+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 40

Thema: Unfälle mit Kleinflugzeugen / Todesrate sinkt trotz besserer Technik nicht

  1. #31
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.035

    Standard AW: Unfälle mit Kleinflugzeugen / Todesrate sinkt trotz besserer Technik nicht

    Zitat Zitat von Maitre Beitrag anzeigen
    Ich kenne so eine ähnliche Anekdote von der Etrich-Taube. Die sei durch einen Mechanikerfehler unbemannt gestartet und 200 km weiter unbeschädigt gelandet.
    Aber auch hier eine fast unbeschädigte Landung ohne Pilot:


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Delta Dart oder Dagger.

  2. #32
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.035

    Standard AW: Unfälle mit Kleinflugzeugen / Todesrate sinkt trotz besserer Technik nicht

    Zitat Zitat von Hrafnaguð Beitrag anzeigen
    Schwer vorstellbar aber nicht unmöglich. Am ehesten noch durch ein Flakschrappnell möglich
    welche die Insassen getötet haben. Als Jagdflieger würde ich zumindest draufhalten bis die Kiste
    abschmiert. Vielleicht hat sie das auch getan. Salve durchs Cockpit, Maschine schmiert ab, Jagdflieger
    dreht ab und weiter unten fängt sich die Kiste wieder und schwebt irgendwann sanft zu Boden, Maschine wird gefunden, mit zwei Toten an Bord.

    Die ganzen Unfälle, ich bin kein Pilot, würde ich aber so eine Privatpilotenlizenz machen, dann auch
    gleich mit IFR Ausbildung und nicht nur VFR. Wer die nicht hat und in schweres Wetter oder Dunkelheit gerät, der hat
    dann halt wirklich die Arschkarte gezogen. Ansonsten dürften viele Unfälle auf mangelnde Praxis oder Selbstüberschätzung zurückgehen. Ich bin ja nur Simulatorflieger, aber gerät man in eine Wolkenbank und kann die Instrumente nicht richtig ablesen, dann hat man keinerlei räumliche Orientierung mehr, man kriegt das im Grunde nicht mehr mit in welcher Lage zum Boden sich die Kiste befindet, da kann man kopfüber auf den Boden zustürzen
    und merkts erst wenn man durch die Wolkendecke bricht. Soll wohl in Echt beim Blindflug auch so sein, das man das auch nicht merkt in welcher Lage man sich befindet, nicht mal durchs (Körper-) Gefühl, das einen eh gern narrt, wirklich rauszufinden. Nur durch richtig interpretierte Instrumentenwerte machbar.
    Na ja, der künstl. Horizont betrügt natürlich auch in Wolken nicht.
    Aber natürlich hast Du recht: IFR Extraasubildung wird seinen Sinn haben.

  3. #33
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    17.220

    Standard AW: Unfälle mit Kleinflugzeugen / Todesrate sinkt trotz besserer Technik nicht

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen

    Sieht man sich die Statistik an, erkennt man, dass die Todesfälle kaum runtergehen, obwohl moderne Kleinflugzeuge sicher bessere Sicherheitstechnik als 1990 haben.
    2020 gabs wegen Corona weniger Unfälle, aber jetzt scheint es wieder los zu gehen.

    Woran liegt das? M.E. an der Überalterung der Piloten.
    ...vielleicht auch an einer gewissenen Technikgläubigkeit, nämlich zu glauben weil man jetzt ja A, B, C hat kann Dieses oder Jenes nicht mehr passieren und man dadurch Leichtsinnig wird und sich mehr zutraut als man eigentlich in der Lage ist zu leisten.
    Ich kann Alles, ausser Hochdeutsch

  4. #34
    Lanzmann Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    5.817

    Standard AW: Unfälle mit Kleinflugzeugen / Todesrate sinkt trotz besserer Technik nicht

    DIENSTAG, 27. JULI 2021
    Unglück mit Kleinflugzeug
    Pilot stirbt bei Absturz vor Norderney

    Beim Absturz eines Kleinflugzeugs über der Nordsee vor der Insel Norderney ist ein 65-jähriger Pilot ums Leben gekommen. Das Flugzeug sei am Montag von Borkum aus mit mehreren Fallschirmspringern in Richtung Norderney unterwegs gewesen, teilte die Polizei mit. Die Fallschirmspringer sprangen demnach planungsgemäß ab. Der Pilot stürzte jedoch aus bislang ungeklärter Ursache vor Norderney ins Wattenmeer.

    Mit einem Tonnenleger soll die Cessna 208 demnach geborgen werden, was sich wegen der Gezeiten im Wattenmeer und des Zustands des Flugzeugwracks schwierig gestaltet.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenhehre Odin ewig lebt 1. Gylfaginnîng 38
    Schulbildung ist zwar kostenlos, in den meisten Fällen aber umsonst. User amendment
    If God's on the left, then I'm sticking to the Right AC/DC - Hell's Bells

  5. #35
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.035

    Standard AW: Unfälle mit Kleinflugzeugen / Todesrate sinkt trotz besserer Technik nicht

    Zitat Zitat von Neben der Spur Beitrag anzeigen
    DIENSTAG, 27. JULI 2021
    Unglück mit Kleinflugzeug
    Pilot stirbt bei Absturz vor Norderney

    Beim Absturz eines Kleinflugzeugs über der Nordsee vor der Insel Norderney ist ein 65-jähriger Pilot ums Leben gekommen. Das Flugzeug sei am Montag von Borkum aus mit mehreren Fallschirmspringern in Richtung Norderney unterwegs gewesen, teilte die Polizei mit. Die Fallschirmspringer sprangen demnach planungsgemäß ab. Der Pilot stürzte jedoch aus bislang ungeklärter Ursache vor Norderney ins Wattenmeer.

    Mit einem Tonnenleger soll die Cessna 208 demnach geborgen werden, was sich wegen der Gezeiten im Wattenmeer und des Zustands des Flugzeugwracks schwierig gestaltet.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ein Absetzer hat gewöhnlich viele Erfahrung.

  6. #36
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.035

    Standard AW: Unfälle mit Kleinflugzeugen / Todesrate sinkt trotz besserer Technik nicht

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    ...vielleicht auch an einer gewissenen Technikgläubigkeit, nämlich zu glauben weil man jetzt ja A, B, C hat kann Dieses oder Jenes nicht mehr passieren und man dadurch Leichtsinnig wird und sich mehr zutraut als man eigentlich in der Lage ist zu leisten.
    Schwer zu sagen.
    Du mußt die Kisten trotzdem mit Fluglage und Mindest und Maximalgeschindigkeiten im zulässigen Rahmen betreiben.
    Unterschreitest Du bei der Landung hast Du augenblicklich ein Problem.
    Gut es git freilich Sicherheitsbereiche aber allzu breit sind die nicht.

  7. #37
    Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    11.255

    Standard AW: Unfälle mit Kleinflugzeugen / Todesrate sinkt trotz besserer Technik nicht

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Na ja, der künstl. Horizont betrügt natürlich auch in Wolken nicht.
    Aber natürlich hast Du recht: IFR Extraasubildung wird seinen Sinn haben.
    Nein, das macht für einen Hobbypiloten überhaupt keinen Sinn.

    Nur weil etwas komplizierter ist, ist es nicht sicherer.
    Wenn ein Hobbypilot eine IFR Lizenz haz, sie aber nie einsetzt, nutzt sie ihm in Ernstfall nicht und kann ihn sogar in die Irre führen.

    Man darf sich fliegen eben nicht wie Autofahren vorstellen, wo Leute sich einen fetten SUV kaufen um dann alle 5 Jahre mal den allrad zuschalten zu können, wenn die Garagenauffahrt zugeschneit ist...

  8. #38
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    20.374

    Standard AW: Unfälle mit Kleinflugzeugen / Todesrate sinkt trotz besserer Technik nicht

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Immer wieder hört man von Unfällen mit Kleinflugzeugen, z.B. starben hier neulich 3 Jugendliche und Pilot in Sachsen-Anhalt.



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Sieht man sich die Statistik an, erkennt man, dass die Todesfälle kaum runtergehen, obwohl moderne Kleinflugzeuge sicher bessere Sicherheitstechnik als 1990 haben.
    2020 gabs wegen Corona weniger Unfälle, aber jetzt scheint es wieder los zu gehen.

    Woran liegt das? M.E. an der Überalterung der Piloten.





    [Links nur für registrierte Nutzer]

    ---
    Gibt es vielleicht mehr Piloten ? Viele Boomer gehen jetzt in Rente und brauchen einen Zeitvertreib.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  9. #39
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.035

    Standard AW: Unfälle mit Kleinflugzeugen / Todesrate sinkt trotz besserer Technik nicht

    Zitat Zitat von Filofax Beitrag anzeigen
    Nein, das macht für einen Hobbypiloten überhaupt keinen Sinn.

    Nur weil etwas komplizierter ist, ist es nicht sicherer.
    Wenn ein Hobbypilot eine IFR Lizenz haz, sie aber nie einsetzt, nutzt sie ihm in Ernstfall nicht und kann ihn sogar in die Irre führen.

    Man darf sich fliegen eben nicht wie Autofahren vorstellen, wo Leute sich einen fetten SUV kaufen um dann alle 5 Jahre mal den allrad zuschalten zu können, wenn die Garagenauffahrt zugeschneit ist...
    Völlig richtig.

    2016: 3 mal Gelegenheit.

    1.Steinerne Rinne mit Anflug.
    2.Lee am Großvenediger.
    3.Lee am Großglockner.

    Typ: Shark

    Gerade so.

    Falling down .....

  10. #40
    Mitglied Benutzerbild von hamburger
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    12.560

    Standard AW: Unfälle mit Kleinflugzeugen / Todesrate sinkt trotz besserer Technik nicht

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Völlig richtig.

    2016: 3 mal Gelegenheit.

    1.Steinerne Rinne mit Anflug.
    2.Lee am Großvenediger.
    3.Lee am Großglockner.

    Typ: Shark

    Gerade so.

    Falling down .....
    Ich bin mal über die Ostsee mit geflogen, mit einer Einmotorigen....der erste Schock kam, als der Pilot nach dem Steigflug den Motor drosselte....die Landung danach auf einer Wiese war auch nicht so man Fall.... Ich bin in der Zukunft auch nie wieder mitgeflogen, obwohl ich damals eingeladen war, von Bekannten, die ein Flugzeug besassen...
    Für mich sollte ein Flugzeug 2 Motoren haben...

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. PC: Was darf man in Deutschland sagen und was nicht trotz gesetzlicher Meinungsfreiheit!
    Von Esreicht! im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.2013, 13:31
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.11.2011, 21:43
  3. Es gibt keine Gesellschaft, die nicht TROTZ der Religion funktioniert
    Von kotzfisch im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 12:17
  4. Einwohnerzahl sinkt - trotz Geburtenzunahme
    Von dimu im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 19.01.2008, 10:04

Nutzer die den Thread gelesen haben : 58

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben