Umfrageergebnis anzeigen: GdL - Streiks sind:

Teilnehmer
6. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • immer legitim und gerechtfertigt

    1 16,67%
  • unverantwortlich, und erpresserisch

    5 83,33%
  • Eigene Meinung

    0 0%
+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Lokführergewerkschaft GDL droht wieder mit Streiks

  1. #1
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    95.855

    Standard Lokführergewerkschaft GDL droht wieder mit Streiks

    Die Tarifverhandlungen sind gescheitert.
    Die Lokführergewerkschaft GDL will in den Arbeitskampf ziehen – bei der Bahn drohen (wieder) Streiks.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Kaum eine andere Gewerkschaft nützt ihre Monopolstellung derart schamlos aus wie die GdL !
    Die GdL verhandelt nicht lange, sie erpresst !
    Auf der anderen Seite sollen die Bürger auf die Bahn umsteigen, und ihr Auto stehen lassen...Wie passt das zusammen ?
    Geändert von Bruddler (08.06.2021 um 12:56 Uhr)
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Für viele nur noch Gespött, für die AfD noch immer Verpflichtung !

  2. #2
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    95.855

    Standard AW: Lokführergewerkschaft GDL droht wieder mit Streiks

    Ich habe den letzten Streik der GdL 2015 selbst ertragen müssen. Potenzielle Fahrgäste wurden dabei auf das Übelste verarscht:
    Obwohl man sich frühmorgens im I-Net informiert hat, wurden die Zugausfälle am Bahnsteig erst kurz vor der deren Abfahrt angekündigt "Zug fällt heute aus"...
    Selten habe ich so viele erboste Menschen erlebt, wie zur Zeit des GdL-Streiks...

    Die Reizfigur war, und ist noch heute Claus Weselsky, Vorsitzender der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer GDL

    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Für viele nur noch Gespött, für die AfD noch immer Verpflichtung !

  3. #3
    Schaf im Wolfspelz
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    25.831

    Standard AW: Lokführergewerkschaft GDL droht wieder mit Streiks

    Was regt Dich daran auf, daß auch die Lokführer versuchen, sich ein größeres Stück an der Torte abzuschneiden?

    Darüber, daß die Wirtschaft das täglich auf der ganzen Linie macht, verlierste doch auch keinen Ton!



    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!


  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    12.10.2017
    Beiträge
    2.330

    Standard AW: Lokführergewerkschaft GDL droht wieder mit Streiks

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Auf der anderen Seite sollen die Bürger auf die Bahn umsteigen, und ihr Auto stehen lassen...Wie passt das zusammen ?
    Sollen sie ja gar nicht. Das ist ja nur linksgrüne Parole mit der Verbindlichkeit eines Wetterberichtes für in vier Wochen.

  5. #5
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    95.855

    Standard AW: Lokführergewerkschaft GDL droht wieder mit Streiks

    Zitat Zitat von opppa Beitrag anzeigen
    Was regt Dich daran auf, daß auch die Lokführer versuchen, sich ein größeres Stück an der Torte abzuschneiden?

    Darüber, daß die Wirtschaft das täglich auf der ganzen Linie macht, verlierste doch auch keinen Ton!


    Und warum dürfen Tarifparteien ihre Streitigkeiten auf dem Rücken von *Dritten austragen ?



    *Was genau haben Fahrgäste mit deren Streitigkeiten zu tun ? Kann ich als Fahrgast den Lokführern mehr Geld genehmigen ?
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Für viele nur noch Gespött, für die AfD noch immer Verpflichtung !

  6. #6
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    20.520

    Standard AW: Lokführergewerkschaft GDL droht wieder mit Streiks

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Ich habe den letzten Streik der GdL 2015 selbst ertragen müssen. Potenzielle Fahrgäste wurden dabei auf das Übelste verarscht:
    Obwohl man sich frühmorgens im I-Net informiert hat, wurden die Zugausfälle am Bahnsteig erst kurz vor der deren Abfahrt angekündigt "Zug fällt heute aus"...
    Selten habe ich so viele erboste Menschen erlebt, wie zur Zeit des GdL-Streiks...

    Die Reizfigur war, und ist noch heute Claus Weselsky, Vorsitzender der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer GDL


    Der ehemalige Bahn-Gewerkschafter Hansen (klassischer Arbeiterverräter)sitzt mittlerweile im DB -Aufsichtsrat, während Weselsky seinen Job für die Kollegen macht. Wo ist das Problem?

    kd
    „Die Maske muss der Maske wegen getragen werden. Als Symbol für Gehorsam den Maßnahmen der Regierenden gegenüber.“
    (Stefan Aust,Herausgeber und Chefredakteur WeltN24)
    RKI-Präsident Wieler: FFP2-Masken schützen Bürger nicht besser als OP-Masken
    (Berliner Zeitung 09.07.21)

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von goldi
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Tempelberg
    Beiträge
    3.210

    Standard AW: Lokführergewerkschaft GDL droht wieder mit Streiks

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Die Tarifverhandlungen sind gescheitert.
    Die Lokführergewerkschaft GDL will in den Arbeitskampf ziehen – bei der Bahn drohen (wieder) Streiks.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Kaum eine andere Gewerkschaft nützt ihre Monopolstellung derart schamlos aus wie die GdL !
    Die GdL verhandelt nicht lange, sie erpresst !
    Auf der anderen Seite sollen die Bürger auf die Bahn umsteigen, und ihr Auto stehen lassen...Wie passt das zusammen ?
    @1 Es gibt ja noch Lokführer bei der DB die nicht streiken ---> Beamte
    Warum sind nicht alle DB-Lokführer Beamte?

    @2 Alle Räder stehen still, wenn dein starker Arm es will.

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von ich58
    Registriert seit
    08.09.2014
    Ort
    Unterwegs
    Beiträge
    3.909

    Standard AW: Lokführergewerkschaft GDL droht wieder mit Streiks

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Die Tarifverhandlungen sind gescheitert.
    Die Lokführergewerkschaft GDL will in den Arbeitskampf ziehen – bei der Bahn drohen (wieder) Streiks.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Kaum eine andere Gewerkschaft nützt ihre Monopolstellung derart schamlos aus wie die GdL !
    Die GdL verhandelt nicht lange, sie erpresst !
    Auf der anderen Seite sollen die Bürger auf die Bahn umsteigen, und ihr Auto stehen lassen...Wie passt das zusammen ?
    Bist du gegen einen Puffer gelaufen, suche die Schuldigen im Bahn Tower und der Politik. Die Verantwortung und Belastung für den Hungerlohn, nein Danke. Dafür würde ich nicht mal die Zehen aus dem Bett stecken. Die Hausgewerkschaft EVG ist der perfekte Nachfolger der Bonzengewerkschaft FDGB. Alle Bahnchefs und Verkehrsminister seit der Wende gehören in einen Sonderzug nach Nirgendwoh.

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von ich58
    Registriert seit
    08.09.2014
    Ort
    Unterwegs
    Beiträge
    3.909

    Standard AW: Lokführergewerkschaft GDL droht wieder mit Streiks

    Bruddler, es ist eben ein Unterschied ob man Führer oder Gefolgschaft ist, im Übrigen, auf der Dampflok stand und jetzt sitzt der Führer in Deutschland Rechts!!

  10. #10
    Schaf im Wolfspelz
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    25.831

    Standard AW: Lokführergewerkschaft GDL droht wieder mit Streiks

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Und warum dürfen Tarifparteien ihre Streitigkeiten auf dem Rücken von *Dritten austragen ?



    *Was genau haben Fahrgäste mit deren Streitigkeiten zu tun ? Kann ich als Fahrgast den Lokführern mehr Geld genehmigen ?
    Wenn Du von dem Idealzustand, daß die Bahn kostendeckend arbeiten könnte, ausgehst, hast Du recht!

    Den Lokführern ist es aber (schei....äh) egal, ob da das Geld für die Lohnerhöhung vom Staat kommt oder vom Fahrgast!



    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Schweiz: Deutsche Lokführer arbeiten - Deutschland: Flüchtlinge als Lokführer ! Der Unterschied !
    Von latinroad im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 431
    Letzter Beitrag: 07.11.2019, 19:48
  2. Alle Jahre wieder - die Bahn kündigt neue Streiks an
    Von RasterBoy im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.02.2015, 15:59
  3. Trittin droht Deutschland wieder.
    Von SAMURAI im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.09.2011, 09:58
  4. Der Iran droht uns wieder!
    Von Konrad23 im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 294
    Letzter Beitrag: 09.12.2009, 15:22
  5. Lokführer dürfen wieder streiken
    Von yogi61 im Forum Deutschland
    Antworten: 183
    Letzter Beitrag: 21.10.2007, 01:42

Nutzer die den Thread gelesen haben : 26

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

gdl

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

lockführer streiks

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

streiks

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben