+ Auf Thema antworten
Seite 6 von 18 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 16 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 180

Thema: Olympia“skandale“ deutscher Trainer

  1. #51
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    6.242

    Standard AW: Olympia“skandale“ deutscher Trainer

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Is gut, ess deine Pillen in der Klapse. Nicht jeder lässt sich so gerne von Türken vermöbeln wie Du
    Habt Ihr Euch in der Klapse kennengelernt oder woher weißt Du das alles?


  2. #52
    Mitglied Benutzerbild von Reichs_Adler
    Registriert seit
    06.09.2012
    Beiträge
    1.020

    Standard AW: Olympia“skandale“ deutscher Trainer

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Deswegen bin ich ja MMA ggü so ambivalent eingestellt: wenn die Kämpfer aus dem Muay Thai, Kickboxen etc kommen, dann ist es ok. Sind es Ringer, legen sie sich direkt auf den Boden wie kleine Bitches

    Und ja: Messer sollte man ohnehin immer dabeihaben
    Wenn dich der Ringer einmal gepackt hat, dann kannst du mit deinem Muay Thai aber einpacken. Nicht umsonst sind Leute Nurmagomedov beim MMA ganz vorne mit dabei. Der macht zwar kein klassisches Ringen, aber nutzt eben viele Techniken aus Ringen und Judo. Um einen oder mehrere Halbstarke auf der Straße zu vermöbeln ist Muay Thai aber sicher vorzuziehen und als Sport ist es eh geiler. Habe als Kind mit Taekwondo angefangen und später Kickboxen gemacht. Und wie du schon gesagt hast, beim Ringen immer den verschwitzen Körper des anderen an sich kleben zu haben und evtl. noch die Eier im Gesicht, das muss man wohl mögen

  3. #53
    Standardmodell Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertaunus
    Beiträge
    10.470

    Standard AW: Olympia“skandale“ deutscher Trainer

    Zitat Zitat von Kikumon Beitrag anzeigen
    Habt Ihr Euch in der Klapse kennengelernt oder woher weißt Du das alles?
    Hat er doch hier selbst erzählt. Wenn Du nicht lesen kannst, ist das nicht mein Problem, Betonfrisur.

    Live, eat, breath Muay Thai

  4. #54
    Standardmodell Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertaunus
    Beiträge
    10.470

    Standard AW: Olympia“skandale“ deutscher Trainer

    Zitat Zitat von Reichs_Adler Beitrag anzeigen
    Wenn dich der Ringer einmal gepackt hat, dann kannst du mit deinem Muay Thai aber einpacken. Nicht umsonst sind Leute Nurmagomedov beim MMA ganz vorne mit dabei. Der macht zwar kein klassisches Ringen, aber nutzt eben viele Techniken aus Ringen und Judo. Um einen oder mehrere Halbstarke auf der Straße zu vermöbeln ist Muay Thai aber sicher vorzuziehen und als Sport ist es eh geiler. Habe als Kind mit Taekwondo angefangen und später Kickboxen gemacht. Und wie du schon gesagt hast, beim Ringen immer den verschwitzen Körper des anderen an sich kleben zu haben und evtl. noch die Eier im Gesicht, das muss man wohl mögen
    Genau so. Zum ersten Teil. Der muss aber auch erstmal nah drankommen.

    War bei mir auch so: erst Kung-Fu, dann Kickboxen, dann rumgepimmelt, jetzt wieder Muay Thai/Kickboxen und Taekwondo. Ist halt einfach geil!

    Live, eat, breath Muay Thai

  5. #55
    Mitglied Benutzerbild von Reichs_Adler
    Registriert seit
    06.09.2012
    Beiträge
    1.020

    Standard AW: Olympia“skandale“ deutscher Trainer

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Genau so. Zum ersten Teil. Der muss aber auch erstmal nah drankommen.

    War bei mir auch so: erst Kung-Fu, dann Kickboxen, dann rumgepimmelt, jetzt wieder Muay Thai/Kickboxen und Taekwondo. Ist halt einfach geil!
    Ist richtig. Wenn du gegen einen Ringer antrittst, der keine Erfahrung mit anderen Kampfsportarten hat, dann hat man sicher auch gut Chancen, einen tritt zu landen, aber als Boxer z.B. wird das schon schwierig. Wenn du dann noch echte Experten wie beim MMA hast, die darauf trainiert sind, dass der Gegner bestimmte Techniken drauf hat, dann wird es verdammt schwer. Ich mag den Sport an sich nicht aber vor nem guten Ringer sollte man schon Respekt haben

  6. #56
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    20.818

    Standard AW: Olympia“skandale“ deutscher Trainer

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Noch ein Skandal, diesmal geht es um den Iran! Der Gewinner im Schießen soll Mitglied der Revolutionsgarden sein. Tja, das muss den Feinden des Irans echt sauer aufstoßen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Statt Sportberichterstattung Polit-Erziehung, so kennt man Springer!

    Andere Sportler flohen aus dem Iran, weil sie Angst um ihr Leben und die Gesundheit ihrer Familie hatten. Wegen Homosexualität, oder weil sie den Hass gegen Israel nicht mitmachen wollten.
    Da würde mich mal interessieren, warum in einem jüdischen Krankhaus in Teheran 95 % muslimische Angestellte und Patienten sind, denn eigentlich müßten die alle längst geflohen sein lt. Springer-Presse! Auch hat es die welt versäumt zu erklären, wie man im Iran israelischen Haß mitmachen muß. Gibts statt Impfpaß einen Israel-Haß- Ausweis?

    Nahost
    Juden im Iran "ging es besser als in Europa"
    Israel und Iran sind Todfeinde. Doch im Iran lebt die zweitgrößte jüdische Gemeinde im Nahen Osten. Für Siamak Morsadegh ist das kein Widerspruch. Er ist Direktor des Tehran Jewish Committees und Parlamentsabgeordneter.

    DW: Wie lebt es sich als Jude in der Islamischen Republik?
    Siamak Morsadegh: Viel besser als die meisten Leute denken. Juden sind hier eine anerkannte Minderheit, wir können unsere Religion also frei ausüben. Es gibt mehr als 20 aktive Synagogen allein in Teheran und mehr als fünf koschere Metzgereien. In manchen europäischen Ländern ist das nicht erlaubt, wegen des Tierschutzes. Hier schon. Generell kann man sagen, dass es den Juden hier im Iran immer besser ging als denen in Europa. In der Geschichte unseres Landes gab es nämlich keinen einzigen Tag, an dem alle Iraner die gleiche Religion, die gleiche Rasse oder die gleiche Sprache hatten – deshalb gibt es viel Toleranz. Juden und Muslime respektieren einander, wissen aber auch, dass es Unterschiede gibt. Ehen zwischen Juden und Angehörigen anderer Religionen sind deshalb im Iran sehr selten, die Quote liegt bei weniger als 0,1 Prozent.
    Heißt das, dass Juden im Iran zwar am gleichen Ort leben wie andere religiösen Gruppen, aber von ihnen getrennt?

    Im Gegenteil. Wir haben sehr enge wirtschaftliche Beziehungen zu Muslimen, meine engsten Freunde sind Muslime. Das Krankenhaus, in dem ich arbeite, ist ein jüdisches – aber mehr als 95 Prozent unserer Angestellten und unserer Patienten sind Muslime….
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    kd
    „Corona bei 80 Prozent der offiziellen Covid-Toten wohl nicht Todesursache“(welt30.08.21)

    „Wenn wir geimpfte Menschen auch genauso testen, wie ungeimpfte, dann hört diese Pandemie nie auf.“ (Spahn,Erstes Staatsfernsehen,30.08.21)

  7. #57
    Toxisch Benutzerbild von John Donne
    Registriert seit
    04.07.2003
    Ort
    Auf dem Weg nach Hause
    Beiträge
    5.334

    Standard AW: Olympia“skandale“ deutscher Trainer

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Einmal beim Judo: man regt sich auf, dass die deutsche Kämpferin von ihrem Trainer das Ritual bekommt, was SIE möchte:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Und beim Radfahren hat einer „Kameltreiber“ gesagt:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wenn die bei uns beim Muay Thai zuhören würden, dann würden die ganzen Pussies nen Herzinfarkt bekommen. Von dem Thai (Trainer) bekommt jeder sein Fett weg, egal ob Deutscher (Kartoffel, Opa), Araber (Kanaken) oder Bosnier (Terroist) - und wenn man nicht pariert gibt es einen Lowkick, damit man sich am Riemen reisst. Lächerlich!
    putredines prohibet in amaritudine sua

  8. #58
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    20.573

    Standard AW: Olympia“skandale“ deutscher Trainer

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Die Sache mit den Kameltreibern musste nun wirklich nicht unbedingt sein.
    Das widerspricht dem olympischen Geist.
    Was ist denn so schlimm daran ? Die Regimeglotze hat wohl überhaupt keinen Humor.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  9. #59
    Mitglied Benutzerbild von Cybeth
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    6.414

    Standard AW: Olympia“skandale“ deutscher Trainer

    Moster bester Mann

    Er hätte auch rufen können, "hol die Schwarzfahrer" das wäre natürlich noch viel schlimmer gewesen

  10. #60
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    41.177

    Standard AW: Olympia“skandale“ deutscher Trainer

    Ich habe erfahren das Kameltreiber in der Heimat der Kamele ein hoch angesehener Beruf ist, diese Leute werden gefeiert wie Pop Stars.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Geändert von herberger (29.07.2021 um 07:09 Uhr)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.07.2012, 13:37
  2. NPD-Trainer und Stadtrat eine öffentliche Person?
    Von Polemi im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 09.10.2010, 13:32
  3. Zivilisierte Türken? Ein Trainer in Angst!
    Von esperan im Forum Europa
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 08:40
  4. Schalke 06 entlässt Trainer - Edit bei harlekina
    Von roxelena im Forum Sportschau
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.04.2008, 21:33
  5. Klinsmann neuer FC Bayern Trainer!
    Von sunbeam im Forum Sportschau
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 07:07

Nutzer die den Thread gelesen haben : 129

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben