+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Zeige Ergebnis 31 bis 39 von 39

Thema: Beheizbare Fahrradbrücke

  1. #31
    Mitglied Benutzerbild von WilliN
    Registriert seit
    22.12.2019
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    2.571

    Standard AW: Beheizbare Fahrradbrücke

    Zitat Zitat von Brotzeit Beitrag anzeigen
    Wie viel Energie wird für den Bau von der Idee bis zur Ferigstellung verbraucht ?
    Ohne neue Radwege/Netze werden Straßen verengt und/oder Fahrspuren für die Autofahrer gestrichen. Auch nicht gut.

    Wenn ich das Foto sehe (die vielen Schlangenlinien halte ich für unsinnig!), kann ich aber verstehen, dass Radwege entlang der bestehenden Straßen a) den Verkehr stören und b) um ein vielfaches länger wären.

    Kann sein, dass der Plan in Tübingen tw. Blödsinn ist, aber grundsätzlich kostet jedes Bauprojekt "Energie".

    Besser Fahrradwege als Flüchtlingsunterkünfte!

    PS

    Hier wird doch oft nur gegen solche Ideen geschossen, weil sie von einem grünen Deppen kommen.
    Wäre es nationale Politik ("frische Luft und Bewegung für ein gesundes Volk"), ...

  2. #32
    Lanzmann Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    5.794

    Standard AW: Beheizbare Fahrradbrücke

    Zitat Zitat von Brotzeit Beitrag anzeigen
    Wie viel Energie wird für den Bau von der Idee bis zur Ferigstellung verbraucht ?
    Das kleine Gehirn soll 30% der Nährstoffe, die ein Mensch zu sich nimmt, verbrauchen.
    Übergewichtigkeit könnte darum auf eine denkfaule Person schliessen lassen.
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenhehre Odin ewig lebt 1. Gylfaginnîng 38
    Schulbildung ist zwar kostenlos, in den meisten Fällen aber umsonst. User amendment
    If God's on the left, then I'm sticking to the Right AC/DC - Hell's Bells

  3. #33
    mll Bewegung 31. Oktober Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    eingekerkert in Tempelhof
    Beiträge
    18.368

    Standard AW: Beheizbare Fahrradbrücke

    Es gibt aber eine ausgleichende Gerechtigkeit.
    Bei der Untersuchung von dummen und klugen Fruchtfliegen, stellte einst ein Forscher fest, dass die klugen Fliegen eine niedrigere Lebenserwartung hatten.
    Er begründete dies damit, dass die höher entwickelten Gehirne kluger Fliegen mehr Lebensenergie verbrauchen würden als die blöder Fliegen.

    Ps.:
    Ein bisschen unklar blieb immer etwas, wie er kluge und dumme Fruchtfliegen unterschied.
    "Musiker sind dumm, faul und habgierig!"
    ~Frank Zappa~



  4. #34
    Mitglied Benutzerbild von mick31
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    ABsuRDistan
    Beiträge
    12.600

    Standard AW: Beheizbare Fahrradbrücke

    Zitat Zitat von Wuehlmaus Beitrag anzeigen
    In Zeiten, in der fast nur noch über Klimaerwärmung gesprochen wird, baut eine Stadt doch tatsächlich eine beheizbare Fahrradbrücke. Möchte nicht wissen, dass der effektive CO2 Ausstoß ist. Denn im Winter gibt es kaum Wind und noch weniger Sonne.

    Ach, und wo? In der Grünen Stadt Tübingen unter dem Grünen OB Palmer.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Komplett Absurd, nach der Wahl wird es lustig.

    Wo ist Merkels Stasiakte?

  5. #35
    Ex-Kirchenbankpolierer
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Lebe in dieser realen wunderschönen Welt ohne religiöse Fanatiker
    Beiträge
    29.432

    Standard AW: Beheizbare Fahrradbrücke

    Zitat Zitat von Neben der Spur Beitrag anzeigen
    Das kleine Gehirn soll 30% der Nährstoffe, die ein Mensch zu sich nimmt, verbrauchen.
    Übergewichtigkeit könnte darum auf eine denkfaule Person schliessen lassen.
    Es ist halt ein Problem , wenn man eine ökologisch sozial produzierte grüne Erbse anstatt eines Gehirns in der Schädelkalotte hat!
    Glaube nichts; egal wo Du es gelesen hast oder wer es gesagt hat; nicht einmal wenn ich es gesagt habe; es sei denn, es entspricht deiner eigenen Überzeugung oder deinem eigenen Menschenverstand. Der Fuchs ist Schlau und stellt sich dumm; bei den Gläubigen ist es genau andersrum!

  6. #36
    Glücksfall Benutzerbild von Zeljko
    Registriert seit
    28.03.2007
    Beiträge
    1.680

    Standard AW: Beheizbare Fahrradbrücke

    Wie geil ist dass denn, der Palmer ist ein großartiger Bürgermeister.
    .


    Es ist an der Zeit zu den Waffeln zu greifen.

  7. #37
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    14.826

    Standard AW: Beheizbare Fahrradbrücke

    Zitat Zitat von Wuehlmaus Beitrag anzeigen
    In Zeiten, in der fast nur noch über Klimaerwärmung gesprochen wird, baut eine Stadt doch tatsächlich eine beheizbare Fahrradbrücke. Möchte nicht wissen, dass der effektive CO2 Ausstoß ist. Denn im Winter gibt es kaum Wind und noch weniger Sonne.

    Ach, und wo? In der Grünen Stadt Tübingen unter dem Grünen OB Palmer.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die Idee ist ja fast so dämlich, wie die Idee Autos mit Batteriestrom anzutreiben und dafür auch noch in Grün-Stalinistischer Manier dem Steuerzahler Subventionen abzupressen.

    Zitat Zitat von Zeljko Beitrag anzeigen
    Wie geil ist dass denn, der Palmer ist ein großartiger Bürgermeister.
    Die wird sicher nachts mit kostenlosem Solarstrom betrieben. Olliver hat es hier vorgemacht.
    Geändert von MANFREDM (01.08.2021 um 07:35 Uhr)
    Der E-Golf schafft 2021 das, was der VW-Käfer schon 1960 konnte: Mit 100 km/h über die Autobahn zuckeln! Leider ohne Heizung wg. Reichweite.
    Vorzugsweise im Windschatten als Buslutscher oder hinter dem Lkw-Auspuff und laut Elon Musk mit KKW-Strom.

  8. #38
    zynischer Phlegmatiker Benutzerbild von Fenstergucker
    Registriert seit
    16.07.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.594

    Standard AW: Beheizbare Fahrradbrücke

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Die Idee ist ja fast so dämlich, wie die Idee Autos mit Batteriestrom anzutreiben und dafür auch noch in Grün-Stalinistischer Manier dem Steuerzahler Subventionen abzupressen.



    Die wird sicher nachts mit kostenlosem Solarstrom betrieben. Olliver hat es hier vorgemacht.
    Nicht nur das, die Brücke ist ja höchstens 30m lang, die kann man ja leicht durch Beheizen eisfrei bekommen. Dafür haut's den Radfahrer dann in der Kurve nach der Brücke auf's Maul, weil dort nichts mehr beheizt ist .....
    Linke: da gibt es Leute, da fängst du mit Kopfschütteln an und hast am Ende ein Schleudertrauma

  9. #39
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    23.247

    Standard AW: Beheizbare Fahrradbrücke

    Toller Vorschlag, aber bitte in Regenbogen Farben, sonst bin ich dagegen. Und ein Schwuchtel Parfüm Sprüher sollte auch noch installiert werden


    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    ...................


    Die wird sicher nachts mit kostenlosem Solarstrom betrieben. Olliver hat es hier vorgemacht.

    Sehr guter Vorschlag, die haben bestimmt schon mit Steuer Subventionen ein Startup gegründet die Grünen

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 82

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben