Umfrageergebnis anzeigen: Willst du dich impfen lassen?

Teilnehmer
162. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich bin geimpft

    23 14,20%
  • Ich bin erstgeimpft, warte auf die zweite Impfdosis

    20 12,35%
  • Noch nicht, aber ich habe vor, mich impfen zu lassen

    10 6,17%
  • Ich bin Impfgegner, würde mich wenn dann nur wegen der Freizeitoptionen impfen lassen

    13 8,02%
  • Ich bin absoluter Impfgegner, werde mich auf keinen Fall impfen lassen

    96 59,26%
+ Auf Thema antworten
Seite 97 von 394 ErsteErste ... 47 87 93 94 95 96 97 98 99 100 101 107 147 197 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 961 bis 970 von 3939

Thema: Umfrage zum Impfen

  1. #961
    Verschwörungspraktiker Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    30.904

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von amendment Beitrag anzeigen
    Dann bin ich ja wohl doch kein "Systemling", denn ich kenne keinen "Migrationspakt" und lehne auch alles Diesbezügliche ab.
    Was die toten Piloten betrifft, so warte ich da "amtliche" Ergebnisse ab - insofern bin ich dann doch wieder "Systemling".

    Und da du ja bekanntlich kein Systemling bist gehe ich davon aus, dass du deine Rente aus diesem System ablehnen wirst. Denn ansonsten müsstest du dich selbst ja als Systemschmarotzer outen...
    Warum das denn? Wer ins Rentensystem eingezahlt hat, der sollte seine Rente auch in Anspruch nehmen.
    __________________

    Gedanke und Erinnerung
    __________________

  2. #962
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    78.671

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Warum das denn? Wer ins Rentensystem eingezahlt hat, der sollte seine Rente auch in Anspruch nehmen.
    Sein Argument greift nicht. Zwangsabgaben zahlt man nur, ob Rente oder GEZ, wenn der Gegenwert sich rechnet. Dies ist nicht der Fall, sowie auch nicht die Freiwilligkeit, deswegen Zwang.

  3. #963
    Verschwörungspraktiker Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    30.904

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Sein Argument greift nicht. Zwangsabgaben zahlt man nur, ob Rente oder GEZ, wenn der Gegenwert sich rechnet. Dies ist nicht der Fall, sowie auch nicht die Freiwilligkeit, deswegen Zwang.
    Man stelle sich nur vor, man hätte die Gelder gut angelegt und so seine Rente selbst aufgebaut. Ich hab jetzt 38 Jahre in die GRV eingezahlt und was bleibt mir davon am Ende?!
    __________________

    Gedanke und Erinnerung
    __________________

  4. #964
    Ante bellum Benutzerbild von amendment
    Registriert seit
    10.09.2019
    Beiträge
    6.392

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Ach der Gebildete kennt keinen Migrationspakt, den Merkel unterzeichnete.




    Eben, darum bist du es doch.



    Leider muss ich mir diese systemischen Zwangsabgaben wieder holen um die ich auch in der Höhe systemisch betrogen wurde.

    Der "Gebildete" hätte sofort erkannt, dass ich mit der Formulierung "... ich kenne keinen Migrationspakt..." auf eine Äußerung unseres letzten Kaisers Wilhelm II. am Vorabend des Ersten Weltkrieges anspiele wo er sagte "... Ich kenne keine Parteien mehr, ich kenne nur noch Deutsche." Oder würdest du unserem Kaiser noch unterstellen, dass er tatsächlich keine Parteien kannte?


    Wenn jemand glaubt, er könne sich "seine" Rente zurückholen, in dem er die diesbezüglichen Einzahlungen quasi als " illegale Zwangsabgaben" betrachtet zeigt wenig Bildung, denn: Deine Rente wurde von der Generation vor dir eingezahlt, du zahlst die Rente für die Generation nach dir ein. Das nennt man auch (alternierender) Generationenvertrag.

    Du musst eindeutig noch viel dazulernen....
    "Ohne Impfungen gibt es keine Freiheiten"
    Peter Heinz, Vorsitzender der Kassenärztlichen Vereinigung in Rheinland-Pfalz

  5. #965
    Ante bellum Benutzerbild von amendment
    Registriert seit
    10.09.2019
    Beiträge
    6.392

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Warum das denn? Wer ins Rentensystem eingezahlt hat, der sollte seine Rente auch in Anspruch nehmen.
    Selbstverständlich sollte er das. Das ist system- und gesellschaftskonform. Dr Mittendrin nennt solche Menschen, die sich "systemkongruent" verhalten, allerdings "Systemlinge"...
    "Ohne Impfungen gibt es keine Freiheiten"
    Peter Heinz, Vorsitzender der Kassenärztlichen Vereinigung in Rheinland-Pfalz

  6. #966
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    95.545

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Man stelle sich nur vor, man hätte die Gelder gut angelegt und so seine Rente selbst aufgebaut. Ich hab jetzt 38 Jahre in die GRV eingezahlt und was bleibt mir davon am Ende?!
    Man stelle sich nur mal vor, aus der Rentenkasse würden nur diejenigen profitieren, die zuvor auch Rentenbeiträge geleistet haben...
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Für viele nur noch Gespött, für die AfD noch immer Verpflichtung !

  7. #967
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.10.2015
    Beiträge
    3.468

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
    Ah, jetzt wird mir noch vorgesagt, was ich als bestes Leben zu empfinden habe!

    Ich möchte in einem Land leben, in dem ich nicht friere, in dem ich in geringer Entfernung von meinem Haus ein natürliches Gewässer zum Schwimmen habe, am besten das Meer. Ich möchte mir das Essen so weit wie möglich selbst anbauen bzw. fischen, damit ich weiß, was drin ist, und ich bin nicht neugierig auf Menschen um mich, die mir sagen, wie und wo ich mich am besten zu fühlen habe.

    Im Amazonasdschungel habe ich mich nicht weniger sicher gefühlt als in einer Großstadt mit Straßenverkehr, denn ich konnte mit den Menschen dort fließend in deren Sprache sprechen. Ich erfuhr, welche Liane Trinkwasser enthält – besseres habe ich in Brasilien sonst nicht gefunden – und als ich hustete, nahm einer der Einheimischen ein Stück Harz von einem Baum, erhitzte es mit seinem Feuerzeug und meinte, ich sollte den Rauch einatmen. Der Geruch war mir nicht fremd, bei uns kommt er von Wintergrünöl (Oleum Gaultheriae), ist in Salben enthalten und kommt von Methylsalicylat.

    Ich brauche keine Gipfel zum Stürmen, die kannst du haben. Ich beherrsche außer Deutsch zwei Sprachen fließend, von denen jede mehr Sprecher hat als Deutsch, und die Grundlagen von ein paar anderen, die ich bloß noch nicht benötigte. Jag behöver inte begränsa mig till tyska och liknande. Ich brauche mich nicht auf Deutsch und Ähnliches einzuschränken.
    Waa für ein Schmonzes
    Ich habe dir eine einfache Frage gestellt und du schwurbelst etwas von "vorgesagt" usw.
    Die Sozialleistungen z,B. die der österr. Staat seinen Staatsbürgern bietet gehören zu den Besten der Welt.
    Ein paar Punkte habe ich verlinkt. In Brasilien ist die Kriminalitätsrate weitaus höher als in Österreich.Und komme mir nicht mit Corona. Wenn es dir in Österreich nicht gefällt,dann hättest du schon vor einigen Jahren in dein geliebtes Brasilien ausreisen können.
    Ob man mehr die Berge liebt oder das Meer ist völlige Geschmacksache und hat herzlich wenig mit dem zu tun,was ich meine. Ausserdem habe ich mich primär auf Europa bezogen. Darauf biste nicht eingegangen.Also,wo lässt es sich denn deiner Meinung in Europa besser Leben als in Österreich?

    Österreich hat weltweit die höchste Lebensqualität...

    Seit 2018 belegt Österreich in Bezug auf seine Lebensqualität unter allen Ländern der Welt den ersten Platz.
    [Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer] nach. In einem Ranking kürte es die 18 Länder mit den höchsten Lebensstandards. Wir stellen die Top 10 vor. Die gute Nachricht gleich vorweg: Österreich ist mit dabei.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Geändert von Forthcoming Fire (22.06.2021 um 07:20 Uhr)

  8. #968
    Verschwörungspraktiker Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    30.904

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von amendment Beitrag anzeigen
    Selbstverständlich sollte er das. Das ist system- und gesellschaftskonform. Dr Mittendrin nennt solche Menschen, die sich "systemkongruent" verhalten, allerdings "Systemlinge"...
    "Systemlinge" sind Menschen, die dem "Generationenvertrag" und dem "Solidarsystem" etwas abgewinnen können. Ich finanziere ja mit meinen Abgaben in die GRV und die GKV Menschen mit, die niemals in diese Systeme eingezahlt haben/nie einen Beitrag dazu geleistet haben. Und damit meine ich nicht unbedingt nur Zuwanderer aus Weitfortistan.
    __________________

    Gedanke und Erinnerung
    __________________

  9. #969
    Verschwörungspraktiker Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    30.904

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Man stelle sich nur mal vor, aus der Rentenkasse würden nur diejenigen profitieren, die zuvor auch Rentenbeiträge geleistet haben...
    Eben. Und man stelle sich dazu dann noch vor, dass gewisse Kreise sich niemals zweckfremd an diesen Geldern bedient hätten. War doch jetzt erst Thema: Das Rentensystem kollabiert. Ja, warum denn?!
    __________________

    Gedanke und Erinnerung
    __________________

  10. #970
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    95.545

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Eben. Und man stelle sich dazu dann noch vor, dass gewisse Kreise sich niemals zweckfremd an diesen Geldern bedient hätten. War doch jetzt erst Thema: Das Rentensystem kollabiert. Ja, warum denn?!
    Die Zahl der Rentenempfänger ist im Verhältnis zu den Einzahlern längst aus dem Ruder gelaufen.
    Aber anstatt das Rentensystem grundlegend zu ändern, "doktert" man lieber nur an ihm herum.
    Damit kann man bestenfalls die Rentenprobleme schönrechnen, und vor sich herschieben.
    .
    .
    .
    .
    .

    Anhebung des Renteneintrittsalters und der Rentenbeiträge, so die vermeindliche "Lösung"...
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Für viele nur noch Gespött, für die AfD noch immer Verpflichtung !

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. USA wollen 160 Millionen Bürger gegen Schweinegrippe impfen
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 25.06.2021, 19:52
  2. Impfen macht krank (2-5x mehr als Ungeimpfte)
    Von Registrierter im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 592
    Letzter Beitrag: 21.01.2014, 20:50
  3. Werdet ihr euch gegen die Schweinegrippe impfen lassen?
    Von Cash! im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 13:50
  4. Muslime dürfen ihre Kinder nicht impfen lassen.
    Von Madday im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 11.02.2007, 17:57

Nutzer die den Thread gelesen haben : 272

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben