+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 42 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 419

Thema: Ist Putin ein Psychopath?

  1. #21
    Schlau & falsch abgebogen Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertaunus
    Beiträge
    9.580

    Standard AW: Putin ist ein Psychopath!

    Zitat Zitat von Alter Stubentiger Beitrag anzeigen
    Es gibt keine NWO. Die Welt wandelt sich von selber ständig. Die Vielzahl der Akteure und Interessen macht eine NWO unmöglich. Es gibt zeitlich und räumlich immer wieder mal Netzwerke die für sich selber mit krimineller Energie das aktuelle System ausnutzen. Aber eben auch immer wieder viele die dagegen arbeiten. Die Welt ist halt einem beständigen Wandel unterworfen und auch ein Bill Gates ändert nichts daran. Sein Curevac ist gescheitert. Und Putin? Er wird jetzt endgültig zum Zaren, jetzt wo er alle Opposition verhaften lässt. Der Preis ist eine Stagnation in allen Bereichen. Stagnation bedeutet Rückschritt und es ist fraglich ob Russland so überleben kann.
    Zumindest hat Russland keine Schulden und sitzt auf Rohstoffen. Das kann alles noch ein bisschen dauern….

    Gödel described his religion as "baptized Lutheran (but not member of any religious congregation). My belief is theistic, not pantheistic, following Leibniz rather than Spinoza." He said about Islam: "I like Islam: it is a consistent [or consequential] idea of religion and open-minded."
    Kurt Gödel

  2. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    15.957

    Standard AW: Putin ist ein Psychopath!

    Zitat Zitat von Vitalienbruder Beitrag anzeigen
    Der russiche Präsident Vladimir Putin ist ein Psychopath! Das belegt folgendes Zitat von ihm über seinen seinerzeit israelischen Amtskollegen Mosche Katzav:

    Quelle: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Das Zitat ist ja schon mindestens etwa 10 Jahre alt. Kanntet Ihr das schon? Ich bis vor ein paar Minuten noch nicht, als ich es als Fußnote unter einem Artikel von Reitschuster fand ([Links nur für registrierte Nutzer]). Habe es über die Forensuche auch nicht gefunden, daher dieser Strang.

    Bei Reitschuster wird Putin etwas ausführlicher zitiert:


    Für mich ist das ein Beweis, dass Putin ein [Links nur für registrierte Nutzer] sein muss, denn ein gesunder Mensch kann keine Bewunderung für so einen abscheulichen Verbrecher empfinden. Nun könnte man einwenden, dass sei ja unter Spitzenpolitikern nichts besonders und träfe auf (fast) alle dieser Klasse zu, was ja sicher auch stimmt. Bei Putin wundert es mich persönlich allerdings schon. Da er mit seiner Politik der NWO weitgehend entgegenarbeitete, hielt ich es für möglich, dass er ein Menschenfreund ist. Was natürlich auch andererseits dagegen sprach war seine Tätigkeit als KGB-Agent. Seine jüngste Anpreisung einer Gen-Impfung spricht ja auch Bände. Putin ist weder ein Menschenfreund noch ein Freund seines Volkes.
    Ein Psychophat ist jemand der für andere keinerelei Gefühle, Emotionen entwickeln kann. Medizinisch. Seine Historie spricht da voll dagegen.

    Dass er ein KGB-Mensch ist hat mit dem nix zu tun. Härte und Brutalität heißen nicht, dass jemand ein Psychophat ist. Hitler z.b war auch kein Psychophat medizinisch gesehen.

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    22.207

    Standard AW: Putin ist ein Psychopath!

    Zitat Zitat von Alter Stubentiger Beitrag anzeigen
    Es gibt keine NWO. Die Welt wandelt sich von selber ständig. Die Vielzahl der Akteure und Interessen macht eine NWO unmöglich. Es gibt zeitlich und räumlich immer wieder mal Netzwerke die für sich selber mit krimineller Energie das aktuelle System ausnutzen. Aber eben auch immer wieder viele die dagegen arbeiten. Die Welt ist halt einem beständigen Wandel unterworfen und auch ein Bill Gates ändert nichts daran. Sein Curevac ist gescheitert. Und Putin? Er wird jetzt endgültig zum Zaren, jetzt wo er alle Opposition verhaften lässt. Der Preis ist eine Stagnation in allen Bereichen. Stagnation bedeutet Rückschritt und es ist fraglich ob Russland so überleben kann.
    Also dass "das Kapital" eine "One World" anstrebt ist eine Tatsache. Das ist die Globalisierung oder Amerikanisierung und die passiert nicht zufällig oder bricht wie eine selbstverständliche Naturgewalt über uns herein sondern wird geplant und gesteuert. Zum grossen Teil jedenfalls. Offene Grenzen für Waren, Menschen und Geld sind im Interesse der Konzerne bzw. der Aktiengesellschaften und damit verbunden ist die Angleichung aller kulturellen Unterschieden aller Völker. Souveräne Nationalstaaten stehen dem im Weg. Coca Cola soll sich schliesslich überall gleich gut verkaufen.

  4. #24
    Held der Todesflut Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Banana Republic of Germany
    Beiträge
    27.810

    Standard AW: Putin ist ein Psychopath!

    Putin ist Russe und die ticken irgendwie anders...
    Der Westen wird die Russen wohl nie verstehen.

  5. #25
    Sozialdemokrat Benutzerbild von Alter Stubentiger
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Bottrop im Ruhrpott
    Beiträge
    14.935

    Standard AW: Putin ist ein Psychopath!

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Zumindest hat Russland keine Schulden und sitzt auf Rohstoffen. Das kann alles noch ein bisschen dauern….
    Das ist richtig. Wir brauchen Gas. Putin braucht €uro. Ein wirtschaftliches Patt. Das reicht vielleicht um die Schmarotzer des Systems bei der Stange zu halten. Das reicht aber nicht um das Land voran zu bringen. Die Bevölkerung schrumpft und überaltert. Nach Putin wird Eussland wohl zerfallen und China wird den fernen Osten übernehmen.

  6. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    15.957

    Standard AW: Putin ist ein Psychopath!

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Putin ist Russe und die ticken irgendwie anders...
    Der Westen wird die Russen wohl nie verstehen.
    ...

    Ein Franzose hat mal von den Russen gesagt : „Grattez le Russe , et le Tartare apparait !“ "Wenn man den Russen kratzt , kommt der Tatar zum Vorschein ..."

  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    15.747

    Standard AW: Putin ist ein Psychopath!

    Putin ist eine Zionistenmarionette - das ist das Problem. Genau wie Biden
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  8. #28
    Boom dia, tudo peng Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Ort
    Wolltengrad
    Beiträge
    6.617

    Standard AW: Putin ist ein Psychopath!

    Zitat Zitat von Vitalienbruder Beitrag anzeigen
    Der russiche Präsident Vladimir Putin ist ein Psychopath! Das belegt folgendes Zitat von ihm über seinen seinerzeit israelischen Amtskollegen Mosche Katzav:

    Quelle: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Das Zitat ist ja schon mindestens etwa 10 Jahre alt. Kanntet Ihr das schon? Ich bis vor ein paar Minuten noch nicht, als ich es als Fußnote unter einem Artikel von Reitschuster fand ([Links nur für registrierte Nutzer]). Habe es über die Forensuche auch nicht gefunden, daher dieser Strang.

    Bei Reitschuster wird Putin etwas ausführlicher zitiert:


    Für mich ist das ein Beweis, dass Putin ein [Links nur für registrierte Nutzer] sein muss, denn ein gesunder Mensch kann keine Bewunderung für so einen abscheulichen Verbrecher empfinden. Nun könnte man einwenden, dass sei ja unter Spitzenpolitikern nichts besonders und träfe auf (fast) alle dieser Klasse zu, was ja sicher auch stimmt. Bei Putin wundert es mich persönlich allerdings schon. Da er mit seiner Politik der NWO weitgehend entgegenarbeitete, hielt ich es für möglich, dass er ein Menschenfreund ist. Was natürlich auch andererseits dagegen sprach war seine Tätigkeit als KGB-Agent. Seine jüngste Anpreisung einer Gen-Impfung spricht ja auch Bände. Putin ist weder ein Menschenfreund noch ein Freund seines Volkes.
    Klingt eher nach Ironie und Spott.
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  9. #29
    Sozialdemokrat Benutzerbild von Alter Stubentiger
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Bottrop im Ruhrpott
    Beiträge
    14.935

    Standard AW: Putin ist ein Psychopath!

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Also dass "das Kapital" eine "One World" anstrebt ist eine Tatsache. Das ist die Globalisierung oder Amerikanisierung und die passiert nicht zufällig oder bricht wie eine selbstverständliche Naturgewalt über uns herein sondern wird geplant und gesteuert. Zum grossen Teil jedenfalls. Offene Grenzen für Waren, Menschen und Geld sind im Interesse der Konzerne bzw. der Aktiengesellschaften und damit verbunden ist die Angleichung aller kulturellen Unterschieden aller Völker. Souveräne Nationalstaaten stehen dem im Weg. Coca Cola soll sich schliesslich überall gleich gut verkaufen.
    Der Höhepunkt der Globalisierung ist bereits überschritten. Viele Firmen in Europa merken schon seit geraumer Zeit, und aktuell auch sehr deutlich dass die Abhängigkeit von langen Lieferketten sie gefährdet. Gleichzeitig sorgt die Automatisierung dafür dass es sich auch immer weniger lohnt alles in den fernen Osten auszulagern. Die Rückverlagerung ist bereits im Gange. Bosch hat gerade die modernste Chipfabrik Europas in Sachsen eröffnet. Auch Impfstoffe werden dauerhaft wieder in Deutschland produziert. Und auch Grundstoffe für Medikamente sollen zurückgeholt werden. Zu oft waren in den letzten Jahren lebenswichtige Medikamente nicht lieferbar weil eine Billigfabrik in Indien mal wieder stillstand.

    Wenn alles nach dem Willen der globalen Konzerne ginge dann hätte es den Brexit nie gegeben. Der ist nämlich schlecht fürs Geschäft. Und Coca-Cola passt seine Cola dem ortsüblichen Geschmack an. Nutella auch. Ist mit Sicherheit billiger als alle Völker der Welt im Sinne Coco-Colas zum Einhaitsgeschmack zu bringen. Das klappt sowieso nicht. Nicht nur ich mag überhaupt keine Cola und keine Werbekampagne kann dass ändern.

  10. #30
    Sozialdemokrat Benutzerbild von Alter Stubentiger
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Bottrop im Ruhrpott
    Beiträge
    14.935

    Standard AW: Putin ist ein Psychopath!

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Putin ist eine Zionistenmarionette - das ist das Problem. Genau wie Biden
    Trump war eine Marionette Netanjahus. Trump war sehr beliebt in Israel. Biden ist es nicht.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 08.06.2014, 11:01
  2. Der Held Putin...............oder der böse Putin
    Von Dr Mittendrin im Forum Europa
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.05.2014, 20:14
  3. Schweinegrippe - Geldgieriger Psychopath Auslöser der Pandemie ?
    Von Sterntaler im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.12.2009, 16:38
  4. Der Psychopath aus Lybien hetzt gegen die Schweiz!
    Von Dayan im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.12.2009, 09:26
  5. Putin - wohin steuert Russland unter Putin?
    Von Rikimer im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 307
    Letzter Beitrag: 31.10.2006, 20:12

Nutzer die den Thread gelesen haben : 146

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

impfung

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

katzav

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

psychopathie

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

putin

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

vergewaltigung

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben