+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Greta ~ Persona non Greta?

  1. #21
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    21.958

    Standard AW: Greta ~ Persona non Greta?

    sind doch Alle Hochstapler, Lügner, nur bei Greta sind es die Hintermänner.

  2. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    26.269

    Standard AW: Greta ~ Persona non Greta?

    Zitat Zitat von Wassiliboyd Beitrag anzeigen
    Wobei noch immer nicht klar, ist, welche Kräfte sie steuern!
    grün: Diejenigen, die weit oben sitzen und wissen, wohin sie steuern wollen. Es gibt immer "Strohpuppen", die man vorn hinstellt und die nichts zu sagen haben, wenn es um das große Geld geht. :-)

  3. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    26.269

    Standard AW: Greta ~ Persona non Greta?

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Das deutsche Fernsehen hat diese schwedische Truppe komplett gekauft, und Luisa wurde zum deutschen Gesicht der schwedischen Truppe aufgebaut. Demos bewirken was, aber nur Demos die von der Regierung auf die Straße geschickt werden oder wurden.
    Sehe ich auch so. Jung-Frau Neubauer fuchtelt beim Reden soviel mit den Händen und Armen herum, daß sie mich an Habeck erinnert, der, als er aufgebaut wurde, später auch mit den Armen und Händen beim Reden herum fuchtelte - das wirkte unnatürlich, weil er eher zu den bedächtigen Rednern gehört und das Armwackeln nicht sein Ding war. Man muß das alles mal so richtig beobachten - den Ton ausschalten und nur die Bewegungen beobachten. Dann merkt man die Veränderungen, die daher gehen, wenn Leute aufgebaut werden und bestimmte Coaches dann die Sache in die Hand nehmen.

    Und dann: noch was: Diese Leute reden dann wie aufgezogen - wie einstudiert - sieht man dann auch an Baerbock und anderen - sie reden schnell, schneller geht`s nicht und keiner kriegt so richtig was mit, was sie da sprachlich herum schwabulieren - soll vielleicht auch keiner so schnell mitdenken, man könnte ja die Fehler schneller aufdecken.

    Diese Leute müssen doch denken, die Bürger sind allesamt komplett verblödet. :-)

  4. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    12.10.2017
    Beiträge
    2.330

    Standard AW: Greta ~ Persona non Greta?

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Sehe ich auch so. Jung-Frau Neubauer fuchtelt beim Reden soviel mit den Händen und Armen herum, daß sie mich an Habeck erinnert, der, als er aufgebaut wurde, später auch mit den Armen und Händen beim Reden herum fuchtelte - das wirkte unnatürlich, weil er eher zu den bedächtigen Rednern gehört und das Armwackeln nicht sein Ding war. Man muß das alles mal so richtig beobachten - den Ton ausschalten und nur die Bewegungen beobachten. Dann merkt man die Veränderungen, die daher gehen, wenn Leute aufgebaut werden und bestimmte Coaches dann die Sache in die Hand nehmen.

    Und dann: noch was: Diese Leute reden dann wie aufgezogen - wie einstudiert - sieht man dann auch an Baerbock und anderen - sie reden schnell, schneller geht`s nicht und keiner kriegt so richtig was mit, was sie da sprachlich herum schwabulieren - soll vielleicht auch keiner so schnell mitdenken, man könnte ja die Fehler schneller aufdecken.

    Diese Leute müssen doch denken, die Bürger sind allesamt komplett verblödet. :-)
    Genau: Würde Blähbauch in normalem Sprechtempo sprechen, würden sicher mehr Menschen kapieren, was sie salbadert, sich erschrecken und (fast) alles wählen, nur nicht die Grüne Pest!

  5. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    26.269

    Standard AW: Greta ~ Persona non Greta?

    Zitat Zitat von Väterchen Frost Beitrag anzeigen
    Genau: Würde Blähbauch in normalem Sprechtempo sprechen, würden sicher mehr Menschen kapieren, was sie salbadert, sich erschrecken und (fast) alles wählen, nur nicht die Grüne Pest!
    Ein Leser schrieb mal, sie redet sich selbst um Kopf und Kragen - man muß sie nur machen lassen.

    Wer noch einen klugen Kopf hat, der wird wohl allmählich aufmerksam.

    Doch es ist so schwer, für alle - eine Partei zu wählen - alle haben ihren "Klotz" am Fuß.

    Laschet tummelt sich ja auch zwischen den faschistischen türkischen "Grauen Wölfen" herum - läßt sich umarmen und mit ihm hätten wir auch nichts gekonnt. Die Grünen hassen das Christentum und würden alles schneller islamisieren und die Linken tun es ihnen gleich - Frau Pau, die Linke, die angeblich angegriffen wird, läßt sich von islamischen Bodygards begleiten - und die SPD hat auch einige Mitläufer der "Grauen Wölfe" in ihren Reihen. Wem also noch trauen ?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Greta Thunberg
    Von Leila im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 12217
    Letzter Beitrag: 30.05.2021, 15:50
  2. Greta Thunberg und Luise Neubauer fordern Diktatur
    Von Erik der Rote im Forum Deutschland
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 20.02.2021, 17:40
  3. Greta Thunberg besucht Polen!
    Von Candymaker im Forum Europa
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.01.2020, 04:13
  4. Greta, ein Geschenk des Himmels.
    Von Blue im Forum Innenpolitik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.09.2019, 18:45

Nutzer die den Thread gelesen haben : 66

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben