+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 39 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 382

Thema: Wussten RKI und Bundesregierung von manipulierten Intensivbetten-Zahlen lt. Bundesrechnungungshof?

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    36.316

    Standard Wussten RKI und Bundesregierung von manipulierten Intensivbetten-Zahlen lt. Bundesrechnungungshof?

    Ich erstelle ein eigenes Thema, weil die Zahlen der Intensivbetten-Belegung das Fundament der Maßnahmen der Bundesregierung waren und sind, uns unsere Freiheiten und unser Leben einzuschränken und uns wirtschaftlich massiv zu schädigen, bzw. dieses Faktum zu wichtig wäre, als daß es im Corona-Hauptthema unterginge!


    Brisanter Rechnungshof-Bericht
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    10.06.2021 - 16:20 Uhr

    Meldeten die Krankenhäuser in der Corona-Krise weniger freie Intensivbetten, als sie wirklich hatten?

    Ein neuer Bericht des Bundesrechnungshofs (liegt BILD vor) legt genau das nahe und zweifelt massiv die Verlässlichkeit der Intensivbelegung an.

    Das Brisante: Das Robert-Koch-Institut (RKI) und die Bundesregierung wussten Bescheid! Lesen Sie mehr mit BILDplus.

    ... leider Bezahlschranke

    [Links nur für registrierte Nutzer].html

    Hier im Video von bild.de bis min. 11:10




    Und hier ein alternativer Link:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Meldeten die Krankenhäuser in der Corona-Krise weniger freie Intensivbetten, als sie wirklich hatten?

    Ein neuer Bericht des Bundesrechnungshofs (liegt BILD vor), der am Mittwoch dem Haushaltsausschuss des Bundestags vorgelegt wurde, legt genau das nahe und zweifelt massiv die Verlässlichkeit der Intensivbelegung an – jener Zahl, die als harte Währung der Pandemie galt, auf deren Grundlage Deutschland mehrfach in den Lockdown ging.

    Das Brisante: Das Robert-Koch-Institut (RKI) und die Bundesregierung wussten Bescheid!

    ...

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wenn das kein Skandal ist?
    Die Regierung müßte zurücktreten?
    Die Gerichte (welche sich auch darauf beriefen) müßten reagieren?
    Welche Lügen kommen jetzt um ihre "Epidemische Lage von nationaler Tragweite" aufrecht zu halten?

    In den sonst verdächtigen örr Mainstream-Medien hört man darüber bis dato nichts?
    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  2. #2
    Misanthrop Benutzerbild von Smoker
    Registriert seit
    17.09.2012
    Beiträge
    966

    Standard AW: Wussten RKI und Bundesregierung von manipulierten Intensivbetten-Zahlen lt. Bundesrechnungungsho

    Tja war halt eine Win-Win Situation... die Krankenhäuser machten Kasse und das RKI machte Panik.
    Leben und sterben lassen...

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    36.316

    Standard AW: Wussten RKI und Bundesregierung von manipulierten Intensivbetten-Zahlen lt. Bundesrechnungungsho

    Zitat Zitat von Smoker Beitrag anzeigen
    Tja war halt eine Win-Win Situation... die Krankenhäuser machten Kasse und das RKI machte Panik.
    Auf Kosten der Gesundheit und des Lebens von Tausenden und dem wirtschaftlichen Schaden.

    Ich nenne so etwas Verbrechen gegen die Menschlichkeit!
    Geändert von Buella (10.06.2021 um 20:03 Uhr)
    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  4. #4
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    95.865

    Standard AW: Wussten RKI und Bundesregierung von manipulierten Intensivbetten-Zahlen lt. Bundesrechnungungsho

    Werden wir eigentlich nur noch verarscht, belogen, betrogen, und abgezockt ?!
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Für viele nur noch Gespött, für die AfD noch immer Verpflichtung !

  5. #5
    Verschwörungstheoretiker Benutzerbild von Nicht Sicher
    Registriert seit
    17.09.2011
    Ort
    Bananen Republik Deutschland
    Beiträge
    8.175

    Standard AW: Wussten RKI und Bundesregierung von manipulierten Intensivbetten-Zahlen lt. Bundesrechnungungsho

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Werden wir eigentlich nur noch verarscht, belogen, betrogen, und abgezockt ?!
    Nicht doch, wir leben ja schließlich in der Demokratie und sind keine Untermenschen in Russland. Frage nur mal den auti oder den Tiger.
    "Um die gewünschte Schockwirkung zu erzielen [...] sterben qualvoll um Luft ringend zu Hause. Das Ersticken oder nicht genug Luft kriegen ist für jeden Menschen eine Urangst"

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    36.316

    Standard AW: Wussten RKI und Bundesregierung von manipulierten Intensivbetten-Zahlen lt. Bundesrechnungungsho

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Werden wir eigentlich nur noch verarscht, belogen, betrogen, und abgezockt ?!
    Sieht offenkundig so aus

    ist jetzt aber auch nicht ein riesen Geheimnis
    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    36.316

    Standard AW: Wussten RKI und Bundesregierung von manipulierten Intensivbetten-Zahlen lt. Bundesrechnungungsho

    Zitat Zitat von Nicht Sicher Beitrag anzeigen
    Nicht doch, wir leben ja schließlich in der Demokratie und sind keine Untermenschen in Russland. Frage nur mal den auti oder den Tiger.
    Ich denke, da wird sich schon die Finger an die Forenleitung wund geschrieben, damit das Thema wieder geschlossen wird.

    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  8. #8
    südet ab! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    40.238

    Standard AW: Wussten RKI und Bundesregierung von manipulierten Intensivbetten-Zahlen lt. Bundesrechnungungsho

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Werden wir eigentlich nur noch verarscht, belogen, betrogen, und abgezockt ?!
    Heute noch kein navy gelesen????
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    36.316

    Standard AW: Wussten RKI und Bundesregierung von manipulierten Intensivbetten-Zahlen lt. Bundesrechnungungsho

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Heute noch kein navy gelesen????
    Interessant dürfte sein, warum die Regierenden besseren Wissens die Menschen weiter in Coronahaft halten.
    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  10. #10
    südet ab! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    40.238

    Standard AW: Wussten RKI und Bundesregierung von manipulierten Intensivbetten-Zahlen lt. Bundesrechnungungsho

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Interessant dürfte sein, warum die Regierenden besseren Wissens die Menschen weiter in Coronahaft halten.
    Sie lockern ja langsam. Mit Gemach und Augenmass.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Intensivbetten überwiegend mit Migranten belegt!
    Von Wassiliboyd im Forum Innenpolitik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.05.2021, 15:42
  2. Ob wir das nicht wussten.
    Von Fremder im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.07.2011, 10:35
  3. Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 10.12.2009, 16:24
  4. Die manipulierten neuen Arbeitslosenzahlen.
    Von direkt im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 01.10.2008, 17:44
  5. Wir wussten es alle
    Von bitter_twisted im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.11.2007, 23:39

Nutzer die den Thread gelesen haben : 151

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben