+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Interview mit chinesischem Dissidenten Weiwei über die Verlogenheit und Scheinheiligkeit des Westens

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Candymaker
    Registriert seit
    28.06.2008
    Ort
    Bielsko-Biała
    Beiträge
    15.812

    Standard Interview mit chinesischem Dissidenten Weiwei über die Verlogenheit und Scheinheiligkeit des Westens

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Alle sind korrupt. Der Westen und auch China. Und am verlogensten von allen ist die Schweiz, die der größte Profiteur von Menschenrechtsverletzungen ist. Blutgeld.
    http://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic118712_5.gif

  2. #2
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    23.179

    Standard AW: Interview mit chinesischem Dissidenten Weiwei über die Verlogenheit und Scheinheiligkeit des Wes

    Zitat Zitat von Candymaker Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Alle sind korrupt. Der Westen und auch China. Und am verlogensten von allen ist die Schweiz, die der größte Profiteur von Menschenrechtsverletzungen ist. Blutgeld.
    Die liefern, fleissig Waffen, dienen als Tarn Organisation für Waffen Handel, für den Pentagon, CIA! Das zeigten die Waffen, rund um die Gerdec Kathstrophe, US Gerichtsverfahren gibt es auch, wie man uralte China Munition, billig in Kartons umpacklt, für die NATO, Truppen im Irak und Afghanistan, was dann aufflog. Dr Schweizer Tomeoy (oder so ähnlich) betreute mit eine Zypern Firma, die Geld Verteilung. Es gibt sogar einen Film hierüber




    [Links nur für registrierte Nutzer]

  3. #3
    divers Benutzerbild von tabasco
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    29.342

    Standard AW: Interview mit chinesischem Dissidenten Weiwei über die Verlogenheit und Scheinheiligkeit des Wes

    Zitat Zitat von Candymaker Beitrag anzeigen
    (...)
    Alle sind korrupt. Der Westen und auch China. Und am verlogensten von allen ist die Schweiz, die der größte Profiteur von Menschenrechtsverletzungen ist. Blutgeld.
    Wie der "Künstler", so die "Kunst"

    kol-ut-shan

  4. #4
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    23.179

    Standard AW: Interview mit chinesischem Dissidenten Weiwei über die Verlogenheit und Scheinheiligkeit des Wes

    Deppen Verein, Auswärtige Amt, ebenso beim Corona Betrug, mit der Fake Wuhan Story, aber man hat Clemens von Goetze dort, einem Josckka Fischer Abzocker und Terroristen Financier

    Deutsche Tristesse, dein Name ist Wahl
    CDU/CSU: Das Ende vor Augen......................


    Eine weitere Milliarde Euro hat Außenminister Heiko Maas unter der Hand den Herero versprochen. Da der Außenminister auch nach Abgabe des Versprechens, noch mit dem Studium von postkolonialen Texten – und diese sind so zahlreich wie die Förderung an den deutschen Universitäten für diese Theorie genannte Ideologie – sehr beschäftigt war, entging ihm leider, dass die Taliban mittlerweile Kabul eingenommen haben. Um dieses Versäumnis wieder gut zu machen, hat er gleich 100 Millionen Euro für humanitäre Maßnahmen bewilligt, die am Ende wohl den Taliban zu Gute kommen werden. [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Das Problem mit dem Dissidenten
    Von Haspelbein im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 15.09.2019, 11:26
  2. BRD präsentiert Ai Weiwei im Dt. Pavillon bei der Biennale di Venezia 2013
    Von cajadeahorros im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 25.05.2013, 08:28
  3. Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 07:36
  4. SPD-Dissidenten sollen rausgeschmissen werden
    Von Bärwolf im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 328
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 21:39

Nutzer die den Thread gelesen haben : 27

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben