+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 242 1 2 3 4 5 11 51 101 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 2412

Thema: Millionen Afghanen wollen nach Deutschland

  1. #1
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    27.561

    Millionen Afghanen wollen nach Deutschland

    Es wird dramatisch, nachdem jetzt die NATO-Truppen aus Afghanistan abgezogen sind, stellen immer mehr Afghanen Anträge auf Asyl in Deutschland.
    Merkels Wahnsinnspolitik der offenen Grenzen von 2015 wird jetzt zum Bumerang. Wohin mit dieser Masse von Menschen? Da müssten jedesmal neue Großstädte gebaut werden. Jetzt rudert Merkel zurück und sagt, dass Deutschland nur eine begrenzte Aufnahmekapazität hat.

    Woher jetzt dieser neue Realismus? Was hat sich geändert? Ach ja - im September sind ja Wahlen in Deutschland.
    Nochmals zum mitschreiben für alle Schnüffler hierzuforum:

    WIR KÖNNEN DIE PROBLEME AFGHANISTANS NICHT IN DEUTSCHLAND LÖSEN -
    DIE PROBLEME AFGHANISTANS MÜSSEN IN AFGHANISTAN GELÖST WERDEN!


    schorsch60
    Antwort an [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die ganze Lage erinnert an die Endzeit der Weimarer Republik. Damals waren es die hohen Zahlungen vom verlorenen ersten Weltkrieg, heute sind es die Zahlungen der Kosten der Zuwanderung und was noch schlimmer ist, dass es fast nur ausschließlich muslimische Zuwanderer sind. Dass Hitler an die Macht gekommen ist, sind die Hauptschuldigen die Gewinner des ersten Weltkrieges, weil sie das damalige Deutschland ausbluten haben lassen und heute sind es die Linken durch ihre Migrationspolitik, wo sie die Deutschen wieder ausbluten lassen. Wenn wieder ein starker Führer kommen sollte, dann tragen die Linken die Hauptschuld.
    5
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Merkel hat 2015 mit ihrer Wahnsinnspolitik der offenen Grenzen und ihrem "Wir schaffen das", die Büchse der Pandora geöffnet.
    Jetzt hoffen Millionen Afghanen auf Asyl in Deutschland.
    Hintergrund: Erobern die Taliban bald Afghanistan zurück, kommt es wohl zu einem "Gottesstaat" und zu einem Rückfall ins Mittelalter, besonders für Frauen. Dem wollen diese Menschen entfliehen, denn im Internet können sie sehen, was es für Freiheiten im Westen gibt.....

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Geändert von Eridani (23.07.2021 um 17:35 Uhr) Grund: Rechtschreibung

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    2.538

    Standard AW: Millionen Afghanen wollen nach Deutschland

    Seit 2015 sind doch schon mehr als 2 Millionen illegale Flüchtlinge eingereist !
    Davon leben heute noch mehr als 85 % vom Sozialstaat !
    Jeder normaldenkende und fleissige Mensch weiss , das die Masseneinwanderung von Armutsflüchtlingen oder auch "Bevölkerungsaustausch" den Deutschen schadet.
    Aber die Poltiker der Altparteien arbeiten daran ja, dass Deutschland in das neue Bangladesch umgewandelt werden sollte.
    Wahrscheinlich sind im Moment mehr staatliche Angestellte und Beamte damit beschäftigt sich um unsere Dauergäste zu verwalten, als freiwillige Helfer bei der Flutkatastrophe !!

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    6.257

    Standard AW: Millionen Afghanen wollen nach Deutschland

    Zitat Zitat von latinroad Beitrag anzeigen
    Seit 2015 sind doch schon mehr als 2 Millionen illegale Flüchtlinge eingereist !
    Davon leben heute noch mehr als 85 % vom Sozialstaat !
    Jeder normaldenkende und fleissige Mensch weiss , das die Masseneinwanderung von Armutsflüchtlingen oder auch "Bevölkerungsaustausch" den Deutschen schadet.
    Aber die Poltiker der Altparteien arbeiten daran ja, dass Deutschland in das neue Bangladesch umgewandelt werden sollte.
    Wahrscheinlich sind im Moment mehr staatliche Angestellte und Beamte damit beschäftigt sich um unsere Dauergäste zu verwalten, als freiwillige Helfer bei der Flutkatastrophe !!
    Ja, das stimmt.

    Ich könnte mir ständig die Haare raufen.


  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von der Karl
    Registriert seit
    20.12.2016
    Ort
    HD
    Beiträge
    5.240

    Standard AW: Millionen Afghanen wollen nach Deutschland

    Da wird ja bald wieder die Stunde vom Erdo. kommen - sein Land ist Pleite, braucht ganz dringend harte Devisen - da wird unser Ostgesteck sicher in Kürze nach Ankara fahren, um einen neuen Shaisz-Deal "auszuhandeln"
    Einst Anführer einer Moped-Gang!

  5. #5
    fast rostfrei Benutzerbild von Schrottkiste
    Registriert seit
    08.02.2010
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    15.955

    Standard AW: Millionen Afghanen wollen nach Deutschland

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    Es wird dramatisch, nachdem jetzt die NATO-Truppen aus Afghanistan abgezogen sind, stellen immer mehr Afghanen Anträge auf Asyl in Deutschland.
    Merkels Wahnsinnspolitik der offenen Grenzen von 2015 wird jetzt zum Bumerang. Wohin mit dieser Masse von Menschen? Da müssten jedesmal neue Großstädte gebaut werden. Jetzt rudert Merkel zurück und sagt, dass Deutschland nur eine begrenzte Aufnahmekapazität hat.

    Woher jetzt dieser neue Realismus? Was hat sich geändert? Ach ja - im September sind ja Wahlen in Deutschland.
    Nochmals zum mitschreiben für alle Schnüffler hierzuforum:

    WIR KÖNNEN DIE PROBLEME AFGHANISTANS NICHT IN DEUTSCHLAND LÖSEN -
    DIE PROBLEME AFGHANISTANS MÜSSEN IN AFGHANISTAN GELÖST WERDEN!




    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Merkel hat 2015 mit ihrer Wahnsinnspolitik der offenen Grenzen und ihrem "Wir schaffen das", die Büchse der Pandora geöffnet.
    Jetzt hoffen Millionen Afghanen auf Asyl in Deutschland.
    Hintergrund: Erobern die Taliban bald Afghanistan zurück, kommt es wohl zu einem "Gottesstaat" und zu einem Rückfall ins Mittelalter, besonders für Frauen. Dem wollen diese Menschen entfliehen, denn im Internet können sie sehen, was es für Freiheiten im Westen gibt.....

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Könnte unter Familienzusammenführung laufen.
    Mal ernsthaft, das wird so oder so passieren.

  6. #6
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    27.561

    Standard AW: Millionen Afghanen wollen nach Deutschland

    Zitat Zitat von Schrottkiste Beitrag anzeigen
    Könnte unter Familienzusammenführung laufen.
    Mal ernsthaft, das wird so oder so passieren.
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Na - jedenfalls scheint Merkel den Ernst der Lage begriffen zu haben - denn was hier läuft, kann sich auch kein europäisches Land leisten.
    Soweit ich gerade las, sollen wohl alle Helfer bei den NATO-Truppen ohne Probleme nach Deutschland und West-Europa einreisen dürfen!

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    22.902

    Standard AW: Millionen Afghanen wollen nach Deutschland

    Man wird sich noch wundern wieviele Afghanen der Nato geholfen haben.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    05.07.2021
    Beiträge
    348

    Standard AW: Millionen Afghanen wollen nach Deutschland

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Man wird sich noch wundern wieviele Afghanen der Nato geholfen haben.
    Merkel will sie ja nicht haben, die Grünen werden sie schon reinholen.

    Im Osten gibts noch viele freie Kleinstädte und Dörfer, auch die wollen noch umgevolkt werden.

  9. #9
    Feind der Freiheit Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    18.681

    Standard AW: Millionen Afghanen wollen nach Deutschland

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Man wird sich noch wundern wieviele Afghanen der Nato geholfen haben.
    Die Zahl wird wohl in die Millionen gehen.
    Libertäre sind Liberasten!

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    26.853

    Standard AW: Millionen Afghanen wollen nach Deutschland

    Die Afghanen, die geholfen haben, erwarten von der Bundesregierung viele Geschenke - und das wird teuer. Und - wie es geschrieben steht, warten jeden Tag Tausende Afghanen darauf, in Deutschland die leer stehenden Häuser zu besetzen - sie werden ganze Dörfer in Beschlag nehmen - und die Frauen werden aufgefordert werden, Burka zu tragen, sie werden , mit ihrer Einstellung zur Religion und bei der Ablehnung zu einer Demokratie, deren Werte sie nicht kennen, fordern, daß sich alle deutschen Bürger nach ihnen zu richten haben.

    Also, ab ihr Frauen, rasch unter die Burka - denn wenn Tausende Afghanen kommen, sind die in ihren Säcken (Kleidung) gekleideten Taliban nicht weit und damit geht unser Deutschland im Islamismus unter.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 06.02.2019, 10:50
  2. 12.539 Afghanen zur Ausreise aus Deutschland aufgefordert.
    Von deutschland im Forum Deutschland
    Antworten: 192
    Letzter Beitrag: 25.10.2017, 07:38
  3. Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 21.08.2013, 21:05
  4. 22 Millionen Deutsche getötet - NACH 1945
    Von Registrierter im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 14.11.2010, 14:27
  5. 20 Millionen Einwanderer nach Europa?
    Von manni 46 im Forum Deutschland
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 23.06.2008, 17:16

Nutzer die den Thread gelesen haben : 243

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben