+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 23 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 221

Thema: Donald Trump: Versuchte Wahlfälschung in den USA bewiesen!

  1. #1
    Sozialdemokrat Benutzerbild von Alter Stubentiger
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Bottrop im Ruhrpott
    Beiträge
    14.975

    Standard Donald Trump: Versuchte Wahlfälschung in den USA bewiesen!

    E-Mails belegen Trumps Versuche der Wahlmanipulation
    In den Wochen nach seiner Wahlpleite übte Donald Trump Druck auf das Justizministerium aus – mit dem Ziel, haltlose Betrugsmythen zu streuen. E-Mails zeigen nun die teils entsetzen Reaktionen der Adressaten.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Jetzt kommt doch noch so einiges zum Thema Wahlfälschung bei der US-Wahl heraus. Nur halt anders als einige hier es sich denken.

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von goldi
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Tempelberg
    Beiträge
    3.228

    Standard AW: Donald Trump: Versuchte Wahlfälschung in den USA bewiesen!

    Die E- Mails sind gefälscht.

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von ganja
    Registriert seit
    23.09.2003
    Beiträge
    5.870

    Standard AW: Donald Trump: Versuchte Wahlfälschung in den USA bewiesen!

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    Die E- Mails sind gefälscht.
    Natürlich Und wie bitte sehr willst du das beurteilen können?

    Dasselbe hat er ja schon bei Raffensperger versucht. Nicht so schwer vorstellbar, dass hinter den Kulissen noch einiges mehr an solchen versuchten Wahlmanipulationen abgelaufen ist. Die Ironie an der ganzen Sache ist nur, dass Trump sich über Wahlmanipulation beschwert.

  4. #4
    in memoriam Benutzerbild von Praetorianer
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    22.819

    Standard AW: Donald Trump: Versuchte Wahlfälschung in den USA bewiesen!

    Hab ich doch immer schon gesagt, es gab massiven Wahlbetrug. Wir sehen da also Donald Trump hat - geradezu pophetisch - die Wahrheit gesagt.
    Buffalo buffalo Buffalo buffalo buffalo buffalo Buffalo buffalo!

  5. #5
    Erfahrener Kamikaze Benutzerbild von Trantor
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    17.289

    Standard AW: Donald Trump: Versuchte Wahlfälschung in den USA bewiesen!

    Zitat Zitat von Alter Stubentiger Beitrag anzeigen
    E-Mails belegen Trumps Versuche der Wahlmanipulation
    In den Wochen nach seiner Wahlpleite übte Donald Trump Druck auf das Justizministerium aus – mit dem Ziel, haltlose Betrugsmythen zu streuen. E-Mails zeigen nun die teils entsetzen Reaktionen der Adressaten.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Jetzt kommt doch noch so einiges zum Thema Wahlfälschung bei der US-Wahl heraus. Nur halt anders als einige hier es sich denken.
    Zitat Zitat von ganja Beitrag anzeigen
    Natürlich Und wie bitte sehr willst du das beurteilen können?

    Dasselbe hat er ja schon bei Raffensperger versucht. Nicht so schwer vorstellbar, dass hinter den Kulissen noch einiges mehr an solchen versuchten Wahlmanipulationen abgelaufen ist. Die Ironie an der ganzen Sache ist nur, dass Trump sich über Wahlmanipulation beschwert.
    gibt es denn eine konkret Auseinandersetzung irgendwo mit dem Navarro Report?

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    letztendlich sieht es so aus das die Anzahl an "falschen, fehlerhften" Stimmen, doppelten Stimmen, Stimmen von Toten, und anderen Ungereimktheiten, die Anzahl der Stimmen welche Biden in den relevanten Staaten mehr hatte als Trump, bei weitem übersteigt.

    ich bin ganz sicher kein VTler, im Gegenteil, aber diese Pauschalität die dahingehend medial angesetzt wird ohne konkret ins Detail zu gehen und die Vorwürfe zu klären und zu erläutern, ist mehr als nur verdächtig und passt ins typische Bild.
    Geändert von Trantor (16.06.2021 um 10:49 Uhr)
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.”
    Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

  6. #6
    in memoriam Benutzerbild von Praetorianer
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    22.819

    Standard AW: Donald Trump: Versuchte Wahlfälschung in den USA bewiesen!

    Zitat Zitat von ganja Beitrag anzeigen

    Dasselbe hat er ja schon bei Raffensperger versucht.
    Das ist bestimmt ebenso gefälscht.
    Buffalo buffalo Buffalo buffalo buffalo buffalo Buffalo buffalo!

  7. #7
    Sozialdemokrat Benutzerbild von Alter Stubentiger
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Bottrop im Ruhrpott
    Beiträge
    14.975

    Standard AW: Donald Trump: Versuchte Wahlfälschung in den USA bewiesen!

    Zitat Zitat von Trantor Beitrag anzeigen
    gibt es denn eine konkret Auseinandersetzung irgendwo mit dem Navarro Report?

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    letztendlich sieht es so aus das die Anzahl an "falschen, fehlerhften" Stimmen, doppelten Stimmen, Stimmen von Toten, und anderen Ungereimktheiten, die Anzahl der Stimmen welche Biden in den relevanten Staaten mehr hatte als Trump, bei weitem übersteigt.

    ich bin ganz sicher kein VTler, im Gegenteil, aber diese Pauschalität die dahingehend meedial angesetzt wird ohne konkret ins Detail zu gehen und die Vorwürfe zu klären und zu erläutern ist mehr als nur verdächtig und passt ins typische Bild.
    Das sind eben alles nur Behauptungen wo keiner so wirklich weiß wo sie herkommen. Nun aber wurden E-Mails gefunden die belegen dass Trump genau solche Gerüchte gestreut hat. Also echte Beweise eines versuchten Wahlbetrugs des Trump-Teams.

  8. #8
    Sozialdemokrat Benutzerbild von Alter Stubentiger
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Bottrop im Ruhrpott
    Beiträge
    14.975

    Standard AW: Donald Trump: Versuchte Wahlfälschung in den USA bewiesen!

    Zitat Zitat von Praetorianer Beitrag anzeigen
    Hab ich doch immer schon gesagt, es gab massiven Wahlbetrug. Wir sehen da also Donald Trump hat - geradezu pophetisch - die Wahrheit gesagt.
    Das entbehrt nicht einer gewissen Ironie. Hardcore-Trump-Fans werden ihr Idol natürlich weiterhin anbeten.

  9. #9
    Erfahrener Kamikaze Benutzerbild von Trantor
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    17.289

    Standard AW: Donald Trump: Versuchte Wahlfälschung in den USA bewiesen!

    Zitat Zitat von Alter Stubentiger Beitrag anzeigen
    Das sind eben alles nur Behauptungen wo keiner so wirklich weiß wo sie herkommen. Nun aber wurden E-Mails gefunden die belegen dass Trump genau solche Gerüchte gestreut hat. Also echte Beweise eines versuchten Wahlbetrugs des Trump-Teams.
    na wo sollen sie schon herkommen, aus den Nachprüfungen der Wahlzettel gehe ich doch mal von aus, es sollte doch möglich sein durch Überprüfung der Wahlzettel das entsprechend zu belegen oder zu widerlegen....warum wird das nicht gemacht?
    ich kann doch nicht einfach pauschal sagen "das ist alles gelogen" ohne das wirklich nachgeprüft zu haben - idR ist an Trumps Aussagen immer was dran - übertrieben, aufgeplustert, verzerrt mag sein, aber ein Stück Wahrheit ist immer drin, in dem Falle sicherlich auch.

    Es geht ja nicht nur um die Frage wer gewonnen hat, relevant ist ja auch, wenn falsche, doppelte Stimmen, Stimmen von Toten wirklich mitgezählt werden und über den Ausgang einer Wahl entscheiden, (und das ist im Einzelfall erwiesen nur das Ausmass ist strittig) ist die Frage wie zuverlässig das Wahlsystem überhaupt ist und ob da nicht dringend verbessert werden muss.
    Geändert von Trantor (16.06.2021 um 10:32 Uhr)
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.”
    Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

  10. #10
    Queerdenker Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Banana Republic of Germany
    Beiträge
    27.853

    Standard AW: Donald Trump: Versuchte Wahlfälschung in den USA bewiesen!

    Quatsch, der hat ja nur das Justizministerium aufgefordert, die Wahl zu prüfen.
    Trump kommt bald zurück und wird wieder Präsident.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wahlfälschung in Deutschland
    Von Schlummifix im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 222
    Letzter Beitrag: 05.11.2018, 05:06
  2. Der Donald Trump Insult Generator / Der Donald Trump Beleidigungsgenerator
    Von Bergischer Löwe im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.12.2015, 08:40
  3. Bewiesen – Wahlfälschung im vereintem Deutschland normal.
    Von Tantalit im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 13.07.2015, 17:46
  4. Wahlfälschung
    Von cornjung im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.11.2014, 11:11
  5. Wahlfälschung in der BRD?
    Von Bodenplatte im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 05.03.2009, 14:38

Nutzer die den Thread gelesen haben : 126

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben