Thema geschlossen
Seite 4 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 70

Thema: Facebook verbietet Heinrich Heine Zitat

  1. #31
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    78.798

    Standard AW: Facebook verbietet Heinrich Heine Zitat

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    Trotzdem machen da 2,5 Mrd. User global mit!
    geh zu vk.com

  2. #32
    Erweitere deinen Horizont Benutzerbild von Demokrat
    Registriert seit
    22.06.2012
    Ort
    Arschritz, Sucksen
    Beiträge
    8.298

    Standard AW: Facebook verbietet Heinrich Heine Zitat

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Und jetzt wird Heine von Zuckerberg gelöscht.

    Was für eine Ironie. Naja, mir kann es egal sein, meine Feinde zerlegen sich selbst, ich muss gar nichts tun.
    Ja, es ist irre. Facebooks Zensurknechte gehören offensichtlich auch nicht zu den hellsten Kerzen auf der Torte.
    Nationalismus - das ist die Religion der ganz armen Schweine (frei nach Wiglaf Droste)

  3. #33

    Standard AW: Facebook verbietet Heinrich Heine Zitat

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    Die politische Korrektheit in Deutschland läuft aus dem Ruder. Jetzt löscht facebook bereits ein Heinrich Heine Zitat!
    Mal so ein ganz kleiner Geheimtipp:
    Es gibt Alternativen zu Facebook, auf denen es Meinungsfreiheit gibt. Und da kann man Heine oder sonst wen zitieren, wie man lustig ist.
    Mach doch einfach mal ein bisschen Reklame für diese Alternativen.

  4. #34
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    78.798

    Standard AW: Facebook verbietet Heinrich Heine Zitat

    Zitat Zitat von Zirrus Beitrag anzeigen
    Facebook kann verbieten was es will, weil es ein privates Unternehmen ist und nicht der Allgemeinheit gehört. Diese Tatsache wird nur gerne von einigen Leuten vergessen und erst dann realisiert, wenn sie von diesem Unternehmen vor die Tür gesetzt werden.
    facebook ein NWO Drecksladen ein asozialer, der deutsche Kultur vernichtet

  5. #35
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    78.798

    Standard AW: Facebook verbietet Heinrich Heine Zitat

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    Die politische Korrektheit in Deutschland läuft aus dem Ruder. Jetzt löscht facebook bereits ein Heinrich Heine Zitat!
    Das hätte noch nicht einmal die DDR gemacht!
    Im 3.Reich war [Links nur für registrierte Nutzer] allerdings verboten, da er Jude war.
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    z B der wäre längst geflogen in facebook

  6. #36
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    78.798

    Standard AW: Facebook verbietet Heinrich Heine Zitat

    Zitat Zitat von Demokrat Beitrag anzeigen
    Ja, es ist irre. Facebooks Zensurknechte gehören offensichtlich auch nicht zu den hellsten Kerzen auf der Torte.
    Stimmt.

    Deutsches Kulturgut vernichten ihre Spezialität.

  7. #37
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    55.179

    Standard AW: Facebook verbietet Heinrich Heine Zitat

    Zitat Zitat von Demokrat Beitrag anzeigen
    Wäre so etwas wie Allgemeinbildung für Typen wie euch überhaupt ein Begriff, dann würdet ihr Heine richtig einordnen und seine Zitate nicht für eure Schwurbelscheiße missbrauchen. Ihr vögelt Heine in alle denkbaren Körperöffnungen, dabei hätte er auf Typen wie euch gespuckt. Nicht umsonst war er bei euren geistigen Vorvätern verboten.
    Na, wieder mal bei einer Nutte abgeblitzt?
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  8. #38
    Erweitere deinen Horizont Benutzerbild von Demokrat
    Registriert seit
    22.06.2012
    Ort
    Arschritz, Sucksen
    Beiträge
    8.298

    Standard AW: Facebook verbietet Heinrich Heine Zitat

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Stimmt.

    Deutsches Kulturgut vernichten ihre Spezialität.
    Facebook ist ein Wirtschaftsunternehmen ohne jegliches Gewissen. Wahrheit, Lüge, Information, Desinformation... das alles interessiert dort niemanden wirklich, es geht nur ums Geldverdienen.

    Und momentan ist dort eben angesagt, alles zu tilgen, was im Entferntesten in Verdacht steht, rechts oder radikal zu sein. Da kann man auf irgendwelche Dichter und Denker keine Rücksicht nehmen. Die heutige Generation kennt sich da eh nicht mehr aus, insofern hatte Don recht.
    Nationalismus - das ist die Religion der ganz armen Schweine (frei nach Wiglaf Droste)

  9. #39
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    78.798

    Standard AW: Facebook verbietet Heinrich Heine Zitat

    Zitat Zitat von Demokrat Beitrag anzeigen
    Facebook ist ein Wirtschaftsunternehmen ohne jegliches Gewissen. Wahrheit, Lüge, Information, Desinformation... das alles interessiert dort niemanden wirklich, es geht nur ums Geldverdienen.

    Und momentan ist dort eben angesagt, alles zu tilgen, was im Entferntesten in Verdacht steht, rechts oder radikal zu sein. Da kann man auf irgendwelche Dichter und Denker keine Rücksicht nehmen. Die heutige Generation kennt sich da eh nicht mehr aus, insofern hatte Don recht.
    Danke für deine klare Sicht. Und ich sähe es in 1000 Jahren nicht anders. Den Linksrechts-Mittekompas haben viele nicht mehr. Ich merkte es hier bei Frundsberg. Scheinbar kommt er bei einem Antifa nicht an und nicht bei einem Rechtsradikalen.

  10. #40
    mll Bewegung des 8.Sept. Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    eingekerkert in Tempelhof
    Beiträge
    18.108

    Standard AW: Facebook verbietet Heinrich Heine Zitat

    Das würde auch schlecht gehen, nachdem er nun weg ist.

    RIP
    "Musiker sind dumm, faul und habgierig!"
    ~Frank Zappa~



Thema geschlossen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ballermann und Heinrich Heine
    Von Bettmaen im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.07.2018, 10:19
  2. Polizeieinsatz wegen Zitat bei Facebook
    Von Felix Krull im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.02.2013, 21:18
  3. Heinrich Heine über die Hölle und Teile der foreneigenen Damenwelt
    Von Brutus im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 19:46
  4. Heinrich Heine der Revolutionär
    Von Apotheos im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 21:49
  5. Heinrich Heine
    Von Dayan im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 17:38

Nutzer die den Thread gelesen haben : 140

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben