+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 21 bis 29 von 29

Thema: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Österreichs Kanzler Kurz

  1. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    8.867

    Standard AW: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Österreichs Kanzler Kurz

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Kickl.....!
    Kickl ist jung genug...der wird auch noch eine große Rolle im deutschsprachigen Raum spielen.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  2. #22
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    52.508

    Standard AW: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Österreichs Kanzler Kurz

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Kickl ist jung genug...der wird auch noch eine große Rolle im deutschsprachigen Raum spielen.
    Ich hoffe, Du hast recht.

  3. #23
    Misanthrop Benutzerbild von Smoker
    Registriert seit
    17.09.2012
    Beiträge
    939

    Standard AW: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Österreichs Kanzler Kurz

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Dann sollte er Sprachunterricht/Rhetoriktechnik bei der zukünftigen AfD-Stiftung belegen.
    Ein Rhetoriktraining würde vielen in der AfD weiterhelfen.
    Leben und sterben lassen...

  4. #24
    Mit mir zum Kampf u. Sieg Benutzerbild von dscheipi
    Registriert seit
    09.07.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    8.148

    Standard AW: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Österreichs Kanzler Kurz

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Sebastian Kurz, hat seine emails geschreddert, im Extremsten Mafia Stile, sein Finanzminister hoch kriminell: Blümel

    Das Volk ist entsetzt, sowas gab es in Österreich noch nie,



    Typisch: Klaus Schwab, Georg Soros Man der totalen Korruption, wie bei den Deutschen Sozi und Altmaier, Angela Merkel, Steinmeier! Die haben jeden Staat bis jetzt korrumpiert, mit den EU Deppen




    es ist die zeit für "spiel ohne grenzen". gestern sah ich ihn in ZIB auf ö2, man siehts ihnen halt nicht an und er vertraut auf die gerichte.

    wir bräuchten hier ganz schnell und ganz straff eine andere diktatur als die, die uns so elegant untergeschoben wird.
    auf der stillen treppe: gipfelstürmer

    meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum.warnhinweis: fehlinterpretationen meiner aussagen gehen ausschl. zu lasten des lesers.

  5. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    8.867

    Standard AW: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Österreichs Kanzler Kurz

    Zitat Zitat von Smoker Beitrag anzeigen
    Ein Rhetoriktraining würde vielen in der AfD weiterhelfen.
    Wenn Du Zeit hast und eine Kamera ...kannst Du mit ihnen üben.Natürlich unentgeltlich...für "Gottes Lohn".
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  6. #26
    Misanthrop Benutzerbild von Smoker
    Registriert seit
    17.09.2012
    Beiträge
    939

    Standard AW: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Österreichs Kanzler Kurz

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Wenn Du Zeit hast und eine Kamera ...kannst Du mit ihnen üben.Natürlich unentgeltlich...für "Gottes Lohn".
    Ohje da bin ich der falsche. Ich kann zwar messerscharfe Texte verfassen, aber im direkten Gespräch wirke ich eher unbeholfen. Alleine schon deshalb weil ich breit schwäbisch spreche.
    Leben und sterben lassen...

  7. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    22.461

    Standard AW: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Österreichs Kanzler Kurz

    Zitat Zitat von Smoker Beitrag anzeigen
    Ohje da bin ich der falsche. Ich kann zwar messerscharfe Texte verfassen, aber im direkten Gespräch wirke ich eher unbeholfen. Alleine schon deshalb weil ich breit schwäbisch spreche.
    Schwäbisch ist super.

    Schau dir mal Rita Pfeffinger an. Die ist 50, sieht aus wie 20 und hat schwäbische Kurven und schwäbischen Sex-appael .
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  8. #28
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    20.352

    Standard AW: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Österreichs Kanzler Kurz

    Die Italiener beschlagnahmten alle gefälschten Masken, Österreich, Deutschland organisierten den Betrug, Nichts wurde beschlagnahmt man machte im Mafia Stile: Masken Gesetze auch für Kinder.


    Mit den rein kriminellen RKI Risiko Gebieten, frei erfundenen Blödsinns: Inzidenz Zahlen, gefälschten Websites wird das Ganze organisiert, für Erpresser Kartelle der Politik mit Pharma Profiten


  9. #29
    Mitglied Benutzerbild von Querfront
    Registriert seit
    24.09.2015
    Beiträge
    7.150

    Standard AW: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Österreichs Kanzler Kurz

    Kickl teilt im Parlament gegen Kurz aus und erhält zwei Ornungsrufe von Parlamentspräsident und Kurz-Spezi Sobotka.



    Ich hoffe auf Neuwahlen noch in diesem Jahr, mit einer FPÖ bei 30+x.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Staatsanwaltschaft ermittelt gegen AfD-Jugendableger
    Von Rumburak im Forum Innenpolitik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.01.2016, 19:33
  2. Staatsanwaltschaft ermittelt gegen PEGIDA
    Von black_swan im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 19.10.2015, 14:24
  3. Staatsanwaltschaft ermittelt gegen „Tony Yilmaz
    Von Patriotistin im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.01.2015, 00:03
  4. Staatsanwaltschaft ermittelt gegen radikale Muslime
    Von SAMURAI im Forum Deutschland
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 14:03

Nutzer die den Thread gelesen haben : 74

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben