User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 119

Thema: Den Gottesbeweis gefunden

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    5.296

    Standard AW: Den Gottesbeweis gefunden

    Zitat Zitat von HerbertHofer Beitrag anzeigen
    Wenn eine Intelligenz so groß ist daswir ihr Denken nicht verstehen und/oder nachvollziehen können,können wir auch nicht sagen was sie macht, und wie sie was macht, dawir es einfach nicht beurteilen können. Ein Beispiel dafür ist dieElozahl: der beste Schachspieler (Carlson) hat ungefähr 2882 Punkte– der tausend Beste hat wahrscheinlich noch immer 2650 Punkte[Links nur für registrierte Nutzer]
    Alpha Zero aber spielt 3700 Punkte[Links nur für registrierte Nutzer]und die kann man nur schätzen. Welche Züge Alpha Zero machen wirdist für einen Menschen vollkommen unschätzbar.
    Hier geht es nur um Schach wo alleRegeln klar vorliegen und dennoch ist der Mensch einer höherenIntelligenz vollkommen ausgeliefert!! Wir können nicht sagen was siewie tut und warum!
    Wir können nur annehmen das es so ist.Außer natürlich Dummköpfe die wissen alles besser oder streitenalles ab.
    Und das ist der Beweis, das wir, da wirzu unintelligent sind, das Danken und Handeln einer Superintelligenznicht beurteilen können, ja nicht einmal erkennen können.
    Beweis ist auch das die Natur da ist und funktioniert.

    Ein Schachcomputer hat einen entscheideten Vorteil. Er kann sich alle Züge aus der Vergangenheit merken. Und er kann alle Züge im voraus berechnen. Der Mensch ist da schlicht limitiert. Und deswegen wird ein Computer in der Regel immer gegen einen Menschen gewinnen. Ein Computer kann 100 Züge im voraus berechnen, ein Mensch vielleicht 7 Züge. Das sind jetzt rein fiktive Zahlen.

    Ein Großmeister sieht sehr wohl und kann es auch abschätzen, wie und warum Alpha Zero bestimmte Züge tätigt, auch deswegen weil die Figuren nur bestimmte Felder überspringen dürfen. Ein Turm darf z.Bsp nicht schräg springen. Ein Pferd darf nicht gerade aus springen und ein Läufer ebenso. Also sind die Züge vom Alpha Zero berechenbar. Wir sind ihm daher nicht hilflos ausgeliefert.
    Geändert von Doppelstern (16.06.2021 um 22:42 Uhr)
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

  2. #12
    mll Bewegung des 8.Sept. Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    eingekerkert in Tempelhof
    Beiträge
    18.219

    Standard AW: Den Gottesbeweis gefunden

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    Und was hat das mit dem Thema zu tun?
    gekürzt Twox


    Das ist doch schon durch.
    Es gibt Gott, weil es Herrn H.Hofer gibt und weil es manchmal regnet.
    Da bleiben doch keine Fragen offen.

    Ps..
    Mein Lieblingsgott hat übrigens einen Elefantenkopf.
    "Musiker sind dumm, faul und habgierig!"
    ~Frank Zappa~



  3. #13
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.10.2015
    Beiträge
    3.468

    Standard AW: Den Gottesbeweis gefunden

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Ein Schachcomputer hat einen entscheideten Vorteil. Er kann sich alle Züge aus der Vergangenheit merken. Und er kann alle Züge im voraus berechnen. Der Mensch ist da schlicht limitiert. Und deswegen wird ein Computer in der Regel immer gegen einen Menschen gewinnen. Ein Computer kann 100 Züge im voraus berechnen, ein Mensch vielleicht 7 Züge. Das sind jetzt rein fiktive Zahlen.

    Ein Großmeister sieht sehr wohl und kann es auch abschätzen, wie und warum Alpha Zero bestimmte Züge tätigt, auch deswegen weil die Figuren nur bestimmte Felder überspringen dürfen. Ein Turm darf z.Bsp nicht schräg springen. Ein Pferd darf nicht gerade aus springen und ein Läufer ebenso. Also sind die Züge vom Alpha Zero berechenbar. Wir sind ihm daher nicht hilflos ausgeliefert.
    Doch,sind wir. Brute-Force.Kann kein Mensch. Da kann jeder Großmeister einpacken.

  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    5.296

    Standard AW: Den Gottesbeweis gefunden

    Zitat Zitat von Gipfelstürmer Beitrag anzeigen
    Doch,sind wir. Brute-Force.Kann kein Mensch.

    Dann sage mir auch bitte, wer oder was "brute-force" ist.
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

  5. #15
    STOPP DER REPUBLIKFLUCHT! Benutzerbild von Flüchtling
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    8.691

    Standard AW: Den Gottesbeweis gefunden

    [...]
    Und das ist der Beweis, das wir, da wirzu unintelligent sind, das Danken und Handeln einer Superintelligenznicht beurteilen können, ja nicht einmal erkennen können. [...]
    Freilich nur, solange man Mathematik und menschliches Vorstellungsvermögen als Nonplusultra ansieht.
    Beispiele in der Bibel, allerdings, deuten "Liebe" als Höchstes, und über menschliche Tellerränder hinausgehend.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Frau Dr. Merkel hat mein vollstes Vertrauen.

  6. #16
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.10.2015
    Beiträge
    3.468

    Standard AW: Den Gottesbeweis gefunden

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Dann sage mir auch bitte, wer oder was "brute-force" ist.
    Gerne. Der Computer kann alle ZUGSVARIANTEN die nur möglich sind durchrechnen.

  7. #17
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.10.2015
    Beiträge
    3.468

    Standard AW: Den Gottesbeweis gefunden

    Brute Force, kombiniert mit cleveren Erweiterungen und viel manuellem und maschinellem Adjustieren der Bewertungsfunktion, hat dazu geführt, dass der Computer nach langsamem Start, den Menschen längst deklassiert. Gleichzeitig zeigte sich in jüngster Zeit, dass beim Spiel der besten Programme untereinander die “Remis-Breite” immer grösser wird. Nur selten gelingt es noch einem der Top-Programme, einen Konkurrenten zu besiegen. Ein Plateau schien erreicht, wo die Programme nahezu fehlerlos spielen. Das Problem “Schach” schien gelöst und keine weiteren Überraschungen und Entwicklungen mehr bereitzuhalten.
    Da betrat AlphaZero von der Google-Tochter DeepMind die Bühne. Nachdem das Team bereits das japanische Go revolutioniert hatte, wandte es sich dem Schach zu. Im Dezember 2017 wurden die Ergebnisse und einige Beispielpartien publiziert. AlphaZero verfolgt nicht nur einen anderen Ansatz als die Baumsuche von “Brute Force”, sondern es lernt auch vollständig autonom – das heisst, ausser den Spielregeln ist es auf keinerlei Schachwissen von aussen angewiesen (wie es etwa bei der Bewertungsfunktion herkömmlicher Programme der Fall ist).
    Die Hauptkomponenten von Alpha Zero sind wohlbekannt. Sie wurden schon vor Jahren auch in der Schachprogrammierung eingesetzt, aber damals ohne Erfolg. Ein künstliches neuronales Netz dient der Zug-Generierung und mit Monte-Carlo-Simulationen, wo eine Position etliche Mal virtuell zu Ende ausgespielt wird, wird auf statistischem Weg eine Bewertung der verschiedenen Fortsetzungen berechnet. Obwohl das Programm auf keinerlei menschliches Wissen angewiesen ist, spielt es im Endeffekt “menschlicher” als die anderen Computerprogramme!
    Die Simulationen resultieren in einem Verhalten, das ironischerweise die Stärken und Schwächen der menschlichen Schachexpertise reflektiert. Das Programm kann auf statistischem Weg weitsichtige strategische Nuancen und Chancen erkennen, die jenseits des Horizonts von 20, 30 Zügen der anderen Programme liegen und vom Menschen mit “Intuition” erklärt würden. Gleichzeitig kann es vorkommen, dass das Programm Fehler begeht, die auch einem Menschen, nie aber einem Brute-Force-Programm unterlaufen könnten.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  8. #18
    mll Bewegung des 8.Sept. Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    eingekerkert in Tempelhof
    Beiträge
    18.219

    Standard AW: Den Gottesbeweis gefunden

    Das trifft es nicht ganz.
    Brut Force meint rohe Gewalt, nicht Fleiß und Geschwindigkeit.
    Der Begriff passt daher auch nicht in den Kontext Schach.
    Brut Force wird beispielsweise bei der Entschlüsselung von Passwörtern angewendet.
    Das funktioniert mit Trial and Error.
    "Musiker sind dumm, faul und habgierig!"
    ~Frank Zappa~



  9. #19
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.10.2015
    Beiträge
    3.468

    Standard AW: Den Gottesbeweis gefunden

    Doch,der Begriff wird auch für Schach verwendet.
    #17

    und

    Brute Force

    Die Brute Force -Methode bzw. Methode der rohen Gewalt ist der Fachbegriff für eine Lösungsmethode schwerer Probleme aus dem Bereich der Informatik und der Spieltheorie, die auf dem Ausprobieren aller (oder zumindest eines erheblichen Teils der in Frage kommenden) Varianten beruht.
    In der Spieltheorie bezeichnet man mit der Brute Force-Methode eine Strategie, in der der Variantenbaum bis zu einer gewissen Tiefe vollständig analysiert wird. Eine Bewertungsfunktion für jede der dabei auftretenden Stellungen dient dabei zur Entscheidungsfindung für den besten Zug.
    Der Aufwand für die Brute Force-Methode wächst exponentiell mit der verwendeten Maximaltiefe; damit setzt die Hardware dieser Methode eine natürliche Grenze.
    Die Brute Force-Methode kann mit den verschiedensten Methoden verfeinert werden, was durch das genannte exponentielle Wachstum zu erheblichen Verbesserungen führen kann. Eine sehr übliche Verbesserung ist die Alpha-Beta-Suche: ist ein Zug in einer bestimmten Tiefe durch einen gewissen Gegenzug widerlegt, dann ist es nutzlos, nach noch besseren Widerlegungen zu suchen.
    Eine andere übliche Methode (Selektiv) ist, ab einer gewissen Tiefe nur noch „forcierende“ Züge zu betrachten. Im Schach wären dies etwa Schachgebote oder Schlagzüge.
    Grundsätzlich rechnet der Computer Brute Force. Die meisten Programme arbeiten mittlerweile nach einer gemischten Methode.
    Ein Beispiel: Das Programm ist auf Selektivität 4 eingestellt. Die ersten 4 Halbzüge werden Brute Force berechnet. Alle weiteren Züge werden dann selektiv berechnet.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  10. #20
    Lanzmann Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    5.398

    Standard AW: Den Gottesbeweis gefunden

    Auch ein Automat wird altersdement :
    Wear-Out, Bad Blocks,
    Stack Overflow durch zu geringe
    Bereitstellung von INT und CONSTCHAR im Quellcode,
    zu geringer Lagerplatz für /root, etc.

    Kommt Zeit, kommt Rat, kommt Attentat.
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenhehre Odin ewig lebt 1. Gylfaginnîng 38
    Schulbildung ist zwar kostenlos, in den meisten Fällen aber umsonst. User amendment

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4498
    Letzter Beitrag: 28.09.2012, 20:57
  2. HRE: 55 Mrd. Euro gefunden
    Von jack000 im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 18:20
  3. Gottesbeweis
    Von bürger_auf_der_palme im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 31.03.2008, 23:37

Nutzer die den Thread gelesen haben : 126

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben