+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 37

Thema: „Egal wie das Wetter ist – die Bahn fährt“

  1. #21
    Mitglied Benutzerbild von mathetes
    Registriert seit
    17.11.2015
    Beiträge
    6.130

    Standard AW: „Egal wie das Wetter ist – die Bahn fährt“

    Der Bahnverkehr kommt durch "außerplanmäßige" Wetterereignisse sehr viel schneller zum Erliegen als der Straßenverkehr, da reicht ein umgestürzter Baum der eine Oberleitung blockiert und nichts geht mehr. Das gilt auch für Österreich, die im Gegensatz zu Deutschland an sich ein ordentliches Bahnsystem haben, aber am Ende siegt die Straße immer über die Schiene.
    "Wem es bestimmt ist unterzugehen, wird untergehen. Und wem es bestimmt ist herunterzufallen, wird fallen."

  2. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    29.07.2017
    Beiträge
    469

    Standard AW: „Egal wie das Wetter ist – die Bahn fährt“

    Zitat Zitat von mathetes Beitrag anzeigen
    Der Bahnverkehr kommt durch "außerplanmäßige" Wetterereignisse sehr viel schneller zum Erliegen als der Straßenverkehr, da reicht ein umgestürzter Baum der eine Oberleitung blockiert und nichts geht mehr. Das gilt auch für Österreich, die im Gegensatz zu Deutschland an sich ein ordentliches Bahnsystem haben, aber am Ende siegt die Straße immer über die Schiene.
    Das ist logisch, dafür ist die Sicherheit höher und bei der Straße lässt man es drauf ankommen und überlässt es jedem der Eigenverantwortung. In Dümmelland geht aber selbst auf der Straße im Berufsverkehr auch nicht mehr viel, weil uns die Kohle ausgegangen ist. Im Rhein-Main-Gebiet gibt es aktuell gerade einen kleinen Brückenschaden, der den Verkehr auf Straße und Bahn zusätzlich zu den anderen ewig dauernden Sanierungssperrungen massiv behindern wird für längere Zeit. Unsere EU-Nachbarn müssen uns bald bei der Sanierung unserer Verkehrswege helfen mit ihren Bauunternehmen, ansonsten kollabiert der deutsche völlig entkräftete Zahlmeister und damit auch die EU.

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von mathetes
    Registriert seit
    17.11.2015
    Beiträge
    6.130

    Standard AW: „Egal wie das Wetter ist – die Bahn fährt“

    Zitat Zitat von Endgame Beitrag anzeigen
    Das ist logisch, dafür ist die Sicherheit höher und bei der Straße lässt man es drauf ankommen und überlässt es jedem der Eigenverantwortung. In Dümmelland geht aber selbst auf der Straße im Berufsverkehr auch nicht mehr viel, weil uns die Kohle ausgegangen ist. Im Rhein-Main-Gebiet gibt es aktuell gerade einen kleinen Brückenschaden, der den Verkehr auf Straße und Bahn zusätzlich zu den anderen ewig dauernden Sanierungssperrungen massiv behindern wird für längere Zeit. Unsere EU-Nachbarn müssen uns bald bei der Sanierung unserer Verkehrswege helfen mit ihren Bauunternehmen, ansonsten kollabiert der deutsche völlig entkräftete Zahlmeister und damit auch die EU.
    Mit Seuchenkranken und Messerstechern fühle ich mich im Auto sicherer.
    "Wem es bestimmt ist unterzugehen, wird untergehen. Und wem es bestimmt ist herunterzufallen, wird fallen."

  4. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    29.07.2017
    Beiträge
    469

    Standard AW: „Egal wie das Wetter ist – die Bahn fährt“

    Zitat Zitat von mathetes Beitrag anzeigen
    Mit Seuchenkranken und Messerstechern fühle ich mich im Auto sicherer.
    Deshalb soll ja im Namen unserer Volkszertreter Autofahren über staatlich initiiert sukzessive Verteuerung ein noch viel größeres Privileg als heute schon werden, das sich nur noch die gehobene Bürokratenschicht aufwärts als angestellte Arbeitnehmer leisten können soll.

  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    6.105

    Standard AW: „Egal wie das Wetter ist – die Bahn fährt“

    Zitat Zitat von Wuehlmaus Beitrag anzeigen
    Bei uns nicht. Wir haben nicht einmal Sommer, doch die S-Bahnen in Karlsruhe dürfen temperaturbedingt für Wochen nicht mehr fahren. Denn das Vergussmaterial an den Gleisen löst sich auf und verklebt Schienen, Räder und Bremsen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Da bleibt also nur der Individualverkehr. Wegen Corona ist das sowieso besser. Nur will der von den Grünen gestützte Oberbürgermeister Mentrup von der SPD eben diesen reduzieren. Wetten, die lernen nicht?

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Könnte es sein, dass Wuehlmaeuse die Gleise unterwuehlt haben?

    „Gott ist unser Ziel. Der Prophet ist unser Führer. Der Koran ist unsere Verfassung. Der Dschihad ist unser Weg.
    Der Tod für Gott ist unser nobelster Wunsch."

    (Gründer der Muslimbruderschaft)


  6. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    02.06.2013
    Beiträge
    1.472

    Standard AW: „Egal wie das Wetter ist – die Bahn fährt“

    Zitat Zitat von Kikumon Beitrag anzeigen
    Könnte es sein, dass Wuehlmaeuse die Gleise unterwuehlt haben?

    Fast sämtliche Gleise in der Stadt liegen direkt auf der Straße und nicht in einem Grünbereich. Daher sind sie für uns Wühlmäuse völlig uninteressant. Terroristische Aktionen als Rache für die Verbauung von Natur können ausgeschlossen sein, ist doch allgemein bekannt, dass Wühlmäuse friedliebende Geschöpfe sind.
    Ein Wald besteht aus lauter Einzelbäumen!

  7. #27
    Schaf im Wolfspelz
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    25.831

    Standard AW: „Egal wie das Wetter ist – die Bahn fährt“

    Zitat Zitat von Kikumon Beitrag anzeigen
    Könnte es sein, dass Wuehlmaeuse die Gleise unterwuehlt haben?

    Um Gottes Wilhelm!

    Die Viecher stehen (bestimmt) unter Naturschutz!



    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!


  8. #28
    Mit mir zum Kampf u. Sieg Benutzerbild von dscheipi
    Registriert seit
    09.07.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    8.666

    Standard AW: „Egal wie das Wetter ist – die Bahn fährt“

    Zitat Zitat von mathetes Beitrag anzeigen
    Mit Seuchenkranken und Messerstechern fühle ich mich im Auto sicherer.



    ich würd die nicht zu mir in die kiste reinhocken.
    auf der stillen treppe: swesda/nathan, gipfelstürmer

    meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum.warnhinweis: fehlinterpretationen meiner aussagen gehen ausschl. zu lasten des lesers.

  9. #29
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    14.691

    Standard AW: „Egal wie das Wetter ist – die Bahn fährt“

    „Egal wie das Wetter ist – die Bahn fährt oder nicht“

  10. #30
    Mit mir zum Kampf u. Sieg Benutzerbild von dscheipi
    Registriert seit
    09.07.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    8.666

    Standard AW: „Egal wie das Wetter ist – die Bahn fährt“

    ist nur die frage, wann
    auf der stillen treppe: swesda/nathan, gipfelstürmer

    meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum.warnhinweis: fehlinterpretationen meiner aussagen gehen ausschl. zu lasten des lesers.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Moskauer U-Bahn. U-Bahn in Paris. Finde den Unterschied!
    Von frundsberg im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 15.09.2016, 10:42
  2. „Der schwarze Block hat uns vorgeführt“
    Von Rumburak im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 08.12.2015, 22:20
  3. Pannen bei der Deutschen Bahn AG und Berlin S-Bahn
    Von Hauskatze im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.07.2012, 11:40
  4. Bahn unterm Hammer-Wie das Volk um seine Bahn betrogen wird
    Von ab-rhein-main-nahe im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.04.2008, 08:55

Nutzer die den Thread gelesen haben : 62

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben