+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 19 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 186

Thema: Berlin: 700 Lehrer kündigen

  1. #1
    Oologe Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Banana Republic of Germany
    Beiträge
    28.462

    Standard Berlin: 700 Lehrer kündigen

    Im rot-rot-grünen Berlin haben 700 Lehrer gekündigt !

    700 Lehrer haben in Berlin schon gekündigt, berichtete gestern der Tagesspiegel: „Neue Kündigungswelle an Berliner Schulen verschärft Personalnot“. Aber auch das scheint in der Hauptstadt nur die Spitze des Eisbergs zu sein. Denn schon seit längerem fehlen die ausgebildeten Lehrer, und die Schulen müssen mit Hilfslehrkräften [und "Quereinsteigern"] die eklatanten Lücken füllen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    "Es gibt viele Schulen, die keine einzige regulär ausgebildete Lehrkraft mehr finden"

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Leute, woran liegts ???
    Im besten Deutschland, das wir je hatten ??

  2. #2
    Have a little faith, baby Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Ort
    bunt geschmücktes Narrenschiff Utopia
    Beiträge
    10.385

    Standard AW: Berlin: 700 Lehrer kündigen

    Wer will denn auch heute noch Lehrer in Berlin sein? Ich will mir das Klientel gar nicht vorstellen, mit dem man dort arbeiten muss. Da würde ich noch eher als Zoowärter im Affenhaus arbeiten!
    Melden Sie Subversive!

  3. #3
    Oologe Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Banana Republic of Germany
    Beiträge
    28.462

    Standard AW: Berlin: 700 Lehrer kündigen

    Zitat Zitat von Maitre Beitrag anzeigen
    Wer will denn auch heute noch Lehrer in Berlin sein? Ich will mir das Klientel gar nicht vorstellen, mit dem man dort arbeiten muss. Da würde ich noch eher als Zoowärter im Affenhaus arbeiten!
    Ja aber, haben die 68er, welche überwiegend Lehrer sind, das denn nicht so gewollt ?
    Die "antiautoritäre Gesellschaft" ?

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    31.554

    Standard AW: Berlin: 700 Lehrer kündigen

    Jetzt endlich schafft man die Schulen in Deutschland ganz ab. Wozu auch Schulen in einem Dritte-Welt-Land? Die Coronapandemie hat gezeigt, dass es auch ohne Schule geht. Wer seinen Kindern Schulbildung zukommen lassen will - erstens gibts Privatschulen und zweitens pandemiefreie Länder.

  5. #5
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    37.182

    Standard AW: Berlin: 700 Lehrer kündigen

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Im rot-rot-grünen Berlin haben 700 Lehrer gekündigt !
    "Es gibt viele Schulen, die keine einzige regulär ausgebildete Lehrkraft mehr finden"
    .. im Bundestag sitzen auch unausgebildete Grüne ...
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  6. #6
    Have a little faith, baby Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Ort
    bunt geschmücktes Narrenschiff Utopia
    Beiträge
    10.385

    Standard AW: Berlin: 700 Lehrer kündigen

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Ja aber, haben die 68er, welche überwiegend Lehrer sind, das denn nicht so gewollt ?
    Die "antiautoritäre Gesellschaft" ?
    Ja. Aber die wollten halt selbst nicht mit dem Ergebnis konfrontiert sein. Wenn man weitab in irgendeinem Rotweinspeckgürtel wohnt und all diese Zivilisationsunfälle nicht erleben muss, ist der Druck ja nicht groß. Aber nun schlägt die Welle am Arbeitsplatz auf! Das ist selbst hier bei uns so, wo es kaum Bumluken an den Schulen gibt. Wir haben mit diesem anitautoritären Quatsch schon selbst genug Kaputte produziert. Und lustigerweise können die schlimmsten Fälle nicht mehr einfach so ab der zweiten Klasse auf die Dummschule wechseln. Die werden drei Jahre durchgeschleift, bis so ein Wechsel möglich wird. Da steht dann so eine arme Sau von Lehrer und muss die irgendwie dazu kriegen, sich wenigstens ansatzweise wie Menschen zu benehmen. Die Zeit dafür fehlt dann am Unterricht.
    Melden Sie Subversive!

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Virtuel
    Registriert seit
    21.06.2021
    Beiträge
    121

    Standard AW: Berlin: 700 Lehrer kündigen

    Heute will eigentlich niemand mehr arbeiten, nicht nur Lehrer...
    Im Bereich Handwerk ist das Problem noch eklatanter.
    Und die Helicopter Eltern haben alle künftige Professoren als Sprößling
    die andere Hälfte läßt den Nachwuchs einfach verwahrlosen.
    Der Letzte macht das Licht aus in Deutschland!


    In der Politik ist es wie in der Mathematik: alles, was nicht ganz richtig ist, ist falsch (Edward Kennedy)

  8. #8
    Oologe Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Banana Republic of Germany
    Beiträge
    28.462

    Standard AW: Berlin: 700 Lehrer kündigen

    Zitat Zitat von Virtuel Beitrag anzeigen
    Heute will eigentlich niemand mehr arbeiten, nicht nur Lehrer...
    Im Bereich Handwerk ist das Problem noch eklatanter.
    Und die Helicopter Eltern haben alle künftige Professoren als Sprößling
    die andere Hälfte läßt den Nachwuchs einfach verwahrlosen.
    Der Letzte macht das Licht aus in Deutschland!
    Richtig; das Ende naht.
    Die Zeichen sind eindeutig.

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. im Bundestag sitzen auch unausgebildete Grüne ...
    Vielleicht kann man ein paar Clanmitglieder als Lehrer einstellen,
    die hauen den Blagen wenigstens mal ein paar auf die Fresse.

  9. #9
    Have a little faith, baby Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Ort
    bunt geschmücktes Narrenschiff Utopia
    Beiträge
    10.385

    Standard AW: Berlin: 700 Lehrer kündigen

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Richtig; das Ende naht.
    Die Zeichen sind eindeutig.
    Nur wird das kein schnelles Ende werden. Das wird eine nicht enden wollende Agonie werden. Es wird stetig weiter bergab gehen, die Politik und die Medien werden sich in Erfolgsmeldungen und "wir sind ein reiches Land" ergehen. Die letzten paar arbeitenden Idioten werden länger und mehr für immer weniger Nettoeinkommen rackern. Und die Perversen und Faulen machen sich einen schönen Tag.
    Melden Sie Subversive!

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    31.554

    Standard AW: Berlin: 700 Lehrer kündigen

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Ja aber, haben die 68er, welche überwiegend Lehrer sind, das denn nicht so gewollt ?
    Die "antiautoritäre Gesellschaft" ?
    Ein Schachspiel wird in den ersten Zügen entschieden, nicht im Endspiel. Jede Regierung hat ein bisschen daran geschraubt, dass es immer schlechter wurde. Musst mal die Lehrerinnen hören, wenn die Schüler "Was willst Du Fotze denn" zu ihr sagen. Eine mir bekannte Lehrerin verlässt danach den Klassenraum, geht zur Direktion und verlangt, dass dieser Schüler nicht mehr am Unterricht teilnimmt, bis er "normal" geworden ist. Bis dieser Schüler entfernt worden ist, betritt sie das Klassenzimmer nicht mehr.

    "Ich lasse mir nichts mehr gefallen"

    Der Schüler wird nach Hause geschickt, die Eltern werden bestellt. Und der Schüler darf dann nach einer Woche wieder zum Unterricht kommen - oder sich eine andere Schule suchen.

    Man muss Angst vor Messern ... haben:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    ""Eine Lehrerin ist vor den Augen ihrer Schüler niedergestochen worden. Der maskierte Täter war während einer Unterrichtsstunde in das Klassenzimmer in Meißen gestürmt und hatte mehrfach auf die Frau eingestochen. Die Polizei nahm später einen 15-Jährigen fest.""

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. SPD möchte schwarze Lehrer an den Schulen haben / Motto: Die Klassen sind bunt, die Lehrer nicht.
    Von WikingerWolf im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 267
    Letzter Beitrag: 14.01.2018, 19:32
  2. Berlin: Lehrer verweigern Vergleichstest
    Von Geronimo im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 19:16
  3. Berlin erhält Schülerlotsen für sexuelle Vielfalt - Lehrer helfen beim Coming out
    Von Krabat im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 04.04.2010, 09:10

Nutzer die den Thread gelesen haben : 184

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben