanziert Angela Merkel und ihre Bande. Das ist dann die neue Art von Glücks Lotterie Horoskop Wissenschaft, ist das neue Zentrum, zu mehr reicht es nicht mehr

    Viele Posten, für die ordinärsten Ganoven, die den Betrug, der Angela Merkel deckten, mit immer ständig neuen Mutationen und Gefahren Warnungen,die Alle von Beginn an wie Covid - 19 nur am Computer modelliert waren, Fake Storys um Wuhan, frei erfunden, ein uraltes Geschäftsmodell der WHO, der Pharma Mafia seit AIDs. Das Ganze nennt sich Wissenschaft, wo real ein Horoskop bessere Treffer Quoten hat. Alle Daten werden seit Jahrzehnten gefälscht, gefakte, was lange bekannt ist, ein Geschäftsmodell auch der Coputer Modellierer, die gut geschmiert sind, real sinnlose Arbeit machen, eine Glückrad, Wissenschaft! Alle Zahlen werden mainpuliert, gefakt, was unzählige Mathematiker schon veröffentlich haben, zuletzt die sinnlosen Inzidenz Werte:++

    Veröffentlicht am 5. Mai 2021 von aa
    Berlin bekommt Pandemie-Frühwarnzentrum der WHO

    »Das kündigten Gesundheitsminister Spahn und WHO-Generaldirektor Tedros an. Es soll die Kooperation in aller Welt stärken und helfen, früh Hinweise auf mögliche Pandemieausbrüche zu erkennen.«

    Es soll das Weltzentrum der ModelliererInnen werden, wie einem Bericht auf[Links nur für registrierte Nutzer]am 5.5. zu entnehmen ist. Wer wäre da besser geeignet als die deutschen Koryphäen? Schließlich nimmt sich die Welt auch an Impfstoffbeschaffung und ‑verteilung der Deutschen ein Vorbild.

    »Das Coronavirus hat die Mängel bei der Vorsorge für den Ernstfall einer weltweiten Pandemie deutlich gemacht. Jetzt gibt es erste politische Entscheidungen, mit dem Ziel, sich besser zu wappnen und Risiken frühzeitig zu erkennen. In Deutschland entsteht ein so genanntes Pandemie-Frühwarnzentrum der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Das Zentrum in Berlin soll im Herbst an den Start gehen, wie Bundesgesundheitsminister Jens Spahn zusammen mit WHO-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus ankündigte.

    Es soll die Kooperation unter Ländern und Wissenschaftsinstituten in aller Welt stärken und helfen, frühzeitig Hinweise auf mögliche Pandemieausbrüche zu erkennen. "Eine Lektion aus der COVID-19-Pandemie ist, dass die Welt einen bedeutenden Sprung in der Datenanalyse machen muss, damit Politiker auf dieser Basis Entscheidungen zur öffentlichen Gesundheit treffen können", sagte Tedros.
    Entscheidend für die Kanzlerin: Daten, Daten, Daten

    Die Anschubfinanzierung in Höhe von 30 Millionen Euro kommt von der Bundesregierung. "Eine wesentliche Grundlage des Kampfes gegen künftige Pandemien sind Daten", sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel in einer Videobotschaft. "Daten, die, wenn man sie bündelt und mit den richtigen Analysewerkzeugen verarbeitet, Erkenntnisse hervorbringen, die wir alleine, jeder für sich, niemals oder zumindest niemals so schnell entdecken könnten. Diese technischen Möglichkeiten wird der WHO Hub in Berlin nutzen und die Erkenntnisse mit allen Staaten teilen."«

    Damit sind die nächsten Pandemien sichergestellt, die Panikmaschine der Priese‑, Brink- und Meyer-Hermann bekommt das Update, mit der künftig Inzidenzen im sechsstelligen Bereich zuverlässig berechnet werden können. ...

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wie bei Horoskopen

    »So analysiert etwa ein Artikel in der Tageszeitung Die Welt (Literaturzitate wie immer bei[Links nur für registrierte Nutzer]) die wichtigsten Vorhersagen aus dem Umfeld von Deutschlands prominentester Modelliererin, [Links nur für registrierte Nutzer] (früher hat solche Frauen, max. einen Kellner Job gefunden: Sagt selbst, sie sei eine [Links nur für registrierte Nutzer]) )(siehe auch [Links nur für registrierte Nutzer]: 14-17). Dabei zeigt sich zum einen, dass die meisten Schlussfolgerungen aus den Modellrechnungen sehr vage verfasst waren. Wie bei Horoskopen passten sie damit zu jedem Verlauf. Und dort, wo konkrete Zahlen vorhergesagt wurden, sind diese sehr häufig nicht eingetreten. Es sei denn, es handelte sich um Triviales, wie die Vorhersage eines weiteren Anstieges am Anfang eines bereits deutlich sichtbaren Verlaufes...

    Die Wuhan, Lockdown Erfinder, Alles keine Ärzte, nur Spinner der Politik rund um das BMI

    Die Planer des Lockdowns in Deutschland, bei der Planung in 2019. Zentrale Bedeutung für den Betrug, die CDU Frau: Hanna Katharina Müller, Leiterin des Referats “Politische Ordnungsmodelle und wehrhafte Demokratie”, taucht in 2020 als BDI Vertreterin auf mit vielen emails und Anweisungen. Da gab es noch nicht einmal einen angeblichen Virus, der mit Facebook Wissenschaftlern, sie Christian Drosten, den erfundenen Wuhan Storys erst organisiert werden musste. Sehr lange geplant das Ganze, die Wirtschaft in den Abgrund zufahren, auf Befehl der Amerikaner

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Das Niveau, unter dem eines Hütspielers, aber Lockdown fordern.


    Das organisierte Verbrchen hat Deutschland übernommen, etliche angebliche Wissenschaftliche Institutionen, für Angela Merkel Geschäfte

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Lockdown, für erfundene und modellierte Viren, und diebezahlten Deppen Wissenschaftler machen mit, erzählen selbst das es Blödsinn ist.

    Einfach einen Müll erfinden, denn ob es einen gefährlichen Virus gibt, das wird nicht hinterfragt, noch diese angeblichen Viren, nun Mutanten isoliert: am Computer erfunden. einfach den Podcast hören, was diese Gestalt der Lächerlich selbst sagt. Krank, verhungert, Haare fallen aus, wie bei einem Stahlenschaden, der Helmholtz Chef, gelernter Physiker, der Viren am Computer modelliert, wie Neil Ferguson, für die Pharma Industrie, Microsoft. Früher nannte man die Leute: Hochstabler, soviel Blödsinn, verbreitet er hier im Podcast für Geld. Tolle wissenschaft, Angela Merkel Berater


    Zitat der Chef von dem berüchtigen Institut Michael Meyer-Hermann: "es gibt viele Unbekannte! - man hat keine verlässlichen Daten!--Unbekannte Daten: 95 %


    Der Kerl, wieß also genau, das er Müll verbreitet, bei solchen Aussagen. Lockdown, mit frei erfundenen Geschichten. modelliert

    Podcast anhören, von einem kompletten Spinner, denn Viren sind normal die Ausbreitung kann man nicht berechnen, und sind diese Viren gefährlich: ebenso nicht
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Die Italienische Anklage und Beschlagnahme aller Unterlagen, der Regierungs Conti

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Exklusiv für ServusTV macht sich der Linzer Virologe Professor Martin Haditsch auf eine Reise um den Globus. Sein Ziel: führende Wissenschaftler, wie den
    Nobelpreisträger Michael Levitt zu treffen und aus erster Hand Antworten auf die drängenden Fragen zum Ausbruch und der Bekämpfung des Coronavirus zu
    bekommen. Das Ergebnis: exklusive Interviews, unbequeme Antworten, mit neuen Perspektiven auf die Pandemie und aktuelle Maßnahmen im Kampf gegen Corona.
    In der Mediathek: [Links nur für registrierte Nutzer]

    ++

    Inzidenz: Wer die (Selbst-)Tests steuert, steuert die Pandemie Kategorie: Analyse | 2021-05-06 Massenhafte Selbsttests können – ohne, dass sich die Ausgangssituation ändert – die Inzidenz nicht nur erhöhen, sondern vervielfachen. Prof. Dr. Christian Rieck, Wirtschaftswissenschaftler und Professor für Spieltheorie an der FH Frankfurt, vergleicht die Bundesnotbremse daher mit einem sogenannten Stufenspiel, bei dem die Regierung noch nach Spielbeginn die Regeln ändern kann. Eine Bindung an eine objektive Messgröße existiere nicht. [Links nur für registrierte Nutzer]
    Super, ich wollte eh nen neuen Job ausserhalb der Banken

    Gödel described his religion as "baptized Lutheran (but not member of any religious congregation). My belief is theistic, not pantheistic, following Leibniz rather than Spinoza." He said about Islam: "I like Islam: it is a consistent [or consequential] idea of religion and open-minded."
    Kurt Gödel

  9. #9
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    94.440

    Standard AW: Die Viren Erfinder, Modellier Viren Mafia! Berlin bekommt Pandemie-Frühwarnzentrum der WHO

    der Chef von dem berüchtigen Institut Michael Meyer-Hermann: "es gibt viele Unbekannte! - man hat keine verlässlichen Daten!--Unbekannte Daten: 95 %
    Der Kerl, wieß also genau, dass er Müll verbreitet, bei solchen Aussagen. Lockdown, mit frei erfundenen Geschichten. modelliert
    Michael Meyer-Hermann ist demnach ein Verschwörungstheoretiker von Merkels Gnaden.
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  10. #10
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    20.323

    Standard AW: Die Viren Erfinder, Modellier Viren Mafia! Berlin bekommt Pandemie-Frühwarnzentrum der WHO

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Michael Meyer-Hermann ist demnach ein Verschwörungstheoretiker von Merkels Gnaden.
    Das wäre zu vornehm ausgedrückt was die Bande ist, denn der Betrug ging direkt von den Institutionen aus, wie [Links nur für registrierte Nutzer] Die [Links nur für registrierte Nutzer], mit Dr. Osamah Hamuada, Langzeit CDU Gangster bei Betrug mit Panikmache



    Der Irrsinn, der Angela Merkel Verbrecher Banden der CDU ist schon einmalig in der Welt, was nun schon wieder die Jens Spahn, Schwuchtel Truppe vor hat.

    Die Verbrecher pfeifen aus dem letzten Loch, aber es ist der komplette, DDU/ Apparat, mit den SPD Banden, welche den Betrug seit Jahren inzenieren: Man hat das Institut schon lange, warum will Angela Merkel nochmal das Selbe Institut gründen, was nur Pandemien erfindet, und man sich Posten erkauft::[Links nur für registrierte Nutzer] - Welt Pharma Betrugs Zentrum



    Die Verbrecher Banden, der Pharma Industrie gründen gleich noch ein Neues Institut, obwohl es das schon sehr lange gibt unter anderen Namen. Ein reines weiteres Betrugs Institut für Pharma und Politik Volldeppen wie aus dem RKI

    Lehren aus Corona: WHO soll Rat für Globale Gesundheitsbedrohungen und Pandemie-Fonds gründen
    13 Mai 2021 11:39 Uhr

    Laut einer Expertenkommission haben die WHO und viele Länder zu langsam auf die Corona-Krise reagiert. Um künftig keine Pandemie mehr zu "vertrödeln", soll ein länderunabhängiges Überwachungssystem geschaffen werden. Auch die Impfstoffe und sonstige Medizingüter sollen nun zentral verteilt werden. [Links nur für registrierte Nutzer]

    Und noch ein Betrugs Modell, der Angela Merkel und Ursula von der Leyen, mit den EU Verbrecher Banden. Real haben die nicht einmal bis heute die bereits ca. 8 Millionen Geimpften erfasst, also Unfug. Jede Sekretärin kann einfach Exel Dateien anlegen, um die GEimpften zu erfassen, nur das hoch dotierte kriminelle Enterprise von Merkel, Spahn, EU mit ihren Beratern, hat es vergessen, Nachdem Corona Betrugs Apps, also nun eine Impf App, von den selben Verbrecher Banden um Jens Spahn, und Niemand weiß etwas.

    Datenschützer entsetzt: Der digitale Impfnachweis kommt per Post
    13 Mai 2021 09:30 Uhr

    In Deutschland soll der digitale Impfnachweis, der "CovPass", in wenigen Wochen verfügbar sein. Es folgt eine mehrstufige Testphase. Den Impfcode gibt's per Postboten. Bundesdatenschützer wissen von nichts.
    Datenschützer entsetzt: Der digitale Impfnachweis kommt per Post

    ..........................

    Für ein praktisches Problem des neuen Digitalprojektes haben sich die Macher nun für eine althergebracht-analoge Lösung entschieden. Bislang war die Frage ungeklärt, wie all jene an das digitale Impfzertifikat kommen sollen, die bis zu dessen Einführung bereits doppelt geimpft sind. Sie sollen nun einen Brief mit einem QR-Code per Post erhalten, den sie nachträglich in die CovPass-App einscannen
    ........................ [Links nur für registrierte Nutzer]




    Die Drahtzieher, mit Ilona Kickbusch, eine Nützliche Idiotin Politologie studiert, für all diesen Betrug

    Dr. Christopher Elias war, zusammen mit Avril Haines (CIA), ein „Player“ beim „Event 201“. [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die wollen nur noch Krankheiten erfinden, mit diesen Verbrecher Institutionen der CDU, CSU, Rote,, mit Bill Gates, und der Pharma Industrie


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Krankmachende Viren
    Von Neu im Forum Medizin / Gesundheit / Wellness
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 25.05.2021, 21:21
  2. Anti-Viren Programme schädlicher als Viren!
    Von Geronimo im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 18:14
  3. VIREN/ Troyaner
    Von Ingeborg im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.2008, 12:42

Nutzer die den Thread gelesen haben : 41

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben