User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


+ Auf Thema antworten
Seite 11 von 12 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 101 bis 110 von 119

Thema: Den Gottesbeweis gefunden

  1. #101
    Überlebender Benutzerbild von grimreaper
    Registriert seit
    23.12.2014
    Ort
    Im Ort mit türkischen Oberbürgermeister (Achtung: wohne in Norddeutschland, nicht in der Türkei ;
    Beiträge
    2.638

    Standard AW: Den Gottesbeweis gefunden

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    Der Geist ist die Software der Materie.
    Könnte man tatsächlich so betrachten.

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    Entfernt man die Materie, verschwindet auch der "Geist".
    Das ist die Frage, woher der Geist bezogen wird. Bei einer Geburt. Aus welchem Pool/Welt wird er gezogen.
    Was ist wenn wir sterben, und nicht auf das weiße Licht zugehen....

    Wohin geht unser Geist?
    Manche Stimmen sagen, dass das die falsche Programmierung ist, wir sind verdammt - hier unten - und mit dem Tod und ins fortschreiten ins weiße Licht,
    wird unser Geist wieder eingesammelt und wartet auf seine nächste Reincarnation....


    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    ...und vergiss nicht, morgen vormittag in die Kirche zu gehen. Da kannst Du dann zu deinen Geistern beten. Ob's was nützt? Ich denke: Nein!
    Ich bin aus dem Priester-Club der Pharaonen ausgetreten.

  2. #102
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    5.301

    Standard AW: Den Gottesbeweis gefunden

    Zitat Zitat von Sathington Willoughby Beitrag anzeigen
    Das passiert sicherlich, nur werden die Eiweißstoffe, bevor sie selber zu Leben erwachen, von bereits existierenden Lebensformen verspeist, nehme ich an.
    Ja, so wird es wahrscheinlich sein. Spätestens als Urtierchen im Meer würden sie verspeist. Damals am Beginn des Lebens gab es diese Bedingungen noch nicht, deswegen hatten sie Zeit und Ruhe sich zu entwickeln. Es gab damals keine Fressfeinde.
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

  3. #103
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    5.301

    Standard AW: Den Gottesbeweis gefunden

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    In der Tat, eine heutige "Ursuppe" hätte keine Chance, da die Bedingungen dazu völlig fehlen bzw. nicht mehr vorhanden sind.
    Um es abzukürzen: Nicht nur Enstehung von Leben aus der Ursuppe und die Entwicklung zum Menschen sind ein extremer unwahrscheinlicher Prozess - auch die Lebendsbedingungen auf einem Planeten, wie der Erde sind extrem unwahrscheinlich.

    Dazu gehört ein Fixstern bestimmter Größe, Einzelstern, G-Typ
    >> Die Lage in der Galaxis, nicht zu nah am Zentrum, nicht zu weit außerhalb
    >> Ein Planetensystem, idealer Abstand zu Sonne, Kreisbahn
    >> Unser Planet, Durchmesser, Bahnneigung, Umdrehung, Jahreszeiten, Mond zur Stabilisierung, Wasser, Entstehung von Sauerstoff, Temperatur.....und,und,und

    In der Summe, haben US-Wissenschaftler eine Wahrscheinlichkeit von 1 : 10^ -800 errechnet, was de facto = Null ist (keine Quelle derzeit)
    ----------------------------------------
    Hier bitte ebenfalls entsprechende Literatur googeln

    Im Gegensatz zu Dir glaube ich schon an weiteres Leben im Universum, in unserer Galaxie. Alleine unsere Milchstraße hat ca. 300 Milliarden Sonnen die wiederum von Planeten umkreist werden. Wenn eine Sonne von ca. 8 Planeten umkreist wird, wovon sich aber nur max. 2 in der habitablen Zone befinden, dann sind das wenigstens ca. 300 Milliarden Planeten, alleine in unserer Milchstraße. Und es gibt nach Schätzungen 100 Milliarden Galaxien im Universum. In der riesigen Anzahl von Planeten wird sich mit Sicherheit einfaches Leben entwickelt haben. Intelligentes Leben wird es aber da draußen auch geben. Wie hoch es entwickelt ist, mag keiner vorhersagen. Das ist einfach das Gesetz der großen Zahl.

    Wir wurden nur deshalb noch nicht von Aliens besucht, weil die Entfernungen einfach zu gigantisch sind.
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

  4. #104
    Exorzist Benutzerbild von Krabat
    Registriert seit
    17.06.2004
    Beiträge
    27.978

    Standard AW: Den Gottesbeweis gefunden

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    Da müsste ich jetzt einen 2 Std.Vortrag für dich halten....die Zeit habe ich hierzuforum nicht. Nur soviel...
    Ursuppe vor ca. 1Mrd.Jahren >> erste Zellen >> erste Eiweißverbindungen >> erste Zellverbände >> Urtierchen im Meer >> Fische >> Reptilien >> Säugetiere >> Affen >> Affenmenschen >> Mensch..........

    Mach Dich einfach mal hier schlau > [Links nur für registrierte Nutzer]
    Planet Schule. Cool wie die Kids heute online lernen können
    Weißes Leben zählt.

  5. #105
    Vom Wahnsinn begeistert Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    50% hier - 50% dort
    Beiträge
    40.732

    Standard AW: Den Gottesbeweis gefunden

    Zitat Zitat von Nextmen Beitrag anzeigen
    Psylocybin is a hell of a drug.
    Das Fleisch der Götter ... auf dem Weg zur Erkenntnis erkennt man, dass das Leben auch ohne Erkenntnisse stattfindet. Sieh nicht ins Licht ... es blendet und erblindet dich!
    Wenn der Lichtbringer kommt wirds zappenduster ... es gibt kein Licht in der Finsternis. Es macht keinen Sinn in der Dunkelheit eine Taschenlampe einzuschalten oder ein Kerzenlicht zu beginnen.
    In der Dunkelheit hat der Blinde Heimvorteil, er kann das Licht vor sich hertragen und alle Motten lenken. Der Mensch ist eine gar hässliche Gestalt ... aber er kann es nicht erkennen, da er sich, seine Ideologie, seine Weltanschauung, seine Rasse und seine Meinung idealisiert ... das eitle blinde Äffchen ist ein abartiges Stück Natur ... aber es ist unschuldig. Das Äffchen ist nicht mündig, also nicht schuldfähig. Es wird bis in alle Ewigkeit in der Dunkelheit wandeln, von Selbstgefälligkeit begleitet wird es in der Vorhölle wieder und wieder bestätigen, dass es dort für immer und auch immer schon gut aufgehoben ist/war.
    Ja, Psilocybin can be a hell of a drug - overdosed stimulation. Das Leben ist ein Trip, das magische Auge sieht alles.
    Radioaktiv, von wegen radioaktiv ... in Tschernobyl ist kein Radio aktiv!

  6. #106
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    27.353

    Standard AW: Den Gottesbeweis gefunden

    Zitat Zitat von grimreaper Beitrag anzeigen
    Könnte man tatsächlich so betrachten.

    Das ist die Frage, woher der Geist bezogen wird. Bei einer Geburt. Aus welchem Pool/Welt wird er gezogen.
    Was ist wenn wir sterben, und nicht auf das weiße Licht zugehen....

    Wohin geht unser Geist?
    Manche Stimmen sagen, dass das die falsche Programmierung ist, wir sind verdammt - hier unten - und mit dem Tod und ins fortschreiten ins weiße Licht,
    wird unser Geist wieder eingesammelt und wartet auf seine nächste Reincarnation....

    Ich bin aus dem Priester-Club der Pharaonen ausgetreten.

    Für die 5 bis 10 Minuten Restaktivitäten im Gehirn, die von ca. 2% aller Reanimierten nach Herzstillstand beschrieben werden, empfehle ich das Buch:

    "Leben nach dem Tod" von Dr.med Raymond A.Moody
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Weltbild Verlag GmbH, Augsburg 1994
    Copyright © 1977 by Rowohlt Verlag GmbH, Hamburg
    ISBN 3-89350-433-8
    189 Seiten

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

  7. #107
    Erfahrener Kamikaze Benutzerbild von Trantor
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    17.282

    Standard AW: Den Gottesbeweis gefunden

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Gott ist der Inbegriff der Unvernunft und mit Verstand nicht greifbar. Der Glaube an etwas Unvernünftiges kann allerdings durchaus nützlich sein und nutzenorientiertes Handeln kann man wieder als Zeichen von Vernunft ansehen. Alles ist relativ und kontextbezogen
    ….und damit eine subjektive Interpretations- bzw Definitionsfrage.....ach Sprache und Verständnis ist so schwierig ein Wunder das es trotzdem irgendwie klappt
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.”
    Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

  8. #108
    Vom Wahnsinn begeistert Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    50% hier - 50% dort
    Beiträge
    40.732

    Standard AW: Den Gottesbeweis gefunden

    Zitat Zitat von Trantor Beitrag anzeigen
    ….und damit eine subjektive Interpretations- bzw Definitionsfrage.....ach Sprache und Verständnis ist so schwierig ein Wunder das es trotzdem irgendwie klappt
    Alles ist Interpretationssache. Soll ich den Typ auf der Straße umfahren oder doch lieber umfahren? Mitnichten Sex zu haben ist kein Ding ... mit Nichten Sex zu haben ist schon ein paar Stirnrunzler wert. Sprache sorgt für Missverständnisse ... umso mehr Leute reden, desto mehr Missverständnisse.Wer sich blind versteht braucht gar nicht zu reden. Tiere kommunizieren auch über Körpersprache ...das Menschlein jedoch lügt, sobald es das Maul aufmacht, verrät sich aber über seine Körpersprache.
    Radioaktiv, von wegen radioaktiv ... in Tschernobyl ist kein Radio aktiv!

  9. #109
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.10.2015
    Beiträge
    3.468

    Standard AW: Den Gottesbeweis gefunden

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    Für die 5 bis 10 Minuten Restaktivitäten im Gehirn, die von ca. 2% aller Reanimierten nach Herzstillstand beschrieben werden, empfehle ich das Buch:

    "Leben nach dem Tod" von Dr.med Raymond A.Moody
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Weltbild Verlag GmbH, Augsburg 1994
    Copyright © 1977 by Rowohlt Verlag GmbH, Hamburg
    ISBN 3-89350-433-8
    189 Seiten
    Da gab es aber einstmals ein Experiment dazu,das bewies,dass Herztote bei einer OP sich nicht daran erinnern konnten welche Wörter am Laufband der Decke
    zu sehen waren,von wegen ausserkörperliche Erfahrungen.

  10. #110
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    27.353

    Standard AW: Den Gottesbeweis gefunden

    Zitat Zitat von Gipfelstürmer Beitrag anzeigen
    Da gab es aber einstmals ein Experiment dazu, das bewies, dass Herztote bei einer OP sich nicht daran erinnern konnten, welche Wörter am Laufband der Decke zu sehen waren, von wegen ausserkörperliche Erfahrungen.
    Das ist korrekt; diese Bilder, die Reanimierte angeblich gesehen hatten, konnten in zig Experimenten nicht bewiesen, bzw. wiederholt werden. Einige Krankenhäuser hatten extra große Schilder mit Zahlen und Buchstaben in Intensivstationen installiert. In jahrelangen Tests gab es immer wieder mal Berichte über außerkörperliche Wahrnehmungen bei Herzstillstand und erfolgreicher Reanimierung danach. In keinem der Fälle berichteten Gerettete über die aufgestellten Schilder.

    Quelle? Ich müsste mich jetzt durch meinen vielen Bücher quälen, die über das Thema schreiben....diese Zeit habe ich im Augenblick nicht.....
    #
    Fazit:
    Letztendlich gleichen diese Erinnerungen einem Traumgeschehen, über die Bilder und Erinnerungen der letzten Stunden des Patienten, die einem luziden Traum (Wahrtraum) ähneln.

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4498
    Letzter Beitrag: 28.09.2012, 20:57
  2. HRE: 55 Mrd. Euro gefunden
    Von jack000 im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 18:20
  3. Gottesbeweis
    Von bürger_auf_der_palme im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 31.03.2008, 23:37

Nutzer die den Thread gelesen haben : 126

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben