+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 92

Thema: Buntes München - SPD-Politiker spürt eigene Politik

  1. #41
    südet ab! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    40.073

    Standard AW: Buntes München - SPD-Politiker spürt eigene Politik

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Samma, bei dir wars dann aber das zweite Studium, oder?
    Nein.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  2. #42
    südet ab! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    40.073

    Standard AW: Buntes München - SPD-Politiker spürt eigene Politik

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Wo sind eigentlich die ganzen "Hooligans gegen Salafisten"...HOGESA geblieben ? Wenn man sie braucht...
    Hat eigentlich schon jemand spekuliert, daß die damals bloss inszeniert waren
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  3. #43
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    21.664

    Standard AW: Buntes München - SPD-Politiker spürt eigene Politik

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Interessant, wenn man sich anhört, wie dieser Politiker noch vor 2 Jahren redete (am Ende in Stürzenbergers Video zu sehen).
    ........................

    Der SPD-Bundestagsabgeordnete Florian Post hat in München plötzlich ein Problem erkannt. Und er sieht auch, von welchem Personenkreis dieses Problem hauptsächlich verursacht wird. Eine solche Erkenntnis hätte man ihm gar nicht zugetraut. Dieses Video zeigt, um was es geht, was Florian Post in den vergangenen Jahren so zum Thema Politischer Islam zu sagen hatte und was ihm ganz aktuell in München widerfahren ist. Kommentar der Bürgerbewegung Pax Europa (BPE).



    ---

    Was für eine Scheinheiligkeit, die SPD vor allem hat diesen Leuten Migrations Posten gegeben, wo man in Ruhe Schleuser Organisationen betreiben kann, so das Alle Kriminellen aus dem Ausland, ohne Kultur auch kamen

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ich als geborener Münchner, Alte Familie die vor dem 2 WK in München schon war, man hat das lange schon gesehen, was da an Organisierter Kriminalität aufgebaut wird. Abgeschoben wurde nie jemand und bei "Mehmet" wurde das vor über 10 Jahren, von dem Grünen Anwalt Jerzey Montag verhindert, der so zum Millionär wurde

  4. #44
    Mitglied
    Registriert seit
    05.06.2004
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    2.684

    Standard AW: Buntes München - SPD-Politiker spürt eigene Politik

    Im Bt sitzt noch so ein alberner Fuzzy für die SPD sich den Hintern schwielig und faselt dummes Zeugs:
    Er heißt mW Lind
    und hat Null Ahnung vom politischen Islam!

  5. #45
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    95.573

    Standard AW: Buntes München - SPD-Politiker spürt eigene Politik

    Zitat Zitat von Wassiliboyd Beitrag anzeigen
    Es ist doch allgemein bekannt, daß sich dieses Gschwerl in allen deutschen Städten so verhält wie in München.

    Die sind nicht blöd und haben schnell erkannt, daß die deutsche Polizei nicht so durchgreift, wie es erforderlich wäre. Das nennt man "Deeskalation"!

    Bewährungsstrafen werden als Freisprüche angesehen nach der Devise "..bin ich etwa im Knast?"
    Merkel hat sich mit ihrem "Wir schaffen das" und uns ein Problem geschaffen, das noch auf Generationen hinaus für die bekannten Probleme stehen wird.
    Was wir "Nazis" schon seit vielen Jahren bundesweit befürchtet haben, wird immer mehr zur (bitteren) Realität.
    Lange Zeit hat man diese Warnung als "Verschwörungstheorie" verunglimpft.
    Ich habe so langsam den Eindruck, dass diese Realität zu einer vorgegebenen Agenda gehört...
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Für viele nur noch Gespött, für die AfD noch immer Verpflichtung !

  6. #46
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    95.573

    Standard AW: Buntes München - SPD-Politiker spürt eigene Politik

    Zitat Zitat von Wassiliboyd Beitrag anzeigen
    Im Bt sitzt noch so ein alberner Fuzzy für die SPD sich den Hintern schwielig und faselt dummes Zeugs:
    Er heißt mW Lind
    und hat Null Ahnung vom politischen Islam!
    Es gibt nur den Islam, d.h. den Zusatz politisch, gemäßigt, gewaltbereit usw. kann man sich ersparen, so wie man sich auch den Hinweis auf ein heißes Feuer ersparen kann.
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Für viele nur noch Gespött, für die AfD noch immer Verpflichtung !

  7. #47
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    62.821

    Standard AW: Buntes München - SPD-Politiker spürt eigene Politik

    Zitat Zitat von Wassiliboyd Beitrag anzeigen
    Im Bt sitzt noch so ein alberner Fuzzy für die SPD sich den Hintern schwielig und faselt dummes Zeugs:
    Er heißt mW Lind
    und hat Null Ahnung vom politischen Islam!
    Dieser unrasierte Trottel mit seinen Glückwunsch-Videos zum Ramadan wurde bei Kellner schon zum Gespött gemacht.



    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  8. #48
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    26.147

    Standard AW: Buntes München - SPD-Politiker spürt eigene Politik

    Es wäre gut, wenn User über die Zustände ihres Bundeslandes berichten, was ihnen gefällt und was ihnen an Veränderungen auffällt, damit man sich über die dann eingestellten Links sich auch ein Bild machen kann - weil man sonst immer alles extra suchen muß.

    Damit kann man sich auch ein Gesamtbild über den Zustand des Landes machen - ob sich etwas verändert und wie und welche Einstellung die Bürger im Land zu haben, ´die mit den Problemen konfrontiert werden.

    Wäre doch mal gut.

  9. #49
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    9.202

    Standard AW: Buntes München - SPD-Politiker spürt eigene Politik

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Hat eigentlich schon jemand spekuliert, daß die damals bloss inszeniert waren
    Von wem?
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  10. #50
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    49.434

    Standard AW: Buntes München - SPD-Politiker spürt eigene Politik

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Es wäre gut, wenn User über die Zustände ihres Bundeslandes berichten, was ihnen gefällt und was ihnen an Veränderungen auffällt, damit man sich über die dann eingestellten Links sich auch ein Bild machen kann - weil man sonst immer alles extra suchen muß.

    Damit kann man sich auch ein Gesamtbild über den Zustand des Landes machen - ob sich etwas verändert und wie und welche Einstellung die Bürger im Land zu haben, ´die mit den Problemen konfrontiert werden.

    Wäre doch mal gut.
    Schwierig. Bayern und Brandenburg sind recht groß. Zumal es erhebliche Unterschiede je nach Größe der Ortschaft gibt
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Politik der deutschen Politiker
    Von Leila im Forum Deutschland
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 23.10.2018, 13:50
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.09.2017, 19:43
  3. Buntes München: Nazis erzwingen Schließung einer Pizzeria
    Von Sathington Willoughby im Forum Innenpolitik
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 08.08.2017, 20:25
  4. Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 29.09.2015, 12:43
  5. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 19:17

Nutzer die den Thread gelesen haben : 100

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben