User in diesem Thread gebannt : frundsberg


+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 472 1 2 3 4 5 11 51 101 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 4720

Thema: Hochwasser 2021

  1. #1
    Ungeimpfter Benutzerbild von Panther
    Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    8.291

    Standard Hochwasser 2021

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Die meisten Toten scheinen in ihren Kellern und Häusern umgekommen zu sein.
    Offenbar Generation 60+, welche keine Wettermeldungen wie z.B. den von dir verlinkten Kai Zorn auf Youtube konsumiert, sondern den Wetterbericht aus dem GEZ-Fernsehen und Radio hört.


    Gerade Kai Zorn hatte vor zwei Tagen ausdrücklich gewarnt, nicht in die Keller zu gehen (Stromschlag, durch Wassermassen verbarrikadierte Türen, die man nicht mehr aufbekommt usw.) und auch nicht durch kniehohes Wasser zu waten (offene Gullydeckel usw.).

    Jetzt werden vor allem Omas und Opas vermisst, die ihre Ranzbuden aus falschem Stolz nicht frühzeitig verlassen haben oder unbedingt noch ihren Kram sichern wollten.

    ---
    Großes Lob an Kai Zorn. Lieber einmal zu viel gewarnt, als einmal zu wenig.
    Jap, er hat vor 2 Tagen schon davor gewarnt in die Keller zu gehen wenn das Wasser kommt und vorsorglich schon mal alles aus den Keller zu holen.
    Bis jetzt 40 Tote und 70 sollen noch vermißt sein.
    130 Leute hat man aus abgesoffenen Autos rausgeholt.
    "Ein Volk, das korrupte Politiker, Betrüger, Diebe und Verräter wählt, ist kein Opfer, sondern ein Komplize."
    George Orwell
    "Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient."
    Joseph Marie de Maistre

  2. #2
    Ungeimpfter Benutzerbild von Panther
    Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    8.291

    Standard AW: Und nun zum Wetter...

    Ein gefundenes Fressen für die Bertelsmann Sender um jetzt die Grünen zu puschen.
    "Ein Volk, das korrupte Politiker, Betrüger, Diebe und Verräter wählt, ist kein Opfer, sondern ein Komplize."
    George Orwell
    "Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient."
    Joseph Marie de Maistre

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    22.583

    Standard AW: Und nun zum Wetter...

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Wenn er überläuft, bist du dann betroffen? Ich wohne am Hang, mich juckt das alles nicht
    Ich wohne zwar nicht am Hang in einem neuen EFH, sondern in einem alten umgebauten Aussiedler-Bauernhof in Rheinnähe. Mich juckt das aber auch nicht. Ich war zwar noch nie davon betroffen, aber noch der Voreigentümmer merhrfach.. Das Haus stand früher zigfach unter Waaser. Übrigens...gestorben ist keiner. Und Wasserschäden kannste beheben und sind versichert. Inzwischen haben die am Rhein natürlich viel gemacht. Ich hab keine Bedenken vor Hochwasser, ich hab Probleme mit umsturzenden Bäümen, die aufs Haus krachen.
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    9.755

    Standard AW: Und nun zum Wetter...

    Zitat Zitat von Maitre Beitrag anzeigen
    Ich heize aus Prinzip nicht! Sommerbefehl! Aber letztens habe ich nachts echt mal das Fenster zugemacht, weil es ziemlich kalt wurde.
    Was ist ziemlich kalt...? 15-17 Grad ?
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  5. #5
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    63.818

    Standard AW: Und nun zum Wetter...

    Zitat Zitat von Panther Beitrag anzeigen
    Großes Lob an Kai Zorn. Lieber einmal zu viel gewarnt, als einmal zu wenig.
    Jap, er hat vor 2 Tagen schon davor gewarnt in die Keller zu gehen wenn das Wasser kommt und vorsorglich schon mal alles aus den Keller zu holen.
    Bis jetzt 40 Tote und 70 sollen noch vermißt sein.
    130 Leute hat man aus abgesoffenen Autos rausgeholt.
    Die Bürgermeister dieser Orte gehören standrechtlich erschossen.
    Wozu sind die Bürgermeister, wenn sie nicht solche Katastrophenszenarien mit Ansage richtig handhaben?
    Man hätte alle Bürger dieser Orte schon vor zwei Tagen warnen sollen, am besten bereits alles vorträglich evakuieren.

    Aber im besten Deutschland aller Zeiten zahlen die Leute für unfähige Behörden, Versager und Nichtskönner.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  6. #6
    ein feiner Mensch Benutzerbild von konfutse
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Dräsdn
    Beiträge
    18.308

    Standard AW: Und nun zum Wetter...

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Ich lebe östlich von Berlin.

    Nein ganz ehrlich, ich liebe es bei Regen auf der Veranda zu sitzen.
    Ich auch, habe nur keine.
    Kennt ihr diesen Moment, in dem plötzlich alles Sinn ergibt und man merkt,
    dass der ganze Scheiß sich wirklich lohnt? Ich auch nicht.

  7. #7
    ein feiner Mensch Benutzerbild von konfutse
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Dräsdn
    Beiträge
    18.308

    Standard AW: Und nun zum Wetter...

    Zitat Zitat von Maitre Beitrag anzeigen
    Ich heize aus Prinzip nicht! Sommerbefehl! Aber letztens habe ich nachts echt mal das Fenster zugemacht, weil es ziemlich kalt wurde.
    Bei mir gilt Sommerbefehl vom 01.05. bis 30.09., also kurze Hosen.
    Kennt ihr diesen Moment, in dem plötzlich alles Sinn ergibt und man merkt,
    dass der ganze Scheiß sich wirklich lohnt? Ich auch nicht.

  8. #8
    ein feiner Mensch Benutzerbild von konfutse
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Dräsdn
    Beiträge
    18.308

    Standard AW: Und nun zum Wetter...

    Zitat Zitat von Panther Beitrag anzeigen
    Großes Lob an Kai Zorn. Lieber einmal zu viel gewarnt, als einmal zu wenig.
    Jap, er hat vor 2 Tagen schon davor gewarnt in die Keller zu gehen wenn das Wasser kommt und vorsorglich schon mal alles aus den Keller zu holen.
    Bis jetzt 40 Tote und 70 sollen noch vermißt sein.
    130 Leute hat man aus abgesoffenen Autos rausgeholt.
    Gestern in den Nachrichten gesehen: Ein Auto vorschriftsmäßig mit Warnblinkern an auf einer überschwemmten Straße abgestellt. War sicher eine gefährliche Stelle.
    Kennt ihr diesen Moment, in dem plötzlich alles Sinn ergibt und man merkt,
    dass der ganze Scheiß sich wirklich lohnt? Ich auch nicht.

  9. #9
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    37.019

    Standard AW: Und nun zum Wetter...

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Wenn es stark regnet, liegt es am Klimawandel und wenn es gar nicht regnet, liegt es am Klimawandel.
    .. und immer das Argument , der Mensch hat den Klimawandel bewußt herbeigeführt .. welch ein obergradiger Blödsinn ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  10. #10
    uffbasse! Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    28.675

    Standard AW: Und nun zum Wetter...

    Zitat Zitat von konfutse Beitrag anzeigen
    Bei mir gilt Sommerbefehl vom 01.05. bis 30.09., also kurze Hosen.
    Und der oberste Knopf darf offen getragen werden!
    "Politiker und Journalisten. Das sind beides Kategorien von Menschen, denen gegenüber größte Vorsicht geboten ist: Denn beide reichen vom Beinahe-Staatsmann zu Beinahe-Verbrechern. Und der Durchschnitt bleibt Durchschnitt."

    Helmut Schmidt In einer Rede vor Studenten in Freiburg, 1995

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wette zum Hochwasser!
    Von KuK im Forum Innenpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.06.2013, 11:03
  2. Hochwasser - Dankbare Polen
    Von Candymaker im Forum Europa
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 14:52
  3. Hochwasser in Polen / Zusammenlegung
    Von Buella im Forum Europa
    Antworten: 213
    Letzter Beitrag: 29.05.2010, 10:05
  4. Schauspieler und Hochwasser
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.04.2006, 18:50
  5. Schröder hat das Hochwasser bestellt!
    Von basti im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 24.08.2005, 18:28

Nutzer die den Thread gelesen haben : 262

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben