User in diesem Thread gebannt : Olliver and Manni


+ Auf Thema antworten
Seite 31 von 98 ErsteErste ... 21 27 28 29 30 31 32 33 34 35 41 81 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 301 bis 310 von 971

Thema: Ärzte gegen den Impfzwang

  1. #301
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    20.316

    Standard AW: Ärzte gegen den Impfzwang

    Zitat Zitat von hamburger Beitrag anzeigen
    Die Vermutung, das Krebserzeugende Chemikalien beim PCR Test verwendet werden thematisiert ein Arzt. Er erklärt den Zusammenhang...
    Es sollte sich jeder seine Meinung dazu machen...und sich informieren...


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Masken, Test, Desinfektions Mittel, sind alle sehr schädlich und sind Unfug, wie die neuesten Daten aus den USA im Vergleich zeigen.

    Jetzt kommt Dauer impfen, aber für was wissen die Geschäftemacher nicht. Von Angela Merkel ebenso finanziert, der [Links nur für registrierte Nutzer]Chef, Dachverband für Impfstoffe. Nur ist das ein ordinärer Krimineller, der junge Frauen in Guinea ebenso mit illegalen Impfversuchten ermordete.

    Alle wichtigen Entscheidungsträger im Immunisierungsbereich arbeiten dabei partnerschaftlich zusammen: die Regierungen von Industrie- und Entwicklungsländern, die Weltgesundheitsorganisation (WHO (Lexikon-Eintrag zum Begriff aufrufen)*), das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UNICEF (Lexikon-Eintrag zum Begriff aufrufen)*), die Weltbank (Lexikon-Eintrag zum Begriff aufrufen)*, die Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung, Impfstoffhersteller, Einrichtungen des öffentlichen Gesundheitswesens und Nichtregierungsorganisationen (Lexikon-Eintrag zum Begriff aufrufen)*. Das BMZ unterstützt die Arbeit der Impfallianz seit 2006.
    siehe! Menschenversuche! Weltweit, wie mit Ebola, in Indien, Sterilisierung junger Frauen, ein paar gehen drauf. Egal! Dr. Mengele Politik der Angela Merkel, nicht das Erste Mal, mit Toden, sondern System. Der Chef von GAVI, natürlich Partner der Angela Merkel, Bill Gates, BMZ, bringt junge Frauen um, findet das wie Bill Gates, Angela Merkel, BMZ (heute Gert Müller CSU) ganz toll. Da machen die alten Betrugs Pharma Firmen Alle mit. Identisch wie mit Antony Fauci, schon bei der AIDs Panik und Betrugs Maschine. Schon wieder WEF, mit Klaus Schwab, einem unsinnigen Meeting von Geschäftemachern, was der Deutsche Steuerzahler, finanziert damit sich Geistig unterbelichtete, Gestalten sich dort bejubeln lassen, wo jeden Foto, extrem teuer ist. Merkel, Baerbock, Jens Spahn, Markus Söder, Kurz, Ursula von der Leyen, die zahlten für Selfie Fotos mit dieser absurden Gestalt, über 80 Jahre: Klaus Schwab, der so seine Alzheimer Geistes Blitze auch noch in Geld umwandelt


    [Links nur für registrierte Nutzer] CEO [Links nur für registrierte Nutzer]

    Natürlich kommt er aus dem Rockfeller Zentrum, was die Bevölkerung Reduzierung, eben durch Impfungen schon vor Jahren forderte, Harvard, Georg Soros Müll Titel
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    How Bill Gates & Big Pharma used children as “guinea pigs”…and got away with it.

    [Links nur für registrierte Nutzer]


  2. #302
    Mitglied Benutzerbild von hamburger
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    11.336

    Standard AW: Ärzte gegen den Impfzwang

    Auch Prominente haben Erfahrungen mit dem Impfstoff gemacht....und weil sie schon äler sind, 76, haben sie sich impfenlassen, reingefallen auf die Propaganda.

    Eric Clapton

    Aber die Propaganda erzählte, der Impfstoff sei für jeden sicher."
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Zuletzt veröffentlichte eine Gruppe von 57 führenden Wissenschaftlern, Ärzten und Politikexperten einen Bericht, der die Sicherheit und Wirksamkeit der aktuellen Impfstoffe gegen COVID-19 infrage stellt und ein sofortiges Ende aller Impfprogramme fordert. Zu ihnen gehört auch die französische Genetikerin Alexandra Henrion-Caude.
    Die Experten kritisieren, dass die als "Impfstoffe" verwendeten Therapeutika nicht der Definition des Wortes Impfstoff entsprechen und deren Anwendung passender als "Gentherapien" oder "Impfvektortherapien" bezeichnet werden sollte.

  3. #303
    Mitglied
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    21.680

    Standard AW: Ärzte gegen den Impfzwang

    Sicher ist gar nichts. Selbst eine Kopfschmerztablette hat unter Umständen heftige Nebenwirkungen. Hat bisher noch keiner gewusst hier, was? Noch nie was von "Fragen sie ihren Arzt oder Apotheker" oder von der Packungsbeilage gehört oder gelesen?

    Euch müssen auch die Erwachsenen heute wahrscheinlich noch sagen, dass die Herdplatten heiß sein können, was?

  4. #304
    Haßkrimineller Benutzerbild von wtf
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    25.383

    Standard AW: Ärzte gegen den Impfzwang

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Weil sie kritisch durchdacht und fundiert sind.
    Nö, weil sie die Grenze der zur groben Beleidigung nicht überschreiten. Eine inhaltliche Bewertung stellt das nicht dar.
    Impfen macht frei!

  5. #305
    Mitglied Benutzerbild von Trusty
    Registriert seit
    19.12.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.613

    Standard AW: Ärzte gegen den Impfzwang

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    Es ist meine Entscheidung, ob ich mich impfen lasse oder nicht - aus meiner Entscheidung mich nicht impfen lassen erwacht jedoch kein Recht daraus Andere dem Risiko einer Ansteckung auszusetzen...
    Die Weiber entscheiden auch ob sie abtreiben wollen und sagen es sei ihr Körper und ihre Entscheidung - also ist das auch völlig ok zu sagen das man sich nicht impfen läßt.

    Und da Geimpfte weiterhin andere anstecken können weil das halt so coole Impfstoffe sind braucht man auch nicht darüber fabulieren als Ungeimpfter niemanden anstecken zu dürfen.

  6. #306
    Banned by AG Tiergarten Benutzerbild von Lamm
    Registriert seit
    09.10.2006
    Beiträge
    851

    Standard AW: Ärzte gegen den Impfzwang

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Richtig.
    Lügen lassen sich nicht dauerhaft aufrecht erhalten. DAHER werden sie bei Twitter und co gelöscht. So sollte/müsste das hier auch sein.
    Wann waren Zensoren in der Geschichte jemals die Guten?
    "Der Sozialismus ist eine Idee von Intellektuellen - gemacht für Intellektuelle, um den Rest zu beherrschen." – Margaret Thatcher
    "Government’s view of the economy could be summed up in a few short phrases: If it moves, tax it. If it keeps moving, regulate it. And if it stops moving, subsidize it." – Ronald Reagan

  7. #307
    Mitglied Benutzerbild von hamburger
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    11.336

    Standard AW: Ärzte gegen den Impfzwang

    Zitat Zitat von Lamm Beitrag anzeigen
    Wann waren Zensoren in der Geschichte jemals die Guten?
    Die Zensoren werden leider erst zusammen mit ihren Mitläufern angeklagt, wenn der von ihnen angerichtete Schaden alles ruiniert hat....das war in der Geschichte immer so.

  8. #308
    Mitglied Benutzerbild von hamburger
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    11.336

    Standard AW: Ärzte gegen den Impfzwang

    Was ist der Nürnberger Codex und was bedeutet er für die Corona Gentherapie? Warum spricht Prof. Bakthi darüber? Wie sieht es mit der Haftung aus?
    In dem Video wird versucht das zu erklären....Geimpfte sollten das Video nicht ansehen


  9. #309
    M592 Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    39.281

    Standard AW: Ärzte gegen den Impfzwang

    Zitat Zitat von Lamm Beitrag anzeigen
    Wann waren Zensoren in der Geschichte jemals die Guten?
    Wenn offensichtlich gelogen wird, sollte gelöscht werden. Da stimmst du mir doch zu!?
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  10. #310
    mll Bewegung des 8.Sept. Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    eingekerkert in Tempelhof
    Beiträge
    17.182

    Standard AW: Ärzte gegen den Impfzwang

    Und wenn es nun lustige Lügen sind?
    Der "abgeurteilte Papst" beispielsweise erheitert mich jedes Mal auf's Neue, wenn ich sehe, dass sein Erfinder schon wieder einen Strang aufgemacht hat. Leider konnte er sich bislang noch nicht übertreffen aber ich warte.
    "Wir sind nicht wirklich esoterisch, es ist nur, daß uns niemand viel Aufmerksamkeit schenkt."
    Das Buch




+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 30.08.2020, 20:00
  2. Aggressivität gegen Ärzte steigt!
    Von Maggie im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 09.05.2018, 19:03
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 16:10
  4. Betrügerische Ärzte - gemeinsam gegen das Schweigen!
    Von Krabat im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 12:00
  5. Sudan geht gegen Mitarbeiter von Ärzte ohne Grenzen vor
    Von Ka0sGiRL im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.06.2005, 17:26

Nutzer die den Thread gelesen haben : 199

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben