User in diesem Thread gebannt : Olliver and Manni


+ Auf Thema antworten
Seite 101 von 110 ErsteErste ... 51 91 97 98 99 100 101 102 103 104 105 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.001 bis 1.010 von 1091

Thema: Ärzte gegen den Impfzwang

  1. #1001
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    49.443

    Standard AW: Ärzte gegen den Impfzwang

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Geht derzeit echt schnell. Aber ich kenn das ja aus all den Jahren schon. Da reicht schon die Klima im Auto.

    Nervt nur enorm.
    Ja, nicht wirklich neu. Auf der Baustelle lasse ich Klima aus, dafür alles offen. Auf der Heimfahrt dann wieder auf 22 Grad und dann in die 30 Grad warme Bude.

    Härtet ab und macht Schnupfen
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  2. #1002
    Verschwörungspraktiker Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    31.000

    Standard AW: Ärzte gegen den Impfzwang

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Ja, nicht wirklich neu. Auf der Baustelle lasse ich Klima aus, dafür alles offen. Auf der Heimfahrt dann wieder auf 22 Grad und dann in die 30 Grad warme Bude.

    Härtet ab und macht Schnupfen
    Ick kann Schnupfen nicht ausstehen. Bin Nasenatmer. Letzte Schicht hab ich dann auch die Maske weggelassen. War ja eh kein Hygienemann da und auch keine Security.
    __________________

    Ihmisen kunniaa ei voi sitoa hölmöjen sanoilla
    Isäni Ääni
    __________________

  3. #1003
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    49.443

    Standard AW: Ärzte gegen den Impfzwang

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Ick kann Schnupfen nicht ausstehen. Bin Nasenatmer. Letzte Schicht hab ich dann auch die Maske weggelassen. War ja eh kein Hygienemann da und auch keine Security.
    Draußen (außer natürlich in kontaminierten Bereichen) gibt es bei uns keine Maskenpflicht mehr. Nur noch in den Fluren und Teeküchen.

    Ich bin allerdings zur Zeit noch alleine in der Containerburg (sozusagen Burgherr, hab sowieso alle Schlüssel ). Also auch da keine Maske. Alleine im Auto natürlich auch nicht. Recht entspannt inzwischen.

    Nervig sind nur die FFP3 (mit Ausatemventil) oder die Vollmasken. Aber in den Bereichen trage ich sie freiwillig Sind ja auch nur max. 3 Stunden am Tag.
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  4. #1004
    Verschwörungspraktiker Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    31.000

    Standard AW: Ärzte gegen den Impfzwang

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Draußen (außer natürlich in kontaminierten Bereichen) gibt es bei uns keine Maskenpflicht mehr. Nur noch in den Fluren und Teeküchen.

    Ich bin allerdings zur Zeit noch alleine in der Containerburg (sozusagen Burgherr, hab sowieso alle Schlüssel ). Also auch da keine Maske. Alleine im Auto natürlich auch nicht. Recht entspannt inzwischen.

    Nervig sind nur die FFP3 (mit Ausatemventil) oder die Vollmasken. Aber in den Bereichen trage ich sie freiwillig Sind ja auch nur max. 3 Stunden am Tag.
    Bei uns gilt immer noch: Im persönlichen Arbeitsbereich brauchen wir keine Maske. Verlassen wir diesen müssen wir die Maske aufsetzen. Heisst beim Austausch der Behälter und das passiert nunmal mehrfach in einer Schicht. Letzte Schicht hab ich 24 Endstellen abgearbeitet. Durch die Halle zu gehen braucht auch Maske. Ob auf Klo oder sonstwohin...Maskenpflicht. Das gilt auch für die durchgeimpften Kollegen.

    Unsere Teppichvölker tragen ihre Masken eher als "Show", wenn sie morgens durch den Eingangsbereich laufen. In ihren Büros reissen sie sich den Lappen schnellstens vom Gesicht. Unsere neue Chefin wird das Spielchen noch ne Weile weiter so treiben. Schließlich hat nur unser Landkreis ne Inzidenz von 1,5. Die Berliner und die Leiharbeiter, von wo auch immer, könnten uns ja gefährden.
    __________________

    Ihmisen kunniaa ei voi sitoa hölmöjen sanoilla
    Isäni Ääni
    __________________

  5. #1005
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    49.443

    Standard AW: Ärzte gegen den Impfzwang

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Bei uns gilt immer noch: Im persönlichen Arbeitsbereich brauchen wir keine Maske. Verlassen wir diesen müssen wir die Maske aufsetzen. Heisst beim Austausch der Behälter und das passiert nunmal mehrfach in einer Schicht. Letzte Schicht hab ich 24 Endstellen abgearbeitet. Durch die Halle zu gehen braucht auch Maske. Ob auf Klo oder sonstwohin...Maskenpflicht. Das gilt auch für die durchgeimpften Kollegen.

    Unsere Teppichvölker tragen ihre Masken eher als "Show", wenn sie morgens durch den Eingangsbereich laufen. In ihren Büros reissen sie sich den Lappen schnellstens vom Gesicht. Unsere neue Chefin wird das Spielchen noch ne Weile weiter so treiben. Schließlich hat nur unser Landkreis ne Inzidenz von 1,5. Die Berliner und die Leiharbeiter, von wo auch immer, könnten uns ja gefährden.
    Vorhin hörte ich, daß Brandenburg insgesamt unter 3 liegt 3!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    3 auf 100.000! das sind 0,003 %, die nicht einmal krank sind, sondern nur (falsch) positiv getestet wurden.

    Bei uns reißen sich die alle vom Gesicht, sobald sie aus den Gebäuden kommen. Selbst heute morgen bei der Chefbesprechung in der Teppichetage nur noch halbherzig halb über den Mund gezogen.
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  6. #1006
    Verschwörungspraktiker Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    31.000

    Standard AW: Ärzte gegen den Impfzwang

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Vorhin hörte ich, daß Brandenburg insgesamt unter 3 liegt 3!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    3 auf 100.000! das sind 0,003 %, die nicht einmal krank sind, sondern nur (falsch) positiv getestet wurden.

    Bei uns reißen sich die alle vom Gesicht, sobald sie aus den Gebäuden kommen. Selbst heute morgen bei der Chefbesprechung in der Teppichetage nur noch halbherzig halb über den Mund gezogen.
    Wären für meinen Landkreis etwa 6 Leute, die nen positiven Test haben. Davon ziehen wir mal noch 80% ab. War ja so die Aussage von RTL heute. Weil diese Leute ja weder infektiös sind noch erkranken.
    __________________

    Ihmisen kunniaa ei voi sitoa hölmöjen sanoilla
    Isäni Ääni
    __________________

  7. #1007
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    32.913

    Standard AW: Ärzte gegen den Impfzwang

    Zitat Zitat von Silencer Beitrag anzeigen
    Also bist du jetzt dafür, dass aus Menschen in der Zukunft genmanipulierte Monster werden sollen?
    Auch Gehirntechnisch voll umprogrammiert, kulturlos, böse, vom humanen denken befreit?

    Wehret den Anfängen. Das mache ich, auch wenn es mich mein Leben kosten sollte.
    Ja, bin ich, allerdings mit Kultur. Gentechnologie ist unsere Zukunft, ob auf der Erde, oder auf anderen Planeten.
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

  8. #1008
    Mitglied Benutzerbild von hamburger
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    12.007

    Standard AW: Ärzte gegen den Impfzwang

    Zitat Zitat von Empirist Beitrag anzeigen
    Nein, ich werde nur nicht 2 Stunden Zeit (inklusive der Formulierung einer entsprechenden Antwort) aufwenden und das war dir natürlich auch klar.
    Aber bitte, wenn du das für dich als Sieg brauchst, dann tu dir keinen Zwang an.
    Damit passt du gut in dir Trollarmee, wie auch der Grieche, keine Ahnung, dumme Sprüche machen...und sich nicht mit der Materie auseinandersetzen...
    Das hat nichts mit einem Sieg zu tun, es ist lediglich ein Beweis der Ahnungslosigkeit, den du hier öffentlich einräumst.

  9. #1009
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    22.041

    Standard AW: Ärzte gegen den Impfzwang

    Zitat Zitat von Silencer Beitrag anzeigen
    Die Ärzte können gegen diese Impfung sein, hilft aber nichts, weil
    die Schafe geimpft werden wollen.
    Heute haben sich 3 Arbeitskollegen stechen lassen, mit Biontech. Sie
    haben nach dem Stechen nicht mal gewusst dass Corminaty Biontech ist.
    Ich habe sie dann aufgeklärt, wollten aber immer noch nicht glauben bis
    ein anderer Kollege es ihnen bestätigte.
    Zum Arbeitstagsende haben sie sich alle 3 sehr müde gefühlt. Mal schauen
    ob morgen alle 3 arbeiten kommen.
    die Gehirnwäsche wirkt, wie es von Beginn an geplant ist. Am Besten keine TV Nachrichten sehen. Schon die Wuhan Geschichte war frei erfunden, totales Fake, aber zum Angst machen mit viel Geld war es gut geplant

    Dies obwohl bekannt ist, durch die in den USA frei gegebenen über 3.000 Seiten emails, das die Grundlage ein WHO geforderter Biowaffen Virus ist, durch US Forschung, der in der NATUR nicht überleben kann, und der sehr schnell enttarnt war, was aktiv Christian Drosten vertuschte, mit seinen Blödsinn Fledermaus Geschichten. Die Details sind alle bekannt. HIV Komponente mit einem harmlosen Corona Virus verbunden, WHO, US Forschung: von Antony Fauci, Peter Daszak.


    Zitat Zitat von hamburger Beitrag anzeigen
    Damit passt du gut in dir Trollarmee, wie auch der Grieche, keine Ahnung, dumme Sprüche machen...und sich nicht mit der Materie auseinandersetzen...
    Das hat nichts mit einem Sieg zu tun, es ist lediglich ein Beweis der Ahnungslosigkeit, den du hier öffentlich einräumst.
    Die Troll Armee, ohne jeden Verstand.

    Die Sozial Media Trolle, sind die Peinlichsten. Aber die werden lt. bezahlten PR Agenturen der Regierung, wie Edelman - Frankfurt, Scholz - Berlin, als nützliche Idioten (useful idiots) benötigt und benutzt


    Die sind so deppert, das man die Warnungen, auch von Prof. Klinik Chefs, wie hier aus Mailand, im März 2020 ignorierte, denn Sozial Media Manipulationen und Lügen sind der neue Gott.



    Andere echte berühmteste Wissenschaftler warnten auch, Ärzte, Klinik Chefs, im Frühjahr 2020. Alles wurde mit krimineller Energie, wie bei AIDs, Schweinegrippe ignoriert. Profit geht über Alles und ein paar Alte ermorden: Programm

  10. #1010
    Mitglied Benutzerbild von Empirist
    Registriert seit
    08.06.2021
    Beiträge
    697

    Standard AW: Ärzte gegen den Impfzwang

    Zitat Zitat von hamburger Beitrag anzeigen
    Damit passt du gut in dir Trollarmee, wie auch der Grieche, keine Ahnung, dumme Sprüche machen...und sich nicht mit der Materie auseinandersetzen...
    Das hat nichts mit einem Sieg zu tun, es ist lediglich ein Beweis der Ahnungslosigkeit, den du hier öffentlich einräumst.

    Wie gesagt, wenn du das für dich brauchst, bitte.
    Ich bin sicherlich der Letzte, der dir dieses letzte bisschen Bedeutung in deinem Leben nehmen will.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 30.08.2020, 20:00
  2. Aggressivität gegen Ärzte steigt!
    Von Maggie im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 09.05.2018, 19:03
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 16:10
  4. Betrügerische Ärzte - gemeinsam gegen das Schweigen!
    Von Krabat im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 12:00
  5. Sudan geht gegen Mitarbeiter von Ärzte ohne Grenzen vor
    Von Ka0sGiRL im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.06.2005, 17:26

Nutzer die den Thread gelesen haben : 214

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben