User in diesem Thread gebannt : LOL, dscheipi, Praetorianer and ABAS


Umfrageergebnis anzeigen: Willst du dich impfen lassen?

Teilnehmer
184. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich bin geimpft

    31 16,85%
  • Ich bin erstgeimpft, warte auf die zweite Impfdosis

    21 11,41%
  • Noch nicht, aber ich habe vor, mich impfen zu lassen

    11 5,98%
  • Ich bin Impfgegner, würde mich wenn dann nur wegen der Freizeitoptionen impfen lassen

    13 7,07%
  • Ich bin absoluter Impfgegner, werde mich auf keinen Fall impfen lassen

    108 58,70%
+ Auf Thema antworten
Seite 394 von 688 ErsteErste ... 294 344 384 390 391 392 393 394 395 396 397 398 404 444 494 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 3.931 bis 3.940 von 6871

Thema: Umfrage zum Impfen

  1. #3931
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    33.796

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von hamburger Beitrag anzeigen
    Du solltest deine Krankheit behandeln lassen....bevor du in eine geschlossene Einrichtung gebracht werden musst.
    4 % war der Anteil der Patienten mit Corona auf den Intensivstationen....Auskunft der Bundesbehörde. Demnach waren alle Maßnahmen illegal...
    Falls du anderer Ansicht bist müsste ich dich jetzt schon in die geschlossene Einrichtung bringen lassen, weil du könntest deiner Umwelt Schaden zufügen.
    Was ging in Italien los, der Fake...

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Hey, du Leuchte, 4% waren es über das ganze Jahr verteilt, und u.a. weil es Maßnahmen wie z.B. den Lockdown gab.

    Capice?
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

  2. #3932
    Mitglied Benutzerbild von FaustDick
    Registriert seit
    17.10.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.225

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von Praetorianer Beitrag anzeigen
    Das ist nen Ritual. Abgrenzung zur Außenwelt gehört zum Instrumentarium jeder Sekte und als solche würde ich diesen Teil der radikalen Querdenkerszene einordnen.
    Interessante Sichtweise: Eine staatlich forcierte Massenimpfung ist die richtige Welt und jene die sich nicht unkritisch irgendetwas spritzen lassen wollen schotten sich ab. Darauf muss man auch vorerst mal kommen. Es gilt also der Gruppenzwang. Ich vermute mal ähnlich haben die NSDAP und die SED auch argumentiert.
    Eine Nation im ideologischen Wandel:

    - 1914: Für Kaiser, Volk und Vaterland
    - 1939: Für Führer, Volk und Vaterland
    - 2015: Für Refugees, gegen Volk und Vaterland

  3. #3933
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    22.046

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Hey, du Leuchte, 4% waren es über das ganze Jahr verteilt, und u.a. weil es Maßnahmen wie z.B. den Lockdown gab.

    Capice?
    Du solltest deine Erwartungen nicht zu hoch ansetzen, so Einige laufen halt mit einem Corona-Hartholzbrett vorm Kopf rum.
    Whatever you do, do no harm!

  4. #3934
    Ante bellum Benutzerbild von amendment
    Registriert seit
    10.09.2019
    Beiträge
    7.616

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von hamburger Beitrag anzeigen
    Du solltest deine Krankheit behandeln lassen....bevor du in eine geschlossene Einrichtung gebracht werden musst.
    4 % war der Anteil der Patienten mit Corona auf den Intensivstationen....Auskunft der Bundesbehörde. Demnach waren alle Maßnahmen illegal...
    Falls du anderer Ansicht bist müsste ich dich jetzt schon in die geschlossene Einrichtung bringen lassen, weil du könntest deiner Umwelt Schaden zufügen.
    Was ging in Italien los, der Fake...


    In Frankreich machen laut Premierminister Jean Castex die Ungeimpften inzwischen 96 Prozent der Covid-Erkrankten aus. In Großbritannien sind 60 Prozent der Menschen, die nach einer Covid-Infektion ins Krankenhaus eingewiesen werden müssen, ungeimpft!

    Quelle: ntv.de

    Mein Vorschlag:

    1. Die Regierung soll aufgrund der Nicht-Geimpften bzw. Impfgegner keinesfalls einen weiteren Lockdown beschließen; die zu erwartenden Letalausfälle in diesem Winter sind gesellschaftlich hinzunehmen!

    2. Alle Impfgegner und Impfverweigerer, die sich in den nächsten Monaten des Jahres mit Covid anstecken, sollen ihre Verweigerungshaltung konsequent durchhalten und sich keinesfalls in Krankenhäuser zur Behandlung einweisen lassen! Ich erwarte, dass sie ihre "Fahne" auch auf verlorenem Posten bis zum Untergang hochhalten, in dem sie keine Krankenhausplätze belegen, damit diejenigen Fälle dort behandelt werden, die zwar ungeimpft sind, dieses aber nicht aufgrund ihrer Verweigerungshaltung, sondern aus anderen Gründen noch nicht geschah.

    3. Ich sehe das als Selbstreinigungsprozess unserer Volksgemeinschaft; bei zukünftigen Pandemien wird der Anteil derer, die sich wiederum nicht impfen lassen wollen, dann kein Hindernis mehr bezüglich der Gesundung des Volkes sein.
    Wer verstanden hat und nicht handelt, hat nicht verstanden

  5. #3935
    Ante bellum Benutzerbild von amendment
    Registriert seit
    10.09.2019
    Beiträge
    7.616

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Du solltest deine Erwartungen nicht zu hoch ansetzen, so Einige laufen halt mit einem Corona-Hartholzbrett vorm Kopf rum.
    Die Berichte mehren sich, wo überzeugte Impfgegner bzw. Coronaleugner mit schwersten gesundheitlichen Problemen in den Krankenhäuseren liegen und die ihre Verweigerungshaltung inzwischen bereuen. Sie meinen, sich dann noch schnell impfen lassen zu können, doch ist ist zu spät...

    Aber die Angehörigen dieser Menschen werden dann ganz bestimmt geläutert sein...
    Wer verstanden hat und nicht handelt, hat nicht verstanden

  6. #3936
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    18.222

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von FaustDick Beitrag anzeigen
    Interessante Sichtweise: Eine staatlich forcierte Massenimpfung ist die richtige Welt und jene die sich nicht unkritisch irgendetwas spritzen lassen wollen schotten sich ab. Darauf muss man auch vorerst mal kommen. Es gilt also der Gruppenzwang. Ich vermute mal ähnlich haben die NSDAP und die SED auch argumentiert.
    der Praetorianer hatte früher ganz gesunde Ansichten, aber er ist auch (wie leider etliche andere hier auch) der Carolapanik des Propellerkarl& Consorten leider erlegen, schade
    Kobold*IN for Präsident

  7. #3937
    STOPP DER REPUBLIKFLUCHT! Benutzerbild von Flüchtling
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    8.953

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von amendment Beitrag anzeigen
    ...

    Aber die Angehörigen dieser Menschen werden dann ganz bestimmt geläutert sein...
    Dann ist ja alles gut, und die von der Drostenregierung gewünschten 90 Prozent Durchimpfquote werden locker erreicht werden.
    Frau Dr. Merkel hat mein vollstes Vertrauen.

  8. #3938
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    18.222

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von amendment Beitrag anzeigen
    Die Berichte mehren sich, wo überzeugte Impfgegner bzw. Coronaleugner mit schwersten gesundheitlichen Problemen in den Krankenhäuseren liegen und die ihre Verweigerungshaltung inzwischen bereuen. Sie meinen, sich dann noch schnell impfen lassen zu können, doch ist ist zu spät...

    Aber die Angehörigen dieser Menschen werden dann ganz bestimmt geläutert sein...
    hoffentlich teilen deine Angehörigen (falls sie die Gentherapie überleben sollten) dann hier auch mit, an welchen Nebenwirkungen es dich evtl. vorzeitig 6 fuss tiefer gelegt hat
    Kobold*IN for Präsident

  9. #3939
    Ante bellum Benutzerbild von amendment
    Registriert seit
    10.09.2019
    Beiträge
    7.616

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    hoffentlich teilen deine Angehörigen (falls sie die Gentherapie überleben sollten) dann hier auch mit, an welchen Nebenwirkungen es dich evtl. vorzeitig 6 fuss tiefer gelegt hat
    Auf meine Angehörigen ist Verlass, keine Sorge!

    Und im Übrigen ist meine Einstellung zu den Impfgegnern bzw. Coronaleugnern durchaus konsequent: Ich war und bin stets dafür, dass man für seine Ideologie auch bereit sein muss, zu sterben!

    Wenn ich tatsächlich an oder durch diese Impfung sterbe, dann ist das so.

    Die gleiche Haltung erwarte ich auch von denjenigen, die sich ganz bewusst nicht impfen lassen werden.

    Und dann bitte auch keine Heulerei, wenn der Tag der Wahrheit kommt...
    Wer verstanden hat und nicht handelt, hat nicht verstanden

  10. #3940
    Ante bellum Benutzerbild von amendment
    Registriert seit
    10.09.2019
    Beiträge
    7.616

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von Flüchtling Beitrag anzeigen
    Dann ist ja alles gut, und die von der Drostenregierung gewünschten 90 Prozent Durchimpfquote werden locker erreicht werden.
    Mir ist letztlich die Durchimpfungsmarge egal, Hauptsache, wir bekommen wegen der Coronaleugner und Impfverweigerer keinen weiteren Lockdown gegen Ende des Jahres - oder vielleicht auch schon im Herbst.
    Wer verstanden hat und nicht handelt, hat nicht verstanden

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Impfen macht krank (2-5x mehr als Ungeimpfte)
    Von Registrierter im Forum Medizin / Gesundheit / Wellness
    Antworten: 597
    Letzter Beitrag: 25.07.2021, 10:45
  2. USA wollen 160 Millionen Bürger gegen Schweinegrippe impfen
    Von Candymaker im Forum Medizin / Gesundheit / Wellness
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 25.06.2021, 19:52
  3. Werdet ihr euch gegen die Schweinegrippe impfen lassen?
    Von Cash! im Forum Medizin / Gesundheit / Wellness
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 13:50
  4. Muslime dürfen ihre Kinder nicht impfen lassen.
    Von Madday im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 11.02.2007, 17:57

Nutzer die den Thread gelesen haben : 305

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben