+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 79

Thema: Völkische Siedler in Sachsen - eine Bedrohung für das System

  1. #11
    südet ab! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    40.255

    Standard AW: Völkische Siedler in Sachsen - eine Bedrohung für das System

    Zitat Zitat von Neben der Spur Beitrag anzeigen
    Leider nicht.
    Du kannst der Sohn des Leibkochs Hitlers sein,
    baumeln wirst Du trotzdem!
    Ich bin der Sohn eines Mannes, der eines der 2 Kasinos in Rastenburg leitete.

    Ich baumle immer noch nicht.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  2. #12
    GESPERRT
    Registriert seit
    29.04.2020
    Beiträge
    921

    Standard AW: Völkische Siedler in Sachsen - eine Bedrohung für das System

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Von Straftaten habe ICH nichts geschrieben. Aber vielleicht haben die Dienste in ihrem treiben bereits relevalte Aktionen ausgemacht. Sonst wären sie nicht als rechtsextrem eingestuft. So friedlich werden sie nicht sein.
    Dann zeige mir die Straftaten, Systemstricher.

    Wirst du nicht können, weil es keine Straftaten gibt!

    DAs bloße Siedeln mit Gleichgesinnten ist noch lange keine Straftat, auch wenn dieser linksfaschistische MDR und seine regierungstreuen Handlanger das so darstellen!

  3. #13
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    60.198

    Standard AW: Völkische Siedler in Sachsen - eine Bedrohung für das System

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Ich bin der Sohn eines Mannes, der eines der 2 Kasinos in Rastenburg leitete.

    Ich baumle immer noch nicht.
    Warum solltest Du baumeln? War bestimmt toll die Zeit für Deinen Vater in Rastenburg.
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  4. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    22.583

    Standard AW: Völkische Siedler in Sachsen - eine Bedrohung für das System

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Ich bin der Sohn eines Mannes, der eines der 2 Kasinos in Rastenburg leitete. Ich baumle immer noch nicht.
    Du verleugnest also die Ideale deines Erzeugers und Vaters. Jetzt wird mit Einiges klar. Nicklas Frank lässt grüssen, aber vermutlich kennste auch den nicht. Egal....ich nenne ihn dir nochmal- [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  5. #15
    südet ab! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    40.255

    Standard AW: Völkische Siedler in Sachsen - eine Bedrohung für das System

    Zitat Zitat von Bodensee Beitrag anzeigen
    Dann zeige mir die Straftaten, Systemstricher.

    Wirst du nicht können, weil es keine Straftaten gibt!

    DAs bloße Siedeln mit Gleichgesinnten ist noch lange keine Straftat, auch wenn dieser linksfaschistische MDR und seine regierungstreuen Handlanger das so darstellen!
    Wie kann ich denen Straftaten nachweisen?
    Ich lebe tief im Westen. Aber der Staat hat Erfahrung mit Vorbereitungen zu umstürzlerischen Aktivitäten, die meist mit dem Horten von Waffen einhergehen.
    Wie auch immer. Es würde mich nicht wundern, wenn wir von dort schon in bälde unappetitliche Fernsehbilder zu sehen bekommen.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  6. #16
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    60.198

    Standard AW: Völkische Siedler in Sachsen - eine Bedrohung für das System

    Zitat Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
    Du verleugnest als die Ideale deines Vaters. Jetzt wird mit Einiges klar. Nicklas Frank lässt grüssen, aber vermutlich kennste auch den nicht. Egal....
    Du meinst autochthon tut Buße für seinen Vater? Krass. Ich mag deutsche Kollektivschuld bis in alle Ewigkeit. Gut das einer meiner Großväter Nazis weggesnipert hat, somit bin ich moralisch aus dem Schneider...
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  7. #17
    südet ab! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    40.255

    Standard AW: Völkische Siedler in Sachsen - eine Bedrohung für das System

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Du meinst autochthon tut Buße für seinen Vater? Krass. Ich mag deutsche Kollektivschuld bis in alle Ewigkeit. Gut das einer meiner Großväter Nazis weggesnipert hat, somit bin ich moralisch aus dem Schneider...
    Ich tue keine Buße. Ich bin eine andere Person.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  8. #18
    Schlau & falsch abgebogen Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertaunus
    Beiträge
    9.651

    Standard AW: Völkische Siedler in Sachsen - eine Bedrohung für das System

    Zitat Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
    Du verleugnest also die Ideale deines Erzeugers und Vaters. Jetzt wird mit Einiges klar. Nicklas Frank lässt grüssen, aber vermutlich kennste auch den nicht. Egal....ich nenne ihn dir nochmal- [Links nur für registrierte Nutzer]
    Danke, den kannte ich noch nicht

    Gödel described his religion as "baptized Lutheran (but not member of any religious congregation). My belief is theistic, not pantheistic, following Leibniz rather than Spinoza." He said about Islam: "I like Islam: it is a consistent [or consequential] idea of religion and open-minded."
    Kurt Gödel

  9. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    22.583

    Standard AW: Völkische Siedler in Sachsen - eine Bedrohung für das System

    Zitat Zitat von Bodensee Beitrag anzeigen
    Dann zeige mir die Straftaten, Systemstricher. Wirst du nicht können, weil es keine Straftaten gibt!DAs bloße Siedeln mit Gleichgesinnten ist noch lange keine Straftat, auch wenn dieser linksfaschistische MDR und seine regierungstreuen Handlanger das so darstellen!
    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Aber der Staat hat Erfahrung mit Vorbereitungen zu umstürzlerischen Aktivitäten, die meist mit dem Horten von Waffen einhergehen.
    Nein, der Staat beauftragt, finanziert und plant umstürzlerische Aktionen und stiftet zu Straftaten an. Denunzianten, IMs, Spitzel, Verräter und V-Leute werden in oppositionelle Gruppen eingeschleust, damit V-Leute zu Verbrechen anstiften, und sogar verüben , um so einen Vorwand zu haben, die Opposition auszuschalten. V-Leute, die in der Rolle des Anstifters oder Täters wie Asylanten-heime-anzünder auftreten, sind also staatliche Agent Provokateure. Ein besonders erfolgreicher war der Pädophile [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der gemeine V-Mann in Deutschland ist also das genaue Gegenteil dessen, zu was er ürsprünglich gedacht war. Statt Informanten in kriminelle Terror-Gruppen einzuschleusen, um Anschläge zu verhindern, werden diese staatlichen Kriminelle im staatlichen Auftrag in oppositionelle Gruppen eingeschleust, um Anschläge erst zu ermöglichen. Das ist die Aufgabe des Verfassungsschutz. Das ist die Aufgabe von V-Leuten. Rechte Opposition zu diffamieren und zu diskreditieren...und verbieten. NSU lässt grüssen.
    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Danke, den kannte ich noch nicht
    Noch krimineller ist der Pädo V-Mann [Links nur für registrierte Nutzer]

    .
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  10. #20
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    60.198

    Standard AW: Völkische Siedler in Sachsen - eine Bedrohung für das System

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Ich tue keine Buße. Ich bin eine andere Person.
    Richtig so. Es reicht schon wenn andere nicht mehr aus der Nazipsychose rauskommen.
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Völkische Siedler umzingeln Hamburg
    Von Coriolanus im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 340
    Letzter Beitrag: 13.05.2018, 21:00
  2. Das Judentum eine Bedrohung?
    Von Registrierter im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 17.01.2013, 15:30
  3. Der Islam eine Bedrohung ???
    Von Hauskatze im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 709
    Letzter Beitrag: 09.08.2012, 17:11
  4. China eine Bedrohung für die Welt?
    Von Incirlik vs Eskisehir im Forum Krisengebiete
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 27.01.2008, 17:35
  5. Ich halte die Grünen für eine ernsthafte Bedrohung !!!!
    Von subba im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 22.11.2003, 23:51

Nutzer die den Thread gelesen haben : 99

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben