User in diesem Thread gebannt : Wühlmaus


Umfrageergebnis anzeigen: Wo stehen wir nach 1,5 Jahren Pandemie?

Teilnehmer
137. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Pandemie beenden. Impffreiheit.

    100 72,99%
  • Weitermachen! impfen, impfen, impfen!

    37 27,01%
+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 1420 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 15 55 105 505 1005 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 14192

Thema: Impfpflicht - Impfzwang - Solidarität - Nötigung - ... wohin geht die Reise ... ?

  1. #41
    SchwanzusLongusGermanicus Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Hamburgum
    Beiträge
    48.821

    Standard AW: Impfpflicht - Impfzwang - Solidarität - Nötigung - ... wohin geht die Reise ... ?

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Warum lässt man sich impfen? Weil man Angst vor einer Erkrankung und deren Folgen hat. Beide Positionen(Impfen/Nicht impfen) sind legitim und müssen toleriert werden.
    Die religioesen Fanatiker der Zeugen Jehovas verweigern aus Glaubensgruenden ihren eigenen
    Kindern und sich selbst lebensnotwendige Bluttransfusionen. Seitens der Staates wird das nicht
    geduldet und die Bluttransfusionen werden notfalls unter Anwendung koerperlichen Zwanges
    durch Zuhilfenahme der Polizei durchgefuehrt. Der Staat muss den Willen von Menschen brechen
    die durch ihr Verhalten die Gesundheit bzw. das Leben anderer Menschen gefaehrden.

  2. #42
    Heimatsuchender Benutzerbild von antiseptisch
    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    11.229

    Standard AW: Impfpflicht - Impfzwang - Solidarität - Nötigung - ... wohin geht die Reise ... ?

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Ich denke nicht, dass es eine generelle Impfpflicht geben wird.
    Dafür ist es jetzt auch zu spät. Es gibt kaum noch positiv Getestete, und von den wenigen täglich gemeldeten angeblichen Coronatoten im kleinen zweistelligen Bereich ganz zu schweigen. Eine vierte Welle ist weit und breit nicht in Sicht. Selbst die dritte Welle war nur permanent angedroht, gab es de facto aber nie. Und die erlogene Überlastung bei den Intensivstationen wollen wir mal nicht vergessen. In Wahrheit kommen die mit dem Impfzwang seit Monaten nicht von der Stelle. Hoffen wir, dass es so bleibt.
    Das Detail steckt im Teufel

  3. #43
    Standardmodell Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertaunus
    Beiträge
    10.536

    Standard AW: Impfpflicht - Impfzwang - Solidarität - Nötigung - ... wohin geht die Reise ... ?

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Eine Ansicht. Wann immer staatlicher Zwang ausgeübt wird, läuft was schief. Lieber die in Ruhe lassen, die es nicht wollen, denn:
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Das ist doch win-win, oder nicht?!

    Live, eat, breath Muay Thai

  4. #44
    Heimatsuchender Benutzerbild von antiseptisch
    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    11.229

    Standard AW: Impfpflicht - Impfzwang - Solidarität - Nötigung - ... wohin geht die Reise ... ?

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Warum lässt man sich impfen? Weil man Angst vor einer Erkrankung und deren Folgen hat. Beide Positionen(Impfen/Nicht impfen) sind legitim und müssen toleriert werden.
    Man stelle sich mal vor, es gäbe wegen angeblich grassierender Gewaltkriminalität eine Gratisausgabe von Schusswaffen und Schießübungsplätze an jeder Ecke. Und jedem, der Waffen ablehnt, würde unterstellt, er hätte Angst vor Verteidigung, oder er wäre zu blöde oder unfähig dazu. Und dann würde man eine Schusswaffenpflicht anordnen, und jedem, der dabei nicht mitspielen will, würde man die Teilhabe am öffentlichen Leben immer schwerer machen. Man würde mit dem Finger auf sie zeigen, wenn sie keine Knarre auf der Hüfte sitzen hätten. Jede Wette, das Volk ist so dämlich, es würde dabei mitspielen. Gruppenzwang kann grausam sein.
    Das Detail steckt im Teufel

  5. #45
    Überlebender Benutzerbild von grimreaper
    Registriert seit
    23.12.2014
    Ort
    Im Ort mit türkischen Oberbürgermeister (Achtung: wohne in Norddeutschland, nicht in der Türkei ;
    Beiträge
    2.676

    Standard AW: Impfpflicht - Impfzwang - Solidarität - Nötigung - ... wohin geht die Reise ... ?

    Zitat Zitat von WilliN Beitrag anzeigen
    Aber man wird Ungeimpfte peu a peu sanktionieren und ausschließen.
    Urlaub, Sportveranstaltungen, Disko und Musik... irgendwann dürfen nur Impflinge ohne Maske einkaufen usw.
    Das ist der Plan.
    Die Ungeimpften werden wie Aussätzige behandelt werden.
    Dazu wird die Gesellschaft gegeneinander aufgehetzt.

    Teile und Herrsche!
    Es war damals schon so, wie es jetzt im großen Stil auch ist: Die einer Krankeit/Virus zugeschriebenen Todesfälle werden "angereichert" mit IMPF-Toten (die trotz der Impfung an der Krankheit gestorben seien) und/oder um von anderen Dingen abzulenken (giftigen Düngemitteln, Strahlung, etc.) Und natürlich durch "Verlagerung": Grippetote werden zu Coronatoten z.B. All das gab es früher auch schon bei Polio, Pocken, etc.

  6. #46
    Überlebender Benutzerbild von grimreaper
    Registriert seit
    23.12.2014
    Ort
    Im Ort mit türkischen Oberbürgermeister (Achtung: wohne in Norddeutschland, nicht in der Türkei ;
    Beiträge
    2.676

    Standard AW: Impfpflicht - Impfzwang - Solidarität - Nötigung - ... wohin geht die Reise ... ?

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Warum lässt man sich impfen? Weil man Angst vor einer Erkrankung und deren Folgen hat. Beide Positionen(Impfen/Nicht impfen) sind legitim und müssen toleriert werden.
    90% der Leute, mit denen ich mich unterhalten habe, haben sich impfen lassen, weil sie ihre "Freiheiten" wieder zurück haben wollen.
    Vor der Krone haben die wenigsten Angst!
    Es war damals schon so, wie es jetzt im großen Stil auch ist: Die einer Krankeit/Virus zugeschriebenen Todesfälle werden "angereichert" mit IMPF-Toten (die trotz der Impfung an der Krankheit gestorben seien) und/oder um von anderen Dingen abzulenken (giftigen Düngemitteln, Strahlung, etc.) Und natürlich durch "Verlagerung": Grippetote werden zu Coronatoten z.B. All das gab es früher auch schon bei Polio, Pocken, etc.

  7. #47
    Überlebender Benutzerbild von grimreaper
    Registriert seit
    23.12.2014
    Ort
    Im Ort mit türkischen Oberbürgermeister (Achtung: wohne in Norddeutschland, nicht in der Türkei ;
    Beiträge
    2.676

    Standard AW: Impfpflicht - Impfzwang - Solidarität - Nötigung - ... wohin geht die Reise ... ?

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Gut, aber wir leben nicht in einer Demokratie, wo das Grundgesetz gilt. Dies hat das Regime abgeschafft. Du musst heute davon ausgehen, daß plötzlich das Regime vor Deiner Tür steht, Dich abholt und Menschenversuche an Dir verübt.
    Wie wenig das Grundgesetz wert ist, dass hat mir diese Pandemie gezeigt.
    Es ist wirklich nur Makulatur.
    Es war damals schon so, wie es jetzt im großen Stil auch ist: Die einer Krankeit/Virus zugeschriebenen Todesfälle werden "angereichert" mit IMPF-Toten (die trotz der Impfung an der Krankheit gestorben seien) und/oder um von anderen Dingen abzulenken (giftigen Düngemitteln, Strahlung, etc.) Und natürlich durch "Verlagerung": Grippetote werden zu Coronatoten z.B. All das gab es früher auch schon bei Polio, Pocken, etc.

  8. #48
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    22.896

    Standard AW: Impfpflicht - Impfzwang - Solidarität - Nötigung - ... wohin geht die Reise ... ?

    Wurde auch Zeit, dass man das Thema hier mal diskutiert.

  9. #49
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    14.930

    Standard AW: Impfpflicht - Impfzwang - Solidarität - Nötigung - ... wohin geht die Reise ... ?

    Zitat Zitat von grimreaper Beitrag anzeigen
    Das ist der Plan.
    Die Ungeimpften werden wie Aussätzige behandelt werden.
    Dazu wird die Gesellschaft gegeneinander aufgehetzt.
    Was hast du daran auszusetzen? Jemand wie du, der zusammenhanglos Missinformationen über mRNA-Impfstoffe verbreitet, macht doch nix anderes.
    Der E-Golf schafft 2021 das, was der VW-Käfer schon 1960 konnte: Mit 100 km/h über die Autobahn zuckeln! Leider ohne Heizung wg. Reichweite.
    Vorzugsweise im Windschatten als Buslutscher oder hinter dem Lkw-Auspuff und laut Elon Musk mit KKW-Strom.

  10. #50
    Überlebender Benutzerbild von grimreaper
    Registriert seit
    23.12.2014
    Ort
    Im Ort mit türkischen Oberbürgermeister (Achtung: wohne in Norddeutschland, nicht in der Türkei ;
    Beiträge
    2.676

    Standard AW: Impfpflicht - Impfzwang - Solidarität - Nötigung - ... wohin geht die Reise ... ?

    Zitat Zitat von Zardoz Beitrag anzeigen
    Schäuble fordert mehr Freiheiten für Geimpfte.

    ungeimpft / geimpft

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Schäuble habe ich erkannt, aber wer ist der linke auf dem Foto?
    Es war damals schon so, wie es jetzt im großen Stil auch ist: Die einer Krankeit/Virus zugeschriebenen Todesfälle werden "angereichert" mit IMPF-Toten (die trotz der Impfung an der Krankheit gestorben seien) und/oder um von anderen Dingen abzulenken (giftigen Düngemitteln, Strahlung, etc.) Und natürlich durch "Verlagerung": Grippetote werden zu Coronatoten z.B. All das gab es früher auch schon bei Polio, Pocken, etc.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 8 (Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 6)

  1. Flüchtling

    Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

  2. marion

Ähnliche Themen

  1. "Neue Deutsche" und wohin die Reise führt...
    Von Hayden im Forum Deutschland
    Antworten: 215
    Letzter Beitrag: 12.02.2015, 11:00
  2. Wohin geht die Reise der Kirchen?
    Von Unschlagbarer im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 17.03.2012, 16:23
  3. RADSPORT - wohin geht die Reise?
    Von -25Grad im Forum Sportschau
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.10.2008, 12:59
  4. Wohin geht krasse türkische Politik ... ?
    Von Ernesto-Che im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.10.2007, 16:21
  5. Wohin geht Venezuela?
    Von Roter Prolet im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 29.08.2005, 09:29

Nutzer die den Thread gelesen haben : 316

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben