+ Auf Thema antworten
Seite 9 von 89 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 10 11 12 13 19 59 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 81 bis 90 von 882

Thema: Der Betrug mit RNS Impfungen, auch gegen MNS, Krebs und die Pharma Industrie, Biontech, Bujar Ugur

  1. #81
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    6.523

    Standard AW: Der Betrug mit RNS Impfungen, auch gegen MNS, Krebs und die Pharma Industrie, Biontech, Bujar Ug

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    ...
    Viele schnallen einfach nicht, dass die derzeit herrschenden Verbrecher einfach dreist lügen und sich Dinge einfach ausdenken
    Also, Deal: Wenn du mir irgendwie glaubhaft machen kannst, dass unter einer totalitären Regierung, ähnlich wie '33 bis '45 die Virengefahr sich deutlich abschwächen würde, einfach, weil nicht mehr so viele Virenepidemien herbeigelogen werden, dann können wir ernsthaft reden.

    Fang bitte mit einer Erklärung an, wie es den "derzeit herrschenden Verbrechern" gelingen konnte, einen Virus herbeizulügen, der zuerst die chinesische, dann die brasilianische und nun die indische Bevölkerung allein durch die Kraft der Lüge dezimieren konnte. Wie konnte er nebenbei auch noch über etliche europäische, besonders auch ungarische und polnische Bevölkerungen herfallen? Speziell Orban gilt in den Kreisen der Coronaleugner nicht als verbrecherischer Lügner, sondern eher als zuverlässiger Partner für die Zukunft. Warum war Ungarn nicht virenfrei? Lügt Orban und wenn ja, wieso?
    Du hast sicher recht, aber meine Meinung gefällt mir besser!


    2021 AfD wählen!

  2. #82
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    52.628

    Standard AW: Der Betrug mit RNS Impfungen, auch gegen MNS, Krebs und die Pharma Industrie, Biontech, Bujar Ug

    Zitat Zitat von Süßer Beitrag anzeigen
    Das ist eine ausweichende Antwort auf die Frage; ob ein rasend schneller Beginn überhaupt möglich ist für eine Virusinfektion?
    Bitte?

  3. #83
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    14.300

    Standard AW: Der Betrug mit RNS Impfungen, auch gegen MNS, Krebs und die Pharma Industrie, Biontech, Bujar Ug

    Interview mit Drosten zum Thema:

    20.24 Uhr: Der Virologe Christian Drosten schätzt, dass die Bevölkerung in Deutschland ungefähr in den kommenden eineinhalb Jahren immun gegen das Coronavirus wird. Jeder werde immun werden, durch die Impfung oder durch natürliche Infektion, sagte der Wissenschaftler der Charité Berlin im Podcast "Coronavirus-Update" (NDR-Info) am Dienstag. "Dieses Virus wird endemisch werden, das wird nicht weggehen. Und wer sich jetzt beispielsweise aktiv dagegen entscheidet, sich impfen zu lassen, der wird sich unweigerlich infizieren." Dagegen könne man nichts tun, da die Maßnahmen mit der Zeit immer weiter zurückgefahren würden.

    Danach zirkuliere das Virus in der Bevölkerung, zum Beispiel unbemerkt im Rachen von Geimpften und bei kleineren Kindern, die noch nicht geimpft werden können. "Das Virus wird unerkannterweise unter einer Decke des Immunschutzes sich weiter verbreiten. Und dann trifft es immer auch auf Leute, die nicht immunisiert sind durch eine Impfung, die voll empfänglich sind." Auch im kommenden Winter wird es daher nach Einschätzung des Virologen noch Covid-19-Fälle auf Intensivstationen geben. Er glaube, dass "diejenigen, die sich aktiv gegen die Impfung entscheiden, die müssen wissen, dass sie sich damit auch aktiv für die natürliche Infektion entscheiden. Ohne jede Wertung", sagte Drosten. Es sei eine freie Entscheidung.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Sehr plausibel.
    Der E-Golf schafft 2018 das, was der VW-Käfer schon 1960 konnte: Mit 100 km/h über die Autobahn zuckeln! Leider ohne Heizung wg. Reichweite.
    Vorzugsweise im Windschatten als Buslutscher oder hinter dem Lkw-Auspuff und laut Elon Musk mit KKW-Strom. KKW und E- Ole!

  4. #84
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    52.628

    Standard AW: Der Betrug mit RNS Impfungen, auch gegen MNS, Krebs und die Pharma Industrie, Biontech, Bujar Ug

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Interview mit Drosten zum Thema:



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Sehr plausibel.
    Wenn sie den Leuten diese weise Entscheidung denn lassen, ist alles gut.
    Hätte man mit Influenza auch schon längst machen können, die ganze Show.
    Sinnlose und zwecklose Hysterie.

  5. #85
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    52.628

    Standard AW: Der Betrug mit RNS Impfungen, auch gegen MNS, Krebs und die Pharma Industrie, Biontech, Bujar Ug

    Allerdings hat diese Gesellschaft und dieser "Staat" gezeigt wie marode, korrupt , entscheidungsschwach und wie wenig er legitimiert ist und wie
    kaputt sie ist.

    Deswegen spucke ich aus vor diesem Scheissland und seinen Scheissbürgern, die nicht einmal genügend Widerstand leisteten.
    Ich nehme alles zurück, wenn die BTW entsprechend ausfallen sollte.

  6. #86
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    14.300

    Standard AW: Der Betrug mit RNS Impfungen, auch gegen MNS, Krebs und die Pharma Industrie, Biontech, Bujar Ug

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Wenn sie den Leuten diese weise Entscheidung denn lassen, ist alles gut.
    Hätte man mit Influenza auch schon längst machen können, die ganze Show. Sinnlose und zwecklose Hysterie.
    Mir persönlich ist Covid zu heavy. Bin jetzt 2 x geimpft.
    Der E-Golf schafft 2018 das, was der VW-Käfer schon 1960 konnte: Mit 100 km/h über die Autobahn zuckeln! Leider ohne Heizung wg. Reichweite.
    Vorzugsweise im Windschatten als Buslutscher oder hinter dem Lkw-Auspuff und laut Elon Musk mit KKW-Strom. KKW und E- Ole!

  7. #87
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    52.628

    Standard AW: Der Betrug mit RNS Impfungen, auch gegen MNS, Krebs und die Pharma Industrie, Biontech, Bujar Ug

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Mir persönlich ist Covid zu heavy. Bin jetzt 2 x geimpft.
    Dann wünsche ich von Herzen viel Glück.
    Ich denke, es war eine falsche Entscheidung.

    Alles Gute soweit.

  8. #88
    südet ab! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    39.437

    Standard AW: Der Betrug mit RNS Impfungen, auch gegen MNS, Krebs und die Pharma Industrie, Biontech, Bujar Ug

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Dann wünsche ich von Herzen viel Glück.
    Ich denke, es war eine falsche Entscheidung.

    Alles Gute soweit.
    Wann wird er stöörben
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  9. #89
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    15.376

    Standard AW: Der Betrug mit RNS Impfungen, auch gegen MNS, Krebs und die Pharma Industrie, Biontech, Bujar Ug

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    Also, Deal: Wenn du mir irgendwie glaubhaft machen kannst, dass unter einer totalitären Regierung, ähnlich wie '33 bis '45 die Virengefahr sich deutlich abschwächen würde, einfach, weil nicht mehr so viele Virenepidemien herbeigelogen werden, dann können wir ernsthaft reden.

    Fang bitte mit einer Erklärung an, wie es den "derzeit herrschenden Verbrechern" gelingen konnte, einen Virus herbeizulügen, der zuerst die chinesische, dann die brasilianische und nun die indische Bevölkerung allein durch die Kraft der Lüge dezimieren konnte. Wie konnte er nebenbei auch noch über etliche europäische, besonders auch ungarische und polnische Bevölkerungen herfallen? Speziell Orban gilt in den Kreisen der Coronaleugner nicht als verbrecherischer Lügner, sondern eher als zuverlässiger Partner für die Zukunft. Warum war Ungarn nicht virenfrei? Lügt Orban und wenn ja, wieso?
    Zunächst einmal haben keinesfalls alle bei der Corona-Nummer mitgemacht, was auf einige den Druck erhoht hat (z.B. Brasilien). Es ist eine rein medial inszenierte Sache und die Massenmedien sind weltweit in der Hand weniger. Warum schnallst du das eigentlich nicht? Diese "Pandemie" wird einfach medial behauptet und sie haben die Mittel dazu. Wer das in Frage stellt, der wird politisch und medial bekämpft.

    Du raffst irgendwie die einfachsten Dinge nicht, Mann. Aber du hälst ja auch die Antifa für nicht real, obwohl die deinen AfD-Kollegen schon den Schädel einschlägt. Corona ist eine lange geplante Nummer und es geht hier vor allem um Wirtschaftssanktionen, Mittelstandsvernichtung und Monopolisierung von Weltkonzernen. Plus Überwachungsregime und Impf-Diktatur.

    Merke: Kontrolliere die Medien, beherrsche die dumme Herde! Alte Regel! Sieht man ja an dir

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Wann wird er stöörben
    Bist du denn selbst schon durchimpft?
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  10. #90
    Herzland Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    5.850

    Standard AW: Der Betrug mit RNS Impfungen, auch gegen MNS, Krebs und die Pharma Industrie, Biontech, Bujar Ug

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Wann wird er stöörben

    Sicher ist das ManfredM sterben wird.

    Nehmen wir spaßeshalber an, MAnne war auf einer Demo und verunglückte dort.
    Und nach seinem Tod wird an seinem Leichnam ein Covid-Test gemacht.

    Ist der positiv- ist die Todesursache COVID.

    Aber war er geimpft, ist die Todesursache nicht COVID, da er geimpft wurde.

    War er verunglückt während er für die richtige Sache kämpfte, war die Todesursache nicht COVID.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Pharma-Industrie träumt vom Super-Virus
    Von carpe diem im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 19.06.2021, 11:22
  2. Antworten: 159
    Letzter Beitrag: 16.06.2021, 17:50
  3. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 24.04.2019, 15:05
  4. Warum hetzt die Pharma auf allen Kanälen gegen Vitamine?
    Von Ingeborg im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 14:47
  5. USA: Michael Moore gegen die Pharma-Konzerne
    Von WladimirLenin im Forum Medien
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.12.2004, 19:40

Nutzer die den Thread gelesen haben : 158

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben