+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 73

Thema: Geheime Pfizer Verträge geleakt: Keinerlei Risiko oder Haftung, Wucherpreise und mehr

  1. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    17.222

    Standard AW: Geheime Pfizer Verträge geleakt: Keinerlei Risiko oder Haftung, Wucherpreise und mehr

    Zitat Zitat von Maitre Beitrag anzeigen
    Nur läuft das normalerweise genau andersherum. Wenn ich z.B. einen Auftrag für 1000€ an die Bundeswehr auszuliefern habe, muss ich gefühlt einen Kubikmeter Papier lesen und akzeptieren. Akzeptiere ich nicht, kriege ich den Vertrag gar nicht erst. Und selbst dann ist es noch ein Kampf, die Rechnung durchs beknackte System zu bekommen.
    Wen ich es richtig lese geht es bei den Verträgen ja auch nicht um deutsche oder EU-Verträge...betrifft also Deutschland nicht.

    Aber allgemein gesprochen - dass ein Jeder seinen Vorteil sucht ist doch heute keinen Seltenheit mehr...warum sollte Pfizer da eine Auisnahme bilden.
    Ich kann Alles, ausser Hochdeutsch

  2. #12
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    23.538

    Standard AW: Geheime Pfizer Verträge geleakt: Keinerlei Risiko oder Haftung, Wucherpreise und mehr

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Ich finde, nachdem die ganze Welt mit dieser Hoax-Pandemie penetriert wird, sollte man schon wissen, wer sich wie die Taschen füllt, ohne jegliches Risiko für sein unerforschtes Gift, die bereits Hunderttausenden, wenn nicht gar Millionen Geschädigten und Toten, zu tragen.

    Natürlich machen die jeweiligen Regierungen offenkundig bei diesem "Gesundheits-" Spielchen mit.
    Geschäfte, die von Angela Merkel, der EU direkt erpresst werden. Die stehen im Solde der Betrugs Organisation Pfizer

  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von bitchplease
    Registriert seit
    06.05.2017
    Beiträge
    570

    Standard AW: Geheime Pfizer Verträge geleakt: Keinerlei Risiko oder Haftung, Wucherpreise und mehr

    Ich bin nur gegen Chlorhühner und nicht fair gehandelten Kaffee. Alles andere ist mir egal!

  4. #14
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    20.844

    Standard AW: Geheime Pfizer Verträge geleakt: Keinerlei Risiko oder Haftung, Wucherpreise und mehr

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Ich finde, nachdem die ganze Welt mit dieser Hoax-Pandemie penetriert wird, sollte man schon wissen, wer sich wie die Taschen füllt, ohne jegliches Risiko für sein unerforschtes Gift, die bereits Hunderttausenden, wenn nicht gar Millionen Geschädigten und Toten, zu tragen.

    Natürlich machen die jeweiligen Regierungen offenkundig bei diesem "Gesundheits-" Spielchen mit.
    Klar machen die mit, Stichwort: cashback! Und klar kennen Pfizer mit Biontech auch die Kellerleichen der Vertriebspartner aus Politik und Medien, sollte die Kohle nicht wunschgemäß greifen! Bestes Beispiel Lauterbach,der verkommene Drecksack war im Geldgier-Interesse in den Lipobay-Skandal verwickelt und darf dennoch als "Gesundheitsexperte" in den Medien rumturnen! Spiegel konnte vom selbst ernannten Impfpapst Gates 2,3 Mio Dollar abgreifen usw.usw.

    kd
    „Corona bei 80 Prozent der offiziellen Covid-Toten wohl nicht Todesursache“(welt30.08.21)

    „Wenn wir geimpfte Menschen auch genauso testen, wie ungeimpfte, dann hört diese Pandemie nie auf.“ (Spahn,Erstes Staatsfernsehen,30.08.21)

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    16.265

    Standard AW: Geheime Pfizer Verträge geleakt: Keinerlei Risiko oder Haftung, Wucherpreise und mehr

    Verbrecher ziehen die Fäden in der Weltpolitik. Und die müssen weg. So kann man es zusammenfassen
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    36.882

    Standard AW: Geheime Pfizer Verträge geleakt: Keinerlei Risiko oder Haftung, Wucherpreise und mehr

    Zitat Zitat von Esreicht! Beitrag anzeigen
    Klar machen die mit, Stichwort: cashback! Und klar kennen Pfizer mit Biontech auch die Kellerleichen der Vertriebspartner aus Politik und Medien, sollte die Kohle nicht wunschgemäß greifen! Bestes Beispiel Lauterbach,der verkommene Drecksack war im Geldgier-Interesse in den Lipobay-Skandal verwickelt und darf dennoch als "Gesundheitsexperte" in den Medien rumturnen! Spiegel konnte vom selbst ernannten Impfpapst Gates 2,3 Mio Dollar abgreifen usw.usw.

    kd
    Der Mainstream ist schon längst nicht mehr unabhängig.
    Der Bevölkerungsreduktion per "Impfung" - Fanatiker Gates bekam ja selbst in der mit Zwangsgebühren finanzierten ard seinen Werbeplatz von fast 10 Minuten.

    Zudem hängt dieser Philantrop u. a. fett im "Impf"-Geschäft und kündigt in diesem Medium vollmundig an "wir werden 7 Milliarden Menschen "impfen"".

    Wer ist wir und wer ist dieser Gates, daß er hier den Zuchtmeister spielen darf?
    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  7. #17
    §130 Demokratie pur ! Benutzerbild von Systemhandbuch
    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    8.094

    Standard AW: Geheime Pfizer Verträge geleakt: Keinerlei Risiko oder Haftung, Wucherpreise und mehr

    Zitat Zitat von Esreicht! Beitrag anzeigen
    Klar machen die mit, Stichwort: cashback! Und klar kennen Pfizer mit Biontech auch die Kellerleichen der Vertriebspartner aus Politik und Medien, sollte die Kohle nicht wunschgemäß greifen! Bestes Beispiel Lauterbach,der verkommene Drecksack war im Geldgier-Interesse in den Lipobay-Skandal verwickelt und darf dennoch als "Gesundheitsexperte" in den Medien rumturnen! Spiegel konnte vom selbst ernannten Impfpapst Gates 2,3 Mio Dollar abgreifen usw.usw.

    kd
    Bewertung geht nicht. Dennoch.

  8. #18
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    19.562

    Standard AW: Geheime Pfizer Verträge geleakt: Keinerlei Risiko oder Haftung, Wucherpreise und mehr

    Zitat Zitat von Maitre Beitrag anzeigen
    Wenn das echt ist, hat Pfizer ja wirklich alles richtig gemacht. Normalerweise bekommt man von staatlicher Seite die Knebelauflagen gestellt. Und nun das. Da bekommt man doch glatt Lust aufs Impfen


    Alle drei Impfstoffe AstraZeneca, Pfizer und Moderna unterstehen Juden.


    Ich glaube auch, daß diese "Impfstoffe "richtig gut wirken".
    Covid-19 Fallsterblichkeit: 0,27 % (Prof. John Ioannidis) 0,3 bis 0,7 % (ARD, 02.03.2020), 0,37 % (Heinsberg-Studie)

  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    36.882

    Standard AW: Geheime Pfizer Verträge geleakt: Keinerlei Risiko oder Haftung, Wucherpreise und mehr

    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen

    Alle drei Impfstoffe AstraZeneca, Pfizer und Moderna unterstehen Juden.


    Ich glaube auch, daß diese "Impfstoffe "richtig gut wirken".
    Ja, das werden sie.
    Aber nicht so, wie es die "Impf"-Gläubigen meinen.
    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  10. #20
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    33.797

    Standard AW: Geheime Pfizer Verträge geleakt: Keinerlei Risiko oder Haftung, Wucherpreise und mehr

    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen

    Alle drei Impfstoffe AstraZeneca, Pfizer und Moderna unterstehen Juden.


    Ich glaube auch, daß diese "Impfstoffe "richtig gut wirken".
    Warum sollten sie schlecht wirken? Im übrigen stellt Pfizer nur massenhaft den Impfstoff eines deutschtürkischen Pärchens her.
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.05.2018, 14:39
  2. Zurück zum bewährten Schulsystem, keinerlei Verdummungsexperimente mehr!
    Von lupus_maximus im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 10:38
  3. Nur noch mit Gold- oder Silberwerten einkaufen, nicht mehr mit Euros oder Dollar!
    Von lupus_maximus im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 16:46
  4. Deutsche Demografie - Risiko oder Chance?
    Von Misteredd im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 20:02
  5. keinerlei hilfen mehr für krisengebiete!
    Von schuppy im Forum Deutschland
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 06.09.2007, 10:15

Nutzer die den Thread gelesen haben : 88

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben